Statusupdate 12.07.2019

    • Statusupdate 12.07.2019

      In den letzten Videos haben wir euch die dynamischen Silohaufen vorgestellt. Heute zeigen wir euch wie man die Funktionen des Silos bedienen und Informationen abrufen kann. Im Video seht ihr ein gefülltes Silo welches über unser neues Computer-Bedienungssystem zugedeckt und nach der etwa zweimonatigen Fermentierungszeit stückweise für die anschließende Entnahme aufgedeckt werden kann. Die Textur ist nicht final und wird noch farblich angepasst.

    • Und ich hatte gestern noch geschrieben das ich hoffe das MBB sich mit dem News-Update mühe gibt.
      Irgendwie haben sie sich so angestrengt das da wohl die kürzeste News raus wurde. Wenn man die ausgefallenen,
      oder Vertretungsnews mal aussen vor lässt.

      Schade, ich hoffte das se richtig was raus hauen würden. Tiefere Einblicke, oder so mal etwas mehr Substanz.
      So bleibt einfach weiter nur warten und Geduld. Und Vorfreude auf etwas das man nicht mal ansatzweise irgendwo
      erahnen kann. :(
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Bin echt enttäuscht von den mega kurzen Update.

      Aber das allerschlimmste ist kein einziges Wort wie weit man ist und wenn Update kommt.

      Und ganz ehrlich ich denke nächste Woche gibt s die nächste Enttäuschung! Warum kam heute keine Info das es nächste Woche wie geplant kommt?

      So und jetzt die Frage kommt das Update wie versprochen nächste Woche. Ja oder nein?

      Vielleicht kann ein Moderator klären warum mbb kein Wort über aktuellen Stand schrieb.

      Kann und werde das Geheimnisvolle Verhalten nie verstehen.

      Aber wenn man was zu verbergen hat......?
    • Da es seitens MBB keine andere Information gab ist das nach wie vor der angedachte Release Zeitraum.

      Zu den Panels die gezeigt wurde. Ich habe jetzt schon öfter mal mit den Panels im Editor rumprobiert und bis zum aktuellen Zeitpunkt hatte ich aber immer noch Probleme mit der Bedienbarkeit. Da diese jetzt funktionsfähig aussehen bergen diese enorme Möglichkeiten. Auf denen kann man ja anzeigen was auch immer man möchte und alle eingaben verarbeiten wie man lustig ist.
      Da kommen mir Gedanken die bei einem Lichtschalter anfangen und bei einer voll bedienbaren Heutrocknungsanlage aufhören. Da Panels auch in Fahrzeugen genutzt werden können, könnte man auch da später viele Funktionen im Boardcomputer zugänglich machen :thumbup:
    • Das hatte schon mehr Informationscharakter als das Newsupdate.
      Da kann man sich wenigstens auf etwas freuen. Auch wenn der Zeitpunkt dessen wohl noch weiter weg sein sollte.
      Das da noch mehr Einsätze der Technik kommen.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Aber ganz so glücklich war das Status Update wirklich nicht :huh: .

      Warum hat es nicht mal für den einen Satz gereicht wie weit man ist und ob es nächste Woche kommt?

      Bestimmt nicht weil man keine Zeit dafür hat!

      Erst ein Moderator musste wieder Licht ins dunkel bringen.

      Aber sind die Angaben wissen von offizieller Seite oder nur vermutung weil man nicht s gegenteiliges von Termin gehört hat.

      Weil wenn es nicht kommt werden wir es eh erst in letzter Sekunde nächsten Freitag erfahren :( .

      Ihr macht so ein klasse Spiel aber warum klappt einfach keine anständige Kommunikation? Und das nach so langer Zeit und vielen beschwerten.
    • TheCoCe wrote:

      Da es seitens MBB keine andere Information gab ist das nach wie vor der angedachte Release Zeitraum.

      Zu den Panels die gezeigt wurde. Ich habe jetzt schon öfter mal mit den Panels im Editor rumprobiert und bis zum aktuellen Zeitpunkt hatte ich aber immer noch Probleme mit der Bedienbarkeit. Da diese jetzt funktionsfähig aussehen bergen diese enorme Möglichkeiten. Auf denen kann man ja anzeigen was auch immer man möchte und alle eingaben verarbeiten wie man lustig ist.
      Da kommen mir Gedanken die bei einem Lichtschalter anfangen und bei einer voll bedienbaren Heutrocknungsanlage aufhören. Da Panels auch in Fahrzeugen genutzt werden können, könnte man auch da später viele Funktionen im Boardcomputer zugänglich machen :thumbup:
      Wird man den auch evtl. auf die Ingame Stats wie in ETS 2 auslesen können, sodass man sich vielleicht ein Handy Bordcomputer Basteln könnte, oder ist es nachher so verschlossen wie der LS
    • TheCoCe wrote:

      Da Panels auch in Fahrzeugen genutzt werden können, könnte man auch da später viele Funktionen im Boardcomputer zugänglich machen
      Wenn ich mich richtig erinnere war XYZSPAIN schon ganz scharf auf diese Funktion, Bzw hat diese Funktion sehr vermisst für seine Mods
      sofern ich das richtig verstanden haben sollte. :/
      Aber das klingt aufjedenfall vielversprechend, wenn ich z.B an die Schweinemast denke,
      im moment fehlt mir noch das gebraucht werden auf dem Hof.
      Einzig fürs futtern und da ist das schon ziemlich an der Realität vorbei. Normalerweise fährt man in den Stall macht den Mischwagen an und fährt in dem Tempo wie man es für richtig hält, sowas wie eine Befüllungsgrenze giebts da nicht, dafür muss man selbst sorgen.
      Oder das sich ein Trog nicht befüllen lässt, Und wäre toll wenn man irgendwann dann noch das Restfutter in die Tröge schaufeln muss (kann) dafür giebts ja auch eigenbau Geräte Querligender Reifen oder Helfer wie z.B von Lely.
      Naja Spielereien halt aber das kann auch irgenwann mal nach dem 1.0 kommen.
    • Die Info`s beschränken sich auf das nächste update, nicht auf spätere die im selben Quartal kommen sollen.
      Eben Version 0.7.0 oder 0.8.0. .
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Leguan71 wrote:

      Naja davon abgesehen ist Q3 ruckzuck rum. Ich kann schon warten, kein Thema. Aber mal ganz ehrlich, glaube kaum das die ganzen aufgeführten Dinge in der Timline in Q3 kommen, geschweige das es eine 1.0.0 - Retail Version in Q4 2019 geben wird. Eher 2020.
      Ich würde sogar noch weiter gehen (ohne MBB zu kritisieren) und die 1.0.0 auf Q3 oder Q4 2020 schätzen.
      OS: Arch Linux, DE: Cinnamon, CPU: AMD FX-8300 Eight-Core @ 8x 3.3GHz, GPU: GeForce GTX 960
    • Wo sich das wieder auf die Kommunikation zu fokkusieren scheint.

      Bedenken haben ja mehrere (diese oder jene), ob begründet oder nicht, man sollte vielleicht doch einfach
      auch mal auf die Community zugehen, von seiten MBB`s. Diese Unterstützer ernst nehmen!
      Ich vermute die meisten würden eine Verzögerung akzeptieren, wenn denn einmal ein "Zusammen am Projekt"
      erkennbar wird! Denn die meisten wollen mit machen. Und grade die oft als negativ erkannten User, wollen eher helfen.
      Ich denk das es wohl nicht "hater" sind, dann hätten sie wohl kaum investiert!!!
      Vielleicht sollte man auch einfach mal durch Abstimmungen die Com fragen?
      Währet Ihr bereit zu weiteren Verzögerungen:
      wenn wir Q&A wieder beleben?
      wenn wir auf Fragen und bedenken in Rahmen antworten (klar gibt es Sachen die nicht für öffentlich. sind!) ?
      usw,
      gibt sicherlich mehr WENN`S

      Mir wurde mal gesagt das meine Ansicht mit den Meinungen
      und Gefühlen nicht passt. (sei Unsinn)
      Doch ich meine es war Bottl3 der sein Bedenken äusserte und durch TheCoCe eine Antwort bekam.
      Und schon waren die Bedenken geklärt. Was eben doch zeigt, das wenn man sich ernst genommen fühlt,
      (durch sachliche Antwort suggeriert man das man den anderen ernst nimmt!)
      man anders drüber denken kann. Das eben weil man sich nicht einfach zum schweigen gebracht fühlt
      oder einfach nur gering geschätzt. Oder Ignoriert!

      Ich denke das MBB einen nicht unbeträchtlichen Teil an "Momentum" liegen gelassen hat!
      Knackpunkt würde ich ein "geprüftes" Update annehmen, das dann extrem voller Bugs war.
      Ja es ist eine EA , aber dann Gamebreakingbugs nach kürzester Zeit wurde nicht verstanden. (Mir war es egal, nur suspekt)
      Währe es nicht als "geprüft" rausgegeben worden, oder hätte man sich entschuldigt......
      Währe es wohl nie so negativ angekommen.
      Und anstatt da Lehre drauß zu ziehen und zu analysieren (wie geht`s besser), wurde sich versteckt.
      Ab da entfernte man sich immer mehr von der Com. (Mein Gefühl!!!)
      Mit der man ja EIGENTLICH ZUSAMMEN das Projekt machen wollte.

      Wo erkennt Ihr noch ein ZUSAMMEN???


      Ich habe ein gutes Beispiel!
      Das geht es und wo ein "zusammen" auch zu funktionieren scheint.

      Man sehe sich nur mal die Linuxseite an!!!
      Da wird mit den wenigen Linuxern eng gearbeitet und Fehler schnell gefixt.
      Bei Windows klappt das nicht. Vielleicht währe hier eine Teilung wie bei Windows-Entwicklung
      einen Versuch wert gewesen? In Fast und Slow-ring. So könnte man mehr Tester haben.
      Und vielleicht auch so schneller Fehler und Probleme einkreisen?
      Leute die sich explizit auf ein hohes Risiko und mehr Kommunikation mit Team einlassen,
      in den Fast-ring und andere die max kleinere Bugs und schönheitsfehler abbekommen in die
      sichere zweite Reihe rückt.

      Währe ein Versuch wert gewesen, denk ich. Jetzt ist es aber so weit, das eine Umstellung in anbetracht der
      Teambelastung echt sowas kaum noch sinnvoll erscheinen lässt. Jetzt ist es schon etwas spät um davon noch
      STARK zu profitieren.

      ================================================================

      Wohl gemerkt das das hier nur auf meinem Gefühl und meiner Sichtweise beruht.
      Es hat nicht den Charakter DER WAHRHEIT! Die es nicht gibt!!!

      Es war ein kleiner grüner Kerl der schon zu Luke Skywalker sagte:
      "Die Wahrheit hängt stark von der persönlichen Sichtweise ab"

      Vielleicht nicht wort wörtlich, aber sinngemäß! ;)
      ---------------------

      Und schon gab es wieder einen halben Aufsatz. ?( :D

      Gruß von der Forennerve! :rolleyes:
      Schönes Wochenende!!!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Dem kann ich nur zustimmen und mich anschließen! Sehr gut geschrieben!
      Ein zusammen gibts schon lange nicht mehr, das stimmt. Wir sind schon im Ignorierstadium von MBB aus. Sie machen ihr Ding, egal was die Community meint, man wollte alles besser machen, auf die Community eingehen, etc. eben alles besser machen als die Konkurenz! Sind MBB da besser? Kein Stück was die Communityarbeit betrifft.

      Und ja auch wenn wir negativ über MBB schreiben (was ja auch mMn berechtigt ist in der Situation), wollen wir es alle nur gut meinen und helfen. Sonst wären wir nicht mehr hier. Am Anfang wurden wir einbezogen zu testen, das hat Spaß gemacht, alles durchsimulieren nebenbei Notizen zu machen was nicht passt und es melden, nach paar Wochen wurde es dann gefixt und man hat sich gefreut. Und es kam auch immer was neues rein.
      Aber jetzt ist ja schon über halbes Jahr Totenstille.
      Man verliert so viele Spieler und bekommt so auch kaum mehr welche dazu. Das kann doch nicht im Interesse von MBB sein? (MBB muss ja sehr zufrieden sein wie es alles läuft, sonst würden sie etwas ändern und nicht im stillen Kämmerlein sich von allen abschotten)
      Meiner Meinung nach sind sie auf dem völlig falschen Weg!
    • Da harke ich mal ein....

      Dann sollte es Feedback geben! Von wegen dem "miteinander"!
      Wie es bei Linuxproblemen der Fall ist. Auf Windowsseite kommt es gaaaaaanz selten mal zu Rückmeldung.
      Was schade ist, da man so auch einfach nicht das Gefühl dafür bekommt, das das Testen "angenommen" wird.
      Und eine Wertschätzung statt findet.
      Ausserdem bemerkt man nicht, ob an einem Bug gearbeitet wird oder der hinten ansteht, weil für unwichtig gehalten wird.
      Das macht ein "Zusammen" eben soooo schwer!
      Ganz schlimm.... man merkt noch nicht mal ob die Fehlermeldung ankam.
      Da fühlt sich das testen soooooo nutzlos an!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Genau, das testen wird uns noch zum Hals raushängen mit dem neuen Update, da der Umfang offensichtlich enorm sein wird! :D
      Das Testteam testet vorwiegend auf grobe Fehler/Abstürze,die, wenn sie in der Priorität der Entwickler oben stehen, auch gleich behoben werden.
      Eben so, dass wir nach Möglichkeit keine sehr unangenehmen Überraschungen beim testen der Feinheiten erleben werden.

      Wenn das Update dann erscheint, können wir hier die Threads wieder mit Bugmeldungen, Empfehlungen oder Kritik füllen. :saint:

      Edit:

      die hier gemeldeten Bugs werden auf jeden Fall aufgenommen!
      Man darf nicht glauben, dass wenn ein Bug noch nicht bearbeitet wurde(z.B. Drehschemel), dieser nicht auf der Liste der Entwickler steht.
      Bugs werden aufgenommen und anhand ihrer derzeitigen Priorität geordnet und abgearbeitet.

      Daher braucht sich sich niemand hier "nutzlos" fühlen, im Gegenteil, unsere Testerei hier ist für die Entwickler sehr wertvoll!
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
    • Und mit entsprechendem Feedback, wie richtigerweise von @tgs_wort angemerkt, wäre es viel ersichtlicher. Wie angemerkt klappt dies viel besser im Linux Bereich, warum also nicht dieses positive Feedback auf den Windows Bereich übertragen?

      Edit:
      Es ist und bleibt für den User nicht ersichtlich ob der Fehler erkannt wurde, also verstanden vom Entwickler, denn nur das zählt, weil nur der Entwickler und nicht ein User es letztendlich beheben wird, und wie der Status ist. Man geht hier keinen Schritt auf die Community zu, die schon einige gute Anregungen gegeben hat, wie man es verbessern könnte. Nein man macht stur so weiter.

      The post was edited 3 times, last by newbienearcologne: Ergänzung ().

    • Ja, und jetzt muss man nur meinen Kommentar mit Danny`s kombinieren!!!

      Wenn meine Testanstrengungen kein Feedback bekommen, nicht irgendwo eine Wertschätzung oder
      Anerkennung durch (haben wir zu Kenntnis genommen) erfährt, wer testet dann noch gerne?
      Genau da kommt dann das aus dem Hals hängen, weil man nur Arbeit sieht und keine positive konsequenz.

      So, würde ich zumindest empfinden.
      Und soooooo anders wird das bei den meisten nicht anders sein.
      Klar, ich helfe gerne und auch das war immer ein Antrieb hier von mir, aber es
      bleibt einfach ein riiiiiesen Loch! Das versprochene "Miteinander". Von Gamer für Gamer.
      Also sie wollen wissen was Gamer wollen......
      Will ein Gamer nur testen ohne Feedback????
      Eine solche Art erscheint mir nicht logisch.

      Ein simples (von mir aus copie and paste) im Meldethread des Bugs, "Fehlermeldung verstanden. Danke!" würde absolut reichen!
      Da man so einen Erfolg hat.... Fehlermeldung angekommen
      Ich teste nicht nur um neuen Bugthread zu öffnen.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Aufgenommen ist ungleich das der Fehler erkannt und verstanden wurde. Wenn man diese Rückmeldung, wenn auch erst später bekommt, ist die Motivation auf jeden Fall höher. So stehen Fehler im Bugbereich die es teilweise schon gefühlt von Anfang an gibt. Eine ordentliche Rückmeldung das dieser Fehler behoben ist, und die davor erwähnte, ist definitiv keine Zeitverschwendung. Wenn MBB nicht das „wir“ so forciert hätte, wären die Einwände akzeptabel, so finde ich aber auch das was fehlt.
    • Und darum copie and paste!!!
      Selbst 30mal am Tag, dürfte das Team nicht überfordern!
      Und sie würden ihr Versprechen halten. Motivation fördern! Und dazu noch die Info das der Fehler auf Liste stehen müsste.

      Sooooo viele Vorteile durch 2 sekunden Arbeit!
      Lesen müssen die die Bugberichte ja sowieso.
      Die 2 sek für zuviel Zeit anzusehen ist mehr als befremdlich!
      Eben weil man es einfach auch versprochen hat, auch in dem Wissen das das eigene Team klein ist.
      Da kann man doch nicht das eigene Wissen als Gegenargument nehmen. :/


      Edit: Und bei Linux geht es ja mit dem Feedback, da ist das Team nicht zu klein???
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad

      The post was edited 1 time, last by tgs_wort ().