Tiere wachsen nicht richtig auf der Weide oder Stall - Trotz Fütterung von Feldgras oder Mais immer nur "SuperSilo2000" im Trog

  • Tiere wachsen nicht richtig auf der Weide oder Stall - Trotz Fütterung von Feldgras oder Mais immer nur "SuperSilo2000" im Trog

    Hallo zusammen

    ich habe momentan ein Problem mit Vieh das ich vom Händler kaufe. Nach demTransport stelle ich die Bullen auf die Weide und die Tiere fangen an zu
    hungern. Egal wie viele Tage ich dann überspringe, die Tiere auf der Weide nehmen nicht an Gewicht zu. Das sollte doch nicht so sein, oder?







  • Bin mir nicht sicher aber ich glaube das war im Spiel schon immer so. Aber normalerweise sollte es nicht so sein.
    i5-8400, 6x 2.80GHz | MSI Z270 Tomahawk | Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB DDR4-2400 |MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming 8G, 8GB GDDR5 | Samsung SSD 850 Pro 250Gb 2x | H60 Wasserkühlung | 730W Thermaltake Netzteil
  • Nachtfalke wrote:

    Also die hungern Meldungen auf der Weide kamen schon früher. Wachsen sollten sie, aber langsamer als im Stall mit futter, aber schneller als im Stall ohne Futter.

    Wieviele Tiere sind auf der Weide?
    Bei dem Spielstand hier sinds 4 auf der Weide. Witzig auch, dass die mit Super Silo 2000 gefüttert werden, obwohl der Helfer aus Silo 2
    Feldgras nimmt. Ich hatte anfangs das Futter eigentlich selber machen wollen, aber da haben die Tierchen zwar gefuttert, aber nix zugenommen. Dann hab ich den Hammer MixKing wieder verkauft. Aber Super Silo 2000 gibts trotzhdem. Hab auch mal probiert sie alles auffuttern zu lassen, aber auch danach gabs kein Feldgras.
    Files
    • slot-4.zip

      (14.92 MB, downloaded 11 times, last: )
  • Hallo,

    hab seit einer Weile 5 Tiere auf der Weide (da diese nicht mehr in den Stall passen) stehen, seit dem Update 1.1.0.10 kommt die Meldung, das die Tiere hungern. Das war vor dem Update nicht so. Ich habe leider nicht drauf geachtet, ob die Tiere zunehmen dabei.
    Vielleicht hängt es auch an der Jahreszeit bin im November, das die Meldung kommt?
  • Habe nun einmal die Tiere von der Weide in den Stall 6, dann 2 Tage gespult, dann hungern sie im Stall 6, dann wieder auf die Weide, nun keine Meldung bisher.

    Das Feldgras im Silo-2 ist wertlos für die Fütterung, da es lediglich 0.0 MH Energy beinhaltet. Es stammt vermutlich aus einem älteren Spielstand, als Feldgras - warum auch immer - keine Nährwerte hatte.

    So kann man sich mal den Nährstoffgehalt im Futtertrog 5 anschauen.
    showTank farm.cowshed.barn_5.tank -d

    Und hier sieht man den energielosen Feldgras Kram im Hofsilo 2:
    showTank farm_silos.silo2.tank -d


    Ich habe es jetzt in deinem Savegame aber auch nicht auf normalem Weg hinbekommen, dass etwas anderes als "SuperSilo2000" in die Tröge hinein kommt. In Deinem Fall ist es allerdings "gut", denn es ist energiereicher als Dein Feldgras.

    Definitiv etwas, was sich jemand mal anschauen sollte, der davon Ahnung hat ;o)
  • Ich denke auch. Ich habe halt erst Gras geerntet, geschwadert und dann mit dem Hammer Silage King ins Silo 2 gebracht. Dort wollte ich eigentlich kontinuierlich den Mix King befüllen und meine Tierchen füttern. Leider haben die Tiere dadurch aber nicht zugenommen.

    Genau wie du hab ich es auch gemacht. Erst im Stall was futtern lasen und dann wieder auf die Weide. Das geht ja auch. Allerdings taucht das Problem dann aber auch wieder auf, wenn ich neue Tiere vom Händler kaufe.

    Danke für den Tipp mit den Nährwerten und fürs Überprüfen.

    Fange nun nochmal ein neues Spiel an und teste das mal mit nur Feldgras und ohne Mix King. Wenn ich dann mal wieder alle Szenarios durchgespielt habe und alle Tutorials :D

    LG Taka
  • Takahippi wrote:

    Ich denke auch. Ich habe halt erst Gras geerntet, geschwadert und dann mit dem Hammer Silage King ins Silo 2 gebracht. Dort wollte ich eigentlich kontinuierlich den Mix King befüllen und meine Tierchen füttern. Leider haben die Tiere dadurch aber nicht zugenommen.

    Genau wie du hab ich es auch gemacht. Erst im Stall was futtern lasen und dann wieder auf die Weide. Das geht ja auch. Allerdings taucht das Problem dann aber auch wieder auf, wenn ich neue Tiere vom Händler kaufe.

    Danke für den Tipp mit den Nährwerten und fürs Überprüfen.

    Fange nun nochmal ein neues Spiel an und teste das mal mit nur Feldgras und ohne Mix King. Wenn ich dann mal wieder alle Szenarios durchgespielt habe und alle Tutorials :D

    LG Taka
    Es ist nicht nötig, ein neues PROFIL anzufangen. Es reicht, dass Du einen neuen Savegameslot nutzt und dort "Kariere" oder "Sandbox" auswählst.
    Ich habe auch testweise ein neues Profil begonnen und dann in die Silos gehäckselten Mais, fermentiert und ohne, niemals einen MixKing besessen und im Stall ist es immer SuperSilo2000.
  • Oh, das ist gut zu wissen :)

    Noch ne andere Sache. Mir ist aufgefallen das die Tiefenlockerung, bei all meinen Feldern bei 50 % ist und das egal ob ich pflüge oder nicht. Ist Pflügen gar nicht notwendig?

    Eine Sache ist mir noch aufgefallen. Wenn man einen Mitarbeiter einstellt und ihn vor Ende des Monats wieder feuert, dann kostet der einen nichts. Ist keine große Sache, aber ich dachte ich schreib das mal.

    Mir ist das Spiel mitlerweile richtig ans Herz gewachsen :)

    The post was edited 2 times, last by Takahippi ().

  • Takahippi wrote:

    Oh, das ist gut zu wissen :)

    Noch ne andere Sache. Mir ist aufgefallen das die Tiefenlockerung, bei all meinen Feldern bei 50 % ist und das egal ob ich pflüge oder nicht. Ist Pflügen gar nicht notwendig?

    Eine Sache ist mir noch aufgefallen. Wenn man einen Mitarbeiter einstellt und ihn vor Ende des Monats wieder feuert, dann kostet der einen nichts. Ist keine große Sache, aber ich dachte ich schreib das mal.

    Mir ist das Spiel mitlerweile richtig ans Herz gewachsen :)

    Das Pflügen und grubbern ist aktuell für die Pflanze und den Parameter "Bodenverdichtung" noch nicht relevant. Allerdings werden durch Feuchtigkeit die Spuren im Feld mehr oder weniger tief. Das kann bei der Folgesaat dazu führen, dass das Saatbild ggf nicht ganz sauber wird. Insofern Hilf Grubbern und Pflügen nicht der Pflanze, beseitigt aber die Fahrspuren im Feld. Angeblich soll man mit Grubbern in einem Durchgang nicht alle Spuren (so gut) weg bekommen, wie beim Pflügen. Diese Info ist aus einem der Streams der Entwickler.

    Das mit dem Mitarbeiter ist schon sehr lange so. Ich hoffe, dass das mal überarbeitet wird auf die Anzahl der Tage und/oder wenn man den "Finanzbereich" noch etwas weiter ausbaut.

    PS: Da wir uns im Bugbereich befinden sollten wir versuchen, dass die wir das eigentliche Thema nicht aus den Augen verlieren. Irgendwann schaut hier jemand drüber, versucht es zu reproduzieren und verpasst dem ganzen hoffentlich eine Bug-ID, so dass es von den Entwicklern dann irgendwann aufgegriffen und gefixed wird.
  • Auf der Weide gab es noch nie einen Trog zum füttern. Bisher wurde das Gras das dort wächst als Futter genutzt. Eventuell ist da etwas kaputt gegangen als es das Problem mit dem Gras/Nährwert 0 gab.
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
  • Hallo @MuckyPub,

    wie schwer sind bei Dir die Bullen, die "nicht mehr wachsen"?

    Die Bullen werden wohl in C&C (zumindest bei mir in Version 1.1.0.10) nicht schwerer als ~700 kg. (War auch schon zu EA Zeiten so)

    Ich habe mal mit meine Bullen "Hans-Gerd" die wöchentliche Wiegeübung gemacht:

    26.5. 656 kg
    02.6. 666 kg
    09.6. 676 kg
    16.6. 686 kg
    23.6. 696 kg
    30.6. 702 kg
    07.7. 703 kg
    14.7. 704 kg

    Solange die Bullen unter 700 kg wiegen, dann nehmen sie mit SuperSilo2000 wohl 10kg/Woche zu. Ab ~700kg dann noch 1kg/Woche.

    Gruß,
    Bidi