AMD Gerüchte schon gehört?

    • In meinem Fall keineswegs, es kann vielleicht von Grafikkarte zu Grafikkarte variieren. Aber eigentlich kein Problem.
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
    • Also ich würde das auf jeden Fall probieren.
      Wie ich gelesen habe, ist es nur wichtig das richtige BIOS zu flashen, denn wenn das neue BIOS nicht genau zum VRAM passt, ist Ende im Gelände. Dann kannst du die Karte als Briefbeschwerer benutzen.
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
    • Graka blieb bis jetzt relativ unberührt. Mainboard-Bios gemodded, aber Graka.....ne
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Ja, meinte ja auch modding in dem Fall!
      Grafik habe ich noch nicht mal mich schlau gemacht.

      Also.....
      Bildungslücke! ;)
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Guten Morgen Männers!

      Das herausfinden, welcher Speicher bei dir verbaut ist, ist eigentlich kein Problem.

      Es gibt ein kleines Tool, mit dem man die Grafikkarte sehr gut analysieren kann, nennt sich GPU-Z und ist von TechPowerUp.



      Mit dem Tool analysiere ich z.B. immer den Stromverbrauch meiner Karte, Temperatur und Taktraten.

      Ich habe hier noch eine richtig gute Anleitung zu deinem Vorhaben gefunden, dort ist auch das noch nötige Program zum flashen, ATI Winflash aufgeführt.

      Hier gibt es das ModBIOS zum Download, wie ich dort sehe, wird NUR Micron Vram unterstützt, da musst du eben schauen, welcher auf deiner Karte verbaut ist.


      Wenn das alles klappt, schaltest du die restlichen 128, auf deiner Karte deaktivierten Schader frei, erhöhst etwas die Speicher- sowie auch die GPUTaktrate.
      Das wird zu merken sein!
      Vote for Vulkan Support in CNC!
      Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
      Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
    • ja das tool kenne ich nutze das auch seid jahren der micron speicher iss bei mir verbaut hätte ich ja gestern schon mal guggen können
      bin aber auch manchmal ein dussel
      das mit dem bios lass ich mal solange noch Garantie auf der Karte iss
      aber danke für deine tips und hilfe

      mal ne frage nebenbei warum sind die schader eigentlich deaktiviert sind defekt oder warum wird das gemacht ?
      ich konnte im netz nichts aussagekräftiges finden

      The post was edited 1 time, last by Papa_77 ().