Lenkrad usw...

    • Ich bin mir nicht sicher ob Franke Lenkräder, Pedale u.Ä. im allgemeinen gemeint hat oder die spezifische Unterstützung aller Funktionen seines Lenkrades.
      Ich habe eines von Logitech welches ich z.B. in ETS2 genau auf meine Bedürfnisse einstellen kann und auch alles funktioniert, bei vielen anderen Spielen kann ich aber leider nicht den einstellbaren Lenkwiderstand oder Vibrationen bei Bodenunebenheiten und Kollisionen verwenden.
    • dabei ist halt zu bedenken das einige lenkradhersteller sich die spieleeigene unterstützung auch bezahlen lassen, daher bin ich mir noch nicht so sicher dabei...Project Cars ist eines der Spiele das mit die meisten Lenkräder überhaupt unterstützt und die hatten ein eigenes entwicklungsteam das die herstellerschnittstellen implementiert hat....also da würde ich sagen und Tee trinken ;)
      Mit freundlichen Grüßen MB-M@x von Schwabenmodding.de

      PS An alle Nutzer der Kommentar-"Gefällt mir"-Funktion, die eine negative Wertung zu einem meiner Kommentare abgeben möchten: Bitte schreibt eine Begründung solange ich keine beleidigende oder verletzende Aussage getroffen habe, die Qualität meiner Kommentare rechtfertigt eine begründete Stellungnahme! Danke im Voraus.
    • noch ne Frage dazu...
      Wird dieses Spiel Force Feedback unterstützen? Hat schon jemand etwas gelesen?
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
    • Hm....nein nichts gelesen...aber ich glaube auch nicht dran.

      Wir haben zwar den dynamischen Boden, der auch die einzelnen Hubbel im 3D Grid hat, aber ich fürchte ne Anpassung der Lenkkräfte darauf wirds nicht geben, denn ich fürchte dann müssten auch die Straßen kollisionstechnisch ausgebaut werden....

      also wenn dann eher später
      Mit freundlichen Grüßen MB-M@x von Schwabenmodding.de

      PS An alle Nutzer der Kommentar-"Gefällt mir"-Funktion, die eine negative Wertung zu einem meiner Kommentare abgeben möchten: Bitte schreibt eine Begründung solange ich keine beleidigende oder verletzende Aussage getroffen habe, die Qualität meiner Kommentare rechtfertigt eine begründete Stellungnahme! Danke im Voraus.
    • ja da haste "leider" recht
      Mit freundlichen Grüßen MB-M@x von Schwabenmodding.de

      PS An alle Nutzer der Kommentar-"Gefällt mir"-Funktion, die eine negative Wertung zu einem meiner Kommentare abgeben möchten: Bitte schreibt eine Begründung solange ich keine beleidigende oder verletzende Aussage getroffen habe, die Qualität meiner Kommentare rechtfertigt eine begründete Stellungnahme! Danke im Voraus.
    • na ich glaube nicht dass ffb so einfach zu programmieren ist
      Mit freundlichen Grüßen MB-M@x von Schwabenmodding.de

      PS An alle Nutzer der Kommentar-"Gefällt mir"-Funktion, die eine negative Wertung zu einem meiner Kommentare abgeben möchten: Bitte schreibt eine Begründung solange ich keine beleidigende oder verletzende Aussage getroffen habe, die Qualität meiner Kommentare rechtfertigt eine begründete Stellungnahme! Danke im Voraus.
    • Ich hoffe sehr das in CnC es keine doppelte Steuer bzw. Tastenbelegung gibt wie bei der Konkurrenz.
      Sprich da wird bei der Kombinatiom Shift und 5 auch automatisch die Funktion wo auf der 5 liegt getätigt dies ist total besch....
      Ich hoffe sehr das dies bei CnC nicht der Fall ist bin da aber sehr guter Dinge.
      Die Jungs wissen ganz genau was sie tun das wird ein wahres Meisterwerk was sie da auf die Beine stellen.
      Für CnC werde ich mir auch endlich ein Lenkrad zulegen sehr wahrscheinlich wird es das G29 werden .

      Wünsche euch allen noch einen schönen Abend
      LG
      Fendt Fan
      Ich freue mich schon sehr darauf die BGA mit den erweiterten Funktionen in Betrieb zunehmen. :thumbsup: <3
    • Ja die doppelreaktion der Tasten nerft. Dafür gibts eigentlich die Kombis wenn ich zwei zusammen drücke, sollte die die nur nen teil im einzel davon ausmacht, in dem moment nicht drauf reagieren
      Mit freundlichen Grüßen MB-M@x von Schwabenmodding.de

      PS An alle Nutzer der Kommentar-"Gefällt mir"-Funktion, die eine negative Wertung zu einem meiner Kommentare abgeben möchten: Bitte schreibt eine Begründung solange ich keine beleidigende oder verletzende Aussage getroffen habe, die Qualität meiner Kommentare rechtfertigt eine begründete Stellungnahme! Danke im Voraus.
    • Um Doppelbelegungen wird man nicht drum run kommen. Auf einer Tastatur gibt es nur ca 50 Tasten die man wirklich nutzen kann.
      Nun muss man bedenken, das man die Tasten bestimmte Tasten fest für bestimmte aktionen Reserviert wie z.B. WASD fürs fahren dann braucht man noch welche für die Menüs und die Tasten sollten ja auch einen gewissen Sinn machen und nicht z.B. "P" für rauf und "F" für runter.

      Unterm Strich bleiben da nurnoch 20-30 Tasten über die man nutzen Kann. Für einige Maschinen dürfte das nicht reichen. Ohne Kombinationen gehts also nicht. Man muss dan nur Sicherstellen, das die Kombination auch ordentlich erkannt wird. Doppelte Belegung kann unter Umständen übrigens auch Sinn machen aber das ist immer eine Frage des Einzelfalls.

      Ich bin aber guter Hoffung, das MBB da was ordentliches Zaubern wird.
      LG
      Julia

      Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binär verstehen und die, die es nicht verstehen.
    • Gib mir ein Menü und ein paar Icons und ich bastel mir selber, was ich womit belegt haben will...und kann es mir sogar merken, weils unten/oben wo auch immer als Menüleiste rumliegt. Dann stört auch keine Doppelbelegung. 1-0, STRG 1-0, ALT 1-0, SHIFT 1-0...sind 40 Tasten und ich hab nicht mal die üblichen Tasten genommen (RVZX)
      Gruss/Regards VarusXX

    • Ich hatte mal mit MBB geschrieben, da ich bedenken hatte ob mein Lenkrad + Zubehör unterstützt werden.

      Darauf schrieben sie das der Support für Lenkrad, Gamepad und Joysticks abgeschlossen sei und im Grunde jedes USB Eingabegerät unterstützt wird.

      Ich hoffe nur das es so klappt, da meine Pedale Seperat über USB angeschlossen nicht als "kombiniert" gemeldet werden können. Das wäre so eine umsteckerei. Aber ich sehe es noch Positiv, noch ist es nicht raus und für sowas ist der Early Access da.
    • Nochmal zu kombis: es nutzt mir nix wenn ich unendlich viele Kombis bilden kann, wenn eine jede Funktion die über eine der tasten angesprochen wird, dadurch automatisch betätigt wird...zb im LS über Ziffernblock ganz häufig Tür/Fenster öffnen und licht anschalten. drücke ich jetzt die Tür auf, geht direkt das Licht an....

      Und nicht weil für beide befehle die Gleiche Kombi gesetzt ist, sondern weil beide jeweils eine der Tasten beinhaltet.
      Mit freundlichen Grüßen MB-M@x von Schwabenmodding.de

      PS An alle Nutzer der Kommentar-"Gefällt mir"-Funktion, die eine negative Wertung zu einem meiner Kommentare abgeben möchten: Bitte schreibt eine Begründung solange ich keine beleidigende oder verletzende Aussage getroffen habe, die Qualität meiner Kommentare rechtfertigt eine begründete Stellungnahme! Danke im Voraus.
    • @MB-M@x
      Das ist auch genau mein Problem beim LS 17 beim neuen Patch war es kurzzeitig behoben.
      Ich habe da das Problem mit shift 5 geht automatisch der Radio an, da durch diese Kombination die 5 mit angesrochen wird total nervig.
      Bin auch sehr guter Dinge das dies bei MBB nicht der Fall sein wird :thumbsup: .
      Ab März werde ich mir dann auch endlich ein Lenkrad und einen zweiten Monitor zulegen :) :thumbup: .
      Ich freue mich schon sehr darauf die BGA mit den erweiterten Funktionen in Betrieb zunehmen. :thumbsup: <3
    • Hast du schon ein Lenkrad ausgesucht?
      Wofür einen zweiten Monitor, für das Spiel?
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
    • @Fendt Fan84

      Ja, ich habe zwei Lenkräder..ein G25 und das LS Lenkrad von Saitek mit dem Sidepanel.
      Ich finde, erst mit einem Lenkrad machen solche Simulatoren richtig Spaß!
      Ich grübele auch immer noch über einen zweiten Monitor, mir ist nur noch kein so richtig
      guter Grund dafür eingefallen.
      Versuche es mir schon die ganze Zeit schön zu reden, aber es will nicht so recht klappen. :D
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
    • Ursprüngliche Frage war ob das Lenkrad unterstützt wird. Mittlerweile sind wir dabei zu klären ob ein 2. Monitor Sinn macht. :D
      Meine Meinung dazu ist, zum Zocken selbst macht er wenig Sinn. Ich nutze meinen meistens um neben bei Filme zu schauen.
      Zum Arbeiten ist ein 2ter aber klasse. Auf dem Hauptmonitor habe ich das Programm, das ich grade benutze, und auf dem zweiten suche ich Dateien lese mir ab und zu Infos und Hilfen durch oder lass auch mal ein Video laufen.
    • Also zum normalen spielen sind 2 Monitore keine gute Idee, da immer die Rahmen in der Mitte sind und das Bild trennen. Wenn man mit mehreren Monitoren spielen will, sollte man 3 nehmen und diese bei z.B. Nvidia über Surround-Funktion auf eine große Auflösung (5760x1080) schalten.

      Es gibt zwar einige Spiele (z.B. Supreme Commander) bei denen man direkt auf dem 2. Monitor Statistiken, Übersichtsmap oder so anziegen kann. Aber wie das in CnC wird klärt sich bestimmt erst später.


      Zum Thema Lenkrad habe ich auch noch eine Anmerkung:
      - entweder muss das Spiel alle Tasten erkenen und belegen können oder man hat ein Lenkrad mit Profil-Software (beim G27 ist das der Fall) dann kann man sich ein Profil erstellen und selbst die Tasten mit Keyboard-Befehlen belegen. Mit einen Profil und Keyboard-Befehlen mache ich es schon seit Ewigkeiten beim LS, weil es einfacher zu handhaben ist..
      Jedem das seine, mir das meiste ^^
      Und immer freundlich bleiben...
    • Ja ich habe auch das G27 und als Tastatur die G910 und Mouse G700s. Alles über Logitech Gaming Software einstellbar. Da du bei der Tastatur ja jede Taste mit einer beliebigen Farbe einstellen kannst, hast du beim aufrufen des jeweiligen Spielprofils eine direkte Übersicht welche Tasten du brauchst und welche nicht. Die Untergruppen von G1 - G9 sind ebenfalls Programmierbar. Klingt erstmal alles super, aber merken kann ich es mir trotzdem nicht. Wenn du 800 Belegungen hast, musst du dir ja trotzdem alles merken. Ich könnte sicherlich alles einzeln belegen, aber dafür ist mein Kopf einfach zu alt sich das alles zu merken. :( Ich bin schon froh das ich ein Lenkrad habe, so muss ich mir nicht die Richtungspfeile merken :) :)
      I7 6700K
      4,5 GHz
      16 GB Ram
      WIN 10 64 Bit
      Geforce GTX 1080
      Samsung SSD 950 Pro 1 TB
      WDC WD 2 TB
      Monitor Samsung C49HG90DM
    • DannyA4 wrote:

      @Fendt Fan84

      Ja, ich habe zwei Lenkräder..ein G25 und das LS Lenkrad von Saitek mit dem Sidepanel.
      Ich finde, erst mit einem Lenkrad machen solche Simulatoren richtig Spaß!
      Ich grübele auch immer noch über einen zweiten Monitor, mir ist nur noch kein so richtig
      guter Grund dafür eingefallen.
      Versuche es mir schon die ganze Zeit schön zu reden, aber es will nicht so recht klappen. :D
      Ich überlege auch mir ein Lenkrad zuzulegen, würdest du mir eher das Saitek oder ein ganz normales (logitech oder so) empfehlen?
      Und wie sieht das bei dem saitek mit dem Halt am TIsch und dem Preis-Leistungs Verhältnis aus?
      Standort: Deutschland>Hessen>Wetteraukreis(aber im Herzen Vogelsberger)>Gedern>Wenings
    • Fendt Fan84 wrote:

      MrAligat0r wrote:

      Ich würde dir Logitech oder Fanatec empfehlen ;)
      Da würde ich das logitech g29 nehmen gibt es bei amazon für 209€.Das fanatec ist ja die Königsklasse unter den Lenkrädern das lassen sie sich auch gut bezahlen :) .
      Schönen Abend
      Fendt Fan
      Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das G29 eine Kombination aus G27 und Driving Force GT ist.

      Ich habe das G27 und das Driving Force GT, ich kann bei beiden nur aus Erfahrung sprechen das beide sehr gute Lenkräder in Sachen Preis/Leistung sind. :thumbsup:

      MFG
      MrAligat0r
      Display Spoiler

      i7 6700K @4,5GHz
      MSI GTX 980TI Lightning
      16GB @3000MHz
      Windows 10 64Bit


    • Vom Spielen her kann ich das LS-Lenkrad von Saitek/Logitech empfehlen. Das Lenkrad ist einfach auf eine landwirtschaftliche Simulation ausgelegt. Keines der Racing-Lenkräder hat z.b. den richtigen Winkel, den man auch im Schlepper wiederfindet. Außerdem hat es keinen Stromanschluss und lässt sich durch die eingebaute Felder lautlos und sehr geschmeidig lenken. Qualitativ ist das Lenkrad eher unten angesiedelt, es hat etwas Spiel, was aber kein Nachteil sein muss. Meines ist letztens dennoch kaputtgeganen. USB hat eine Überspannung festgestelllt, so funktionierte das Lenkrad nicht mehr. Vermutlich ist im Innenleben ein Kabel gebrochen. Geld wurde mir anstandslos von Amazon zurückerstattet. Ich denke, ich werds mir dennoch wieder kaufen, wenn es wieder verfügbar ist.
    • Nur so als Tipp, bei den meisten Lenkrädern kann man den Lenkwinkel einstellen, wenn sie zu den besseren gehören. (Wenn du das mit Winkel meintest, bin jetzt vom Lenkwinkel ausgegangen) Strom brauchst du bei dem Saitek Lenkrad nicht, weil es kein Force Feedback hat, dies ist für CaC aber weder angekündigt noch dementiert und wer weiß, vielleicht wird es ja eingefügt und dann würde es fehlen. Ich selber bin da aber ganz minimalistisch. Ich habe noch ein altes Speedlink Lenkrad aus meiner Jugend und werde mir ein Joystick/ Hottas noch zulegen für die Steuerung von Frontlader und Co, damit sollte ich leben können.
    • Kann ich unterschreiben, beim G27 läßt sich das Ansprechverhalten sehr gut anpassen. Ich habe da eine Einstellung übernommen die bei YT gezeigt wurde, da ich nicht verstanden habe wie sich die einzelnen Achsen bei Verstellung verhalten. Ich schätze das ich jetzt eine realitätsnahe Einstellung gefunden habe. Bei Gelegenheit poste ich mal ein Screeni.
      I7 6700K
      4,5 GHz
      16 GB Ram
      WIN 10 64 Bit
      Geforce GTX 1080
      Samsung SSD 950 Pro 1 TB
      WDC WD 2 TB
      Monitor Samsung C49HG90DM
    • deReutzel wrote:

      DannyA4 wrote:

      @Fendt Fan84

      Ja, ich habe zwei Lenkräder..ein G25 und das LS Lenkrad von Saitek mit dem Sidepanel.
      Ich finde, erst mit einem Lenkrad machen solche Simulatoren richtig Spaß!
      Ich grübele auch immer noch über einen zweiten Monitor, mir ist nur noch kein so richtig
      guter Grund dafür eingefallen.
      Versuche es mir schon die ganze Zeit schön zu reden, aber es will nicht so recht klappen. :D
      Ich überlege auch mir ein Lenkrad zuzulegen, würdest du mir eher das Saitek oder ein ganz normales (logitech oder so) empfehlen?Und wie sieht das bei dem saitek mit dem Halt am TIsch und dem Preis-Leistungs Verhältnis aus?
      Den Halt des Saitek Lenkrad am Tisch finde völlig Ok.
      Den der Logitech Lenkräder allerdings auch.
      Der ganz große Vorteil des Saitek ist natürlich die Seitenkonsole, ich möchte sie bei keinem LS Spiel mehr missen.
      Haptisch und rein optisch wirkt das Saitek eher wie ein 50 € Lenkrad.
      Ich lenke auch sehr gerne,eigentlich ausschließlich, mit dem kleinen Knauf am Lenkrad.
      Das sind so Sachen, die mich über die doch eher billig wirkende Optik hinwegsehen lassen.
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.

      The post was edited 1 time, last by DannyA4 ().