Early-Access-Update v0.9.6: Feldarbeits-Paket

    • Early-Access-Update v0.9.6: Feldarbeits-Paket

      Wie letzte Woche angekündigt gibt es neben einigen Bugfixes, die noch Nachwirkungen des Tombstone-Updates waren, auch die angekündigte blaue Überraschung.







      Mit diesem Update veröffentlichen wir ein achtteiliges Feldarbeits-Set von Lemken. Dieses beinhaltet Kreiseleggen, Saatbett-Kombinationen sowie Getreide- und Mais-Drillmaschinen. Abgerundet wird es durch einen Düngertank und einen Tiefenlockerer. Die neuen Geräte ermöglichen besonders Kleinbauern genauer zu arbeiten, da die drei-Meter-Sparte gut abgedeckt ist. Dennoch sind auch sechs-Meter Varianten aus derselben Serie dabei, für die etwas größeren Felder.







      Eine vollständige Übersicht findet ihr im Changelog.



      ━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━



      • NEU Lemken Azurit 9/4.75 (3m-Maissaatmaschine)
      • NEU Lemken Azurit 9/8.75 (6m-Maissaatmaschine, klappbar)
      • NEU Lemken Gemini 7/1000 (Front-Flüssigdüngertank)
      • NEU Lemken Korund 8/600 (6m-Saatbettkombination)
      • NEU Lemken Labrador 160 (2m-Tiefenlockerer)
      • NEU Lemken Saphir 7/300-DS 125 (3m-Drillmaschine)
      • NEU Lemken Zirkon 8/300 (3m-Kreiselegge)
      • NEU Lemken Zirkon 12/600 K (6m-Kreiselegge, klappbar)

      • BUG FIX Shopimages können wieder generiert werden und sind nicht länger nur grau
      • BUG FIX NPCs im Dorf haben kein falsches Shading mehr. Allgemein Shading-Probleme mit skalierten Modellen behoben
      • BUG FIX Feld-Infopanels für Schwad werden wieder vor dem Schwad angezeigt
      • BUG FIX Ölige Grafik durch auf Linux-Systemen wurde behoben
      • BUG FIX Crash behoben, wenn man während des Be-/Entladens ein Dropdown selektiert und den Trigger verlässt
      • BUG FIX Crash behoben, wenn man versucht zu beladen, ohne den FillType vorher auszuwählen
      • BUG FIX Das “Waschen”-Fenster ist nicht mehr nach dem Laden eines Savegames sichtbar
      • BUG FIX Die Fraktionen im Profilmenü sind nun übersetzt
      • BUG FIX Crash beim Beladen des MixKings am Hoflager behoben
      • BUG FIX Falscher Spawnort wenn Kontostand geringer als der Fahrzeug-Mietpreis ist behoben
      • BUG FIX Das Zauntor an der Weide schließt sich wieder
      • BUG FIX Fehlende Strings bei der Claas Quadrant behoben
      • BUG FIX Vehicle Shop: Übersetzte Beschreibungen werden wieder angezeigt
      • BUG FIX Joint-Script-Methoden geben nun immer den korrekten Rotationswinkel zwischen -180° und 180° zurück
      • BUG FIX Zaun an der Weide geschlossen: Die Rinder sollten nun nicht mehr ausbrechen können
      • BUG FIX Fehlende NPC-Modelle behoben: im Dorf laufen jetzt keine gelben Boxen mehr herum
      • BUG FIX Shader-Editor: Parameter-Dropdown in Constants können wieder ausgewählt werden

      • ÄNDERUNG [Performance] Traffic Vehicle führen nun weniger Code aus
      • ÄNDERUNG [Performance] Code für Maschinen (Dirt, Reifenspuren) optimiert
      • ÄNDERUNG Bestimmte Konsolenbefehle werden jetzt zusätzlich in der debug.log verzeichnet (listMachineStates, listPlayerAttributes, listGroundAttributes, listFruitAttributes)
      • ÄNDERUNG Anti-Aliasing-Option aus Einstellungsmenü entfernt, da MSAA 4x benutzt wird, mit einem Custom Resolve Shader für eine bessere Qualität
      • ÄNDERUNG Der Spieler-Character hat neue Texturen erhalten

      • HINWEIS Die neuen Maschinen haben noch keine Sounds
      • HINWEIS So wie die Hammer Saateinheiten benötigt auch die Saphir 7 einen Vorbau: die Lemken Zirkon 8/300-Kreiselegge. Die Azurits können direkt am Traktor-Dreipunkt angehängt werden.
      • HINWEIS Der Lemken Gemini-Fronttank kann z.Z. nur zum Transport, nicht als Zusatztank mit der Dammann Land-Cruiser Spritze benutzt werden
    • Moin da stimme ich @Calli01 zu! kann gerne so weiter gehen! #bestfarmsimever :D
      ps:komme wohl erst am WE zum testen ziehe gerade um. ||
      Lg
      Display Spoiler
      Steam > 3NGL https://www.youtube.com/user/zero18403

      Intel i 9 9900k

      Asus z390 F Mainboard
      Asus Geforce GTX 1080 Strix Advanced
      Asus ROG Swift pg278QR WQHD GSYNC @ 2560x1440 165hz
      Gskil Ripjaws 16gb
      Bequiet Dark Base 700 Case
      Bequiet Silent Loop 360 WaKü
      Bequiet Netzteil
      Samsung SSD
      Samsung m2
      Asus Cerberus keyboard
      Logitech G502 mouse
      Logitech gt driving force
      Hyper x Cloud Revolver S 7.1 Headset

      The post was edited 4 times, last by ENGL ().

    • Das hört sich gut an, aber ein Frontmähwerk hätte sich auch noch schön integriert. :saint:
      Leider zocke ich seit dem Grünlandupdate so gut wie nicht mehr weil mir, (bzw hab ich keine Lust und Zeit gefunden) einfach dazu der "Inhalt" fehlt. Ich weiß es ist EA, trotzdem wäre ein Frontmähwerk irgendwann mal angebracht gewesen... Trotzdem weiterhin gutes Gelingen und viel Glück bei der Arbeit, dass alles so wird wie ihr euch vorstellt! ;)
      System:

      Display Spoiler

      Case: Lian Li O11 WXC
      NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
      CPU: Intel I9 7920X @ direct-die 1,373v 5.0Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
      MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
      RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz C16
      GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
      SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0
      Kühlung: Custom Wakü
      Monitor: LG 32UD99-W 4K
      OS: Win 7 Prof. SP1 + Win 10 Prof.
    • Nettes und unerwartetes Update, , mir fehlt halt noch immer ein wenig die Abwechslung für eine V1 und natürlich der MP zum zusammen spielen. An vielen Dingen wurde super angesetzt aber es fehlen noch immer die Details wie bei der Fütterung und dem Grünland. Aber ich hoffe ja das sich da nach der Veröffentlichung der V1 noch einiges tut. Da habe ich noch Hoffnung darauf. Hab daher auch schon einige Zeit leider nicht mehr gespielt aber macht weiter, vielleicht wird das ja noch richtig gut. Super Modder die was Zaubern sind ja auch schon am Start.

      Grüße JS39
    • Das mit Lemken in dem Umfang hätte ich auch nicht gedacht, auf jeden Fall eine nette Überraschung. Aber ganz ohne Sound, und anscheinend nach wenigen Minuten mit den ersten Fehlern der neunen Maschinen, und eben den immer noch in vielen Bereichen fehlenden Details, kann ich auch nur sagen, dass mich CnC aktuell nicht wirklich reizt. Es ist und bleibt ein Spiel in der Entwicklung mit einigen guten Ansätzen, mehr aber in meinen Augen nicht, selbst "kurz" vor der V1.0. Für eine V0.9.6 ist es in meinen Augen zu wenig. Vielleicht wäre es besser gewesen nur die Hälfte der Funktionen zu bringen, diese dann aber dann wenigstens fast voll umfänglich. Die Threads die aufzeigen was noch alles fehlt, gibt es ja. Da kann man nach den letzten beiden Updates auch nicht viel von Streichen. Und ich hatte auch gehofft das man die KI mit dem Update verbessert. Bin da doch etwas enttäuscht über den Umfang der Bugfixe.

      Und die Modder die tapfer durchhalten, und Geräte mit Funktionen bringen die schon länger von MBB kommen sollten, muss man wirklich löblich erwähnen. Dies kann man gar nicht oft genug machen. Ohne diejenigen, ist zumindest meine Meinung, wäre das Spiel schon tot. Klingt für den ein oder anderen wahrscheinlich sehr hart, aber so sehe ich das. Diejenigen haben es geschafft das viele noch Spaß am Spiel haben. Ohne deren Mods wäre es anders, da bin ich mir sicher. Auch wenn man das Modding bewusst unterstützen will, finde ich es sehr bedenklich, schon jetzt so abhängig davon zu sein.

      Viel Erfolg weiterhin, auch wenn ich es immer noch sehr sehr skeptisch sehe. Hoffe das Team, die Community, alle Familien und Angehörige, kommen gut durch die schweren Zeiten.
    • Hat von Euch shcon mal jemand z.B. die Mission "Körnermaisernte" gespielt? Die KI kommt mir nun deutlich besser vor.

      • Das Rohr des Tucano fährt nicht mehr automatisch aus
      • Die KI folgt entweder "Follow Left" versetzt hinter einem oder "Follow behind"
      • Fährt man eine saubere Kurve nach dem Feldbahnende, dann folgt die KI in sauberem Abstand
      • Sobald man das Rohr ausfährt fährt die KI unter das Rohr
      • Man muss endlich wieder manuell den Vorgang zum Abtanken starten und beenden, die KI wartet oder folgt langsam nebenher
      • Sobald man das Rohr einklappt hat die KI bei mir bisher immer sauber vom Tucano weg gelenkt und sich wieder hinter mir eingeordnet


      Lediglich unschön ist noch, nach meinen bisherigen kurzen Tests, dass die KI nach einem "Pause" und einem "Resume" den direkten Weg nimmt, durch die Frucht, um zum Drescher zu fahren.


      Wie sind Eure Erfahrungen, schon was mit KI im Bereich "Ernte" getestet?
    • Ich habe nun auch mal die Mission "Das war die Mühe wert" gespielt, also Mais häckseln auf den Felder 13, 14, 15, 16 - einmal selbst als Abfahrer und einmal als Häcksler Fahrer.

      • Die Bahnen die der KI Häcksler auf Feld #13 fährt sind vielleicht etwas seltsam anmutend, aber grundsätzlich OK.
      • Der Hänger wird auch voll und Missionsfortschritt passt
      • Was mir sehr positiv aufgefallen ist, dass die KI Abfahrer nun wesentlich "umsichtiger" fahren. Sie rammen nicht mehr den Jaguar. Sie steuern zwar oftmals drauf zu, weil sie auf die andere Seite wollen, halten aber an und fahren erst weiter, wenn Platz ist.
      • Wenn ich eine Hufeisenwende mache am Ende einer Bahn und das mit den 6-10 km/h, dann folgt mir die KI ebenfalls gut und bleibt auch stehen, wenn die Seite gewechselt werden muss.
      • Wenn der KI Abfahrer hinterher fährt, dann nutze ich am Feldbahnende immer "Pause" und dann "Resume".
      • Etwas seltsam bei der Mission ist, dass manche KI Abfahrer plötzlich nicht mehr zum Task gehören, nachdem z.B. am Silo abgeladen wurde bzw. sie zum Feldrand zurück gefahren sind. Das kann gewollt sein oder auch nicht. Müssteman nochmal ausgiebiger testen mit KI Abfahrern in einer freien ERNTE Aufgabe
      • "Mist" ist, dass der KI Abfahrer vom Fahrzeughändler quer über die Karte fährt um Feld #14 zu erreichen. Warum er keine Straße nutzt, keine Ahnung.


      Die KI ist sicherlich noch nicht in jeder Situation perfekt, aber ich habe das Gefühl, dass das ewige "Geramme" in der Vergangenheit nun eingedämmt wurde, zumindest was ich testen konnte in Bezug auf den KI Abfahrer der direkt dem Häcksler (ich) folgt. Was passiert, wenn über längere Zeit 2 KI Abfahrer am Feld sind etc. pp., das konnte ich noch nicht testen.

      Bisher gefällt es mir gut mit der KI, aber ich möchte noch mehr testen um mir ein abschließendes Bild zu machen.



      #### edit #####

      Noch was positives:
      • Wenn die KI das Feld verlassen will und man stellt sich ihr in den Weg, dann rammt sie einen nicht sondern beginnt auszuweichen und drumherum zu fahren. Ob das immer un in jeder Situation gut klappt, weiss ich nicht.


      Was negatives zur Mission:
      • Nachdem nun alle 3 KI Abfahrer einmal abgeladen haben am Silo, verlieren sie alle Ihre Zugehörigkeit zum Task und ich stehe auf meinem Feld #16 und nichts geht mehr voran.
    • Die Mission "Goldene Ernte" klappt auch deutlich besser:

      • Es fahren nicht zuviele KI Helfer zu schnell aufs Feld
      • Einmal fuhr der KI Abfahrer einfach direkt rechts vom Feld "FollowExitPath", allerdings kurvte er dann die Straße komplett um Feld #3 herum um an der anderen Ecke des Feldes aufs Feld wieder auf zu fahren um dann von dort "sauber" vom Feld runter zu fahren. Ziemlicher "Quatsch", wenn man das so gesehen hat, aber (a) hat er das Getümmel auf dem Feld gut verlassen, als er 100% beladen war und (b) hat er den Weg unfallfrei vom Feld runter gefunden
      • Ein KI Abfahrer fuhr "Follow Right" und wurde beladen. Es kam ein KI Abfahrer auf dem Feld frontal entgegen. Gut gelöst, der KI Abfahrer mit "Follow right" blieb in seiner Position neben dem Drescher und der KI Abfahrer mit "Follow Exit Path" ist dem entgegen kommenden Fahrzeug ausgewichen. Ich weiß nicht, ob und wie die Fahrzeuge ausweichen würden, wenn einer auf dem Weg zum Häcksler ist "Follow To Target Path" und einer vom Häcksler weg fährt "Follow Exit Path". Weichen dann beide aus oder nur einer. Weiss ich noch nicht.


      Unschön ist:
      • der Axion 940 beschleunigt so stark und bremst so langsam, gerade mit HAWE, dass doch immer mal wieder unbeabsichtigt der Jaguar gerammt wird. Die KI bremst zwar, aber der Bremsweg ist zu lang. Hier müsste moderater gefahren werden.
      • Weiterhin ist der Abstand, den die KI zum Jaguar einhält, wenn sie bremsen muss, sehr gering, gefühlt steht der 940 schon im Jaguar drin. Also mehr Abstand zum Jaguar wäre sicherlich hilfreich.
      • Die KI Abfahrer erkennen noch keinen HAWE Hänger als Hindernis und fahren direkt hinein. Das war beim "Follow Exit Path", da hat der KI Abfahrer ein Ausweichmanöver um den "Follow Right" Traktor gemacht um dann direkt dahinter in den HAWE zu fahren. Also Hänger müssten auch noch irgendwie "sinnvoll" in die Hinderniserkennung eingebaut werden.
      • Das Orbis "blockiert" die KI Abfahrer, wenn diese vom Feld runter wollen. Der Wegpunkt geht knapp daran vorbei, aber der KI Abfahrer weicht nicht drumherum aus, aber er fährt auch nicht dagegen. Also auch hier müsste man es noch etwas optimieren.


      Manche Situationen entstehen, weil ich stehen geblieben bin um zu sehen was passiert. Wenn ich weiter gefahren wäre oder dann auch weiter gefahren bin, löst es sich bisher immer von selbst. Es ist also auch hier noch nicht für jede Situation perfekt, aber es wirkt auch hier schon besser und stimmiger.


      Ich muss sagen, das neue Update macht mir Spaß, auch abseits der neuen Geräte!
    • Komisch das die KI anders sein soll obwohl davon nichts im Changelog erwähnt ist. Schon schade wenn hier solche essentielle Punkte nicht angegeben werden.

      Bevor MBB nicht sagt das die KI deutlich überarbeitet wurde, sehe ich hier eine subjektive Meinung dahinter. Als Entwickler wüsste ich keinen Grund Verbesserungen in diesem Bereich zu „verschweigen“.

      Dann viel Spaß weiterhin beim Testen.
    • Kann natürlich auch sein, dass durch irgendeine Änderungen in der Vergangenheit die KI beeinflusst wurde, dass sie nicht mehr das tut was sie tun sollte und nun wieder durch Korrekturen in anderen Bereichen korrekt funktioniert. Es wurde in vorherigen Updates schließlich auch nie erwähnt, dass die KI sich verschlechtert hatte.
    • Hi @Nachtfalke,
      das kann ich nur teilweise so bestätigen, manchmal geht es so mit der KI, manchmal nicht.
      Mir kommt es so vor das es bei einigen Feldern besser funktioniert und bei einigen halt schlechter,
      wie auf Feld 4, da hat Helfer 2 den 1. Helfer neben dem Jaguar dermaßen abgedrängt das dann letztendlich
      erst der HAWE des 2. Abfahres befüllt worden, obwohl der Anhänger des 1. Abfahrers schon dreiviertel voll war, der wurde
      anschließend ganz befüllt nachdem der 2. Abfahrer vom Feld fuhr.
      Kollisionen gibt es immer noch unter den Abfahren, wie auch zwischen Abfahrer und Jaguar beim wenden wenn
      die Feldbahn zu Ende ist.

      Bei dem Verhalten Helfer (Afahrer) und dem Tucano ist es so wie du beschrieben hast.
      Das Rohr muss man jetzt manuell ausfahren und auch den Abbunkervorgang muss man manuell starten,
      finde ich gut so und ist ja auch real.
      Das ständige hinterherdackeln des Abfahrers ist nervig und nicht real und beim wenden am Ende der Feldbahn gab es sehr häufig Kolissionen zwischen Abfahrer(KI) und Tucano (ich als Fahrer).

      Ich muss sagen das dieses schon viel besser funktioniert hat, da ist der Abfahrer nach dem abbunkern ein ganzes Stück abseits
      gefahren und war dann auf Warteposition bis der Bunker wieder zu dreiviertel befüllt war.

      Was ich wieder gut finde ist dass der Abfahrer sich erst in die Abtankposition begibt wenn man das Rohr ausgefahren wird.
      Gruß

      Rainer
    • MuckyPub wrote:

      Kann natürlich auch sein, dass durch irgendeine Änderungen in der Vergangenheit die KI beeinflusst wurde, dass sie nicht mehr das tut was sie tun sollte und nun wieder durch Korrekturen in anderen Bereichen korrekt funktioniert. Es wurde in vorherigen Updates schließlich auch nie erwähnt, dass die KI sich verschlechtert hatte.
      Sind aber zwei unterschiedliche Dinge meiner Meinung nach, dass eine ist ein „Fehler“ den MBB selber wahrscheinlich nicht bemerkt hat, somit steht er meistens nicht im Changelog. Wenn ich aber diese Fehler beseitigt habe, dann ist es ein Bugfix und sollte erwähnt werden. Gerade bei der KI, die einen sehr großen Einfluss auf das Gameplay hat, finde ich es wichtig zu wissen wenn daran etwas verändert wird. Ob eine Textur geändert ist oder ähnliches, ist da eher „unwichtig“.

      Bis zur 1.0 haben wir ja noch ein paar Versionen.
    • ich finde es auch gut und richtig dass man vor der V1 noch Updates mit Inhalten und so weiter bringt.

      Dann können die in Form der EA Version getestet werden und Sachen bis zum offiziellen Verkaufsstart noch behoben werden.

      Und grundsätzlich möchte ich jetzt auch nicht noch eine riesen Menge an neuen Fahrzeugen sondern ich würde eher den Wert drauflegen noch die Funktionen wo bereits jetzt sind beide auszubauen zu optimieren und noch ein paar wirtschaftliche Sachen auszuweiten.

      Was ich wirklich wichtig finden würde wäre das Bodenwerte System. Sprich einen Unterschied ob man pflügt oder grubert und so weiter.

      Des Weiteren Verbesserung der Silos wie fest fahren und Silo schieben.

      Dann die Möglichkeit Stroh in den Stall für die Tiere zu verwenden und anschließend als Mist wieder aufs Feld zu bringen.

      Und vielleicht dass das Grünland noch ein bisschen mehr Sinn macht.

      Bin echt gespannt was man noch bis zur V1 bringt
    • Nachtfalke wrote:

      Die KI ist vielleicht noch nicht abschließend fertig und wird nicht erwähnt.

      Bildet euch einfach selbst eine Meinung. Meine Meinung ist natürlich subjektiv. Es ist ja auch meine Eigene ;)
      Hallo,
      Meiner Meinung nach hat sich definitiv was verändert. Die Kämpfe um den platz hinter dem Hächsler und das ewige Kreise drehen konnte ich nicht mehr beobachten. Aber richtig rund lief es noch nicht. Hoffe mal beim nächsten Update ist die KI mal wieder dran
      Gruß AndiS
    • Angry wrote:

      das macht der helfer bei mir mit der kombi.
      Hast Du selbst alles angekuppelt oder hast Du das über den FELDBEARBEITUNG Task gemacht?
      War das schon vorher so komisch angehangen oder kam das erst auf dem Feld?

      Bei mir sieht es erst einmal einwandfrei aus:



      Mir ist aber aufgefallen, dass dieses Feld sehr "uneben" zu sein scheint, manchmal werden die Anbaugeräte "hoch geschnickt", als würden sie eine harte Erhebung überfahren. Siet auf dem Bild nicht stark aus, aber bei Geschwindigkeit passiert es. Es zeigt ziemlich exakt die Koordinaten.





      @newbienearcologne hatte vor einiger Zeit auch schon mal erwähnt und getestet, dass die Feldrandkante von Feld #15 so hoch zu sein scheint, dass der MB Trac mit dem Pflug nicht aus dem Feld heraus kommt.


      Warum ich das schreibe ist, dass ich mir nicht sicher bin ob das Gerät selbst ein "Problem" hat oder ob es nicht am Feld liegt und am Untergrund, der nicht korrekt ist.

      #### edit ####
      Hier nochmal ein "hübbel":

    • Ich bin der Häckslerfahrer @Nachtfalke.
      es geht auch noch schlimmer , ich als Häckslerfahrer war richtig eingekeilt von der KI,
      von allen Seiten so dass ich den Häcksler nicht mehr bewegen konnte, in keine Richtung.
      Davon habe ich jetzt aber leider kein Bild.
      Das ist meine letzte Mission nach einem komplett neuen Download und neues Savgame.
      Ich hatte vor der neuen Installation das Virenprogramm deaktiviert, auch vor dem Bugfix Update,
      habe nach dem letzten Update alles an Traktoren und Geräten resettet.

      Bei der Mission"Goldene Ernte" hat sich das in Grenzen gehalten, Kollisionen innerhalb der Ki gab
      es trotzdem.
      Gruß

      Rainer

      The post was edited 2 times, last by Jerry67 ().

    • Das mit den unebenen Feldern ist mir auch schon aufgefallen.

      Egal mit welchen Gerät auf einmal springt es mitten im Acker hoch.

      Oder der traktor sinkt auf einmal tiefer ein.
      Habe das Gefühl irgendwelche unterirdischen Kollisionen wirken da :/

      PS spielt keine Rolle ob Feld schon mal bearbeitet wurde oder ob es komplett neu ist
    • Nachtfalke wrote:

      Angry wrote:

      das macht der helfer bei mir mit der kombi.
      Hast Du selbst alles angekuppelt oder hast Du das über den FELDBEARBEITUNG Task gemacht?War das schon vorher so komisch angehangen oder kam das erst auf dem Feld?

      Bei mir sieht es erst einmal einwandfrei aus:



      Mir ist aber aufgefallen, dass dieses Feld sehr "uneben" zu sein scheint, manchmal werden die Anbaugeräte "hoch geschnickt", als würden sie eine harte Erhebung überfahren. Siet auf dem Bild nicht stark aus, aber bei Geschwindigkeit passiert es. Es zeigt ziemlich exakt die Koordinaten.





      @newbienearcologne hatte vor einiger Zeit auch schon mal erwähnt und getestet, dass die Feldrandkante von Feld #15 so hoch zu sein scheint, dass der MB Trac mit dem Pflug nicht aus dem Feld heraus kommt.


      Warum ich das schreibe ist, dass ich mir nicht sicher bin ob das Gerät selbst ein "Problem" hat oder ob es nicht am Feld liegt und am Untergrund, der nicht korrekt ist.

      #### edit ####
      Hier nochmal ein "hübbel":




      Hallo

      ja habe das FELDBEARBEITUNG Task gemacht einfach eingestellt und ist automatisch losgefahren.

      aber bei mir sieht das echt nicht schön aus mit dem angekuppelten geräten.

      Werde es morgen nochmal testen bei mir.

      So wie es bei dir Aussieht, sieht es nicht aus bei mir.

      Mfg Angry
      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Facebook Page

      Discord

      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • FarmerJK wrote:

      ich finde es auch gut und richtig dass man vor der V1 noch Updates mit Inhalten und so weiter bringt.

      Dann können die in Form der EA Version getestet werden und Sachen bis zum offiziellen Verkaufsstart noch behoben werden.

      Und grundsätzlich möchte ich jetzt auch nicht noch eine riesen Menge an neuen Fahrzeugen sondern ich würde eher den Wert drauflegen noch die Funktionen wo bereits jetzt sind beide auszubauen zu optimieren und noch ein paar wirtschaftliche Sachen auszuweiten.

      Was ich wirklich wichtig finden würde wäre das Bodenwerte System. Sprich einen Unterschied ob man pflügt oder grubert und so weiter.

      Des Weiteren Verbesserung der Silos wie fest fahren und Silo schieben.

      Dann die Möglichkeit Stroh in den Stall für die Tiere zu verwenden und anschließend als Mist wieder aufs Feld zu bringen.

      Und vielleicht dass das Grünland noch ein bisschen mehr Sinn macht.

      Bin echt gespannt was man noch bis zur V1 bringt
      aber auch der sounds von der verschiedenen Maschine fehlt gewaltig, finde ich.