Statusupdate 28.09.2020 - Release Datum

    • Wem es interessiert beim Gadarol gibts ein Video mit der Version die wir am 15 auch bekommen.Also ganz ehrlich? An der Performance hat sich nix geändert,siehr optisch irgendwie schlimmer aus als jetzt die alte Version.Und wer die hoffnung immer noch hatte das was neues kommt ,der wird endtäuscht.Also wenn der Herr Gadarol nicht alle Mods drin hätte was es so gibt , würde es wirklich Mau aussehen.
    • ich kann an seinem Video keine schlechtere Grafik feststellen...wie auch, er zeigt ja seine Einstellungen diesbezüglich nicht!
      Die Performance ist für mich nur durchs zuschauen auch nicht einzuschätzen ;)
      Das wir keine neuen Geräte bekommen ist auch schon klar und selbst ohne Mods ändert sich nix am Spielerlebnis! Die Mods bereichern uns aktuell nur um die Fahrzeug und Gerätevielfalt, hier wird weder der Helfer besser noch wächst das Getreide schneller und mehr Früchte gibt es dadurch auch nicht!

      Ich freu mich schon drauf, das kann mir niemand schlecht reden :D
      Scania WTW auf YouTube 《-------》 ScaniaWTW auf Twitch
      AMD Ryzen5 3600x | ASUS GeForce RTX 2070 SUPER DUAL EVO OC 8-GB | MSI MPG x570 Gaming Plus | 32-GB G.Skill DDR4-3200 DIMM CL | Logitech G27
    • Drelino wrote:

      Wem es interessiert beim Gadarol gibts ein Video mit der Version die wir am 15 auch bekommen.Also ganz ehrlich? An der Performance hat sich nix geändert,siehr optisch irgendwie schlimmer aus als jetzt die alte Version.Und wer die hoffnung immer noch hatte das was neues kommt ,der wird endtäuscht.Also wenn der Herr Gadarol nicht alle Mods drin hätte was es so gibt , würde es wirklich Mau aussehen.
      Wie erkennst Du an einem Video die Performance? Mal abgesehen davon, dass das Video möglicherweise hochauflösend, aber schlecht komprimiert wurde?
    • Wer sich gerne eine eigene Meinung zur V1 machen möchte, der kann mal bei JePh vorbei schauen der streamt gerade auf YT und Twitch.
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • Drelino wrote:

      Wenn man nix am Auge hat sieht man das Nachtfalke,aber kann ja auch in deinem fall sein das man es nicht sehen möchte .
      Redest Du vielleicht von der Grafik oder oder redest du von FPS?
      Wenn ich Deinen Post so lese, wird er noch sinnfreier:

      "An der Performance hat sich nix geändert,siehr optisch irgendwie schlimmer aus als jetzt die alte Version."


      Vielleicht nochmal kurz nachdenken, was Dich stört und es dann belastbar niederschreiben. Über Grafik kann man streiten, aber bei Performance, ich sehe keine Lags oder Ruckler, nicht belastbar in einem Video.
    • Nachtfalke wrote:


      Vielleicht nochmal kurz nachdenken, was Dich stört und es dann belastbar niederschreiben. Über Grafik kann man streiten, aber bei Performance, ich sehe keine Lags oder Ruckler, nicht belastbar in einem Video.
      Denke mal das Drelino Micro Stuttering meint welches sich durch alle bisherigen Updates zieht.
      Lass mal den Afterburner laufen und schaue dir die wilden Peaks der Kerne/Threads oder GPU an,das kann kein smoothes Bild ergeben.

      Gadarol erwähnte das seine Version nicht die finale V1.0 ist,hoffe das MBB bis dann noch was fixen kann.
      Heute noch die EA gespielt und selbst mit 8700K und RTX 3080 brechen auf Vegetationsstufe 1 noch die Frames weg...
    • Luffi wrote:

      Nachtfalke wrote:

      Vielleicht nochmal kurz nachdenken, was Dich stört und es dann belastbar niederschreiben. Über Grafik kann man streiten, aber bei Performance, ich sehe keine Lags oder Ruckler, nicht belastbar in einem Video.
      Denke mal das Drelino Micro Stuttering meint welches sich durch alle bisherigen Updates zieht.Lass mal den Afterburner laufen und schaue dir die wilden Peaks der Kerne/Threads oder GPU an,das kann kein smoothes Bild ergeben.

      Gadarol erwähnte das seine Version nicht die finale V1.0 ist,hoffe das MBB bis dann noch was fixen kann.
      Heute noch die EA gespielt und selbst mit 8700K und RTX 3080 brechen auf Vegetationsstufe 1 noch die Frames weg...
      Das ist wenigstens eine ordentliche Antwort.

      Aber aus dem Video kann man das doch nicht sehen, das kann alles sein, vielleicht sogar dieser virtuelle Rechner "Shadow PC", den er manchmal nutzt oder genutzt hat.

      Und wie gesagt, "Perfomance" und "Grafik/Aussehen" ist dann doch was unterschiedliches.
    • Nachtfalke wrote:

      Aber aus dem Video kann man das doch nicht sehen, das kann alles sein, vielleicht sogar dieser virtuelle Rechner "Shadow PC", den er manchmal nutzt oder genutzt hat.

      Und wie gesagt, "Perfomance" und "Grafik/Aussehen" ist dann doch was unterschiedliches.
      Kann viele Gründe haben,flüssig sah mir das aber auch nicht aus.Aber nächste Woche können wir uns ein Bild davon machen.

      Nochmal zum Thema "Performance",vor Jahren hatte der Mitbewerber Probleme im Bereich 59-60 FPS.Die Framerates reichten locker zum spielen aber trotzdem war das spielen durch den Framedrop/Zeilenabriss unruhig und anstrengend.Ein User(welcher später ins Team wechselte) konnte den Fehler beschreiben und ich den passenden Screenshot in den Developments Controls machen,der Fehler wurde dann raus gepatcht.

      Lange Rede kurzer Sinn,mit Start der V1.0 sollte jeder User seine Einstellung überdenken.
      Lobhudelei und Propellerjungs aber auch unkonstruktive Kritik bringen dieses Spiel nicht weiter.
    • @farmer3333 wenn du auf deinen Namen klickst siehst du alle deine erstellten Beiträge. Vielleicht findest du ihn so.
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • Hallo,

      das ist für mich persönlich tatsächlich eine sehr schlechte Ankündigung und auch ein Grund, das Spiel nicht (mehr) zu spielen:

      masterbrain wrote:

      Launcher: Mit dem Release werden wir die Launcher Version von Cattle and Crops einstellen. Der Aufwand mehrere Downloadplattformen zu verwalten und zu unterstützen wird spätestens mit den Konsolen zu viel Aufwand bedeuten und daher haben wir uns entschlossen mit dem Release den Launcher Support zu beenden. Für alle die aktuell noch den Launcher benutzen, haben in ihrem Cattle and Crops Account die möglichkeit sich einen Steamkey zu generieren und diesen bei Steam zu aktivieren.
      Ich habe im Releasetrailer allerdings gesehen, dass das Spiel auch auf GOG.com zur Verfügung gestellt werden soll bzw. hab ich ein Icon dazu gesehen:


      Wäre es möglich, als Kickstarter das Spiel auf GOG freigeschaltet zu bekommen? Auch auf die "Gefahr", dass es nicht immer sofort geupdated wird?
      Will ja nur nach Feierabend ein od. zwei Felder bearbeiten, mehr nicht.

      Gruß
    • RKL GmbH wrote:

      JP86 wrote:

      Ich habe mal auf Amazon geschaut, da ist es zumindest schon mal gelistet...

      amazon.de/UIG-Pro-Farmer-Cattl…and+cr%2Caps%2C190&sr=8-1
      UIG?
      im englischen sagte jemand, dass beide Firmen ein und dieselbe sind. Wenn man googlet findet man diese oftmals auch gemeinsam genannt.

      Kann man halten von was man will, es ändert ja nichts am Spiel und an den Entwicklern und das sind die gleichen duften Typen wie damals. :thumbup:
    • Schaut so aus das jeder Publisher mal ein Korn Findet. Ähm Spiel Findet.

      Zum Glück kenne ich CaC schon von ganz am Anfang her, und weis zum teile Welche Moder aus LS Zeiten.
      Hinter MBB Verbergen. Die wirklich tolle Sachen Rausgebraucht haben.
      Daher vertraue ich MBB das sie nach und nach was Tolles auf die Beine stellen. :)

      Aber stimmt schon von UIG halte ich sonst auch Abstand.

      Gruß
      CPU- I7 7700K OC 4.8 GHz
      GPU- Geforce RTX Aorus 2080 Ti Extreme
      Motherboard- Aorus Z270X Gaming K5
      Arbeitsspeicher- 32GB DDR4 2400 G.Skill
    • Muss dir da Absolut zustimmen, wenn man jetzt LS mit CnC Vetrgleicht haben die zu 100% Mehr Drauf Als ls Selber Bringt von HAuse aus Mehr mit was LS nicht mal im Ansatz nach 10 jahren mit Brint nein wer muss Her die Modder! und ich finds klasse vom MBB Team Starke LEistung was sie nach 4-5 jahre geleistet haben, Bitte Bleibt weiter Am BAll. Wenn ihr so weiter macht ÜBERTRUMOPFT iHR LS auf jeden Fall selbst jetzt schon seid Ihr besser wie dieser LS! lg

      DREHKICK wrote:

      Moinsen,

      cooles und ehrliches Statement! Gefällt mir.

      Ich bin nun glaube ich auch seit Mitte 2016 dabei und fast seit Tag 1 hier im Forum angemeldet. Ich war nie so der extrem Aktive, aber ich habe regelmäßig mal reingeguckt und etwas gelesen. 4 Jahre ist natürlich viel Zeit und bis heute ist CnC leider nicht unbedingt das was es ist, ABER man muss das mal in die Relationen setzen.

      Der größte Konkurrent, und da sind wir uns alle einig, ist der Landwirtschafts-Simulator.
      Dieser hat fast ein jahrzehnt (10Jahre) Entwicklungsvorlauf und wenn man sich mal LS08 anguckt und das mit dem 19er vergleicht ist in dieser Zeit schon viel passiert. Auch Giants hat mal klein angefangen. Was gabs denn in LS08? Fast nichts. Nach 3 Stunden war das Spiel eigentlich langweilig, weil es nichts mehr zu tun gab. Nun guckt euch an was sich daraus, besonders dank der Moddern, entwickelt hat.
      CnC muss in einer Zeit bestehen in der ein Konkurrent existiert, der eine wesentlich größere Fanbase, wesentlich mehr Geld für Enticklung hat und einen großen Entwicklungsvorlauf hat. Wie lange hats beim LS gedauert bis das Einfrieren des Spiels für 3-4 Sekunden wenn man die Arbeitsbeleuchtung des Fahrzeug eingeschaltet hat gefixt war? Ich glaube mit dem 17er Teil war es dann soweit.
      CnC versucht hier quasi aus dem Stegreif einen Simulator zu erschaffen, der den LS19 übertrumpft, dass das nicht mal in 5 Minuten gemacht ist sollte hoffentlich jedem klar sein.
      Viele denken wohl aber so, wenn man sich aber mal anguckt wieviele verschiedene Programmiersprachen man beherrschen muss, mit wievielen verschiedenen Modellingtools und Editoren man umgehen können muss, wieviele Zeilen Code man für eine einzige kleine Funktion schreiben muss, dann wird einem das erstmal bewusst wieviel Arbeit das ganze doch ist.
      Die ganzen Scripte usw. die es im LS gibt kommen zu 90% aus der Moddingcommunity. Alleine Seasons gibt dem Spiel so einen Mehrwert oder z.B. die ganzen Modmaps mit all ihren kleinen Funktionen und Scripten.
      Ich würde LS19, wenn es keine Mods gäbe, nicht spielen. CnC bringt solche Dinge, die LS nach über zehn Jahren Existenz noch nicht hat, von HAUS aus mit!

      Wenn man sich nun mal anguckt was CnC in 4-5 Jahren schon geschafft hat, wie ja gesagt - aus dem Stegreif, und das dann noch mit Leuten, die soetwas vorher noch nie gemacht haben (ein ganzes Spiel entwickeln ist dann doch was anderes als eine Mod zu erstellen) ist das schon sehr beeindruckend.

      Natürlich gehts hier nicht um den Vergleich zwischen LS und CnC, aber man kann es ja nicht verstecken. Wenn es den LS nicht geben würde, wäre CnC der "Shit" wie man sagen würde. Dynamischer Boden, realistische Trocknungszeiten für Gras, Voxel-Technik für Anhänger, hauseigene KI, die auch was draufhat usw.
      Ich bin sehr dankbar, dass es Leute gibt, die sich an sowas drangesetzt haben und sowas entwickeln. Ich selber könnte das nicht, nichtmal wenn ich wollte.

      CnC kann schon sehr viel und teilweise vieles besser als der Konkurrent. Darauf kann, sollte und muss man stolz sein. Wie sagt man - gut Ding braucht Weil. ;)

      Es gibt gewiss noch ein paar große Baustellen. Primär ist für mich sowas wie Performance und eine Multiplayeroption wichtig, alles andere kann dann kommen. Ein Spiel, dass nur 30FPS hat kann ich mir leider nicht lange antun und alleine ist es auch irgendwann doof... gute Performance und ein Multiplayer werten das Spiel so extrem stark auf!


      Was ich nicht verstehe ist warum viele hier meckern? Einer schrieb was von "Fass ohne Boden". Du verlierst dadurch doch kein Geld. So ist das in der Entwicklung halt, da gibts mal Fort- mal Rückschritte.
      Ihr wollte alle ein Spiel, dass soviel Realismus hat, dass es fast aus allen Ritzen quellt, kritisiert dann aber den Entwickler, dass er nur selten große Fortschritte macht...
      Gott hat die Welt auch nicht an einem Tag gebaut, sogar er brauchte dafür seine Zeit.


      Einfach immer den Entwickler supporten und dann wird das schon was ;)


      MfG
    • masterbrain wrote:

      Launcher: Mit dem Release werden wir die Launcher Version von Cattle and Crops einstellen. Der Aufwand mehrere Downloadplattformen zu verwalten und zu unterstützen wird spätestens mit den Konsolen zu viel Aufwand bedeuten und daher haben wir uns entschlossen mit dem Release den Launcher Support zu beenden. Für alle die aktuell noch den Launcher benutzen, haben in ihrem Cattle and Crops Account die möglichkeit sich einen Steamkey zu generieren und diesen bei Steam zu aktivieren.


      Your reward: Season Pass 2 Years
      All digital downloadable CnC DLCs for 2 years beginning with the version 1.0 release.
      includes:
      • 1x CnC Season Pass valid for 2 years
      • 1x Cattle and Crops - Early Access - Downloadversion
      • 1x Cattle and Crops - Final version 1.0 - Downloadversion
      • 1x Kickstarter backers exclusive tractor (available in v1.0)
      • 1x "Supporter from the first hour - Silver" - CnC Community Badge
      • 1x Your name in the credits (optional)
      • 1x Steam-Key (optional)
      heißt das nun es wird keine Final version 1.0 - Downloadversion geben und Steam-Key (optional) wird zur Steam-Key pflicht ?
    • MasterLu wrote:

      masterbrain wrote:

      Launcher: Mit dem Release werden wir die Launcher Version von Cattle and Crops einstellen. Der Aufwand mehrere Downloadplattformen zu verwalten und zu unterstützen wird spätestens mit den Konsolen zu viel Aufwand bedeuten und daher haben wir uns entschlossen mit dem Release den Launcher Support zu beenden. Für alle die aktuell noch den Launcher benutzen, haben in ihrem Cattle and Crops Account die möglichkeit sich einen Steamkey zu generieren und diesen bei Steam zu aktivieren.
      Your reward: Season Pass 2 Years
      All digital downloadable CnC DLCs for 2 years beginning with the version 1.0 release.
      includes:
      • 1x CnC Season Pass valid for 2 years
      • 1x Cattle and Crops - Early Access - Downloadversion
      • 1x Cattle and Crops - Final version 1.0 - Downloadversion
      • 1x Kickstarter backers exclusive tractor (available in v1.0)
      • 1x "Supporter from the first hour - Silver" - CnC Community Badge
      • 1x Your name in the credits (optional)
      • 1x Steam-Key (optional)
      heißt das nun es wird keine Final version 1.0 - Downloadversion geben und Steam-Key (optional) wird zur Steam-Key pflicht ?
      Ich muss sagen find ich Perfeckt so! so Hören die Ewigen Nögelleien auf( wann kommts auf Konsole!), und 2tens wenn ich auf dieversen seiten seh das das Missbraucht wird! find ich richtig das Steam zur Pflicht wird!
    • Luffi wrote:

      Pulimatrix wrote:

      find ich richtig das Steam zur Pflicht wird!
      Habe kein Problem mit Steam,kann aber Leute verstehen die etwas verstimmt sind weil die Downloadversion gestrichen wurde.Steam,EPIC und co. ist halt nicht jedermanns Sache.
      WENN sie gestrichen wurde. Es wurde erstmal nur der LAUNCHER gestrichen. Gut möglich, dass man es irgendwo anders, bei GOG downloaden kann und von dort auch die Updates bekommt.