Absturz des Spiels nach dem Start oder dem Speichern

  • Absturz des Spiels nach dem Start oder dem Speichern

    Wen man das so könnte ist das gut, gibt seit dem 2.6.0 Hotfix, Game laden, Karte laden oder wen es gut läuft beim speichern Abstürze (egal was man gerade gemacht hat, Mission oder nur Fahrzeug umstellen)

    Mehr kann ich dir so nicht sagen

    habe mal 2 Absturzberichte mit hochgeladen
    Files
  • Ich habe deinen Beitrag in ein neues Thema verschoben. Hier können wir uns über dein Problem ausführlich unterhalten, ohne den anderen Thread vollzumüllen.
    Vote for Vulkan Support in CNC!
    Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Mir ist aufgefallen, dass in dem Fehlerbericht die Zeile "Zur Verarbeitung dieses Befehls sind nicht genügend Speicherressourcen verfügbar" steht.

    Kannst du mir bitte mehr Daten über deinen Rechner geben?
    Vote for Vulkan Support in CNC!
    Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Mh, Festplatte voll?
    Zu dem was DannyA4 schrieb.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Hallo,

    Die Dateien sind ja nun als .ZIP und komprimiert. Früher die .PAK waren vermutlich unkompliziert.

    Könnte es sein, dass das Spiel zum entpacken ein tmo Folder befüllt und dann die HDD auf Laufwerk C: toll ist oder der RAM nicht reicht für's entpacken?

    In einem anderen Thread hattest Du @Michael-76 Probleme beim Speichern etc und konntest ein Problem mit dem Grafikkarten Treiber ausmachen. Im letzten Update wurde Parameter bzgl AMD Treibererkennung angepasst

    Versuche doch mal einen anderen Treiber. Bei mir klappt 18.11.x und 18.12.x


    Grüße
    Nachtfalke
  • Doch der RAM reicht, zum Entpacken lädt CnC 1,8 GB in den Ram und fällt dann auf ca 800 MB
    Das ganze Problem ist das ich teils nicht starten kann, mal startet er bis zur Karte und springt dann nicht ins Game da hängt er, und ein anderes mal geht es ins Spiel und stürtzt beim Speichern ab, wen man zuviele Geräte hat oder nur die erste Mission beendet hat.

    Soweit ich das jetzt mal mitbekommen habe greift das Game auf die msvcr120.dll zu.

    Grafikkartentreiber (nicht die Software) schmeißt er mir auch ab und an aus dem System
  • Wenn er dir den Grafikkartentreiber rausschmeist, hat dein Rechner aber noch andere Probleme.

    Wie laufen andere Spiele?

    Ist evtl. der Ram defekt?-> am besten mal mit Memtest86+ checken.

    Es kann ach Malware oder Adware Probleme verursachen mal mit AdwCleaner durchsuchen lassen.



    Dazu kommt, dass der Phenom 9750 noch ein Phenom der ersten Generation ist und diese, im Vergleich zu heute, übelst langsam sind.
    Ein Hitzkopf und Stromfresser noch dazu.
    Welches Mainboard ist im System? Hier ist es enorm wichtig, eines mit guter Phasenversorgung (und deren Kühlung!) der CPU zu besitzen , da diese unter Last gerne mal über 300Watt aus der Dose zieht(Gesamtsystem ohne Graka).
    Wie sind die Temperaturen der CPU unter Last?

    Welche Grafikkarte ist im System?
    Vote for Vulkan Support in CNC!
    Desktop: Ryzen5 3600X, 16GB 3600Mhz DDR4, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Andere Spiele laufen flüssig, spiele noch American Truck Simulator und Euro Truck Simulator, sowie LS17, da hab ich keine Probleme groß.

    Wen ein RAm Riegel defekt wäre, würde ich das merken, da kackt das System selber schon ab.

    Malware oder Adware haben bei meinem System eher weniger Chancen, da kommen selbs Hacker nicht drauf

    Das der Phanom, nicht der schnelleste ist, ist mir klar, ist der erste deren Generation, aber mit behebung des Bugs, CPU wird ausreichend gekühlt mit und ohne Last.

    Wen nichts anderes hilft, dann mußß mal eine Neuinstallation her, um alles davon auszu merzen, dann sieht man weiter.

    Seit Samstag, ist aine AMD Readon RX560 4 GB im System, da mir Samstag, die GraKa samt Netzteil abgeraucht ist.

    Ein AMI Mainbord, macht aber seine Arbeit soweit
  • Michael-76 wrote:

    ...die GraKa samt Netzteil abgeraucht ist.
    Dürfte das zu bedenken geben? Ist mal ein neuer PC angedacht?
    freundlichen Gruß :)
    Display Spoiler

    Mein PC:
    - Geforce GTX 1080 OC (Custom-Design)
    - Intel Core i7-6800 (6 CPU-Kern)
    - 1-TB-SSD und 3-TB-HDD Festplatten
    - Asus Strix X99 Gaiming Mainboard
    - 32 GB DDR4 - 2333@2400
    - Windows Home Premium 64bit

    Spieleinstiegshilfe für CnC Spiel
  • Poste doch mal deine debug.log Dateien hier aus dem
    ..\My Documents\Cattle ans Crops\
    Ordner nach so einem Absturz oder aber auch Mal nach einem erfolgreichen Spielstart.

    Da stehen u.a. Ladezeiten drin, die könnten wir Mal vergleichen.

    Nach dem letzten CnC Update empfehle ich aber ein Update des Graka Treibers auf 18.11.x oder 18.12.x


    Grüße
    Nachtfalke