Pinned Statusupdate 13.05.2020

    • Statusupdate 13.05.2020

      Wir wissen dass ihr alle gespannt darauf wartet wie es weiter geht und heiß auf Neuigkeiten seid. Wie in den vorherigen News-Updates beschrieben steuern wir auf den V1-Release zu. In diesem Zusammenhang und bereits vorausschauend auf die danach nahtlos weiter gehende Entwicklung sind derzeit viele verschiedene Aufgaben (technisch, inhaltlich, vermarktungsbezogen, rechtlich …) aufeinander abzustimmen und zu koordinieren.

      Dies bringt uns in die “schwierige” oder zumindest “undankbare” Situation, dass wir Euch noch nicht alle Informationen geben können, die Ihr euch - aus den absolut verständlichen Fragen ablesbar - wünscht. Denn natürlich wollen wir schon mit der V1 möglichst viele der Community-Wünsche abdecken. Allerdings können manche Dinge technisch oder vom Gamedesign her nur in einer bestimmten Reihenfolge gebaut werden. Andere Elemente müssen wir auch aufgrund von rechtlichen “Spielregeln” und technischen Vorgaben (z.B. von Online-Plattformen, Konsolen-Herstellern etc.) anders priorisieren, als wir es uns als Entwickler wünschen und Ihr als Spieler es euch wünscht. Und leider sind diese “musts” dann oft Dinge, die im Spiel bzw. vom Spieler nicht auf den ersten Blick oder unmittelbar wahrgenommen werden können.

      Daher können wir euch heute folgendes mitteilen: Wir haben mit unseren Partnern beschlossen das wir den Release in den September schieben werden. Dies hat ausdrücklich insbesondere damit zu tun, dass wir so eine Version veröffentlichen können, die die optimale Voraussetzung für die folgenden - sowohl inhaltlichen als auch technischen - Entwicklungsschritte schafft. Die Umsetzung ist im vollem Gange, bestimmte Dinge können aber aufgrund der oben beschriebenen Zusammenhänge nur “rollierend” geplant werden.

      Wir werden euch nach und nach mit weiteren Informationen versorgen. Aber noch mal: bitte habt Verständnis, dass wir im Endspurt zur V1 die Informationen erst dann geben, wenn sie für uns 100% gesichert sind. Denn alles andere nützt keinem etwas, sondern führt leider nur zur teilweise hitzigen Diskussionen.
    • Im letzten Absatz wird es erklärt @FarmerJK !
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • aber ich finde es trotzdem nicht gut.

      Alles zu schwammig es wird nur irgendwas von Regel und muss Sachen geredet....

      Null Erklärung was uns wieso.

      Und warum bei Dir jetzt schon von Konsolenversion gesprochen?

      Seit drei oder vier Wochen wird am nächsten Update gearbeitet aber kein Wort dazu

      und wie geht es jetzt weiter können wir jetzt wieder drei bis vier Wochen warten bis wir Infos bekommen. ...

      Wie viel Updates werden noch bis zur v1kommen?
    • JP86 wrote:

      @FarmerJK lustig, genau das habe ich gestern prophezeit.
      Es gibt ein newsupdate und keine 10min später wird sich darüber beschwert 8o
      Cattle and Crops ist halt nicht im Release Stadium. Der schritt ist absolut voreilig gezogen. Wahrscheinlich sind da auch äußerliche Einflüsse gewesen die zu dieser Entscheidung beigetragen haben. Statt die Priorität auf die Entwicklung zu setzten wird sich jetzt viel zu früh um anderes gekümmert. Ich bin auch sehr enttäuscht, dass absolut nichts mit diesem Update, für das man sich extra zusammensetzen musste und das man verschieben musste
      rumkommt. Aber die Entwickler wollen halt die Notbremse ziehen, damit müssen wir leider leben. Schade, es hätte so gut werden können.

      The post was edited 1 time, last by RKL GmbH ().

    • Konsolenversion ganz einfach, im Ls schaffen es viele Mods nicht auf die Konsole da diese über Scripte laufen. Zum Beispiel Coursplay... schon mal darüber nach gedacht das es auch noch andere Wege gibt das zu entwickeln? Denn der Helfer in CnC soll vermutlich auch so auf Konsole laufen wie auf dem Pc daher die Entwicklung in Richtung Konsole... und da gibt es noch genug Beispiele. Z.B. GPS oder interaktive Steuerung...
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • ja es geht scheinbar schon um Konsolenversion obwohl noch nicht mal die PC-Version fertig ist....

      Dadurch wird sich die PC Version verzögern und Kompromisse wegen Konsole eingehen müssen

      Gerade bei so einem kleinen Team wäre es besser erstmal einen Schritt nach den anderen zu machen und nicht gleich alles auf einmal PC und Konsole zugleich

      Ich finde es auch wichtiger dass jetzt erstmal das Spiel entwickelt wird und nicht schon Vermarktung Online-Plattformen und so weiter sich drum gekümmert wird.

      Wobei da haben sie sich ja einen Publisher geholt der diese Sachen eigentlich übernehmen könnte aber irgendwie. ...

      Das mit der Verschiebung war mir schon vor Monaten klar. ..

      Und ich gehe auch jetzt davon schwer aus das nicht September das letzte Wort ist :sleeping:

      Aber dass man jetzt null sagt wie der aktuelle Stand ist an was man gerade arbeitet und wann das nächste Update mit welchem Inhalt kommt.

      Sehr unschön

      The post was edited 1 time, last by FarmerJK ().

    • Danke für die News. Ich habe Verständnis dafür. Alles Gute und Erfolge wünsche ich euch weiterhin. :love:

      PS: Stelle mir die V1-Release unter meinem Weihnachtsbaum vor.
      freundlichen Gruß :)
      Display Spoiler

      Mein PC:
      - Geforce GTX 1080 OC (Custom-Design)
      - Intel Core i7-6800 (6 CPU-Kern)
      - 1-TB-SSD und 3-TB-HDD Festplatten
      - Asus Strix X99 Gaiming Mainboard
      - 32 GB DDR4 - 2333@2400
      - Windows Home Premium 64bit

      Spieleinstiegshilfe für CnC Spiel
    • Danke für das Infoupdate. Release im September ist doch ein überschaubares Datum und darüber freue ich mich sehr.
      Welche Gründe dafür angegeben werden ist für mich ebenfalls absolut nachvollziehbar.
      Und ich bin mir auch sicher daß mit dem Team MBB und Partner der richtige Weg eingeschlagen wird.
      Ich habe zumindest absolutes Vertrauen in diesen Weg.
      Ich wünsche dem Team viel Erfolg für die gesetzten Ziele.
    • Hi @all.

      Ich habe vollstes Verständnis für die Vorgehensweise, wie die Moderatoren schon gesagt haben.

      Heute ist es im FS19 so dass man auf der Konsole fast nur das Arcade-Spiel zocken kann, da fast alle SuperMods über Scripte realisiert werden müssen.

      Dass das beim GameDesign ganz andere Anforderungen mit sich bringt, damit die CnC-Spieler dieses Erlebnis auf der Konsole nicht auch erleben und enttäuscht sind, versteht sich von selbst.

      Die Konsolen-Spieler sind ein wesentlicher Teil des zukünftigen Kundenstamms von CnC und für den wirtschaftlichen Erfolg und die Zukunft enorm wichtig. Ein Grund für einen Wechsel von FS zu CnC, für Konsolen-Spieler, könnte sein, dass im Hauptspiel schon die Annehmlichkeiten programmiert sind, die der FS vermissen lässt. Um den Anspruch halten zu können, der Maßstab in der Farming-Simulation zu sein, muss CnC quasi von der Konsole auf den PC portiert werden und nicht umgekehrt. Alles andere ist in wirtschaftlicher Hinsicht unvernünftig wenn man zukünftige Generationen von Gamern im Blick hat.

      Google-Stadia und Shadow zeigen wohin die Reise geht. Während Google-Stadia sich wie eine Konsole verhält, sind bei Shadow ganz andere Sachen möglich da es ein vollwertiger PC ist.

      Wichtig sind zudem die Fähigkeiten im Multiplayer. Wenn da mehr möglich ist, als der Mitbewerber bieten kann, wechseln die ganzen Com-Server zu CnC.

      Der Kunde ist König und wenn CnC nicht eine Eintagsfliege werden soll, muss die Sache vernünftig geplant und angegangen werden. Die Prioritäten haben sich nun verschoben, weil anders herum zu viele Kompromisse gemacht werden müssten, was wieder für Unmut sorgt.
    • Ich nehme für einen Moment an diesem Gespräch teil (ich verwende Google Übersetzer, wenn Sie also einige Fehler lesen, verzeihen Sie mir, ich kann kein Deutsch), um den Produzenten von CnC und allen, die mit ihnen einverstanden waren, einen Grund zu geben. Ich habe ALLE Kapitel von FS gespielt und die Unzufriedenheit ist allgemein für dieses Spiel, weil der Inhalt, wenn er zu schnell veröffentlicht wird und nur um Geld zu verdienen, ohne wirklich bessere oder ansprechendere Dinge hinzuzufügen, viel schlimmer ist als zu warten. Ich bin sehr glücklich zu warten, finde aber zumindest ein Spiel, das mehr Menschen zufriedenstellt und sich vor allem auf schöne Weise präsentiert und ein einzigartiges Spielerlebnis bietet. Dann stelle ich mir vor, dass das Verfahren zum Einfügen neuer Funktionen, zum Anpassen an mehrere Plattformen und zum ständigen Versuch, die gesamte Öffentlichkeit zufrieden zu stellen, langwierig und anstrengend ist. Ich bin zufrieden mit der Richtung, in die das Spiel geht, und auch die Mods, die erstellt werden, bieten ein bisschen Abwechslung, die im Spiel noch fehlt (ich hoffe, dass mit Version 1.0 viele auf CnC umsteigen und auch der "Abteilungs" -Mod verbessert und erweitert wird )

      Nach meiner persönlichen Erfahrung ist CnC fantastisch, weil es bereits geplant ist. Jedes Mal, wenn Sie die Kurse mit dem Courseplay in Fs19 absolvieren müssen, überprüfen Sie, ob sie gut laufen, ändern Sie sie, passen Sie sie an ... es ist langweilig. Es ist sehr komfortabel, die Mitarbeiter, die die Mittel verwenden (die verschiedenen Werkzeuge einbinden), an den verschiedenen Tagen automatisch programmieren zu können. Daher dauert es natürlich viel länger, programmiert und beachtet, um sicherzustellen, dass alles korrekt funktioniert (jetzt das Kursspiel) Es kann praktisch alle in CnC implementierten Funktionen ausführen. Wenn Sie jedoch alle 2/3 Tage nach einem Update suchen, um Fehler und mehr zu beheben, die Sie in einem Spiel mit dieser Grundfunktionalität nicht finden möchten, ist es vernünftig, dass es diese gibt Nehmen Sie sich auch für diesen Aspekt viel Zeit für neue Updates.)
    • Die Verschiebung finde ich gut da ich schon lange der Meinung bin die 1.0 ist so nicht marktfähig. Erst eine Aussage zu tätigen wenn man sich zu 100% sicher ist, begrüße ich auch. Leider war man sich in vielen Dingen in der Vergangenheit schon ziemlich sicher, daher bin ich gespannt ob nun wirklich die Aussagen/Ankündigen eingehalten werden.

      Was mir aber Sorgen macht ist die Portierung auf die Konsole. Es tut mir leid für die Konsolenspieler aber ich wäre aktuell da doch erstmal egoistisch und fände Abstriche auf dem PC, wegen der Konsole, sehr schade. Vor allem wurde doch bisher sehr stark und hauptsächlich für den PC entwickelt, es wäre daher erstaunlich wenn nun eine Umstellung/Vorbereitung auf die Konsole zügig über die Bühne geht.
      Was ist den nun in der Prio höher, die Konsole oder der PC? Wo werden wenn nötig zuerst Abstriche gemacht, eher auf dem PC oder auf der Konsole? Es wurde ja von Usern gesagt das nur eine Portierung der Konsolenversion auf den PC sinnvoll wäre, ist das so geplant oder geht man doch den anderen Weg da man bisher ja für den PC entwickelt hat?
    • FarmerJK wrote:

      ja es geht scheinbar schon um Konsolenversion obwohl noch nicht mal die PC-Version fertig ist....

      Dadurch wird sich die PC Version verzögern und Kompromisse wegen Konsole eingehen müssen

      Gerade bei so einem kleinen Team wäre es besser erstmal einen Schritt nach den anderen zu machen und nicht gleich alles auf einmal PC und Konsole zugleich

      Ich finde es auch wichtiger dass jetzt erstmal das Spiel entwickelt wird und nicht schon Vermarktung Online-Plattformen und so weiter sich drum gekümmert wird.

      Wobei da haben sie sich ja einen Publisher geholt der diese Sachen eigentlich übernehmen könnte aber irgendwie. ...

      Das mit der Verschiebung war mir schon vor Monaten klar. ..

      Und ich gehe auch jetzt davon schwer aus das nicht September das letzte Wort ist :sleeping:

      Aber dass man jetzt null sagt wie der aktuelle Stand ist an was man gerade arbeitet und wann das nächste Update mit welchem Inhalt kommt.

      Sehr unschön
      Und ich gehe auch jetzt davon schwer aus das nicht September das letzte Wort ist ......... so sehe ich es leider auch ich denke eher das es erst nächstes jahr was werden wird. wurden leider auch zu oft nun enttäuscht von mbb. aber eines hoffe ich das dieses spiel es wert sein wird darauf zu warten..... . wie sagt man bekanntlich " Gut ding will weile haben"
    • newbienearcologne wrote:

      Was mir aber Sorgen macht ist die Portierung auf die Konsole. Es tut mir leid für die Konsolenspieler aber ich wäre aktuell da doch erstmal egoistisch und fände Abstriche auf dem PC, wegen der Konsole, sehr schade. Vor allem wurde doch bisher sehr stark und hauptsächlich für den PC entwickelt, es wäre daher erstaunlich wenn nun eine Umstellung/Vorbereitung auf die Konsole zügig über die Bühne geht.

      Was ist den nun in der Prio höher, die Konsole oder der PC? Wo werden wenn nötig zuerst Abstriche gemacht, eher auf dem PC oder auf der Konsole? Es wurde ja von Usern gesagt das nur eine Portierung der Konsolenversion auf den PC sinnvoll wäre, ist das so geplant oder geht man doch den anderen Weg da man bisher ja für den PC entwickelt hat?
      Mir stellt sich die Frage wie eine Konsole die Leistung stemmen soll,im Moment ist das Spiel noch recht Singlecorelastig und mit höheren Einstellungen kommt selbst ein guter Gaming PC ins straucheln.
    • Bis zur 1.0 wird noch an der Performance geschraubt. Die ersten größeren Performance Verbesserungen kamen ja mit den letzten Updates. Das große Problem ist die Vegetation am Boden. Da gibt es noch einiges an optimierungsbedarf aber auch viel Potenzial. MBB ist sich darüber wohl bewusst und daran wird (wie ja auch schon öfter mal erwähnt) weiter gearbeitet.
    • TheCoCe wrote:

      Bis zur 1.0 wird noch an der Performance geschraubt. Die ersten größeren Performance Verbesserungen kamen ja mit den letzten Updates. Das große Problem ist die Vegetation am Boden. Da gibt es noch einiges an optimierungsbedarf aber auch viel Potenzial. MBB ist sich darüber wohl bewusst und daran wird (wie ja auch schon öfter mal erwähnt) weiter gearbeitet.
      Performance ist eine Sache, da muss wie bekannt noch einiges passieren, Synchronisation ist eine andere Sache. Wenn die Vegetation im jetzigem Zustand, mit "wenig" Schlamm, ohne die Möglichkeit Felder zu erstellen, ohne Saatbettvorbereitung, ohne partielle Feuchtigkeit, usw., schon jetzt für Probleme sorgt, wie wird das dann mal mit allem und dem MP? Gerade im MP ist das für viele Spiele immer noch ein Problem, selbst bei aktuellen Titeln.
      Zum Thema Konsolenspieler habe ich noch weitere Fragen, wie sollen dort die Mods installiert werden? Einfach ne *.zip Datei in einen Ordner kopieren ist da ja nicht möglich, oder gibt es eine Möglichkeit über einen x-beliebigen Filehoster die Dateien zu beziehen? Kenne mich mit der Konsolenversion der Konkurrenz nicht aus. Es ist für die Konkurrenz ein Fluch und ein Segen, also das mit den Skripten. Ohne diese wären sehr viele Möglichkeiten verbaut, daher bin ich froh das es auf der Konsole eben Abstriche gibt. So enorm wichtig scheint es dann doch nicht sein, denn die Konkurrenz kann in der aktuellen Umsetzung gut damit leben.

      Das die KI Strecken kennt und abfahren kann kommt ja nicht von alleine, der Mapbauer muss dies einrichten, was für eine ganze Map nicht ohne ist. Ist so als stellt der Mapbauer für einen Mod der Konkurrenz die Strecken zur Verfügung, dann hat man da das gleiche und sogar noch mehr Möglichkeiten, zumindest aktuell. Was ich mich in dem Zusammenhang frage ist wie die Konsolenspieler den Editor nutzen können? Das geht doch nicht oder? In meinen Augen bürdet man sich hier zu viele Unsicherheiten auf, gerade so "kurz" vor dem Release wäre es in meinen Augen besser die PC Version so gut wie möglich zu machen, da man dort auch am weitesten ist, und dann sehen was auf den Konsolen möglich ist. Abstriche sollten wenn die Konsolenspieler machen müssen, denn wenn Features wegen deren Restriktionen nicht auf dem PC kommen, ist das kontraproduktiv.

      Wie ist denn das Verhältnis von Konsole zu PC Spieler? Denke bei der Konkurrenz, was vermutlich auch mit den Einschränkungen auf den Konsolen zusammenhängt, ist der Anteil der PC größer.
    • Du vermengst hier grade zwei Sachen. Von der Performance der Pflanzen auf die Synchronisation zu schließen hat überhaupt gar nichts miteinander zu tun. Das synchronisation der ganzen Daten Grundsätzlich nicht ganz einfach wird ist klar, da muss viel gestreamt werden, aber mit dem Problem der Performance hat das überhaupt nichts zu tun.
    • Das viele Daten gestreamt werden müssen hat keinen Einfluss auf die Performance? Sehe da schon Zusammenhänge, das gestreamte muss ja auch dargestellt werden und synchronisiert werden. Und für das streamen/synchronisieren geht doch auch Rechenleistung drauf oder nicht?

      Was ist denn mit den Fragen bzgl. Mods und Editor auf der Konsole?

      Edit: Der vorherige Post wurde auch anders interpretiert wie ich ihn meinte, die Synchronisation ist im MP mit entscheidend für das Spielerlebnis. Und da haben eben auch aktuell erschienene Spiele ihre Probleme. Wenn sich nun zu der nicht leichten Aufgabe der guten und schnellen Synchronisation noch die Performance Probleme gesellen, könnte das im MP zu einem schlechten Spielerlebnis führen. Und aktuell ist bei der Performance ja wie aufgelistet vieles noch nicht drin, oder nicht vollständig, daher bin ich gespannt wie gut MBB das ganze umsetzen kann. Über die Tests zum MP, da gab es vor langer Zeit mal eine Info das man schon auf Servern testet, hat man ja leider nichts mehr gehört. Das Thema MP/Performancew/Synchronisation wird auf jeden Fall spannend und eine große Herausforderung.

      The post was edited 1 time, last by newbienearcologne ().

    • Nein, das streamen und synchronisieren hat eigentlich absolut gar nichts mit der Performance zu tun. Was wirklich Performance frisst ist Rendering und da liegt aktuell noch das Problem. Die Synchronisation ist ein Problem, was schlussendlich vor allem mit Bandbreite zu tun hat und nicht mit Rechenleistung des PC's. Das wiederum wirkt sich dann aber nicht auf Rechenleistung sonder einfach nur auf die Zeit aus, die die synchronisation dauert.

      Zu den Fragen mit Mods/Editor auf den Konsolen gibt es keine Infos bisher. Ich halte Editor auf der Konsole für sehr unwahrscheinlicht, allein schon aus dem Grund, dass man den ja gar nicht mit neuen Daten füttern kann. Erstellen wird sehr wahrscheinlich auf dem PC bleiben. Da alle Mods aber ja in Engine gescriptet werden, ist die unterstützung von Mods nicht ausgeschlossen.
      Aber wie gesagt, genaue Infos oder Entscheidungen gibt es hierzu einfach noch nicht.
    • Credo davvero che gli sviluppatori proveranno prima a stabilizzare e ottimizzare il gioco prima di iniziare un aggiornamento (sapendo che non possono aspettare anni per rilasciare gli aggiornamenti). Spero davvero che valutino molto prima della versione 1.0 che tutte le funzionalità che aggiungono debbano funzionare quasi perfettamente (un aggiornamento senza errori è praticamente impossibile in qualsiasi gioco). Secondo me (e spero che questo accada anche per i giocatori e il futuro del gioco), si concentreranno sulla qualità del prodotto. Nel leggere questi commenti, gli sviluppatori, tuttavia, la situazione è molto chiara: un pubblico molto soddisfatto, ma un buon lavoro desidera, piuttosto che averlo di fretta
    • Ich befürchrchte das solche entscheidungen erst kurz vor schluß getroffen werden, ansonten wäre er bei dem letzten maschienen update ja auch dabei gewesen, welches dem Spiel wieder etwas Lufft verschaffen sollte.
      gut möglich das das erneut passiert aber ich würde nicht vor der 1.0 damit rechnen.

      Ansonsten würde ich dir den Mod Teleskoplader Claas Scorpion 7055 von Deutzfahrer empfehlen. Der ist zwar nicht der anktuellen Version angepasst aber da du ja auch etwas Modding Erfahrung hast kriegst du das ev ja selbst hin, oder du fragst mal im Threat nach ob er mal Zeit hat.

      Post by newbienearcologne ().

      This post was deleted by JP86: Spam ().
    • Hallo zusammen ;D

      Ich weiss nicht, es ist Corona Zeit, da ist alles anders. Ob nun ohne Corona die 1.0er schon fertig wäre, weiss keiner.

      Was mich aber zusehns nervt, das Leute nicht mal ein wenig Geduld zeigen. Ein Spiel lässt sich nicth so über Nacht entwickeln. MBB ist doch nicth kein grosses Studio, sondern eine kleine Indie Entwickler. Das heisst man muss ein wenig Geduld zeigen. Ich hoffe nur und das mane ich ernsthaft, das der Publisher nicht da mal Druck macht und sagt nun muss aber das Spiel rausgehauen werden, scheiss egal wieviel Fehler drin sind. Also biiiittte kein "NoManSky Effekt" das würden nämlich genau diejnigen freuen, die schon die ganze Zeit gegen CNC wettern und meinen das LS immer noch besser ist.

      Also Leute habt ein wenig Geduld, spielt in der Zwischenzeit andere Games, es gibt genug Games, die man spielen kann. Wie zum Beispiel ETS2, ATS oder oder oder ;D
      Tschöö


      Bogus


      PinguinsReisen.de

      System: Ubuntu Bugdie 18.04 x64 - Graka: nvidia 1050 TI 4 GB RAM