Modschuppen´s Moddingecke

    • Finde ich echt super das Leute aus der Community uns mit neuen Fahrzeugen usw. versorgen. Ich habe davon Null Ahnung und daher finde ich es super das auch du hier sowas machst. Allerdings wäre ich persönlich eher dafür einen aktuellen Traktor von Fendt (1050 Vario) zu modden :)

      PS:
      Hier findest du eine schöne Liste mit Fahrzeugen die bis dato von der Community am meisten gewünscht werden:
      Wunschliste für Hersteller und Maschinen

      Bei den Traktoren sind es die aktuellen Baureihen von Fendt und der Fendt Favorit 800 mit den meisten Stimmen!
      CPU: Intel Core I7 6700K @4Ghz | Mobo: Gigabyte GA-Z170X-Gaming 5 | GPU: ZOTAC GeForce GTX 1070 AMP! Extreme 8GB
      RAM: 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2133
    • Schließe mich dem Dank an. Ich würde gerne modden, hab aber nicht die Zeit mich da reinzufuchsen. Mal sehen.
      Ich finde/fände es im Hinblick auf den dynamischen Boden sehr cool, wenn auch ältere Modelle z.B. mit nicht so guten Stoßdämpfern, Motorleistung, Größe, Gewicht etc. den Weg ins Spiel finden/fänden.
      Auf dem frisch geackerten Boden mal so richtig jede Unebenheit vermittelt zu bekommen hebt die Immersion unglaublich an.
    • Ich bin auch für jeden Mod dankbar.
      Finde es klasse, das es jetzt schon Personen gibt, die für C&C Mods erstellen wollen.
      Und so ein alter Massey Ferguson, ist schon was feines. :thumbup:
      Hab leider auch null Ahnung von Modding.
      Von mir gibt es auch ein Großes Dankeschön, an die Modder, die ihre Zeit und Nerven in ihren Mods stecken.

      mfg
      Mike
      CPU- I7 7700K OC 4.8 GHz
      GPU- Geforce RTX Aorus 2080 Ti Extreme
      Motherboard- Aorus Z270X Gaming K5
      Arbeitsspeicher- 32GB DDR4 2400 G.Skill
    • Ich kann mich auch nur mit einer Verneigung und Dank allen Nichtmoddern anschließen!

      Hab gerade mal geschaut wie der Org. aussieht. Und würde den Mod dann auch mal Probefahren! :D
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • @derSchwede1967

      Oder mach die Schwedenecke! :D
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Bleifuss wrote:

      Finde ich echt super das Leute aus der Community uns mit neuen Fahrzeugen usw. versorgen. Ich habe davon Null Ahnung und daher finde ich es super das auch du hier sowas machst. Allerdings wäre ich persönlich eher dafür einen aktuellen Traktor von Fendt (1050 Vario) zu modden :)

      PS:
      Hier findest du eine schöne Liste mit Fahrzeugen die bis dato von der Community am meisten gewünscht werden:
      Wunschliste für Hersteller und Maschinen

      Bei den Traktoren sind es die aktuellen Baureihen von Fendt und der Fendt Favorit 800 mit den meisten Stimmen!
      Zuerst mal an den Ersteller des Threads, die Motorhaube sieht doch schon mal ganz nett aus ich bin gespannt wie Du weiter baust. Für LS habe ich bis vor 2015 auch einige ganze Modelle in maya und davor mit Ac3d erstellt nachdem man bei dem ersten LS noch mit sketchup angefangen hatte und bald an seine Grenzen kam. Dem einen oder anderen waren sicher auch Modelle von mir bekannt. Es wurde dann immer komplexer mit AO und sowas und da fehlte mir dann leider die Zeit mich weiter zu bilden und eine gute Textur ist so wichtig wie das Modell selbst und man sollte auch immer den Mittelweg zwischen ausmodden oder Textur suchen. Beruflich würde mir sowas auch Spaß machen wenn man damit sein Geld verdienen könnte aber soweit kam es halt dann nie.
      @Bleifuss es ist meistens so das wenn jemand baut oder moddet er erst mal Modelle baut die er sich selber wünscht den der Aufwand ist in Stunden fast nicht zu beschreiben. Ich hatte damals den ersten Kemper Champion 3000 Maishäcksler für Front und Heckanbau in LS gebracht weil es sowas einfach noch nicht gab, es sollte das noch heutige Urmodell in LS sein das es von einem Forum noch gibt und kann Dir da ein Lied von singen.

      Also gutes gelingen weiterhin
    • Servus.
      Auch ich möchte einen Danke sagen, an alle Modder die hier im C&C weiter machen und ich bin mir auch sicher, es werden viele schöne Mods
      von euch kommen. :thumbsup: Ich bin eigentlich auch kein Modder, aber ich weis was das für eine Arbeit ist. :whistling:
      Viele Arbeiten von euch auch im LS kenne ich und weis auch das zu schätzen,aber hier ist es ein Neuland und alle Mods von euch werden sich
      bestimmt auch im C&C gut machen. :thumbup: Das weis ich jetzt schon. :D
      PS:Viele von euch haben bestimmt einen neuen Nicknamen,ist ja auch egal (aber ich kenne viele von euch) und ihr macht eine großartige
      Arbeit. :thumbsup: Danke dafür. :)
      Und noch zum Schluss,ob es einen Traktor, Drescher oder ein Pflug,Freuen und dankbar bin ich für alles. :D
      Gutes gelingen.
      MfG Fritz55
    • Bleifuss wrote:

      Finde ich echt super das Leute aus der Community uns mit neuen Fahrzeugen usw. versorgen. Ich habe davon Null Ahnung und daher finde ich es super das auch du hier sowas machst. Allerdings wäre ich persönlich eher dafür einen aktuellen Traktor von Fendt (1050 Vario) zu modden :)
      Wenn die Modder sich erst einmal in das Modden für C&C eingearbeitet haben wird es aktuelle Modelle zu haufe geben. Ich find es sehr gut das schon mal jemand mit Jung/Oldtimern anfängt. Man sieht ja den Mangel an älteren Gerätschaften im LS. Ich fände es schön wenn wir ein ausgewogenes Verhältniss zwischen neuen und alten Modellen hätten, und für die neuen Modelle finden sich immer genug Modder. Die Leute die sich jetzt erst ins Modden einarbeiten werden zu 90% auch überwiegend neue Modelle bauen, das liegt in der Natur der Sache. Also finde ich es sehr gut das @ModSchuppen mit dem Massey Ferguson 3070 anfängt und hoffe das wir aus dieser Quelle noch einige schöne alte/ältere Maschinen und Geräte bekommen. Zum Mod: Gefällt mir sehr gut, danke für deine Mühe für die Com.
      System
      Display Spoiler

      Case be quiet! DARK BASE PRO 900 ATX
      Board Asus ROG STRIX Z390-E GAMING
      CPU Intel Core i7-9700K @ 8x 3600 GHz max. 4.90GHz
      WaKü be quiet! Silent Loop 280mm
      GPU Palit GeForce RTX 2080 Ti GamingPro 11GB :love:
      Ram Corsair 64 GB
      SSD 3x 500Gb HDD 1x 2TB
      Power: be quiet! POWERZONE 1000W ATX23
      LW: Asus BW 16x
      Monitor: Eizo FlexScan EV2785-BK 4K
    • Ich möchte ein begehbares Bauernhaus wünschen von wo ich morgens nach dem Frühstück starte und zum Feierabend heimkehre. :)
      freundlichen Gruß :)
      Display Spoiler

      Mein PC:
      - Geforce GTX 1080 OC (Custom-Design)
      - Intel Core i7-6800 (6 CPU-Kern)
      - 1-TB-SSD und 3-TB-HDD Festplatten
      - Asus Strix X99 Gaiming Mainboard
      - 32 GB DDR4 - 2333@2400
      - Windows Home Premium 64bit

      Spieleinstiegshilfe für CnC Spiel
    • Arvid wrote:

      @ModSchuppen, sieht schon 'mal sehr gut aus! :thumbsup:

      @funplayers, wenn Du das so vorhast, denn bist Du ingame bei einem LU beschäftigt, gell? :whistling: (Morgens weggehen - abends heimkommen.)
      und in der Erntezeit auch mal nachts durcharbeiten, kenn ich hier von der Maisernte, da fuhren die ersten Trecker um 4 und die letzten bis Mitternacht, aber zum Topic, finde gut das es immer noch Modder gibt, die ihre Freizeit dafür opfern. ich bin zu unbegabt und mit meinen fast 50 Lenzen auch nicht mehr richtig lernwillig.
      youtube.com/simu4you

      Unser Videokanal
      Display Spoiler
      mein System: Ryzen 5 1600x
      Scandisk 120 GB SDD
      Western Digital 2GB HD
      Nvidia Geforce GTX 1060 6 GB
      16 GB Ram
    • Hallo,

      sieht doch für den Anfang ganz gut aus!

      Würdest du mir verraten welche Programme du zum modellieren der 3D Objekte benutzt? Ich würde mich in meinen Semesterferien gerne daran machen mir das Modding anzueignen.

      Ich nehme an für Texturen etc., Photoshop?

      Danke dir!


      Grüße!
      Eine persönliche Zwangslage hat auf kreatives Potential eine effektive Wirkung. - Not macht erfinderisch.
    • @Thommy Für die Texturen kann ich vor allem für Anfänger Quixel SUITE 2.0 (Photoshop Plugin, gerade reduziert auf ca. 40$ für eine Academic Lizenz) empfehlen, da man damit sehr schnell und einfach gute Ergebnisse erzielen kann. Andererseits kannst du dir auch mal die Substance Software von Allegorithmic (Diese wird von MBB benutzt) ansehen. Diese gibt es für Studenten aus der Branche sogar kostenlos (da du ja scheinbar Student bist).
    • TheCoCe wrote:

      @Thommy Für die Texturen kann ich vor allem für Anfänger Quixel SUITE 2.0 (Photoshop Plugin, gerade reduziert auf ca. 40$ für eine Academic Lizenz) empfehlen, da man damit sehr schnell und einfach gute Ergebnisse erzielen kann. Andererseits kannst du dir auch mal die Substance Software von Allegorithmic (Diese wird von MBB benutzt) ansehen. Diese gibt es für Studenten aus der Branche sogar kostenlos (da du ja scheinbar Student bist).
      Danke für deine Antwort. Ich denke ich werde es mit der Substance Software versuchen, scheint mir am einfachsten, bezogen auf dieses Spiel. Zudem die Möglichkeit eine freie Lizenz zu bekommen, danke an dieser Stelle für den Hinweis. Abwarten ob ich als Student aus dem wirtschaftlichen Bereich eine Lizenz bekommen werde, gebe hier jedenfalls die Entscheidung seitens Softwareentwickler bekannt.

      Edit;
      Zum modellieren verwende ich nun zbrush, sollte hinhauen? @ModSchuppen?

      Sorry das ich nun deinen Thread für diese Fragerei verwende, werde schnellstmöglich ausweichen falls weitere Fragen aufkommen sollten!
      Eine persönliche Zwangslage hat auf kreatives Potential eine effektive Wirkung. - Not macht erfinderisch.

      The post was edited 2 times, last by Thommy ().

    • Das "Problem" mit Substance Painter/Designer ist, dass man sich erst lange "einlernen" muss. Da geht Quixel schneller und leichter von der Hand, hat aber dafür weniger Möglichkeiten.
      Zum Modellieren: Also mit ZBrush kann man Hard Surface natürlich auch machen, allerdings sind Programme wie Blender, Maya oder Max eher dafür geeignet. (Kenne mich allerdings nicht wirklich mit ZBrush aus, kenne nur die Standards und da ist Zbrush meist nur für das high-poly mesh)
    • @TheCoCe Ich danke dir einmal mehr für deine Hilfe.

      Blender ist wie ich sehe Open Source, das macht es für ein Starterprojekt natürlich sehr interessant um sich in die Materie einzufinden! Werde es testen.

      Mit Textur Design kenne ich mich wage aus, damals habe ich Texturen für einen Altis-Life Server in Arma III gestaltet, hat eine menge Spaß gemacht. Das wird gehen.

      Ich sag mal "Du", scheinst im Modding bereich Erfahrung zu haben. Gibt es hier ein Thread zum austauschen von Erfahrungen? Habe soweit nämlich nichts gesehen.
      Eine persönliche Zwangslage hat auf kreatives Potential eine effektive Wirkung. - Not macht erfinderisch.
    • @derSchwede1967
      Da kann ich dir nur zustimmen. Meine 3D Modelle mache ich alle in Blender, benutze dann aber Substance Painter von Allegorithmic für den Rest. Komplex - im Anfang, aber wenn man sich da etwas Zeit gibt das werden die Ergebnisse schon supper.
      Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
      Programming today is the race between software engineers building bigger and better idiot proof programs, and the universe producing bigger and better idiots.

      So far, the universe is winning.....
    • Haha ja Sketchup, damit hatte ich auch angefangen.
      Ne aber man findet immer Mal wieder neue Wege Dinge zu modellieren. Vor allem wenn man vielen Profis dabei zu sieht, oder einfach Mal ein bisschen rum probiert.

      Ich benutze für Texturen z.B. Quixel SUITE 2.0. Da bekommt man mit wenig Ahnung schon sehr schöne Ergebnisse.
    • derSchwede1967 wrote:

      Dann mal raus damit mit den Tricks @TheCoCe. Meine ersten 3d Modelle habe ich mit Sketchup gemacht.

      @MadCat71 vofür benutzt du Substance Painter? Texturen ?
      Yep! die in Blender sind nicht so das besondere.
      Programming today is the race between software engineers building bigger and better idiot proof programs, and the universe producing bigger and better idiots.

      So far, the universe is winning.....