Performance wird immer schlechter!!!

  • Performance wird immer schlechter!!!

    Jedesmal, wenn neue Funktion dazukommen, wird die Performance schlechter, außer beim Update mit dem Güllefass, da wurde die Performance um 20 fps angehoben!!!!
    Specs:

    Windows 10

    16 GB DDR4 RAM

    8 x Intel Core i7 4710 HQ @ 2.20 GHz

    NVDIA GeForce GTX 860M

    SanDisc 128 GB SSD


    HGST 1000 TB HDD
  • Kann ich nicht nachvollziehen, für mich und mein System wurde es immer ein Stück mehr spielbar, zuletzt mit dem 0.0.9.2.1, in dem ich ca. 10-15FPS dazubekommen habe.
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Naja, Augenweh bekomme ich immer noch, wenn ich länger als fünf Minuten bei 15-20FPS spiele, aber ich sage mal...es bessert sich langsam, wenn wir irgendwann bei 60FPS sind, kann ich auch mal länger als ne Stunde zocken. :thumbup:

    Wieviele FPS hast du denn seit dem letzten Update im Durchschnitt?
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Auch ich kann nur sagen das die Performance besser wird.
    Wenn auch das 9.2.1 update bei mir eine echte Katastrophe war!

    Aber irgendwie wusel ich mich mit meinem Dickkopf zur Lösung. :D
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Dein System ist, wie ich es aus deinen Specs entnehmen kann, leider auch nicht das stärkste. Eventuell einfach mal noch ein Paar Updates testen und beobachten. Das ganze dann am besten mal mit konkreten Daten auch hier aufführen (also FPS, Auslastung usw.), dann können wir dem Problem hoffentlich auf den Grund gehen.
  • ..und das bei 8 x i7!! :D Sorry, musste sein.

    Du hast, so denke ich, EINEN i7 mit 4 Kernen, durch HT resultieren daraus 8 Threads.
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Das Problem ist nicht der Prozessor, der ja mit 4 Kernen 8 Threads und Turbo 3,5GHz wohl auch keine Luftpumpe ist.
    Die Grafik ist aber unter der angegebenen GTX560. Fakt ist, das die GTX560 doppelt so viele Render Prozessoren hat und ~50% mehr
    Textur mapping Units. Bei jeweils höheren Takten.

    Bei diesen Daten ist klar das das ein enges Höschen wird!
    Wenn selbst Grafikkarten über GTX 560 Niveau nicht wirklich auf FullHD überzeugen.
    Wobei Herr Rechtsanwalt ja keine genauen Daten geben hat. Auflösung /FPS etc.

    Und ich glaube das sich die meisten Laptops/Notebooks schwer tuen werden.
    Da die mobilen Grafikkarten mit den Desktopversionen sich nur den Namen teilen.
    Erst ab der 1000er Reihe von Nvidia sind Leistungen etwa gleichwertig, zwischen mobile-/Desktop- Grafikkarte.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • tgs_wort wrote:

    Das Problem ist nicht der Prozessor, der ja mit 4 Kernen 8 Threads und Turbo 3,5GHz wohl auch keine Luftpumpe ist.
    Die Grafik ist aber unter der angegebenen GTX560. Fakt ist, das die GTX560 doppelt so viele Render Prozessoren hat und ~50% mehr
    Textur mapping Units. Bei jeweils höheren Takten.

    Bei diesen Daten ist klar das das ein enges Höschen wird!
    Wenn selbst Grafikkarten über GTX 560 Niveau nicht wirklich auf FullHD überzeugen.
    Wobei Herr Rechtsanwalt ja keine genauen Daten geben hat. Auflösung /FPS etc.

    Und ich glaube das sich die meisten Laptops/Notebooks schwer tuen werden.
    Da die mobilen Grafikkarten mit den Desktopversionen sich nur den Namen teilen.
    Erst ab der 1000er Reihe von Nvidia sind Leistungen etwa gleichwertig, zwischen mobile-/Desktop- Grafikkarte.
    Ich möchte zwar keine Vergleiche mit anderen Spielen in den Raum stellen, aber der Ls15 ist bei minimalanforderungen sogar höher angegeben, läuft bei mir aber mit 40fps bei höchsten Grafikeinstellungen
    Specs:

    Windows 10

    16 GB DDR4 RAM

    8 x Intel Core i7 4710 HQ @ 2.20 GHz

    NVDIA GeForce GTX 860M

    SanDisc 128 GB SSD


    HGST 1000 TB HDD
  • @HerrRechtsanwalt

    Es war nicht als Kritik gegen Sie, es ist eben unter den Systemanforderungen.
    Es mag eine GTX 860 sein, aber die mobilen sind dermaßen abgespeckt, das diese GTX 860m
    eben nicht ausreicht.

    Und der LS15 vergleich würde hinken, da dafür die Anforderung mit dem Leistungsbereich einer GTX/GTS 8600 angegeben ist.
    Und die GTX 860m schlägt die nvidia 8600 eben auch, trotz "mobile".
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Laut Steam:

    • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
    • Prozessor: AMD/INTEL 2.0 GHZ
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 512 MB VIDEOSPEICHER ATI RADEON HD 2600/NVIDIA GEFORCE 8600 ODER HOHER
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: INTERNETVERBINDUNG FUR ONLINE-MEHRSPIELERPARTIEN
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es ist eben eine Kombi aus unter der Systemanforderung und TechDemo Stand, was eben mit fehlender
    Performanceoptimierung einhergeht. Sorry, es ist kein Angriff von mir, und MBB wird wohl noch bisserl raus kitzeln.
    Es bedarf wohl nur etwas Geduld von Ihnen!

    Es tut mir ja auch Leid, dass es bei Ihnen so nicht läuft. Erkläre nur warum ich der Ansicht bin,
    warum es derzeit bei Ihnen nicht rund läuft!
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Is ja witzig. Auf der deutschen Ansicht siehts so aus:


    Aber so wie es aussieht schneidet die GTX 860M immernoch bissl besser ab.
    Images
    • Sys.jpg

      214.77 kB, 1,888×737, viewed 106 times
    • Rev.jpg

      105.33 kB, 785×708, viewed 117 times
    System:

    Display Spoiler

    Case: Lian Li PC D8000
    NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
    CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
    MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
    RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
    GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
    SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
    HDD: 6x Samsung Red 3TB
    HBA: LSI SAS 9201-16i
    OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
    Kühlung: Custom Wakü
    Monitor: LG 32UD99-W 4K

    The post was edited 2 times, last by Chriz ().

  • Chriz wrote:

    Aber so wie es aussieht schneidet die GTX 860M immernoch bissl besser ab.
    Wie bitte? Was zeigt denn dein zweites Diagramm bei Gaming und Graphics!?

    Ich denke, es ist einfach nur ein Schreibfehler auf der englischen Seite...es sollte eben nicht GTX 460, sondern GTX 560 heissen.

    Edit:
    habe eben mal bei UserBenchmark.com geschaut, dort geht die 860m auch knapp in Führung zur 560. ?(
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Hier das Resultat 8o
    Images
    • Win.jpg

      58.25 kB, 761×442, viewed 106 times
    System:

    Display Spoiler

    Case: Lian Li PC D8000
    NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
    CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
    MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
    RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
    GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
    SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
    HDD: 6x Samsung Red 3TB
    HBA: LSI SAS 9201-16i
    OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
    Kühlung: Custom Wakü
    Monitor: LG 32UD99-W 4K

  • Wie gesagt ich will Ihnen nichts!

    Das eingefügte orange (Kommentar 16) ist LS15 Minimum zum Vergleich mit Minimum C&C, das kann man nicht vergleichen!

    Warum geht LS15 bei Ihnen?
    Siehe hier, vergleich der 860m und der Minimum 8600gts. SIEG für die 860m mit 678%!!!!
    gpu.userbenchmark.com/Compare/…rce-8600-GTS/m8647vsm8311

    Die Karten (GTX860m/GTX460/GTX560) geben sich nicht viel, man ließt zwar +-20%, aber im Ergebnis bringt es kaum unterschiede!
    Die 860m bringt theoretische 1300Gflops Leistung und damit mehr als die Standard 460/560 (~900/~1100).
    Nochmals andere Google Grundlage genommen.
    Hatte erst 560ti erwischt die auch je nach Taktung (OC) an die 1300Gflops schafft.
    Hat aber eben wie hier beschrieben mehr Render Prozessoren und mapping Units.
    gpuboss.com/gpus/GeForce-GTX-860M-vs-GeForce-GTX-560-Ti
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Chriz
    Bin ich auch schon drauf reingefallen! Aber die Berechnen da auch Lautstärke und Stromverbrauch mit rein.
    Da kann eine nur etwas schwächer rechnende Graka gewinnen, wenn sie deutlich effizienter mit Strom ist und leiser.

    @stdok
    Passmark ist meine ich auch CPU abhängig, oder irre ich mich?
    Dann kann man das nicht pauschal sagen, würde ich mal schätzen.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bei den paar Gflops unterschied bleibt es am Minimum, und da derzeit nicht optimiert, ist es verständlich für mich das das mal ruckelt.
    Ich würde z.B. nicht von GTX970 zu GTX1070 wechseln. 2200Gflops Unterschied dabei, spürbar...ja!
    Weltbewegend...nur wenn man am Limit ist! Das ist 10 mal mehr als der Unterschied hier.
    Das muss man sich vor Augen halten! Ich tausche meist jeden 2. Generationssprung.
    Da lohnt es sich meiner Ansicht nach wenigstens!

    Also, wird HerrRechtsanwalt wohl Geduld beweisen müssen und auf gute Optimierung hoffen!
    Wie gesagt nur meine Einschätzung! Ähnlich hohe Einstellungen wie LS15 und die dabei erreichten Frames
    würde ich selbst optimiert nicht mal mehr erwarten. Aber wünschen tue ich es Ihnen mal! Also, viel viel Glück!!! :thumbup:
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Autsch, @tgs_wort
    Wer sich bei Grafikkarten nur auf seltsame Einheiten wie Gflops verlässt, lässt sich erstens schnell davon blenden und zweitens relativ schnell gegen eine Wand rennen.
    Die Zahl scheint schön und groß, hat aber leider Recht wenig Aussagekraft.
    Bei Grafikkarten sind Werte wie Anzahl der Kerne, Taktrate, Speichergeschwindigkeit, Speichergröße, Stromverbrauch usw. viel wichtiger als irgendeine abstrakte Einheit wie die beliebte große Zahl Gflops.
  • tgs_wort wrote:

    Bin ich auch schon drauf reingefallen! Aber die Berechnen da auch Lautstärke und Stromverbrauch mit rein.
    Ja leider. Was in meinen Augen totaler Unfug ist. Es gab zig Modelle der 560 und jede hat ne andere Lautstärke. Baut man auf Wasser um, hört man die Karte nicht mehr. (Evtl. lästiges Spulenfiepen :whistling: ) Naja und vom Stromverbrauch will ich jetzt mal gar nicht anfangen. Ein Vergleich zwischen einer mobilen GTX und GTX ist wie Äpfel und Birnen.
    System:

    Display Spoiler

    Case: Lian Li PC D8000
    NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
    CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
    MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
    RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
    GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
    SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
    HDD: 6x Samsung Red 3TB
    HBA: LSI SAS 9201-16i
    OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
    Kühlung: Custom Wakü
    Monitor: LG 32UD99-W 4K

  • Werden sie auch. Aber das Feintuning wird erst zum Schluss kommen.
    System:

    Display Spoiler

    Case: Lian Li PC D8000
    NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
    CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
    MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
    RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
    GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
    SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
    HDD: 6x Samsung Red 3TB
    HBA: LSI SAS 9201-16i
    OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
    Kühlung: Custom Wakü
    Monitor: LG 32UD99-W 4K

  • Klar wäre das Super wobei ihc sagen muss das ich auf 60 FPS spiele ultra und alles läuft flüssig aber naja nicht jeder hat den besten Rechner. Allerdings wäre es hilfreicher wenn du nen Konstruktives Feedback gibst was etwas länger ist und ua. dien Systeamdaten wie Graka etc beinhaltet damit MBB weiß oder nachvollzeiehn kann was du meinst. EInfach nur es wird immer schlechter ist nicht hilfreich
  • @TheCoCe

    Ich wollte es nur verdeutlichen und da muss ich etwas nehmen. Hätte ich gesagt das die 560 deutlich mehr Strom nimmt, "die muss besser sein!"
    währe es auch nur Käse. Und die Prozessor Units Vergleiche habe ich ja beschrieben/verlinkt.

    Es beißt die Maus den Faden nicht ab..........

    Meine persönliche Meinung ist er liegt am Minimum, des optimierten Spiels.
    Was erklärt das es eben in dieser frühen Phase ruckelt.


    Mehr wollte ich nicht aufzeigen!
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Nicht gleich angegriffen fühlen, tgs..alles gut!

    Hier nochmal ein schöner Vergleich, in dem man sieht, wo die Mindestanforderung (GTX 560) im Vergleich zur heutigen Mittelklasse liegt.
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • @DannyA4

    Wollte nur das mir nicht wieder jemand böse ist, es ist meine Meinung, nicht mehr.
    Wollte es betonen! Das es ne persönliche Ansicht ist.
    Grakamarken und Leistungsdiskussionen sind schwer! ;)

    Bei deinem Link sieht man wie immer krasser die Leistungssteigerungen sind!
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • @tgs_wort
    Mal eine sehr freundlich gemeinte und "gesprochene" Sicht von mir. :) In deinem Beitrag sehe ich nichts, weswegen man dir böse sein sollte, alles OK. :) Ich sehe das du viele Ausrufezeichen setzt? :)
    freundlichen Gruß :)
    Display Spoiler

    Mein PC:
    - Geforce GTX 1080 OC (Custom-Design)
    - Intel Core i7-6800 (6 CPU-Kern)
    - 1-TB-SSD und 3-TB-HDD Festplatten
    - Asus Strix X99 Gaiming Mainboard
    - 32 GB DDR4 - 2333@2400
    - Windows Home Premium 64bit

    Spieleinstiegshilfe für CnC Spiel
  • Ich spiele mit Laptop mein System: i7 4700, 8 GB RAM und eine NVIDIA 765 gtx gibt es irgendeine Möglichkeit da noch etwas raus zu holen ? Eine Externe SATA Festplatte oder so ? Bin kein Computerexperte, aber vielleicht hat jemand eine idee :thumbsup: Ich spiele auf mittleren Einstellungen was mir auch genügt... aber ein paar mehr FPS könnten es schon sein (ca. 20 - 30) lg Sys
  • Bis auf die zum Schluss anstehenden Optimierungen wirst du nicht viel machen können. Ob eine Sata Platte/SSD viel bringt wage ich zu bezweifeln.
    System:

    Display Spoiler

    Case: Lian Li PC D8000
    NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
    CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
    MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
    RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
    GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
    SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
    HDD: 6x Samsung Red 3TB
    HBA: LSI SAS 9201-16i
    OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
    Kühlung: Custom Wakü
    Monitor: LG 32UD99-W 4K

    The post was edited 1 time, last by Chriz ().

  • Das denke ich auch, bei deinem System @Sysmaster87, sind die dir gebotenen 20-30 FPS wirklich schon das allermöglichste.
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.