Joystick wie Fendt bedienen

    • Joystick wie Fendt bedienen

      Hallo zusammen,

      habe mir für DCS einen Logitech X56 geholt und wollte nun diesen auch zum Teil für C&C verwenden.
      Was ich sehr cool fände, wäre wenn man eben den Stick wie beim Fend benutzen könnte. Hierzu müßte man aber die Achsen doppelt belegen können. So müßte man ja z.B. mit einer Bewegung nach Links die Fahrtrichtung ändern und mit einer Bewegung nach Rechts die Tempomat aktivieren können.

      Hat jemand sowas schonmal geschafft, oder umgesetzt?
      Würde mich über eure Ideen und Meinungen freuen,

      Danke und schönes WE,

      J.
    • Hahah...

      Ich bin so ein Idiot - aber erst dank eure Anmerkung rund um Programme etc fiel mir auf, dass der Joystick zwar in DCS vollständig funktioniert, ich aber eben noch nichtmal die offiziellen Treiber geladen habe und Programme. Gibt extra ein Programm für den X56, in dem man sogar für Achsrichtungen Tasten, Tastenkombinationen, Makros etc zuordnen kann.
      Einzige Problematik bestand dann "nurnoch" darin, dass er eben pro Anschlag nur EINE Eingabe macht und nicht je nach länge mehrere.

      Habe ich nun hinbekommen.

      Also Lösung ist via der Software von Logitech + Achsrichtung programmieren + sensitvität der achso auf 1%.

      Schönes WE,

      J.