WIP: Hochsitz, platzierbar / Ernteschäden durch Wildschweine

    • WIP: Hochsitz, platzierbar / Ernteschäden durch Wildschweine

      Hallo,

      ein völlig neuer und ungewöhnlicher Mod ist in der Endwicklung: Schäden durch Wildschweine!
      Das letzte Luftbild zeigt das Ausmaß der Zerstörung :evil: <X


      Der Mod wird wieder ein "transportierbarer Mod" sein. Den Ort bestimmt Ihr, den Umkreis der Mod 8)

      Gleichzeitig möchte ich aber, dass das im Regelfall kein Verlustgeschäft wird. Der Mod soll ja nicht nur demotivieren. Ich bin daher noch auf der Suche nach einer Ausgleichsmöglichkeit, wie ich dem Spielerkonto wieder etwas Geld dazulegen kann. Eventuell auch indirekt, indem ich einfach etwas "Erntematerial" zur Verfügung stelle, z.B. Maissilo. Oder was würdet Ihr im Falle des Falles als Ausgleichsgut gerne haben? ?(

      Gruß
      Pebcak

      The post was edited 1 time, last by Pebcak ().

    • ...kann man solche Vorfälle denn als Bauer wirklich geltend machen?

      Wenn ja würde mir ein Haufen Silage oder Stroh wenig nützen, wenn ich zB meinen Betrieb nur auf Ackerbau ausgerichtet habe, ich wäre da eher bei einer finanziellen Spritze!

      Gruß aus dem sonnigen Thüringen ^^
      Scania WTW auf YouTube 《-------》 ScaniaWTW auf Twitch
      AMD Ryzen5 3600x | ASUS GeForce RTX 2070 SUPER DUAL EVO OC 8-GB | MSI MPG x570 Gaming Plus | 32-GB G.Skill DDR4-3200 DIMM CL | Logitech G27
    • Vielleicht eine Art "Wildschwein-Abwehr-Funktion".

      Jägerhochsitze und dafür "Abschussgebühren" kassieren :). Wildbret-Beteiligung, Verkauf des Wildfleisches in einem Hofladen und/oder vorheriger Transport zum Dorfmetzger/-schlachter.

      Also quasi eine weitere Betätigungsmöglichkeit im Spiel, angelehnt an die Bullentransporte und -verkaufe.
    • @Caleb jetzt hast Du mir meine Überraschung genommen ;) - der Hochsitz ist der Mittelpunkt vom Mod.
      Genau der Jäger soll(te) meine Begründung für die Geldeinnahmequelle werden.

      Nur das mit dem Geld Einnehmen scheint momentan schwierig zu sein. Ich bekomme per Script kein Geld aufs Konto. Ich habe es mit Händlern (Trader) probiert und auch schon eine komplette BGA hinterlegt. Material wurde verbraucht, aber kein Cent aufs Konto X(

      Ich probiere mal weiter.
    • Eventuell liegt das mit der BGA daran das nicht sofort Geld ausgezahlt wird sondern immer Ende des Monats erst…
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • Caleb wrote:

      Jägerhochsitze und dafür "Abschussgebühren" kassieren :).
      ...ich glaube kaum das ein Jäger dir Geld bezahlt um sich stundenlang an dein Feld zustellen und dir das Wild schießen wird während du die Ernte einholst...es wird eher andersrum laufen ;)

      Im Grunde ist die Idee aber echt super, man bezahlt einen Jäger der über die Saison hinweg den entsprechenden Schlag oder Schläge vom Wild freihält oder es zumindest versucht, die Schäden die dann trotzdem entstehen, könnten dann von der Gemeinde vergütet werden☝

      ...was mit dem geschossenen Wild wird, wäre noch zu überlegen...Rotkraut und Klöße wären so mein Favorit :love:
      Scania WTW auf YouTube 《-------》 ScaniaWTW auf Twitch
      AMD Ryzen5 3600x | ASUS GeForce RTX 2070 SUPER DUAL EVO OC 8-GB | MSI MPG x570 Gaming Plus | 32-GB G.Skill DDR4-3200 DIMM CL | Logitech G27
    • Wegen des geldes. Könntest Du mpöglicherweise eine eigens erstelle "Mission" / "Quest" als "invisible" starten, welche lediglich einige conditions abprüft und wenn diese erreicht sind, der Spieler dann Geld oder XP bekommt? Möglicherweise könnte eine "condition" ja sein, dass man an eine Stelle "x" gefahren sein muss, aussteigen und irgendwohin laufen. Diese Mission / Quest könnte möglicherweise auch automatisch starten oder ein Fenster kommen, in dem man dann klicken kann, "Mission starten".

      Vor der v1.0 gab es ja noch diverse Quests, wie Ernte Feld 17 oder Gülle Feld soundso. Auch Gab es Missionen, die erst zu einem gewissen Zeitraum spielbar waren, eben dann, wenn Maiserntezeit war.

      In irgendeinem Youtube Live-Stream, nach der v1.0, wurde auch mal eine Internetseite erwähnt, die eine Art "Wiki" beinhaltete, wie man solche XML Missionen, bzw. im konkreten Fall eigene "Kampagnen" und "Szenarios" selbst erstellen kann.

      Lange Rede kurzer Sinn:
      Das Script prüft und macht ggf etwas und wenn das erfolgt ist, wird eine XML-Quest gestartet, die der Spieler annehmen kann oder eben nicht. Direkt bei der "Annahme" könnte ja schon Geld aufs Konto kommen oder man lässt diese XML vollkommen unsichtbar und automatisch ohne Einwirkung laufen.
    • Vielleicht eine Idee:

      Man platziert einen Hochsitz, drumherum Spawnen Tiere und zerstören etwas. OK.

      Möglicherweise koppelst Du das Spawnen der Tiere an eine Mission, die automatisch startet.

      "Auf einem Deiner Felder wurden Wildtiere gesichtet. Begib sich schnell zum Ort des Geschehens um schlimmeres zu verhindern."

      Die Mission startet, es läuft ein Timer herunter und je früher man am Feld ist, desto mehr Bonus. "Am Feld" könnte ja bedeuten, man muss 5 Eckpunkte um den Hochsitz herum ablaufen, wenn das erfolgt ist, hat man alle Tiere vertrieben.

      Ist man nicht rechtzeitig da, dann zerstören die Tiere eben eine Zeit lang das Feld.

      PS:
      Ich habe wirklich keine Ahnung, ob man solche Funktionen bereits implementieren kann.
    • Der heutige Sachstand:
      • Ich habe nun eine Möglichkeit gefunden, auch die Schlafenszeiten zu berücksichtigen. :thumbsup:
      • Wenn ich länger als 14 Tage schlafe passiert es jedoch ab und zu, dass das Script nicht mehr läuft. :thumbdown:
      • Die Aufarbeitung der Schlafenszeiten konnte ich durch Optimierung des Scriptes von einigen Minuten auf wenige Sekunden verbessern. :thumbup:
      Apropos Missionen, die es früher mal gegeben hat (so wie Ihr hier berichtet). Ich glaube sie gefunden zu haben, nur will der Editor sie noch nicht öffnen. Ich denke, das passiert aber morgen.

      Und was die Zerstörungswut der Wildschweine angeht, mein aktuelles Entwicklungsbeispiel. 4 Monate, Feld41 in der Nähe vom Händler.

      The post was edited 1 time, last by Pebcak ().

    • @Pebcak

      z.B. hier:
      Script: Alle Story Missionen beliebig oft spielen (OUTDATED SINCE v0.6)

      oder hier:
      Script / Quest / Mod: Pflügen, grubbern, säen (Mais, Gerste, Roggen, Weizen, Gras) auf (allen) Feldern, Ruf, XP, Geld (veraltet, deprecated)


      Aber diese Quests sind am Ende nichts anders als das, was es auch in den aktuellen Kampagnen gibt:
      C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Cattle and Crops\Assets\Data\Base.zip\campaigns\campaign-1\

      oder die Tutorials:
      C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Cattle and Crops\Assets\Data\Base.zip\tutorials\tutorials\
    • @goshawker ich werde später meine Hochsitze auch nicht mitten aufs Feld stellen, sondern irgendwo am Rand. Um aber während der Entwicklung einen vollen Überblick zu bekommen, bin ich mitten auf einem großen Feld.
      Aktuell arbeitet der Hochsitz einfach nur mit 100m Umkreis. Mit ist noch keine Funktion bekannt, um aus einem Mod heraus auf die Kartenumgebung zuzugreifen.

      @Nachtfalke danke für den Link mit den Missions.
      Muss mal schauen, ob bzw. wie ich das verwenden kann.
    • Irgendwie deprimierend. Ich bekomme nicht zuverlässig Geld als Ausgleich auf das Spielerkonto.

      Verkäufer innerhalb Mods = ging nun einmal und 20 mal nicht
      Simulierte BGA = mal geht es, dann wieder nicht, oder auch nur zu 5%. Ich hatte mal 3 Hochsitze gleichzeitig, Nr. 1 gab 3.000 €, Nr. 2 gab 0 € und Nr. 3 gab 180 € (Ergebnis war über 6 Monate identisch). Das Verhalten hatte ich auch schon mehrfach in Einzelversuchen gesehen.
      Missions = ich kann sie nun aufrufen, aber a) auch kein Geld und b) man muss ja bei jeder Mission den Missionsdialog wegklicken. Wer möchte schon nach 10 Tagen Vorlauf 50 (und mehr) Dialogfensterchen wegklicken? Ich sage mal: Keiner.

      Also bleibt mir doch nur die "Sachspende" in Form von Getreide. Wer möchte kann sich die "Spende(-n)" abholen und am Hafen verkaufen (simuliert den Papierkrieg für die Entschädigung :evil: ) .. oder lässt es einfach. Andere Möglichkeiten sehe ich zur Zeit nicht.
    • Ich habe jetzt mal einen Hochsitz zusammengezimmert.
      Nicht schön, aber selten.
      Vielleicht schafft es ja Jemand die Treppe hoch. Möglich wäre es, jede Stufe hat eine eigene Kollision. Aber ich glaube der Bauer hat zu große Füße, ich bin nur bis zur Mitte gekommen. Also Frei-Kamera und von oben eingestiegen :saint: . Tolle Aussicht!

      Morgen noch ein paar Feinheiten, das ganze Entwicklungsgerümpel aus dem Mod werfen, dann könnte ich ihn verpacken.

      Gruß
      Pebcak
    • Hallo,
      der Hochsitz ist nun verpackt. Eine ReadMe ist im Zip.
      Der Download Sharemods Hochsitz ist bereist fertig.
      Edit: Jetzt auch bei Modhoster

      Wie oben erwähnt, war es mir nicht möglich zuverlässig für die Entschädigungszahlungen zu sorgen. Auch nicht indirekt. Daher gibt es nun die Entschädigung in Form von Weizen-Getreide rechts vom Hochsitz. Wer möchte, holt es ab .. wer nicht möchte, lässt es einfach. Schäden und Entschädigung sind zufallsbasiert und werden monatlich leicht abweichen.
      Auf der Rückseite ist ein Grafikfehler, im Texturprogramm sieht es fehlerfrei aus, CnC macht da aber ein helleres Rechteck drauf. Ich habe nun zweimal die Schritte wiederholt (neu texturiert und importiert) aber das Rechteck bleibt ?( . Es ist hinten und vielleicht gibt es noch eine V1.1, ich habe da noch Ideen zum Hochsitz.
      Wer meine transportieren Mods noch nicht kennt: Einfach mit dem Traktor zur unsichtbaren 3-Punkt Aufhängung fahren, ankoppeln und zum Zielstandort fahren, abkoppeln, fertig.


      PS: Der Bauer muss ganz schön fett sein! Ich habe dem Hochsitz 3.000 kg Gewicht gegeben, aber wenn der Bauer oben im Hochsitz vor die Seitenwände läuft, kann er den Hochsitz zum Umkippen bringen. Einfach ankoppeln und wieder hinstellen.

      Gruß
      Pebcak

      The post was edited 1 time, last by Pebcak ().

    • Der aktuelle Radius beträgt 100m. Also keine Ausrichtung notwendig, es geht 360° rundherum.

      Feld 41 hat eine ungefähre Breite von 150-160m (geschätzt), denn wenn ich während der Testphase den Testsitz mittig platziert habe ging bis an die Feldgrenze von Feld 42+43 (siehe Schadensbilder weiter oben).

      Ganze Map? Hättest Du gern weitere Radien? 200m oder gar 500m? Das wäre kein Problem, Schadenshöhe und Ersatz blieben identisch, da die Logik dahinter den Radius nicht berücksichtigt, mit Ausnahme der Platzierung des Schaden-Fleck.

      Edit: Anbei noch ein Screenshot des verkauften "Kompensations-Weizen" über 3 Monate, 1 Hochsitz

      The post was edited 1 time, last by Pebcak ().

    • Wildschaden ist halt sowas, was es theoretisch überall geben müsste/könnte. Wäre auch eine Art Schwierigkeitsgrad, also ein Hochsitz mit sehr großem Radius ist "schwer" und ein Hochsitz kleiner Radius ist "leicht".

      PS:
      Machen die auch Feldgras kaputt und wenn ja, wäre das realistisch? Eher nicht, oder?

      Ich überlege einfach nur laut, ich habe noch keine eigene Meinung ;)
    • Wie weit wäre ein zielsicherer Schuss mit einem Jagdgewehr von einem Hochstand aus?
      Ich bin kein Jäger und weiß nicht wie zielsicher und auf welcher Entfernung dieses möglich ist....

      Das wäre eine ungefähre Umgebung zum Hochstand .

      Wie siehst du das @Pebcak, , Ihr.?

      Die Hochsitze finde ich genial, zu viele davon um alles abzudecken eher weniger.
      So eine Kanzel am Waldrand finde ich wunderprächtig und macht auch auf der MAP was her!

      Vielleicht bin ich jetzt zu Kurzsichtig.
      Soweit ich weiß hat ein jeder Jäger ein Pacht,- eigenes Revier zum jagen, dafür zahlen aber auch Bauern an den Jagdpächter Geld um den Wildschaden einzugrenzen.
      Gruß

      Rainer
    • Ich habe mal das Internet befragt:
      • Bei der Jagdprüfung sind es 90-110 m Link jagdkurs.de
      • Ich bin öfters über die 200 m Angabe gestolpert, die sich einige Jäger sich noch zutrauen.
      • Aber auch 300 - 500 m, wobei es in Deutschland wohl mittlerweile ein Problem mit Schießständen gibt, auf denen man noch 300 m üben kann, seitdem die Bundeswehr reduziert wurde und sonst überall weiter eingespart wurde.
      Apropos Map abdecken, das machen die Jäger in der Realität ja auch nicht. Die bauen die Hochsitze an Stellen, wo das Wild öfters zu sehen ist.
      Aber Danke, dass Dich mein Mod begeistert. Ich könnte ja noch die 300 m Variante hinzufügen, auf Basis der obigen Ergebnisse. Die 200 m überspringe ich halt mal ;) . Möchtest Du die 300 m Variante haben?

      Gruß
      Pebcak
    • Finde Klasse was du so alles zauberst! Hab den mod auch schon am feldrand... testen konnte ich ihn noch nicht bin gerade beim säen aber vielen dank nochmal.
      Lg
      Display Spoiler
      Steam > 3NGL https://www.youtube.com/user/zero18403

      Intel i 9 9900k

      Asus z390 F Mainboard
      Asus Geforce GTX 1080 Strix Advanced
      Asus ROG Swift pg278QR WQHD GSYNC @ 2560x1440 165hz
      Gskil Ripjaws 16gb
      Bequiet Dark Base 700 Case
      Bequiet Silent Loop 360 WaKü
      Bequiet Netzteil
      Samsung SSD
      Samsung m2
      Asus Cerberus keyboard
      Logitech G502 mouse
      Logitech gt driving force
      Hyper x Cloud Revolver S 7.1 Headset
    • Nochmal zum Verständnis. Machen alle Tiere auf der Karte nun Wildschaden und nur so ein Hochsitz ist, bekommt man "Geld"
      ODER

      machen nur die Tiere im Umkreis des Hofsitzes Fruchtzerstörung?

      Primär geht es mir gar nicht um den Bonus des Hochsitzes, sondern ich möchte den kaufen, irgendwo ins letzte Eck stellen und somit habe ich das Feature "Fruchtzerstörung durch Tiere" aktiviert, für die ganze Map und den Realismus und den Schwierigkeitsgrad erhöht.
    • Nur der Hochsitz macht den Schaden im Umkreis von 100 m (und produziert die Fruchtzerstörung, sowie den "Schadensersatz per Getreide").

      Wenn ich richtig gelesen habe, ist die Map zur Zeit 4*4 km. Dann könnte ich auch noch einen "Map-Weiten-Hochsitz" als Variante dazu tun (der dann halt einen Radius von 5.000 m bekommt) .. hmm, doof, dann sind ca. 75% des Gebietes außerhalb der Karte, wenn er in einer Ecke steht. Dann doch lieber einen mit 2.500 m Radius, den man irgendwo in der Mitte platzieren kann. Bei diesen Ausmaßen und Deinem Ziel sollte ich aber die Menge an Schäden erhöhen. Siehe oben die Screenshots, Schäden nach 4 Monaten, das quer über die Map verteilt, da fallen dann auch noch einmal 50 % der zufällig ausgewählten Koordinaten auf "Nicht-Felder" und ergeben keinen Schaden. Da bliebe nicht viel Schaden übrig.

      Edit:
      Dann kommt in V1.1 dazu
      • 300 m Variante
      • 2.500 m Variante mit erhöhtem Schaden
      • "blöde Idee Teil 2" 8) - ich hoffe ich bekomme das hin.
      Gruß
      Pebcak

      The post was edited 2 times, last by Pebcak ().

    • Hallo,

      der Schaden könnte/sollte dann entsprechend der Fläche auch zunehmen, damit man auch etwas merkt. Wenn die Karte 4x4km hat und man die Summe aller Felder auf der Map addiert, dann sollte man ein Verhältnis von Nutzfläche zu - äh - "Nichtnutzfläche" !? bekommen und dann den Schaden entsprechend anpassen können.

      Einen Hochsitz in der Mitte der Map zu platzieren ist ja ebenfalls in Ordnung.

      PS:
      In der Shop-Beschreibung dürfte gerne stehen, was welcher Hochsitz tut, wenn es mehrere Varianten gibt ;)

      Ob Du Deine Berechnungen an den "Realitätsgrad" auslesen und verwenden kannst, den der Spieler eingestellt hat, weiß ich nicht, aber möglicherweise kannst Du dies als Faktor verwenden und somit diese Hochsitze dynamisch sich anpassen lassen.
    • Kleine Anmerkung habe ich warum ist die eine Seite vom Hochsitz geschlossen also ein Brett davor würde besser aus sehen wenn rundherum offen ist
      Lg
      Display Spoiler
      Steam > 3NGL https://www.youtube.com/user/zero18403

      Intel i 9 9900k

      Asus z390 F Mainboard
      Asus Geforce GTX 1080 Strix Advanced
      Asus ROG Swift pg278QR WQHD GSYNC @ 2560x1440 165hz
      Gskil Ripjaws 16gb
      Bequiet Dark Base 700 Case
      Bequiet Silent Loop 360 WaKü
      Bequiet Netzteil
      Samsung SSD
      Samsung m2
      Asus Cerberus keyboard
      Logitech G502 mouse
      Logitech gt driving force
      Hyper x Cloud Revolver S 7.1 Headset
    • Schwierigkeitsgrad. Habe ich gerade mal nachgeschaut. Leicht, Mittel, Schwer sind 0, 1, 2. Und dann gibt es noch Benutzerdefiniert mit 3. (Man muss nur eine Einstellung ändern, dann ist man Benutzerdefiniert 3). Was ist dann also 3? ?(
      Aber da ist mir gerade der Erfahrungs-Multiplikator aufgefallen. Das ist der Multiplikator der eingestellten Schwierigkeit. Bis 20% ist dann "Normal" (Stufe Mittel + Option Bodenwerte ergibt 18,7%), ab 20% ist dann "Schwer". Die Spiel Einstellung "Schwer" waren 27,x%.

      Die eine Seite habe ich extra zu gemacht. Rückwand, nicht ganz so zügig.
      Ähm, also alle 4 Seiten offen, oder wie aktuell 3 Seiten offen? Meinungen dazu?