Meinungen über CAC " aber bitte freundlich bleiben"

    • Ich bin erst seit letztes jahr im november dabei und ich bereue nicht einen cent in dieses spiel zu investieren. Was ich auch sehr gut finde ist das es ein kleines team ist die sich richtig ins zeug lehnen auch wenn manches hier nicht so gut umgesetzt wird z.b kurvenfahrten des helfers mal zu eng mal zu weit ausgeholt. mein sohn fragt immer nach wann wir dann das neue spiel spielen " CAC" . er findet an diesem spiel die maschienen so klasse das ich ihn kaum mehr vom pc wegbekomme.
    • Was mich stört momentan:

      Q&A's wurde anscheinend auf Eis gelegt - Obwohl da im 4. Teil wirklich Tolle Fragen gestellt wurden.

      Timeline wurde geändert, mit Ansage - Aber keine Erläuterung warum zb Saison so weit nach hinten verschoben wurde, warum man für den Boden 2 Teil Updates braucht, ich mein Das ist nur n Boden der besteht aus Parameter und Texturen da brauch man keinen 2x 3 Monats Zyklus für (Q1/Q2).

      Die Schwad, ich kann mir nicht Helfen egal ob Vegidichte 1 oder 2 es sieht einfach Fürchterlich aus mit diesen Runden Blobbs das ist so <LS15 Like. Gut das dass jetzt mit dem Gras Update noch schlimmer aussieht das setzt dem ganzem die Krone auf aber schon beim Drescher Update damals war ich diesbezüglich einfach vollkommen enttäuscht.

      Ansonsten bin ich mit C&C und MBB zufrieden, das Team hat auch Zuwachs bekommen wenn ich das im Discord richtig verstanden habe, das ist ja immer Erfreulich!
    • HenkerXP wrote:

      Das ist nur n Boden der besteht aus Parameter und Texturen
      Da muss ich dir stark widersprechen. Die Updates heißen ja Ground, Plant & Animal Parameters, die Updates beziehen sich also auf den kompletten Zyklus Boden -> Pflanze -> Tier -> Boden mit Wetter usw.
      Das ist mit all den Parametern alles andere als einfach umzusetzen und vor allem schwer zu Balancen. Und den Boden auf Parameter und Texturen runterzureden ist auch sehr brachial.
    • Echte Bodenwerte und Düngeverordnung währe für uns "Simulanten" ein echtes Brett! ;)

      Aber ich liebe Herausforderungen! :rolleyes: :D
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • @TheCoCe Gut ich hab mich da halt nur auf den Boden versteift da er ja eigentlich nichts anderes macht als Wasser/Nährstoffe zu Speichern und an die Pflanzen / Sonne (Verdunsten) abzugeben. Das da ein Balancing gemacht werden muss hatte ich da jetzt nicht so auf dem Schirm aber dafür 2 Quartale zu Planen finde ich schon sehr Krass. Die Einträge dafür müssten ja schon im Boden vorhanden sein oder nicht?
    • Eine Drehbank? :D
      Von wegen CNC.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad

      The post was edited 1 time, last by tgs_wort ().

    • Command and Conquer, wie cool.... Da habe ich die ersten Teile gespielt. War schon interessant als das erste 1995 herauskam.
      Nun aber wieder zum Thema.

      Bin mit CNC (nicht die computergestützte Steuerung von Werkzeugmaschinen ;) ,sorry, mußte jetzt sein) super zufrieden, bis auf das die Sähmaschine bei mir nicht richtig funktioniert, aber das wird schon wieder.

      Ich bin da sehr geduldig, also weiter so an das Team von MBB :) :thumbsup: .
      Grüße

      Sir Poldi ;)

      Display Spoiler

      Intel Core i7 860 @ 2.8GHz
      16GB RAM
      NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
      250 GB SSD SanDisk
      Windows 10 Pro 64Bit
    • @sirpoldi

      Gibt doch Mods von XYZSpain (Mais) und Deutzfahrer (Getreide)!
      Oder auch Problem? Hab die noch nicht getestet.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • @sirpoldi

      Display Spoiler

      forum.cattleandcrops.com/threa…s/?postID=29895#post29895


      oder


      cnc.modhoster.de/


      findest Du wohl etwas! Kverneland miniair z.b.!
      Bei Modhoster nicht nur, aber ein großer Teil ist von XYZSpain.
      Und auch paar gaaaaanz gute. Dafür das das Spiel selber noch nicht fertig ist.
      Beruhen die ja auch auf unfertige Möglichkeiten. Aber es wird ja, denk ich.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad

      The post was edited 1 time, last by tgs_wort ().

    • Also ich bin hell auf begeistert,

      schon alleine das was die EA angeht.
      Das war ich eigentlich schon als ich von CnC gelesen habe und mir die ersten Videos darüber angesehen habe.
      Was bis jetzt daraus geworden ist bestärkt mein erstes empfinden.
      Wenn all diese Sachen so auch hier letztendlich erscheinen und auch so umgesetzt werden hat mich mein empfinden
      nicht getäuscht-
      Ich denke ich habe mit meinem kleinen Beitrag richtig investiert,
      auch wenn es nur einen minimalen Wert in dieser Entwicklung entspricht.
      Kleinvieh macht auch Mist... ;) :)

      Es wird sicher noch vieles dazu kommen, was man ja auch gegenüber MBB an Wünschen geäußert hat
      und weitestgehend umgesetzt werden wird, hoffe ich mal .
      Dieses EA wird sich zu einem großartigem Spiel entwickeln, davon gehe ich ganz stark aus.
      Wichtig ist halt, das dieses Spiel erst einmal rund läuft.
      Alles andere wird sich dann schon noch ergeben.
      Wie sagt man so schön.
      Rom wurde auch nicht an einem Tag erschaffen.
      Also hoffe ich das dieses Spiel ganz groß
      wird.
      MBB hat erst angefangen, lasst ihnen etwas Zeit. Ich denke mal das sie hier auch jedem gerecht werden wollen,
      das was möglich ist bekommen die Entwickler auch garantiert hin.
      Andere Spielemacher arbeiten schon Jahre an an ihren Spielen und sind auch noch nicht fertig.
      Gebt mir Recht oder auch nicht...
      Mbb macht sich einen Kopf wo wahrscheinlich andere noch nicht dran gedacht haben.

      Mein Motto;
      Einen Gang runter schalten und Halbgas geben,
      das schont das Getriebe und den Motor...7

      Gruß
      Rainer
    • Ich sage es mal so.
      Das das Grundgerüst mir so schon ziemlich viel Freude bereitet.
      Man merkt die Mühe, aber auch noch deutlich die nötige Überarbeitungsbedürftigkeit.
      Was mir jetzt aber auch nicht die Laune verhagelt. Privat habe ich genug andere Sachen,
      die sowieso nicht soooo viel zocken zulassen.

      Bin aus dem Hype raus und eher auf dem Boden der Realität.
      Aber anders widerum auch nicht wütend oder enttäuscht etc.

      Hoffe und freue mich einfach auf das Fortschreiten!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • hallo jetzt ich

      dafür das CnC ne EA ist läuft das game super das was die bisherigen maschienen an funktionsumfang haben ist beeindruckend
      und die anzahl ist für mich ausreichend wofür brauch man 5000 trecker ? ich nicht !
      das was mbb bis jetzt auf die beine gestellt hat verdient Respekt
      das game hat jetzt schon eine tiefe da kommen andere nicht nach
      es macht echt sehr viel Spaß das spiel das ziehen meine truck-sim's des öfteren den kürzeren wenn's drum geht was starte ich

      jetzt ein kritikpunkt
      mir ist aufgefallen das die Performance nach einzelnen updat's sehr unterschiedlich ist mal besser mal schlechter
      und ich hab nicht gerade ein schwaches system


      dies ist meine Meinung zu dem game
    • Ist ja alles je nach eigener Empfindung!

      Aber vielleicht sollten wir alle mal etwas auf die Bremse treten mit dem loben (übertriebenen).
      Nicht weil CNC schlecht währe nach meiner Meinung, ABER genau mit diesem hoch loben,
      könnte man an den Empfindungen anderer kratzen. Wenn trotz Bugs/Zeitverzögerung etc. sooooo gelobt wird,
      da könnte man mit gedämpfteren Aussagen auch etwas auf die kritischeren zu gehen. Vielleicht haben wir dann
      nicht so häufig "Meinungsverschiedenheiten"? Genau nach diesen Gesichtspunkten habe ich ja eben schon
      meine Meinung mitgeteilt.

      Wenn einerseits die positiven von Ihrer Hypewolke runter kommen und die kritischen von ihrer Wutpalme?
      Vielleicht trifft man sich dann etwa in der Mitte/Realität? Klar kann das nicht jeder Positive/Negative verstehen.
      Aber versuchen wollte ich es mit diesem kleinen Hinweis.

      Mir ist selbst klar das ich damit nicht jeden erreiche, aber wenn es nur etwas hier für`s Forum bringt????
      Dann würde ich mich bedeuten wohler fühlen!

      Weiter allen viel Spass hier!....von mir! ;)
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • @Papa_77

      War nicht an Dich gerichtet. Ich wollte allgemein etwas einbremsen!
      Gilt natürlich auch für die negativen Ansichten, auch die die es negativer Betrachten,
      sollten in Rücksicht auf andere etwas "Gas" raus nehmen.

      Ich denke so könnte etwas die Spannung runter gefahren werden.

      Bin dadrauf gekommen, nach dem ich den Thread nochmal gelesen habe,
      und das Konfliktpotenzial darin sah. Meinen Beitrag hatte ich da bereits intuitiv
      in die Richtung hin "optimiert". Wollte nur die Grundlage dieser Optimierung erklären.
      (Warum ich meine "Meinung" so beschrieb)
      In der Hoffnung das das nicht ausartet, wenn sich alle auf ein gebremstes sachliches Bewerten
      einlassen. Wobei ja Meinungen gefühlsbasiert sind, sollte in sozial kompetenten Mitteilen dessen,
      auch Rücksicht auf andere möglich sein. Denn auch die anderen haben das Recht auf ihr Gefühl/Meinung!
      Ich hoffe einfach das ich etwas gegenseitiges Rücksichtnehmen anstoßen konnte.

      Arbeite ja selber an meinen "sozial Kompetenz" skills! ;)
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad

      The post was edited 1 time, last by tgs_wort ().

    • New

      Was ich an Cattle and Crops gut finde ist die Erfahrung, die wir hier alle machen dürfen. Wir erleben wie ein Spiel von Grund auf entsteht, mit allen Fortschritten und Rückschlägen. Für mich fühlt sich das fast so an wie ein Kind aufwachsen zu sehen. Naja, vielleicht nicht ganz so, aber schon irgendwie so ähnlich. Ich mag es auch die Entwicklung der Firma MBB ein Stück weit zu begleiten. Wenn auch nur aus der Ferne und ohne einen allzu detaillierten Einblick, aber wer kann schon von sich behaupten bei der Entstehung eines Sterns dabei gewesen zu sein? Last but not least finde ich es toll was sich hier für eine Community entwickelt hat. Auch wenn nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen ist und es auch schon mal Meinungsverschiedenheiten gibt, sind hier doch fast ausschließlich gute Typen unterwegs, mit denen ich mir durchaus vorstellen könnte im realen Leben mal ein Bierchen trinken zu gehen.
      Oldschool is beautiful
    • New

      @Excalibur38:

      Richtig, das finde ich gut, was du geschrieben hast.

      Welches Spieleentwicklerteam hat einem so früh eine Tech-Demo und danach Early-Access zur Verfügung gestellt? Ich glaube nicht viele, die meisten waren weiter, wenn nicht kurz vor dem Release.

      MBB hat sich getraut einem daran teilhaben zu lassen, wie es mit den Rückschlägen und Fortschritten läuft.

      Sicher hat MBB bis zur Release-Version noch einen großen anstrengenden Weg vor sich, aber ich bin davon überzeugt, dass sie diesen Meistern werden.
    • New

      Ich hab jetzt auch mal länger am Stück cnc gespielt und mußte dann feststellen was für einen Unterschied es gibt zu LS FD und PF ... war schwerst begeistert als ich eine Misdsion hatte mit Maishäkseln ... da kamen automatisch Helfer, die fuhren neben mir, ok auch manchmal hinter mir .. aber egal, als die voll waren fuhren die alleine zum Silo, abgekippt und kamen wieder .. der 2te wartete schon am nächsten Feld ... irre .. wie funktioniert sowas nur. Da kommt ja viel mehr leben auf, da mußte mal im Trecker sitzen und auf deinen Helfer warten der munter selbstständig den Anhänger leert und wieder kommt. Nicht wie dieses Courseplay oder wie das hieß ... komischerweise funktioniert da mein Lenkrad auch am besten. Man merkt direkt den widerstand beim lenken, bei LS haut irgendwas nicht hin. Da kann ich das Lenkrad 1/4 drehen ohne Forcefeedback bevor ich einen gegendruck merke. Lenken tut aber aber direkt, das ist momentan total unangenehm. Ich könnte natürlich die deadzone erhöhen aber dann lenkt er ja auch nicht direkt ... aber sollte cnc mal fertig werden gibt es eh nur noch das Spiel als Bauernsimulator :)
      I7 6700K
      4,5 GHz
      16 GB Ram
      WIN 10 64 Bit
      Geforce GTX 1080
      Samsung SSD 950 Pro 1 TB
      WDC WD 2 TB
      Monitor Samsung C49HG90DM
    • New

      Excalibur38 wrote:

      Was ich an Cattle and Crops gut finde ist die Erfahrung, die wir hier alle machen dürfen. Wir erleben wie ein Spiel von Grund auf entsteht, mit allen Fortschritten und Rückschlägen. Für mich fühlt sich das fast so an wie ein Kind aufwachsen zu sehen. Naja, vielleicht nicht ganz so, aber schon irgendwie so ähnlich. Ich mag es auch die Entwicklung der Firma MBB ein Stück weit zu begleiten. Wenn auch nur aus der Ferne und ohne einen allzu detaillierten Einblick, aber wer kann schon von sich behaupten bei der Entstehung eines Sterns dabei gewesen zu sein? Last but not least finde ich es toll was sich hier für eine Community entwickelt hat. Auch wenn nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen ist und es auch schon mal Meinungsverschiedenheiten gibt, sind hier doch fast ausschließlich gute Typen unterwegs, mit denen ich mir durchaus vorstellen könnte im realen Leben mal ein Bierchen trinken zu gehen.
      das hast du sehr schön geschrieben ich würde nicht nur ein bierchen trinken mit euch sondern auch über CnC reden plaudern vlt auch mal die ein oder andere meinung hören wollen. nur ich glaube es ist schwer da wir ja auch aus allen städten deutschlands kommen nicht nur dort vertreten sondern auch aus österreich frankreich ...... ich hoffe ich habe nichts vergessen
    • New

      Für mich ist CNC zwar ein unsicherer Hoffnungsträger in dem Genre, aber ein Hoffnungsträger. Die Konkurrenz hat leider abermals bewiesen, dass die Ambitionen in große Innovationen, in Fortschritt und in Qualität kaum vorhanden sind.
      Der Unterschied ist, dass bei CNC der Zug noch nicht abgefahren ist. Der große Hype hat sich denke ich bei den meisten zwar gelegt und wir wissen eher woran wir sind. Viel ist noch in den Kinderschuhen und auch kaum besser als bei der Konkurrenz, aber es geht Schritt für Schritt weiter und wir haben eben die Hoffnung, dass die Ambitionen am Ende größer sind. Ich verfolge das Projekt immer noch gerne und freue mich auf jede Neuigkeit.
    • New

      Ich bin seit April 2017 Unterstützer von CnC.
      Was mich damals überzeugt hat, war das Konzept, dass das Spiel langfristig unterstützt wird. So etwas kenne ich bisher nur vom ATS und ETS2.
      Ich mag es nicht, dass jährlich oder wie beim LS alle 2 Jahre eine neue Version rauskommt und die vorherigen nicht mehr weiter entwickelt werden. CnC geht hier für mich einen besseren Weg.

      Ich hatte zwischendurch mehrere Monate aus Zeitgründen kein CnC gespielt, verfolge aber regelmäßig den Fortschritt des Spiels. Leider passt der Zeitplan in keinster Weise mehr zu dem ursprünglich geplanten aus Anfang 2017. Ich finde das aber nicht schlimm. Es ist ein Kickstarter-Projekt und da ist es halt Risiko. Das bisherige Ergebnis zeigt mir auch, dass sich das Warten lohnt.
      Die Grafik, die Detailtreue, der Umfang gefallen mir sehr. CnC hat für mich das Genre „Simulation“ verdient. Ich spiele auch Landwirtschaftssimulationen von anderen Herstellern (LS, PureFarming, Farmers Dynasty), aber nur in CnC wird die Landwirtschaft tatsächlich simuliert.

      Positiv:
      + realistische Grafik
      + detailreiche Fahrzeuge und Maschinen
      + sehr gute Fahrphysik
      + dynamischer Boden
      + komplexes Helfersystem
      + gute Sounds

      Negativ:
      - das Wetter ist mir zur trübe

      Zu beachten ist dabei, dass es sich um eine Early Access Version handelt. Bisher sind nur wenige Fahrzeuge im Spiel integriert. Ich finde eine stabiles und gut funktionierendes Grundgerüst wesentlich wichtiger als 100 Traktoren im Fuhrpark. Ich bin mir sicher, das MBB ab der Version 1.0 auch sehr viele weitere Fahrzeuge und Maschinen veröffentlichen wird.
    • New

      Ich bin Seit Mai 2017 dabei, und ich liebe CAC. Das Spiel gibt mir mehr Hoffnung das es Endlich eine Realistische und Gute Agrar Simulation gibt. Und bisher bin ich zufrienden. Schon das Realistische Grastrocknungssimulation, der Dynamische Boden und auch die liebe zum Detail haben es mir angetan. Für mich, der schon aus Prinzip im Ls 3 mal Kehrt ist das Schon ein Traum. Aber es gibt/gab auch negatives. Die Kommunikation Stimmte zu Anfang nicht und CAC wurde zu früh bekannt gegeben. CAC wurde Gefühlt von der Hype welle überrollt. Den kam es noch zu Nichteinhaltung von Release Terminen. Aber das hat sich sehr zum Positiven gewendet, und wir hören mittlerweile fast jede Woche wie es aussieht. Sehr Gut, aus Fehlern muss man lernen und CAC zeigt als gutes Vorbild wie das Funktioniert. Mir machen aktuell nur Performance Probleme Sorgen, bisher läuft CAC nur mit 15 FPS (AMD FX(tm)-6300 Six-Core-Processor mit 3.5 GHz, 8 GB RAM, 64 Bit Windoof 10 und eine Nvidia Gforce 960 GTX) (Ich weiß EA ist nur aktuell für mich aufgrund von diversen Soundbugs und Lags nicht Spielbar. Sonst bin ich sehr zufrieden. Arbeitet aber noch an der Selbsteinschätzung bezüglich Release Terminen. PS: wie wär es den mit einen Neuen Fahrzeug als Weinachtsgeschenk :D