Polishingupdate 23.06.2020

    • New

      Hallo,



      anbei mal die XML Datei aus dem Spieleordner. Es gibt für uns aktuell denke ich zwei relevante Parameter bei Gras:, was den Ertrag angeht:



      optimalChopperYield ist der Ertrag, den man in dt/ha (Dezitonnen pro Hektar) bekommt, wenn man das Gras HÄCKSELT. Bei BBCH Stage 6 und 7, also BBCH 60 -79 ist es ein Wert von 55 Dezitonnen pro ha (1dt = 100kg, 10dt = 1 Tonne), umgerechnet also 5.5 Tonnen pro ha. Wer also 1 ha Gras häckselt der sollte 5.5 Tonnen bzw. 5.500 kg bekommen. Da die Angaben in den Hängern immer LITER sind, muss man auf die Dichte achten. Die Dichte von Feldgras ist - meiner Erinnerung nach - 0.5kg pro Liter (Feldgras - Heu hat vermutlich eine andere Dichte). Umgerechnet bedeutet das, dass 5.500 kg Feldgras mit Dichte 0.5 einem Volumen von 11.000 Liter pro ha entspricht.





      residueVolumePerSquareMeter ist der Ertrag, den man pro Quadratmeter bekommt, wenn man es schneidet. (1ha = 10.000m²). Ich kann nicht sagen, was hier mit "volumen" gemeint ist, aber es könnten Liter sein. Bei BBCH Stage 6 und 7, also BBCH 60 -79 ist es ein Wert von 9.2 Liter pro qm, umgerechnet also 92.000 Liter pro ha. Wer also 1 ha Gras schneidet und es im Ladewagen aufnimmt, der sollte 92.000 Liter bekommen.




      XML Source Code

      1. <optimalChopperYield>0</optimalChopperYield> <!-- in dt/ha -->
      2. <residueVolumePerSquareMeter>9.2</residueVolumePerSquareMeter>
      3. <BBCH stage="0">
      4. <optimalChopperYield>0</optimalChopperYield>
      5. </BBCH>
      6. <BBCH stage="1">
      7. <optimalChopperYield>0</optimalChopperYield>
      8. <residueVolumePerSquareMeter>0</residueVolumePerSquareMeter>
      9. </BBCH>
      10. <BBCH stage="2">
      11. <optimalChopperYield>9.3</optimalChopperYield>
      12. <residueVolumePerSquareMeter>1.84</residueVolumePerSquareMeter>
      13. </BBCH>
      14. <BBCH stage="3">
      15. <optimalChopperYield>18.6</optimalChopperYield>
      16. <residueVolumePerSquareMeter>3.68</residueVolumePerSquareMeter>
      17. </BBCH>
      18. <BBCH stage="4">
      19. <optimalChopperYield>28</optimalChopperYield>
      20. <residueVolumePerSquareMeter>5.52</residueVolumePerSquareMeter>
      21. </BBCH>
      22. <BBCH stage="5">
      23. <optimalChopperYield>37.25</optimalChopperYield>
      24. <residueVolumePerSquareMeter>7.36</residueVolumePerSquareMeter>
      25. </BBCH>
      26. <BBCH stage="6">
      27. <optimalChopperYield>55</optimalChopperYield>
      28. <residueVolumePerSquareMeter>9.2</residueVolumePerSquareMeter>
      29. </BBCH>
      30. <BBCH stage="7">
      31. <optimalChopperYield>55</optimalChopperYield>
      32. <residueVolumePerSquareMeter>9.2</residueVolumePerSquareMeter>
      33. </BBCH>
      34. <BBCH stage="8">
      35. <optimalChopperYield>41.8</optimalChopperYield>
      36. <residueVolumePerSquareMeter>8.28</residueVolumePerSquareMeter>
      37. </BBCH>
      38. <BBCH stage="9">
      39. <optimalChopperYield>37.25</optimalChopperYield>
      40. <residueVolumePerSquareMeter>7.36</residueVolumePerSquareMeter>
      41. </BBCH>
      Display All




      Man kann hier auch versuchen etwas zu stöbern. ggf Seite 2 und 3:

      tll.de/www/daten/publikationen/richtwerte/brw_fgr_1016.pdf









      Laut der Tabelle sind das pro Jahr ca. 110 dt/ha pro Jahr bei 4 Schnitten

      1. Schnitt 44 dt/ha

      2. Schnitt 33 dt/ha

      3. Schnitt 22 dt/ha

      4. Schnitt 11 dt/ha



      Der erste Schnitt gibt also 44 dt/ha, umgerechnet also 4.4 Tonnen bzw. 4.400kg pro ha. Laut XML Angabe von CNC werden dort sogar 55 dt/ha erzielt.





      Jetzt könnt Ihr ja nochmal genau nachrechnen, wie groß Euer Feld war und welcher Ertrag dabei herum kam und ob wirklich jede Stelle des Feldes auch im optimalen Bereich gewachsen war, oder ob vielleicht ein Teil noch drunter lag, der andere Teil wegen Düngung schon weit drüber. Die BBCH Angabe im Feldmenü gibt den Durchscnitt an. Wenn Ihr die eine Hälfte des Feldes bei BBCH 50 habt und die andere Hälfte des Feldes bei BBCH 90, dann ist das im Schnitt BBCH 70, aber gibt nicht den Ertrag dafür. Deswegen ggf mal das "Augensymbol" benutzen und prüfen, wie die BBCH Stufen so über das Feld verteilt sind.



      PS:

      Vielleicht kann man es am Besten testen wenn man es scriptet:



      setAcre 3 seed fieldgrass 7 und dann häckseln, schneiden, sammeln.