Wachstumstabelle - optimaler Erntezeitpunkt - maximaler Ertrag (Weizen, Roggen, Gerste, Feldgras, Mais) (probably OUTDATED)

    • Wachstumstabelle - optimaler Erntezeitpunkt - maximaler Ertrag (Weizen, Roggen, Gerste, Feldgras, Mais) (probably OUTDATED)

      Hallo,

      ich habe mir einmal angeschaut, wie die Wachstumszyklen der Pflanzen aktuell sind. Die Werte sind alle noch sehr generisch und entsprechen noch nicht dem Wachstumszyklus der "echten" Pflanze. Damit man in CNC aber mal abschätzen kann, wie lange man warten muss und wann die Pflanzen den best möglichen Ertrag geben, hier eine Tabelle.

      Kurze Erklärung dazu:
      • BBCH Level: Das sind die Wachstumsphasen einer Pflanze an denen sich auch CNC orientiert. Sie beinhaltet 10 Stufen von 0 - 9. CNC nutzt intern noch weitere Stufen, diese sind aber nicht dafür da um die Wachstumsphase anzuzeigen, sondern den Zustand auf dem Feld wie z.B. "Schwaden" oder "abgeerntet".
      • Für jede Pflanze habe ich zum jeweiligen BBCH Level die Dauer angegeben, die sich eine Pflanze in diesem BBCH Level befindet. BBCH Level 0 ist die Aussaat. BBCH Level 9 ist die letzte Stufe des Wachstums. In dieser Phase kann die Pflanze eine Zeit verbringen und danach würde diese dann quasi "verrotten" - so interpretiere ich es. Da es aber im Moment noch kein "verrotten" in diesem Sinne gibt, dass eine Pflanze nicht mehr verwertet werden kann, ist die Dauer in BBCH Level 9 meinem Verständnis nach noch nicht relevant und ist "unbegrenzt".
      • Rechts neben jeder Fruchtart gibt es drei Spalten "A", "B", "C". Diese entsprechen der Legende rechts neben der Tabelle und geben die Art der Ernte der Frucht an, als Dreschen, Häckseln, Schwaden. Das "x" in den Spalten gibt an, wenn die Frucht für die jeweilige Verwendung den höchsten Ertrag / Wert hat. Am besten erkennt man es bei Roggen. Dort erhält man den größten Kornertrag bei BBCH 9, häckselt man die Frucht, dann sollte man das bei BBCH 7 tun und will Stroh haben, dann bekommt man die größe Menge bei BBCH 8.
      • In der letzten Zeile der Tabelle sind die Tage angegeben, die man ab der Aussaat warten muss um zum jeweils optimalen BBCH Level zu gelangen.
      • Die Daten habe ich alle aus diesen Dateien:
        C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Cattle and Crops\Assets\Data\Misc-0.4.0.zip\config\fruits\


      Da ich nun kein CNC Programmier Experte bin, sind das alles nur Sachen, die ich mir hergeleitet habe, die ich aber nicht nachgeprüft habe und auch nicht sicher weiß, dass es so ist.
      Wer sich die Dateien aber einmal anschaut, der sieht, welche vielseitigen Parameter und Werte einer Pflanze und deren Anforderungen an den Boden, noch geplant sind.

      Excel-Tabelle:
      drive.google.com/open?id=1VkqquyH03TFbUhdSGCqz6DvEFRJiuDg7


      Grüße
      Nachtfalke
    • Richtig gut! Wollte vor ein paar Tagen schon Thread aufmachen mit der Frage, wann denn der optimale Erntezeitpunkt beim Gras ist. Vielleicht kommt ja in Zukunft noch eine Anzeige im Game, z.B. unterhalb von "Wachstum" wo nicht nur die Qualität sondern vielleicht auch noch die Biomasse hinzukommt.


      PS: Wie sehe ich eigentlich in welchen BBCH Level sich meine Frucht befindet?

      EDIT: Mit den Konsolenbefehl "listFruitAttributes" geht's wenn man im Feld steht :)

      The post was edited 1 time, last by MuckyPub ().

    • Wenn ich mir die Tabelle nochmal so anschaue, habe ich den Eindruck, dass die Wachstumszeiten von Mais und Weizen vertauscht sind. Also nicht in der Tabelle, sondern im Spiel selbst.

      Gerste = Wenn es Sommergerste ist, passen die Wachstumstage in etwa.

      Weizen = Winterweizen oder Sommerweizen? I.d.R. wird in ja Winterweizen angebaut, deswegen würde ich hier eher von Wachstumtstagen wie beim Roggen ausgehen. So sieht es eher nach Sommerweizen aus.

      Roggen = Winterroggen, Wachstumstsage passen in etwa.

      Mais = Normalerweise Aussaat im April/Mai, Ernte im September/Oktober. Sind dann eher 120-150 Tage als 235.

      Allgemein wäre es interessant zu wissen, ob es später die Möglichkeit geben wird, zwischen Sommer und Wintergetreide bei der Aussaat zu unterscheiden, auch hinsichtlich der unterschiedlichen Erträge.




      Vielleicht sollte das auch besser ein eigener Thread im Bug & Feedback Forum sein. Mir schien es aber hier erstmal am sinnigsten.
    • Hi,

      Wenn du dir die XML anschaust, da stehen dort u.a. auch Temperaturen und Mindestanforderungen an den Boden wie Nährstoffe. Die sind noch alle gleich parametrisiert. Es ist also ein leichtes eine Sommergerste und eine Wintergerste zu erstellen, indem die BBCH Wachstumsphasen und der Ertrag und Anforderungen angepasst werden.

      Auch muss man drauf achten, dass die BBCH Stufe 10 zeigt, ab wann die Frucht verrotten würden bzw überreif. Auch sind die maximalen Anbauzeiten nicht die Zeiten in denen man erntet. Es spiegelt die BBCH Phasen wieder und das sind eben 10 Stück, auch wenn der Landwirt schon früher Ernten würde.

      Und die Wachstumsphase von Roggen ist doch angeblich nur so lange, weil man damit die fehlenden Jahreszeiten simulieren wollte, also eine Frucht die langsam wächst.

      Ich kann bei Gelegenheit die XML Dateien Mal hier Einstellen, wem die Zeiten nicht passen, der kann diese anpassen und als MOD laden. Das sollte einfach gehen und bringt dem einen oder anderen vielleicht mehr Spaß