Weitere Fehlersuche/wegen der anhaltenden Absturzsituation bei mir.

  • Was richtig frustrierend on Top kommt....

    Die Heumission ist der letzte Müll!
    Erstmal regnet es mir die scheiße immer und immer wieder nass, noch bevor ich die geforderten 20%
    auch nur ansatzweise bekomme. Und wenn ich es hin bekomme, dann habe ich einen soooooooo scheiß geringen
    Ertrag, das ich noch locker zwei mal mehrere -wochen spulen muss- Um noch 2 mal zu mähen und wenden.

    Sorry, kein Bauer kann so blöd sein für mehrere hundert Euro Diesel zu verfahren für 6-7 Ballen Heu.

    Sorry, Frust musste mal raus!
    Auf zwei Systemen diese Mission gespielt, insgesamt 8-10 mal! Und man benötigt gute 10 echtzeit Stunden um das zu schaffen.
    Wenn einem dann nicht wieder einmal ein Absturz plaggt. Dann lieber die LS Heuaktion, da bekommt man was für seine Arbeit.
    So frustriert es nur völlig! Bin noch dabei, und es hat mir jetzt das vierte mal das Heu voll geregnet. Und es liegt noch kaum was
    auf dem Feld. Das werden wahrscheinlich keine 2 Ballen! Wem soll das Spass machen?????
    Bei derzeit über 3 Stunden versuch die Kacke zu trocknen.
    Vom pressen kann ich ja wieder mal nur träumen.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Oder nach dem Text 2 ingame Stunden vorgespult, bei Sonne klar stieg der Feuchtegehalt stumpf mal um 15% an. <X
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • 4Std und eine Minute, alles ist Heu. Kurz mit Schwader drüber und ich hatte .....

    0

    Heu! 0 Silage und 0 Grass.
    MBB, bitte bitte schraubt am Ertrag den das ist unerträglich!!!!!!!!!!!!!!
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Ja es ist EA, aber das man nach 4Std mit gar nichts raus geht, geht gar nicht!
    Ich habe ja nichts runter geholt. Andere hatte wenigstens Mischballen oder Silageballen.
    Grassballen? Weiß nicht ob das die Mission zulässt. Aber wenigstens Ballen.

    Sollte man nicht 6 oder 7 Ballen schaffen?
    Wie soll das gehen wenn man nicht einen Liter Heu auf dem Feld hat, wenn man sich soooo lange geschunden hat?
    Hat überhaupt jemand genug Ballen zusammen bekommen, in der Mission?
    Währe da für guten Tip dankbar!
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • @tgs_wort hier mal ein Tipp zur Heumission. Das Feld abmähen und mit dem Zetter drüber fahren, dann etwa 2 ingame Stunden vorspulen und wieder mit dem Zetter drüber fahren... das ganze wiederholen bis es passt! Das es mal in der Mission regnet ist so gewollt. Ich selbst finde die Mission alles andere als schwer und der Ertrag passt auch, man bekommt am Ende zwischen 7 und 8 Ballen aus dem Feld.
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
  • Also, im besten Fall bekam ich 2 Ballen!
    Und im groben mache ich es so. Spule aber auch mal 3-3,5 Std weiter.

    Ich gucke einfach mal darauf wie stark sich der Feuchtegehalt geändert hat.
    Auch das mit dem Regen ist bekannt. Nur es sollte doch auch möglich sein!
    Es ist nicht so das ich wende und gleich zum nächsten Tag hopse(und es dann über die dann viel mehr benötigten Tage immer wieder regnet).
    Ich wende 3-4 mal an einem Tag. Und dann spul ich die Nacht durch.

    Und es sollte die Feuchtigkeit nicht steigen bei sonnig klar.
    Auch ein 0 Ergebnis ist absoluter blödsinn und darf so nicht vorkommen.
    Ich glaub das war jetzt das dritte mal das ich nichts oder nur einen Büschel
    Heu am ende hatte. Meist auf Hauptsystem und Launcher.
    Umzugsbedingt ist der eben nur noch nicht hier. Und ich nehme den Lappi und Steamversion.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • @Nachtfalke

    Wie gesagt Mission, da ist Wettertechnisch nicht soooo viel unterschied. Ich war ja nicht im Herbst beim Schnitt ohne Mission.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • In dem Fall sind deine 3-3,5 Stunden die du vorspulst schon zu lange, denn die Zeit fehlt dir am Ende wieder und kann schon entscheidend sein ob es weiter rechtzeitig trocken wird oder nicht. Die angegebene Zeit für die Mission ist aktuell etwas zu kurz aber die Mission ansich ist ohne große Probleme zu schaffen. Auch das vorspulen über Nacht macht einen Unterschied denn nachts wird das Heu etwas feuchter, versuche es einfach mal tagsüber mit etwas weniger vorspulen so bleiben dir mehr Sonnenstunden.
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
  • Und was @Nachtfalke meint ist einfach so gemeint, im freien Spiel sollte man den Kalender schon im Auge behalten denn da kommt es auf die Jahreszeit und die schönen Tage schon an. Hier muss wirklich sorgfältig überlegt werden wann man Heu macht, so wie Real auch. Die Chance Heu zu bekommen ist natürlich höher wenn das Wetter laut Kalender 4 Tage schön ist als Beispielsweise nur 2 Tage... das wird am Ende den Unterschied machen.
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
  • Da soll man auf 4 schöne Tage achten und wird bestraft dafür das man real spielt. (zwar zu oft wendet, aber eher zeit geben möchte)
    Ich bezweifel massiv das ein Landwirt dermaßen oft drüber fährt. Der Witz ist ja das das Klima trocknen soll.
    Und nicht das wenden. So wie es ist ist es nicht richtig. (meines Wissens)

    Dann einem den wink mit nem schlauen Bauern zu geben geht schlicht an der Thematik vorbei!
    Denn es ist ja so im Game nicht so geregelt, wie es eigentlich ein Landwirt in der Realität macht!
    Der fährt niemals 4 mal am Tag über 3-4 Tage drüber.

    Hier kann man was darüber sehen, und es wirkt nicht so, als währe das CNC Verhalten so wie die es
    hier durchziehen.
    Heuvideo auf YT
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Weshalb 4 Tage? Die Mission lässt sich in 1 1/2 Tagen abschließen. Es war einfach nur gemeint das man sich später die Wettervorhersage anschauen sollte bevor man anfängt Heu zu machen mehr nicht. Durch das wenden des Grases wird das feuchte Schnittgut nach oben geholt so das es durch die Sonne trocknen kann, durch das wenden alle zwei Stunden von meinem Tipp überbrückt man einfach nur eine längere liege Zeit auf dem Feld. Denn in der Realität lässt es der Landwirt länger als zwei Tage auf dem Feld bis die Feuchtigkeit aus dem Schnittgut ist und es dürr zu Heu wird. Das häufige wenden dient alleine dazu die Mission eher abzuschließen mehr nicht.
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
  • Alles schön gesagt, was so geschrieben wurde.

    Nur das ich den Regen nicht wie einmal gelesen durch dunkelgrauen Streifen im Kalender gesehen habe.
    Und man nimmt die Mission an, da soll man dann spulen bis man genug Regenfreie Tage sieht?
    Und was soll man jetzt? Ich gucke rein (Kalender), sehe keinen Regen und halte mich an den schon vor geraumer Zeit gelesenen
    Hinweis das man schneller ist wenn man öfter wendet.

    Nur ist es eben frustrierend

    >das es unangekündigt regnete (nichts im Kalender gesehen)
    >trotz sofortigen Eingriffs über Konsole der Feuchtigkeitswert trotzdem explodierte
    >es trotz Sonnenschein sogar zum Feuchtigkeitsgewinn von ~15% innerhalb von 2 std kam
    >das Erntegut durch die Bearbeitung komplett verschwindet (ja, Trocknung geht mit Volumenverlust einher, aber nicht mit komplettem verschwinden!)

    Was dazu kommt...
    Es sollte optisch auf dem Feld sogar an Volumen zunehmen, da es nach dem wenden fluffiger liegt als platt feucht aneinander zu kleben.
    Warum bekommt man in CNC keine Heuschwaden die 15-20% Feuchtigkeit haben? Da sieht man nur paar Heubüschelchen.

    Wenn man trotz des öfteren wendens einfach nicht zu Potte kommt, ist das blöd!
    Ich greife sogar teilweise noch in der Form ein das ich über Konsole die Tageszeit zurück ziehe. Um noch mehr
    Zeit an einem Tag zu haben. Was meint Ihr warum ich 4 Stunden brauchte? Zum spulen von 2 Kalendertagen????
    Nein! Ich habe gewendet und gewendet und gewendet! Habe 4 mal an einem Tag gewendet, PLUS das ich dann 2-3 mal die Uhrzeit wieder auf morgens gezogen habe um am selben Tag noch 6-8 mal zu wenden. Und dann ist es eben frustrierend mit 0 vom Feld zu gehen.
    Hier kein Verständnis zu haben ist schon grenzwertig.

    Aber frust und schlechte Gefühle gegenüber CNC scheinen verboten zu sein.
    Ich mag cattle and crops, aber es ist lächerlich das man auch nicht mal sauer drauf sein darf.
    Persönlich kann ich auch auf Familie oder Freunde sauer sein, dass ist erlaubt! Es ist menschlich, denn ich/und andere
    Person haben das Recht so zu leben/fühlen/funktionieren wie man selbst will. Niemand muss nach den Ideen und Gedanken eines
    anderen sein Leben gestalten. (ausser hier im Forum?)

    Das das mit dem Heu nicht wirklich sooooo gut bis jetzt ist, wurde ja auch durch andere bestätigt.
    Da hilft es mir nichts das ich den realen ablauf kenne! Und/oder die Zusammenhänge. Das muss man mir auch eigentlich nicht erklären.
    Ich kenne auch den Ablauf in CNC, nur läuft das eben auch hier und da mal mal richtig beschissen (wenn man Pech hat/hab ich gepachtet).
    Ist ja nicht so das das Spiel fertig ist und rund zu laufen hat.
    Da darf mal was schief gehen und da darf ich auch mal frustriert sein!
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • @tgs_wort
    So ist es Spiel
    • In der Mission ist der Regenschauer gescriptet eingebaut, als Übung, dass man sieht, dass sich Feuchtigkeit ändern kann
    • Die Beschreibung sagte alle 2h wenden, das ist aber Quatsch und bringt nichts
    • Über Nacht wächst auf freien Stellen Gras nach und es ist kein Platz mehr für Schwaden.
    • Die Menge wird nicht weniger und verschwindet nicht, die einzelnen Schwadhaufen bekommen nur mehr Volumen (ALT Taste), aus vorherigem Grund
    • Über Nacht wird Gras feucht
    • Es gibt oben und unten Feuchtigkeit. Sind oben 20% und unten 60% dann bringt wenden einzig und alleine, dass der Durchschnitt gebildet wird und oben und unten dann 40% sind
    • Mehrmals wenden am Tag ist nicht hilfreicher als einmal
    • Die Trocknung dauert ca. 3-4 Tage
    • Der Kalender zeigt exakt an, wann es regnet (außerhalb der Mission, da diese gescriptet ist)
  • Hi zusammen,
    also ich habe auch die Heu Mission gemacht.

    Ich hatte leider auch drei Abstürze und musste von vorn beginnen.
    Die Mission ist ja irgendwie zweigeteilt, erst mähen und wenden ,dann schwaden und pressen,
    6 Ballen zum Hafen für den Verkauf und dann habe ich noch 10 Ballen Heu übrig behalten.
    Der zweite Teil ist ja dann schwaden und mit der Terra Vitesse aufnehmen ,die Bullen füttern und den Rest bei
    der BGA verkaufen. In diesem zweiten Teil habe ich eine Beladung für die Terra Vitesse rausbekommen.
    Ich habe es auch wie Florian oben schon beschrieben gemacht und ja, bei mir hat es auch dazwischen geregnet, habe aber alles
    trocken bekommen.
    Es ist aber wohl wahr das die ganze Sache sehr zeitauwendig ist.

    Ich spiele auch auf dem Laptop und dem Launcher.

    MfG
    Rainer
  • Ich würde es sehr begrüßen,dass das Wetter vom Kalender auch für die Missionen gilt.
    Da CnC ja ein realer Simulator sein möchte, verstehe ich den Sinn dahinter überhaupt nicht, dass hier das Wetter aus dem Kalender außeracht gelassen wird.
    Den wenn man real für einen Landwirt z.B Grass mäht orientiert man sich ja auch am Wetterbericht.

    Daher würde ich es sehr begrüßen wenn in dem realen Simulator der CnC sein möchte, das Wetter aus dem Kalender in Zukunft auch bei Missionen gilt.

    Schöne Grüße

    Fendt Fan
    Ich freue mich schon sehr darauf die BGA mit den erweiterten Funktionen in Betrieb zunehmen. :thumbsup: <3
  • Das man zur Schulung einen Schauer rein scriptet, schön und gut, aber ich habe ja mal gefühlten Herbst gehabt.
    Und von den Schauern 0 im Kalender gesehen. Und wenn es bekannt ist das in Mission es nicht angezeigt wird, dann kann man auch nicht auf den Kalender verweisen, wenn ich geschrieben habe das ich in Mission bin. :(
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Trocknung: Nach dem Mähen hat das Wetter Einfluss auf die Schwad-Trocknung. Bei trockenem Wetter nimmt die Nässe im Schwad ab, wobei Regen die Feuchtigkeit stark erhöht; das Gras benötigt Schönwetter-Stunden damit es zu Heu werden kann. Während der Trocknung kann sich das Gras je nach Feuchtigkeit in den Stufen Gras (über 70%), Silage (70% - 40%) und Heu (unter 40%) befinden. Nach vier Stunden Regen ist der Schwad zu 100% feucht. Um komplett zu trocknen, benötigt das Heu ungefähr drei Tage ohne Regen.


    Kalender: Im Planungsmenü könnt ihr das Wetter für den idealen Schnitt und Erntezeitpunkt beobachten: Bewölkung wird durch LC (low cloudiness) und HC (heavy clouds) dargestellt die pure Sonne wird gelb und Regen wird dunkelgrau symbolisiert. Das Wetter wird aber nur für zwei Wochen vorhergesagt.
  • Ausser dem stündlichem wechsel hatte ich kein dunkelgrau im Kalender.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad