Stapel Transport Fass für Gülle & Co

    • Stapel Transport Fass für Gülle & Co

      Hallo Community, ich wollte eine weitere Möglichkeit des Transport von Gülle und Co erschaffen, da man davon ja doch sehr viel braucht. Damit man nun nicht immer selber zum Klärwerk usw. fahren muss, habe ich ein Stapel Fass als Transport Fass umgebaut. Der Händler hatte nichts anderes da, daher musste im Eigenumbau das Stapel Güllefass modifiziert werden. Dieses ist rein für den Transport gedacht und entsprechend gekennzeichnet. Am hinteren Ende, da wo der Schlauch fest montiert ist, befindet sich eine überlade Funktion in ein anderes Fass. Der Schlauch am anderen Fass wird automatisch angekuppelt.
      Beladen wird es wie das Güllefass auch, also vorne links bzw. rechts. Anbei ein paar Bilder dazu. Volumen usw. wurde übernommen, lediglich die Pumpe im Fass hat ein Upgrade bekommen und kann daher doppelt so schnell überladen. Bedeutet in 1,5 Minuten sind die 18000 Liter ins andere Fass gepumpt. Habe aber auch die ursprüngliche Variante im Angebot. Man kann somit wählen was einem lieber ist. Der Preis konnte durch die Eigenleistung reduziert werden, sollte aber meiner Meinung nach ok sein. Wem es zu günstig oder zu teuer ist, kann den Preis in der *.xml ja anpassen. Viel Spaß damit.





      P.S.:
      Ich versuche auf der Map Stationspunkte für jedes Feld zu erstellen, damit kann man dann hoffentlich einen Helfer beauftragen zum Beispiel 5 Touren zu Feld 3 zu bringen. Werde sofern dies klappt die Map hochladen.

      The post was edited 2 times, last by newbienearcologne: Dateien entfernt, unterstütze diese Community nicht mehr damit. Meinungsfreiheit ist keine Diskussionsgrundlage ().

    • Könnte man es nicht so machen, dass man die Funktion "Nach Beendigung der Aufgabe hier hin fahren", ggf gibt es da die Feldereinfahrten?

      Dann würde man Transport erstellen, zum Händler/Hof fahren und beladen. Der Task Ende wurde das Fass dann zurück zum Feld fahren.

      Wenn das erfolgt ist, muss man die Aufgabe kopieren und neu starten, natürlich nicht so elegant, wie wenn das automatisch passieren würde.

      Vielleicht solltest du schauen, ob du die Feldeinfahrten nutzen kannst, denn diese sind alle definiert, du musst diese nur für den Transport Task verfügbar machen, keine extra Punkte setzen.


      Das "nur" bezieht sich auf den rein theoretischen Teil der Umsetzung ;)


      Grüße und viel Erfolg!
      Nachtfalke
    • Ohne die entscheidenden Hinweise wie genau die Engine die Stationen, deren Filltypes usw. verarbeitet, wird das nichts. Habe keine Ahnung wie und woran das Spiel eine Station als solches erkennt und zum Beispiel im Spiel beim Transport Task sichtbar macht. Beim Klärwerk kann ich zum Beispiel keinen Klärschlamm im Task auswählen. Obwohl ich ihn an der Pumpe laden kann.

      Sorry aber ich kapituliere an dieser Stelle, es kostet mich persönlich einfach zu viel Zeit. Jemand der es weiß, hat es wahrscheinlich in wenigen Minuten gefixt, ich aber eben nicht.

      Folgendes könnte aktuell funktionieren, das Fahrzeug an die Stelle platzieren wo es "zuliefern" soll. Dann einen Transport Task mit einer Station zum Beladen erstellen und bei "Aktion nach Aufgabe" die Idee von @Nachtfalke auswählen. Also "Gespann auflösen und alles in Ursprungspostion" einstellen. Nicht wirklich Real und Komfortabel aber als Übergangslösung akzeptabel.
    • Kleines Update. Der Schlauch sollte nun in einer besseren Position sein und beim Fahren nicht mehr "zappeln". Außerdem wird der Schlauch nun "disabled" wenn er nicht gebraucht wird. Sollte besser für die Perfomance sein. Es wird nun auch ein Name unter "Fahrzeug" angezeigt im Lade-/Entladefenster.

      Viel Spaß.

      Small Update. Fix the position for ropes in transport mode so no more moving during driving. Disable the rope which isn't use. This should increase the performance. Also a name is shown under "Vehicle" in the load-/unload window.

      Have fun.

      Edit:
      Links entfernt wegen Update / Delete attachements depend on new update

      The post was edited 1 time, last by newbienearcologne ().

    • Hallo zusammen, habe noch einen Fehler gefunden und die Überladegeschwindigkeiten korrigiert. Sorry für ein erneutes Update. :whistling: Das Fass mit doppelter Geschwindigkeit habe ich im Dateinamen mit "_DS" ergänzt.

      Hello together, I made mistake and must upload an update again. The overload speed wasn't correct. Now it should be right. Sorry for the inconveniences. :whistling: I add "_DS" to the file name of the barrel with double speed.

      The post was edited 3 times, last by newbienearcologne: Dateien entfernt, unterstütze diese Community nicht mehr damit. Meinungsfreiheit ist keine Diskussionsgrundlage ().

    • Es gibt einen Güllecontainer im Pack von @XYZSPAIN, leider kann man den aber nicht benutzen ohne eine Änderung an der entsprechenden XML vorzunehmen. Habe dies auch bei Modhoster gepostet. Und nein den Helfer kann man für den Transport nicht benutzen. Er will immer abladen und da es am Feld keinen Tank gibt, geht das nicht. Den Container kann man auch nicht als Station angegeben. Du kannst nur die Maschinen in die gewünschte Position stellen und dann an der Station zur Entnahme befüllen lassen. Bei „Aktion nach Aufgabenende“ dann Gespann auflösen...in Ursprungsposition setzen oder so ähnlich auswählen. Das muss du dann aber immer wieder neu anlegen, also diese Aufgabe. Leider keine praktische Lösung.

      MBB muss hier Abhilfe schaffen. Da haben die Modder, zumindest nach dem was ich schon probiert habe, keine Chance.