Review

    • Hallo Community

      Ganz kurz und knackig

      werdet ihr ein schlechtes review verfassen wenn C&C nicht abliefert was versprochen worden ist oder doch lieber ein gutes weil ihr sonst ein schlechtes bild auf C&C hinterläasst

      weil ich hoffe und denke mal das alle die hier im forum oder im discord sind halbwegs okay mit dem zustand von C6C leben können

      tgs oder wie der nette heisst hat eine tolle liste an sachen die echt schick wären oder besser gesagt umsetztbar wären und die auch angesprochen wurden.

      Mein punkt ist das ich sehr unzufrieden bin wie es ablaufen wird ich hoffe aufs beste aber wenn es nicht gut wird kommt leider mein frust ins review bei steam rein


      danke fürs lesen mfg robin
    • Warum soll ich ein schlechtes Review abgeben? Ich bin doch zufrieden mit dem Spiel.
      Also für mich ist CnC in Sachen Grafik, Realismus und Funktionalität ein super Spiel.
      Klar, der Umfang ist noch sehr dürftig, aber ich sehe ein gutes, solides und passendes Grundgerüst.
      Als Kickstarter habe ich das Spiel früh unterstützt und wurde vom Grundprinzip nicht enttäuscht.
      Natürlich sollten schon mehr Funktionen und Spielinhalt da sein und die Termine wurden auch nicht eingehalten.
      Aber so ist nun mal eine Early Acces bzw. in dem Fall sogar noch früher, ein Kickstarter Projekt.
      MBB benötigt mehr Zeit und mehr Geld. Durch schlechte Reviews sorgt man nur fürs Gegenteil. Man trappelt quasi auf die Hand, die sich am Abgrund festhält. Aber letztendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden. Genau dafür sind ja Reviews da.
      Leider haben sich hier im Forum zwei Lager gebildet und viele können nicht mit anderen Meinungen umgehen.
      Ich bin da jedenfalls anders. Ich spiele derzeit sehr aktiv LS19 und habe sehr gerne Pure Farming gespielt. Auch Farmers Dynastie spiele ich hin und wieder. Alle Spiele haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn man aber realistische Landwirtschaft mit vielen Funktionen möchte, gibt es kein Weg an CnC vorbei.
    • Also, ich mag derzeit kein Review abgeben, da das Ei sprichwörtlich noch nicht gelegt ist.
      Und auch Version 1.0 sehe ich als noch nicht letzten Stand. Allgemein kann ich auch noch warten.
      Es spannt einen nur auf die Folter das man nur häppchenweise Info`s bekommt.

      Was mir sorgen macht, ist einfach das ein unfertiges Release negativ den Namen von CnC beschädigt.
      Ärgern tut mich es, das Zusagen nicht eingehalten werden.
      Wenn was zeitlich nicht klappt, ist das eine Sache. Aber ankündigen "Wir machen das mit euch", und sich
      dann sooooo rah machen. Ist aber daneben. Ich weiß zB das ich dafür nicht der Mensch währe mich in den
      Mittelpunkt zu stellen, aber dann kündige ich sowas auch nicht an.

      Ich zitiere mal eine meiner Aussagen zum Thema CnC,
      als es um das fertigstellen des Projekt ging.
      "Ich hoffe ein hoffnungsloses Hoffen!"
      Was soviel heißt das ich mir so sorgen mache,
      das ich schon bedenken habe, das es nicht beendet wird.
      Und trotzdem eine gewisse Hoffnungslosigkeit da ist,
      hoffe ich auf das gelingen! Im interesse von uns allen!!!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Für mich ist es recht simpel, ich bin froh wenn man in ausführlichen Reviews die Fakten darstellt, eben auch mit den negativen Dingen. Davon gab und gibt es leider noch jede Menge. Daher ist mein Fazit auch negativ ausgefallen in meinem Review. Zu sagen das dies kontraproduktiv ist, finde ich dreist und lächerlich. Ich habe lieber Leute die nichts positiver darstellen als es ist, oder vielleicht sogar negative Dinge verschweigen, als das ich etwas kaufe und dann eine „böse“ Überraschung erleben muss. Es ist immer noch jedem selbst überlassen ob er nach einem Review das Spiel kaufen will. Aber viele der Reviews sind den Namen nicht wert. Ein Satz und dann eine Empfehlung zu geben, ist für mich nutzlos. Zu sagen das Spiel ist sehr realistisch ohne die Punkte zu nennen die noch gar nicht realistisch sind, bringt mich für eine Kaufentscheidung auch nicht weiter. Daher bin ich jedem User dankbar der nicht nur ein Review schreibt um das Spiel zu pushen. Wenn das Spiel gut ist, wird es sich auch durchsetzen. Und selbst wenn ich meinen Einsatz verliere, habe ich lieber 1 potentiellen Käufer vor diesem Schicksal bewahrt, als ihn mit ins Verderben zu stürzen.

      Die Vorwürfe gegen Personen die ihre Meinung sagen und die negative Dingen nicht verschweigen, sind aber leider krass. Sieht man hier im Forum sowie auf allen anderen Plattformen auch. Zum Glück gibt es noch Leute die die Attacken aushalten.

      Edit:
      Nach der 1.0 könnte sich das Review wieder ändern. Habe auch kein Problem dann ein weiteres zu verfassen. Aktuell empfehle ich aber das man bis zur 1.0 warten sollte und dann über let's plays sich ein eigenes Bild zu machen. Es ist für mich immer noch ein zu unfertiges Spiel was in sehr vielen Belangen und Realismus noch am Anfang ist. Alleine die Liste der fehlenden Dinge sollte dies schon aufzeigen.

      The post was edited 1 time, last by newbienearcologne ().

    • newbienearcologne wrote:

      Und selbst wenn ich meinen Einsatz verliere, habe ich lieber 1 potentiellen Käufer vor diesem Schicksal bewahrt, als ihn mit ins Verderben zu stürzen.
      X/




      ##### edit 05.02.2020 00:26 Uhr #####
      Nun doch zur Erklärung


      Den Post oben und dessen Inhalt kommentiere ich gar nicht., es darf darin stehen was er denkt. Es ist legitim.

      Zur zitierten Passage:
      Vor einigen tagen oder 1-2 Wochen wurde im Discord einmal darauf hingewiesen, dass die Posts von @newbienearcologne auf andere eine gewisse Wirkung haben oder haben können. Auch wenn @newbienearcologne es vielleicht nicht so meint, so kommen Passagen doch für Andere Personen "unglücklich" rüber. Diese Passage kommt für mich unglücklich rüber. Sie ist unnötig scharf geschrieben und eigentlich nicht nötig, denn der restliche Post beschreibt alles ausreichend.

      Ich wollte deswegen gar nichts zum Inhalt sagen, habe nur einen Smilie gepostet, ich wollte lediglich auf dieser meiner Meinung nach nicht nötigen Passage in dem Post hinweisen. Der Inhalt des Posts insgesamt ist legitim, auch wenn man ihn inhaltlich nicht teilen muss, aber kann.

      The post was edited 1 time, last by Nachtfalke: Erklärung / Edit Note ().