Claas Disco 2750 kann sowohl in der Aufgabe / Task "Ernte" als auch "Feldbearbeitung" eingesetzt werden - funktioniert aber nur gut bei "Ernte"

  • Claas Disco 2750 kann sowohl in der Aufgabe / Task "Ernte" als auch "Feldbearbeitung" eingesetzt werden - funktioniert aber nur gut bei "Ernte"

    Hallo,

    seit dem Update auf v0.5.0.6 ist es möglich, dass man Felder mit dem KI Helfer auch mähen lassen kann mit dem Claas Disco 2750. Leider führt es zu Verwirrungen, denn man kann den Task mit dem Vorlagetyp "Feldbearbeitung" erstellen, inkl. mehrerer Helfer, aber dann wird das Feld nicht ordentlich gemäht. Es wird dann bearbeitet wie beim Pflügen in Bahnen und dann Vorgewende etc.

    Verwendet man hingegen die Vorlage "Ernte", welche nun seit dem Update auf 0.5.0.6 verfügbar ist, dann ist auch zum Einen erst einmal nur ein Helfer maximal möglich pro Aufgabe und es funktioniert dann auch die Kreisfahrt rund um das Feld richtig.

    Insofern:
    Bitte die Helferfunktion für "Claas Disco 2750" in der Vorlagetyp "Feldbearbeitung" sperren, damit nur "Ernte" verwendet wird und werden kann.


    Grüße
    Nachtfalke
  • Die Frage die sich mir stellt, muss es im Kreis abgemäht werden? Sollte es nicht möglich sein mehrere Helfer mähen zu lassen? Nehmen wir als Beispiel Feld 3, würde dies in der Realität mit nur einem Helfer im Kreis abgemäht?

    Mag sein das ein Helfer ausreicht wenn wir in Zukunft eine 3‘er Kombi haben, nur bleibt dann die Frage offen ob dieses im Kreis mähen bei großen Feldern sinnvoll ist.

    Vielleicht kann MBB, oder @RolliS2k spricht sich mit den Entwicklern ab, sich dazu äußern ob dies in Zukunft angepasst werden soll. Also die Arbeitsweise beim mähen und mehrere Helfer. Danke im Voraus.
  • Mit einem versetzten Mähwerk gibt es meiner Meinung nach keine Alternative als im Kreis mähen und alleine.

    Wenn es ein Frontmähwerk gibt, dann kann wie gewohnt und bekannt erst Vorgewende und dann Feldbahnen gemäht werden, dass dann auch mit mehreren.

    Aus diesem Grund passt es für diese Kombination meiner Meinung nach gut.

    Wer das Elho Mähwerk (Mod auf CNC.modhoster.de) von @XYZSPAIN verwendet, der müsste dann bei Vorlage "Feldbearbeitung" wählen und könnte auch mehrere Helfer einsetzen. Das ist aber nur Theorie und ungetestet.


    Grüße
    Nachtfalke
  • @JP86
    Weil das mit einem reinen seitlich versetzten Mähwerk ohne Frontmähwerk nicht klappt ohne das Gras platt zu fahren. OHNE DIE Frucht zu überfahren geht nur von außen mit reinem Seitenmähwerk wie es in CNC vorhanden ist.

    Und mehr als 1 Helfer klappt nicht gut, weil dann (a) beide Helfer im passenden Abstand starten müssten, (b) an den 3 Punkt Wendungen passend warten und sich abstimmen müssten.

    Das kleine Seitenmähwerk ist für kleine oder mittlere Felder gedacht. Wer größer mäht braucht größere Maschinen.

    Selbst Feld #3 wird vermutlich in ca. 1h Echtzeit gemäht sein, das ist doch kein Problem. Das ist doch keine ungewöhnliche Dauer.

    Für Frontmähwerke muss dann eine andere Technik her, die gibt es aber schon, nämlich bei "Feldbearbeitung" mir Vor- und Nachgewende und dann Bahnen.

    Grüße
    Nachtfalke
  • Ich wünsche mir ja schon lang ein Frontmähwerk :saint: ! Vielleicht hätten wir dann diese Probleme nicht :D . Bitte nehmt es nicht zu ernst aber es wäre vieles leichter ;) .
    System:

    Display Spoiler

    Case: Lian Li O11 WXC
    NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
    CPU: Intel I9 7920X @ direct-die 1,373v 5.0Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
    MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
    RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz C16
    GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
    SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0
    Kühlung: Custom Wakü
    Monitor: LG 32UD99-W 4K
    OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
  • @JP86 normalerweise fährt man 2 bis 3 mal mit dem Ur und bei dem erste bahn fährt man ganz dicht an der zaun oder bäume. Den dreht man um und fährt gegen den Ur und mäht dass stückt wo man drüber gefahren ist.

    Und den fährt man rauf und runter. Und wenn es ein großes stück ist steckt man ein oder zwei mal durch. Und das was man plat fährt ist minimal, das kan er leicht ab mähen wenn man wieder kommt.

    Das haben wir früher immer so gemacht
  • Wo wir wieder bei dem sind was ich in meinem Landwirtschafts 1x1 schon anmerkte.

    Die Bauern/Landwirte sind sich nur in einem "eins", in dem das man sich um alles den Mund fusselig reden/streiten kann.
    Am Ende macht es jeder so wie er es gelernt hat oder es ihm am besten vorkommt. Viel nach Gefühl/Erfahrung und einfach
    einer gesunden Protion Selbstbewusstsein. :D

    Und das fängt gleich bei der Schlepper Marke an und endet beim Wiese mähen oder Anbautechnik.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad