Meinungen über CAC " aber bitte freundlich bleiben"

    • @antaiir:

      Da bin ich vollkommen bei dir (mit Betrug wäre ich zwar vorsichtig, aber den Rest).

      Sorry, ja, es gibt Mods, die dem LS manches verleihen, was CnC hat.

      Seit Jahren bekommt Giants den Helfer nicht vernünftig zu gange, CnC hat einen Vernünftigen Helfer ( ja mit Macken, aber die werden die auch in den Griff bekommen) Giants bekommt die Macken nicht raus. Selbst Courseplay geht besser, wenn auch mit geringen Fehlern.

      Wie mein Vorredner schon schrieb: der LS ist seit Jahren ein als Vollfunktionierendes Spiel verkauft worden, CnC nicht und funktioniert besser als der LS.

      Der Hauptunterschied vom LS zu CnC ist die Spieltiefe: während der LS eigentlich eher ein Arcade-Spiel ist, geht CnC weiter in die Tiefe.

      Auch ich bereue die Investition nicht, aber ich spiele auch gerne den LS, wenn auch die Mod-Karten und das ausschliesslich.
    • Liebe LS-Fans, bitte haltet Euch jetzt mal kurz die Augen zu... oder seid ganz tapfer. ;)

      Calli01 wrote:

      ...

      Der Hauptunterschied vom LS zu CnC ist die Spieltiefe: während der LS eigentlich eher ein Arcade-Spiel ist, geht CnC weiter in die Tiefe.

      ...

      Das ist ja der nächste Punkt: den LS als SIMULATOR zu bezeichnen. Das ist Etikettenschwindel. Beim LS hab ich echt das Gefühl, die Macher haben sich nie wirklich mit der realen Landwirtschaft befaßt, die sie da ach so vorbildgetreu abbilden wollen. Ja gut, hier werden jetzt einige argumentieren, daß man mit einer Hardcore-Simulation viele Gelegenheitsspieler vergraulen würde. Das mag ja sein, aber dann schreibe ich nicht groß "Simulator" drauf, wenn's gar keiner ist. Ich darf mich doch auch nicht als Arzt bezeichnen, nur weil ich mal eine Folge "Schwarzwaldklinik" gesehen habe... :P

      Wie Du schon schreibst, ist der LS ein Arcadespiel, und als solches kann ich ihn durchaus akzeptieren. Ich selbst spiele den 15er und den 17er hin und wieder, natürlich nur mit Mods. Aber wenn dann Giants mit seinen vollmundigen Sprüchen daherkommt, von wegen der "beste Landwirtschafts-Simulator aller Zeiten", und dann wird Gras auf magische Weise zu Heu wenn man einmal kurz drüberfährt... spätestens dann wird's echt albern. Vermutlich gehört "Irreführende Werbung" in der Schweiz zum guten Ton.

      An dieser Stelle existierte ein etwas längerer Absatz über den LS19, die katastrophalen Zustände nach seiner Veröffentlichung, den Umgang der Moderatoren mit der Community die völlig zu Recht empört war, das nicht vorhandene Qualitätsmanagement, die Fehler die schon seit mehreren LS-Generationen ignoriert werden und die Tatsache, daß Giants _dafür_ ernsthaft 4 Jahre gebraucht hat und dennoch angeblich keine Zeit zum testen war, sowie die Patches und die Patches für die Patches und die damit gelegentlich zerstörten Spielstände, oder die zahlreichen gemeldeten Fehler die letztlich mit "wontfix" markiert wurden... Aber damit hätte ich wohl gegen "bitte freundlich bleiben" verstoßen, daher hab ich das mal besser wieder entfernt (bzw. deutlich entschärft), bevor ich diesen Beitrag abgeschickt habe. Manchmal geht es halt mit mir durch. Ich erlaube mir aber zu behaupten, daß Läden wie Giants zumachen könnten, wenn für Software irgendwann mal die gleichen Gewährleistungsregelungen gelten, wie für andere Produkte. Bis vor etwa 20 Jahren hätte sich sowas noch keiner erlaubt, da konnte man nämlich nicht einfach mal gigabyteweise Day1-Patches raushauen, weil man schlampig gearbeitet hat, da mußte das Zeug einfach funktionieren.

      Tja und dann kommt CnC als Erstlingswerk daher, welches vor dem im letzten Absatz genannten Hintergrund keineswegs so schlecht dasteht, wie öfter mal behauptet wird (bezgl. Entwicklungszeit), und bietet mir schon in der EA wesentlich mehr, als es die Mogelpackung "LS" trotz der langjährigen "Evolution" vermag. Das sollte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. ;)


      VG
    • Es gibt wirklich mehr als nur den Landwirtschaftssimulator, wo "Simulator" drauf steht, aber es streng genommen einfach nicht DAS bietet.

      Am Ende muß es einem die Zeit versüßen. Ob "da" Fehler sind, oder hier in CNC.
      Ist mir Wurst. Gibt wirklich verdammt viele Spiele die selbst in Fertigversion vor lauter Fehlern strotzen.

      Am Ende hoffe ich das nicht sooo viele Fehler in der Version 1.0 von CNC bleiben, wie es in anderen Spielen der Fall ist.
      Und ohne den LS hätte ich den nicht kennen gelernt und es würde wohl auch kein CNC geben. Also nicht so verbissen sehen!
      Der LS hat uns praktisch auch CNC gebracht. Mehr oder weniger.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Mir fällt es gerade etwas schwer die passenden Worte zu finden, ich denke aber mit, bleibt bitte beim Thema der Überschrift, weiß jeder was ich meine ;) .

      Ihr könnt gerne eure Meinung auch über andere Games hier niederschreiben, doch versucht auch da Worte zu finden die nicht diskreditierend sind. (Auch wenn es euch unter den Nägeln brennt)
      Zu finden auch auf Youtube: http://www.youtube.com/c/JePh0319
    • JP86 wrote:

      Mir fällt es gerade etwas schwer die passenden Worte zu finden, ich denke aber mit, bleibt bitte beim Thema der Überschrift, weiß jeder was ich meine ;) .

      Ihr könnt gerne eure Meinung auch über andere Games hier niederschreiben, doch versucht auch da Worte zu finden die nicht diskreditierend sind. (Auch wenn es euch unter den Nägeln brennt)

      @JP86:

      Da bin ich deiner Meinung und das was ich schrieb meine ich keineswegs diskreditierend. Leider muss ich auch von anderen Schreibern hier sehen, dass sie nur die Tatsachen über andere Spiele niederschreiben.

      Vielleicht kommt manch anderem Spiele-Ersteller, von Konkurrenzprodukten mal die Idee, manches zu ändern.

      Wie besagt, ich sehe z. B. den LS als reines Arcade-Spiel, welches den Spielern die Möglichkeit gibt mal in der digitalen Welt Trecker zu fahren und ein bischen Feldarbeit zu machen, die relativ weit von der Realität weg ist.

      Vieles wird halt durch Modder nachgearbeitet. Nichts desto Trotz spiele ich den LS gerne, wenn auch nur mit den Mod-Karten.

      Mit CnC ist dem LS nun mal ein Konkurrenz-Produkt auf den Markt gekommen, was schon in der EA mehr kann und man kann nur hoffen, dass Giants endlich aufwacht und mal in ihre nächste Version mehr Arbeit reinsteckt und manches, wie z. B. den Helfer fehlerfreier zum laufen bringt.

      Meine Meinung, der LS ist gut für Leute, denen die Realität nebensache ist, während CnC mehr an der Realität dran ist, aber beide Spiele haben halt ihre Vorteile und Nachteile.