Status Update 01.02.2019

    • Status Update 01.02.2019

      Wie im letzten Status-Update angesprochen, arbeiten wir aktuell weiter an der Controllerunterstützung, wobei wir uns diese Woche speziell mit der Anzeige und Steuerung von Fahrzeug-User-Actions auseinandergesetzt haben.

      Hierzu planen wir ein Radialmenü, in dem ihr alle User Actions schnell zur Hand habt und Steuern könnt. Für eine bessere Übersichtlichkeit werden die Actions in verschiedene Gruppen eingeteilt. In unserem Beispiel bilden die wichtigsten Aktionen der Maschine, wie z.B. Einschalten oder Abtanken, die erste Gruppe und Funktionen wie Türen, Fenster oder Lenkkonsole eine weitere Gruppe.



      Das Radialmenü wird mit dem rechten Stick und den Primärbuttons gesteuert, während man mit dem linken Stick und den Triggertasten weiterhin das Fahrzeug steuern kann.

      Genießt das Wochenende!
    • Ich finde das eher nicht so toll, damit man zu diesem Zeitpunkt so intensiv an der Controller Steuerung arbeitet.
      Es gibt doch so viele andere Dinge, die viel wichtiger wären oder?

      Controller wäre für mich eher was für "weiter hinten" gewesen.

      Dieses Spiel hier ist nunmal bisher nur auf PC verfügbar, und dort ist Tastatur & Maus Standard... nicht der Controller...

      Naja nicht meine Entscheidung..
      Display Spoiler
      Mein System:
      > OS: Windows 10 Home 64-Bit
      > CPU: i7-6700
      > RAM: 16 GB
      > GPU: Geforce GTX 1060 (6 GB)
      > INPUT: Logitech G 25 Racing Wheel
    • Hartmut wrote:

      Ich finde das eher nicht so toll, damit man zu diesem Zeitpunkt so intensiv an der Controller Steuerung arbeitet.
      Es gibt doch so viele andere Dinge, die viel wichtiger wären oder?

      Controller wäre für mich eher was für "weiter hinten" gewesen.

      Dieses Spiel hier ist nunmal bisher nur auf PC verfügbar, und dort ist Tastatur & Maus Standard... nicht der Controller...

      Naja nicht meine Entscheidung..
      In einer EA gibt es in allen Bereichen noch sehr viel zu tun. Die Wichtigkeit für einzelne Themen ist bei jedem unterschiedlich, daher wird es MBB niemanden Recht machen können. Hier im Forum waren in letzter Zeit einige, die über die fehlende Controller Unterstützung "gemeckert" haben. Daher ist das Thema wohl für einige wichtig. Ich selbst spiele mit Lenkrad. Aus der Timeline ist aber grob zu entnehmen, welche Änderungen wann vorgenommen werden.
    • Leute, es wird nicht nur mit Controller funktionieren. Tastatur und Maus wird genauso weiter unterstützt. Es kann sich doch dan jeder selbst entscheiden was er gern möchte. MBB möchte nur die Controllerunterstützung besser ausbauen, weil es auch viele Spieler in der Richtung gibt. Und es gibt doch eine Timeline wo man schon vorher weiß was kommen wird! Die anderen Sachen kommen auch noch. Alles mit der Ruhe.

      Gruß

      The post was edited 1 time, last by Leguan71 ().

    • Hallo,

      ich selbst spiele nicht mit Controller, aber es gibt genug Leute, die das tun. Das liest man im englischen Teil, im deutschen Teil des Forums und im Discord. Vermutlich schreiben es auch Leute auf Steam oder schreiben den Support direkt per E-Mail an. In jedem Fall kann es nur ein Fortschritt sein, je mehr und besser Eingabegeräte unterstützt werden. Wer weiss, wenn jemand mit Joystick spielt oder Seitenkonsole, vielleicht sind die Steuerungshilfen dann auch dort hilfreich.

      Was mir persönlich nicht ganz klar ist, werden das Menü nur Spieler eines Controllers sehen oder wir es auch - (vielleicht in angepasster Form) - für die "Maus und Tastatur" Spieler ein überarbeitetes User Interface geben?

      Und ich würde gerne wissen, ob dieses Update wirklich ausschließlich "Controller" im Sinne eines Game-Controllers (xbox, ...) beinhaltet oder ob jegliche Art von Controller (Lenkrad, Joystick, Site-Panel, Pedale, ...) beinhaltet? Und ich meine nicht zwingend in diesem Fall ein Update der Ingame UI Unterstützung sondern auch eine breitere (Treiber-) Unterstützung für verschiedene Modelle, Force-Feedback oder sowas.


      Grüße
      Nachtfalke
    • Ich habe einen Logitech Dual Action Controller.

      Mit dem lassen sich die Fahrzeuge jetzt schon präzise lenken und beschleunigen bin gespannt was so alles ich mich zu kommt.... :)
      Images
      • IMG_20190202_162728.jpg

        305.4 kB, 2,132×1,543, viewed 26 times
      ____________________________________________________________________________________________________________________________________
      System: AMD Phenom II X4 965 - 4x 3,8 GHz OC / Gigabyte GeForce GTX 750 ti 2 GB GDDR5 OC / 14 GB DDR3 RAM OC /
      MB trac Forum: trac-technik.de
      2019: Ryzen 3000 8 Core :D
    • Naja ich selbst spiele ja auch nicht per Maus & Tastatur, sondern mit nem Logitech G-25 Lenkrad.
      Dies hat aber bisher ganz gut funktioniert..
      Deshalb bin ich eher der Meinung, dass diese "Controller" Unterstützung eher etwas für später gewesen wäre. Aber nun gut, dies ist nur meine bescheidene Meinung dazu.
      Display Spoiler
      Mein System:
      > OS: Windows 10 Home 64-Bit
      > CPU: i7-6700
      > RAM: 16 GB
      > GPU: Geforce GTX 1060 (6 GB)
      > INPUT: Logitech G 25 Racing Wheel
    • Pad währe mir auch egal, Reihenfolge eigentlich auch!
      Aber vielleicht erwischen die das, was mir immer einen Crash verursacht, wenn die die UI überarbeiten?

      Von daher....


      Bitte,bitte und Daumen drücken! :)
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad