Statusupdate 09.05.2019

    • Wo sind den die berühmt berüchtigten Selbstheilungskräfte?
      So ein kleines Loch im Bauch überlebt ein Wurmling! ;)
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Ich tippe (hoffe)auf den Claas Scorpion.


      Nin dann mal wieder weg. :saint: :sleeping:
      System:

      Display Spoiler

      Case: Lian Li PC D8000
      NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
      CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
      MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
      RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
      GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
      SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
      HDD: 6x Samsung Red 3TB
      HBA: LSI SAS 9201-16i
      OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
      Kühlung: Custom Wakü
      Monitor: LG 32UD99-W 4K

    • Jap ;)
      System:

      Display Spoiler

      Case: Lian Li PC D8000
      NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
      CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
      MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
      RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
      GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
      SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
      HDD: 6x Samsung Red 3TB
      HBA: LSI SAS 9201-16i
      OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
      Kühlung: Custom Wakü
      Monitor: LG 32UD99-W 4K

    • Ne, ne, ich meinte schon einen schönen Radlader vielleicht mit ner Hoch-Kippschaufel.
      Passen würde da soon schöner Volvo oder so.
      Ich weiß, sowas steht natürlich noch in den Sternen.
      Vielleicht zaubert ja ein Modder son Ding , irgendwann.?!

      Ich weiß jetzt auch nicht ob da schon mal die Rede von nem Telelader war,
      der würde ja zum Anfang auch schon mal reichen. Hätte dann aber wohl die kleinere Schaufel.

      Gruß
      Rainer

      The post was edited 1 time, last by Jerry67 ().

    • Vermute mal das da ein Ostmodel schneller mal kommt, nur um nicht mit den LS Lizenzgeräten zu kollidieren.

      Edit: Meinte natürlich einen Mod!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad

      The post was edited 1 time, last by tgs_wort ().

    • Jerry67 wrote:

      Ne, ne, ich meinte schon einen schönen Radlader vielleicht mit ner Hoch-Kippschaufel.
      Passen würde da soon schöner Volvo oder so.
      Ich weiß, sowas steht natürlich noch in den Sternen.
      Vielleicht zaubert ja ein Modder son Ding , irgendwann.?!

      Ich weiß jetzt auch nicht ob da schon mal die Rede von nem Telelader war,
      der würde ja zum Anfang auch schon mal reichen. Hätte dann aber wohl die kleinere Schaufel.

      Gruß
      Rainer
      Genau das hatte ich auch geschrieben, dass die Modder es schon richten werden.
      Aber leider wurde mein Beitrag wieder einmal grundlos gelöscht.
      Lenkrad und CaC - Geht halt nicht bei jedem.
      Kritische Geister befördern ein Projekt.
      Mods handeln nach Couleur!
    • Hi @tgs_wort

      tgs_wort wrote:

      Vermute mal das da ein Ostmodel schneller mal kommt, nur um nicht mit den LS Lizenzgeräten zu kollidieren.

      Edit: Meinte natürlich einen Mod!
      Ich gehe auch erst einmal davon aus das die Auswahl nicht sonderlich groß ausfallen wird, eben drum was du geschrieben hast.
      Ein Ostmodell in diesem Sinn gab es leider nicht "Radlader, Teleskoplader"
      Wir mussten uns da mit einfacheren Maschinen, Traktoren begnügen die dann auch teilweise noch eigens umgebaut wurden und wenn es für gut befunden wurde selber gebaut wurde (Prototyp sozusagen) entweder Daumen hoch, und es wurde im größeren Stil gebaut, oder Daumen runter und der Prototyp wurde ganz schnell verworfen.

      MBB ist ja da auch noch ein wenig eingeschränkt was die Marken betrifft, oder generell die Hersteller der Maschinen und Zubehör.
      Das soll ja jetzt diesem aber keinen Abbruch tun, was nicht ist kann ja noch werden... ?!


      Hi @blueprint

      blueprint wrote:

      Genau das hatte ich auch geschrieben, dass die Modder es schon richten werden.
      Aber leider wurde mein Beitrag wieder einmal grundlos gelöscht.
      Ist ja eigentlich nichts schlimmes wenn mann so etwas schreibt.
      Eigentlich eine Bereicherung des Spiels.
      Gab es da vielleicht noch einen anderen Zusammenhang?
      Falsches Thema oder so?

      Ich weis das ein anderer Simulator ganz viele Sachen nicht zugelassen hat und sofort abgeblockt hat.
      Das denke ich von MBB aber nicht.
      Ich habe mich mal daran gesetzt und das Forum so gut wie von Beginn des Forums zwar nur Stichweise durchgeschaut.
      Bis jetzt konnte man doch Wünsche äußern und was ich so gesehen habe hat MBB sehr viele Wünsche bis jetzt schon aufgenommen und umgesetzt und viele noch auf dem Zeiger die Sie noch umsetzen werden, davon gehe ich auch aus,eigentlich doch jeder von uns Usern, oder?

      Das soll es erst einmal für jetzt gewesen sein.

      Hatte Spätschicht.
      Gruß
      Rainer

      Bis dann
    • Jerry67 wrote:

      Naja, zur BGA gehört ja eigentlich auch ein Radlader.?!

      Anhand des Markenkatalogs denke ich wie andere auch, dass es am ehesten einen Claas Scorpio geben wird. Der wird in fast allen Videos und Bildern von Claas auf einer BGA gezeigt. Der hat also schon fast das Image: Ein Mädchen für alles auf dem BGA-Hof.
      Wenn ich mich richtig erinnere, wurde der ja auch schon für Cattle and Crops irgendwo mal gezeigt, weiß jetzt nur nicht mehr wo. Das ist aber schon etwas her. Daher muss er also auch schon etwas länger in Produktion sein.
      Ich denke das BGA Update ist also ein guter Anlass den ins Spiel zu bringen und für den Anfang reicht der auf jeden Fall.

      Edit: Hier noch der Link, wo MBB den Scorpion vorstellt. Ist tatsächlich fast auf den Tag genau schon 2 Jahre her. Es wird also Zeit.
      Vier Räder und 'n Arm

      In Sachen Radlader dürfen wir allerdings nicht vergessen, dass Claas seit 2 Jahren eine Kooperation mit Liebherr hat. Der Claas Torion ist daraus entstanden und den gibts sogar in groß. :D

      In dem Video mit einer Überkippschaufel von Bresel und Lade zu sehen. Wenn das nicht passt...

      The post was edited 4 times, last by DerMatze ().

    • @Jerry67

      Sicher das es keine Radlader gab? Hab in älteren LS teilen immer wieder mal welche gesehen.
      Die ich einfach mal als Ostblockmodel abstempelte.

      sowas


      Meine noch andere gesehen und genutzt zu haben, aber finden ist immer so ein Ding! ;)


      Und den Torion gab es schon als LS-Mod, müsste vielleicht jemand der das kann den Modder fragen ob

      er den Mod in C&C bringen kann.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Hallo @tgs_wort,

      also ich wüsste nicht das es einen Radlader zu DDR-Zeiten gab, es ist mir auf jeden Fall keiner
      bekannt.

      Ich schaue mal ob ich was finde.
      Hier mal ein Link.
      Ich hatte da wohl einen Prototyp gefunden der aber nicht wirklich gebaut wurde.
      Alles ander wurde Importiert.
      Im übrigen ist es mir nirgendwo untergekommen das es in der Landwirtschaft so etwas gab, im Sinn von Radlader.
      Es gab den K-700, den T-150 und ZT 303 mit Schiebeschild oder Silagegabel.

      google.com/search?q=Gab+es+zu+…QBA#imgrc=mw2vIy7wDFgXhM:

      Gruß
      Rainer.

      The post was edited 2 times, last by Jerry67 ().

    • Was den Torion Radlader angeht ist man nicht zwingend auf den vom LS angwiesen... gibt auch noch eine andere Möglichkeit ;)
      Images
      • Claas Torion.png

        585.37 kB, 1,452×810, viewed 75 times
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • @Jerry67 nein der ist nicht von mir aber auch nicht von MBB. Ich sag mal so, wenn man im positiven Sinn verrückt genug ist kann man sich fertige Modelle kaufen die natürlich je nach Qualität und Texturausführung ihren Preis haben. Das kann dann mal locker in den 3 oder 4 stelligen Bereich gehen. Damit ist es aber noch nicht getan, um so ein hochwertiges Modell dann auch nutzen zu dürfen muss man gewisse Veröffentlichungsrechte zusätzlich kaufen. Was noch hinzu kommt, man muss das Modell dann selbst funktionsfähig machen sprich über den Editor z.B alle Funktionen einbauen.
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • War schwammig ausgedrückt, meinte nicht Ost-Deutschland, eher Ostblock. Also, alles weiter nach osten inbegriffen.
      Der Amkodor zb ist (grade gegoogelt ein Model aus Polen, wenn richtig) , heute arbeiten die mit Belarus wohl zusammen.
      Nach wirklich sehr sperrlicher suche.

      Der Torion ist ja auch nur Mod, oder ist der von Giants?
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Man kann diese Modelle natürlich auch schon komplett Spielfertig kaufen aber das sind echt hammer Preise. Hab gerade mal einen John Deere zusammen gestellt in der besten Modellausführung komplett ingame Ready... was noch fehlt sind die Rechte um ihn für das Spiel zu nutzen, aber auch so liegt er schon bei einem Preis von 2895 Euro! Klar die Zeit die in so ein Modell einfließt sind dann unmängen an Stunden und je Realer man das haben will desto länger dauert es natürlich. Wenn man jetzt die Qualität der Modelle von MBB sieht kann man sehen wie viel Zeit in so ein Modell fließt bei dem Detailgrad. @tgs_wort der Torion ist kein Giants Modell, den gibt es komplett fertig im Internet zu kaufen.
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • @JP86, Das ist wohl wahr.

      Wie eben oben schon geschrieben , ich hatte ja garkeine Ahnung und garkeinen Plan
      was sowas kostet. Das da wohl eine Menge Arbeit drin steckt und sehr viel Zeit in Anspruch nimmt
      habe ich mir ja denken können.

      Also nach meiner jetzigen Augenöffnung ist mein Respekt an die Modder und deren Leistung ins unermeßliche gestiegen.
      Hut ab und Danke an alle Modder die sich hier abmühen um das Spiel für jeden User noch besser zu gestalten.
      Danke!!!
      Und von mir sowieso den höchsten Respekt an MBB.


      Gruß
      Rainer
    • Meinte jetzt nicht so ein kauf Model.
      Das kann man keinem antuen, sich alles zu kaufen.

      Meinte....
      kann man nicht zb diesen Torion mod in C&C bringen, wenn man den Modder fragt?
      Meine nicht das das Grundmodell aus Giantslager stammt. Dann sollte es rechtlich gehen, ohne tausende
      auszugeben.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • @H.N. Mit ingame Ready meinte ich das was @TheCoCe schon beantwortet hat. Die Funktionen für das jeweilige Spiel muss man dann noch selbst machen. Hier ist mal ein Link: hum3d.com/
      Allerdings ist das nur eine Seite, es gibt natürlich noch einige mehr. Aber ja, solch Detailreiche Modelle verschlingen unzählige Stunden und da hat auch jeder meinen Respekt der das kann denn das ist nicht eben mal so schnell gemacht. Und das Modelle dementsprechend Geld kosten ist irgendwo verständlich denn die Programme dazu kosten richtig. Natürlich gibt es auch günstige oder Freeware aber wer solche Arbeiten macht setzt vermutlich auf die etwas teureren Programme.
      CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
    • Schon schräg früher haben die Hersteller noch selbst Geld ausgegeben um für sich Werbung zu machen,
      heute sehen sich selbst Landmaschienenhersteller als eine Marke like Nike u co für die man Geld ausgegeben muss,
      wenn mann sich mit den Hersteller identifiziert oder einfach Fan der Marke ist.
      finde es einfach komisch wenn sich Lws Hersteller dafür bezahlen lassen das z.B MBB für sie Werbung machen will.
      Wäre ich Lws-maschienen Hersteller egal ob groß oder klein, würde ich mein komplettes maschienenangebot zur verfügung stellen.
      Den die Kinder und Jugendlichen von heute sind die Landwirte von morgen, und die Marken mit denen sie aufwachen, sei es durch ihr Umfeld oder durch Lws-simulationen prägen doch die zukünftigen anschaffungen.

      Gerade Kleine LWSM-Hersteller sollten sich die gelegenheit nicht durch die lappen gehen lassen
      "Meine meinung"
    • @Zaku ich verstehe voll und ganz was du meinst.
      Allerdings verstehe ich auch das es eben nicht frei zur Verfügung gestellt wird. Denn bis so ein Tracktor z.B. vor einem steht vergehen mitunter Jahre. Es sind zig Ingenieure und Designer in ein Projekt involviert. Da ist es schon nachvollziehbar das die ihre Pläne nicht verschenken.
      Klar wäre es in unserem Interessenfeld schön wenn man da "einfacher" mit entsprechenden Infos versorgt würde. Da kommt dann aber auch wieder die Produktpiraterie und und und
      Zu finden auch auf Youtube: http://www.youtube.com/c/JePh0319