Bugliste

    • Wollt ihr eine Bugliste? 39
      1.  
        Ja (36) 92%
      2.  
        Nein (3) 8%
      Hallo zusammen,

      ich verliere häufiger den Überblick darüber, welche Fehler bereits gemeldet worden sind, welche behoben wurden und so weiter.

      Leider hilft einem die Suche auch nicht immer zuverlässig weiter, da meistens andere Begrifflichkeiten verwendet wurden, als die die man selber nutzt.

      Daher würde ich es begrüßen, wenn eine Art Bugliste entstehen könnte, wo alle Bugs zusammen gefasst stehen. Vllt in einer Tabellenform oder so mit den Status dazu (gemeldet / behoben / usw.).

      DannyA4 hatte sich vor langer Zeit mal die Mühe gemacht eine solche Liste zu pflegen. Das war mega hilfreich und meine erste Anlaufstelle, bevor ich etwas im Bug-Bereich gepostet habe.
      forum.cattleandcrops.com/thread/855-fehlerliste/?pageNo=1

      Wie seht ihr das?

      Bin auf eure Meinugen gespannt!

      Viele Grüße
      der_sebi

      The post was edited 1 time, last by der_sebi ().

    • Werde gleich auch ja angeben, hatte es damals schon entsprechend als wichtig angesehen.
      Den wieviele Meldungen des Treiberfehlers hatte wir damals?

      Problem ist eben das man das keinem "Freiwilligen" auferlegen kann. (Es sei den einer möchte das unbedingt erledigen)
      Und es muss eben gut vernetzt mit dem MBB Team sein. Und da steht einem immer der Zeitmangel im weg.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad

      The post was edited 1 time, last by tgs_wort ().

    • Fände ich auch gut aber eigentlich sollten das nicht die User, sondern die Entwickler machen. Finde das schon in den Steam Foren unglaublich fürchterlich sich da durch zu wursteln um evtl Hilfe bei nem Bug zu finden oder Ähnliches. Da wäre ein GitHub Bug Tracker System super, vor allem auch für die Entwickler die sich um die Bugs kümmern, ein leichtes die vorhandene Bugs mit Done/Open zu markieren.

      Aber wenn hier einer freiwillig das alles zusammen Buckeln möchte wie Danny damals, würde das wohl auch Helfen zumindest der Com.
    • Sehr gute Idee!
      Vielleicht könnten die Devs eine Art "Prioritätenliste" erstellen, welche uns hilft, genau die Fehler zu finden, die aktuell relevant sind, um ein Chaos zu vermeiden.
      Anders ausgedrückt - welche Fehler sind im aktuellen Patch wichtig zu finden bzw. zu verifizieren?

      Gerne auch eine Liste zum "Abarbeiten", welche die Entwicklung im aktuellen Stand unterstützt - insbesondere beim kommenden Patch.
    • @halbdurch

      Normal wollte MBB einen Bugtracker mit entsprechender öffentlicher Einsicht anbieten.
      Der Plan besteht meine ich auch noch, es scheitert nur an der Zeit. Und da fehlt dann wahrscheinlich auch Zeit einen
      freiwilligen zu unterstützen......denke ich.

      Unterstützen tue ich die Idee trotzdem.
      Weil der derzeitge Zustand echt unübersichtlich ist.
      Ich denke das das Problem nicht mal eben gelöst werden kann....schade

      --------------------------------------------------------------------------

      Aber ich kann eben warten, habe sowieso nicht soooo viel Zeit zum zocken.
      Klar bin ich ein Extremfall, Umstände bedingt würde ich mich über C&C auch 2020 noch freuen.
      Ich habe andere Probleme. <-- Nur auf mich gemüntzt, da es nunmal leider so ist!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Eine freie aber sehr gute Software zum Thema Bugtracking ist MantisBT.

      MantisBT

      Dort können Fehler gemeldet und kategorisiert werden als auch Featurewünsche erfasst werden.
      Das alles kann dann bewertet und ggf. neuen Unterprojekten zugeordnet werden (hier bei CnC würden sich neue Updates anbieten)
      Die Einträge liegen in einer SQL DB und können somit von jedem anderen Tool genutzt werden.

      Kenne einen Early Access Titel der dieses Tool nutzt. Dort tragen die Spieler ihre Bugs und Wünsche ein und die Entwickler bewerten diese und schließen die Reports ab, wenn der Fehler behoben wurde.
    • der_sebi wrote:

      Eine freie aber sehr gute Software zum Thema Bugtracking ist MantisBT.
      klingt doch schonmal nach einem Plan...da würde ich auch Zeit reinstecken

      Die User tragen die BUGs ein (hoffentlich ohne dubletten) und MBB kann sich um die Prio vergabe und Bewertung kümmern.

      Wichtig bei solchen Tools für die Entwickler ist:
      1. in welcher Version gefunden
      2. Fehlerbeschreibung
      3. wie reproduziert man den BUG

      kann man ja ins WIKI schreiben.
    • Das wird leider erst mal nicht passieren. MBB hat ja ein eigenes System zum Bugtracking. Es fehlt lediglich die Schnittstelle sodass wir da reinschauen können. Das Pflegen ist das Hauptproblem da dazu die Zeit aktuell fehlt.
      Die drei Schritte die du hier Beschreibst sind ja genau wie ein Bugreport im Forum. Diese werden ja auch weitergeleitet.
    • Danke @der_sebi für den Link zum Tool - kannte ich noch nicht!

      @john_cnc hast mir die Worte aus dem Mund genommen :) Danke!

      Interessant ist es definitiv und beteiligen würde ich mich auch auf jeden Fall.

      Die Hauptfrage, die sich mir (noch) stellt: Haben die Devs grundsätzlich Interesse daran, dass wir (die Community) soetwas aufbauen/pflegen? Es bedarf natürlich auch Zeit und jemanden aus dem Team, der dort mitmacht. Wenn es allerdings keinerlei Resourcen dafür gibt, wäre es sehr schade.
      Weil wie @der_sebi bereits sagte:

      der_sebi wrote:

      Dort tragen die Spieler ihre Bugs und Wünsche ein und die Entwickler bewerten diese und schließen die Reports ab, wenn der Fehler behoben wurde.
      Fehlt noch die Info von den Devs, welche Bugs "wichtig" sind, um den aktuellen Stand der Entwicklung zu unterstützen und nicht unnötig vorzugreifen.
    • TheCoCe wrote:

      Das wird leider erst mal nicht passieren. MBB hat ja ein eigenes System zum Bugtracking. Es fehlt lediglich die Schnittstelle sodass wir da reinschauen können. Das Pflegen ist das Hauptproblem da dazu die Zeit aktuell fehlt.
      Die drei Schritte die du hier Beschreibst sind ja genau wie ein Bugreport im Forum. Diese werden ja auch weitergeleitet.
      Das wäre doch dann eine Lösung!?
      Einer von Euch Mods/Admins erhält bspw. alle 4 Wochen ein "Update" von den Devs, was aktuell ansteht und pflegt dieses Bugtrackingsystem. Wir Tester müssen dann nur alles in eine Liste eintragen (Mantis).
      Würde das nicht einiges vereinfachen für alle?
    • Eine Antwort darauf sollte netto nur wenige Minuten dauern (Mail hin: Welchen Bugtracker verwendet ihr? Mail zurück: Mantis v. 3.1 Text im Forum: Mantis v. 3.1).
      Es geht aber um wichtigeres.

      Ich habe das Gefühl, mit dem Letzten Update sind wieder eine Menge neuer Bugs ins Spiel gekommen. Muss ja auch kein Wunder sein, da ja auch neue Geräte hinzukamen. Könnte man dann ja gleich fixen, wenn man es den dann gleich fixen wollen würde. ;)

      Es wurde u. a. erkenntlich, dass ein alter Bug nun auch Auswirkungen auf das neueste Update hat.
      Es herrscht anscheinend die Mentalität vor: Aus den Augen, aus dem Sinn.
      Und genau dafür (bzw. dagegen) könnte eine Liste mit sämtlichen(!) Bugs, Features und Schwachpunkten dienen. So dass man mal einen reellen Blick auf den Zustand des Spiels bekommt.

      Und ich stelle mir die Liste so vor, dass man für eine Meldung (Bug, Feature, Schwachpunkt, etc.) die Status (Mehrzahl, gesprochen mit langem u) sieht. Also soetwas wie (das hängt natürlich vom Reportsystem des Bugtrackers ab):
      Bug gemeldet in Version x.y am 1.1.2018,
      Bug angenommen oder abgelehnt am 1.1.2018,
      Bug geschlossen da gefixt am 1.2.2018,
      Bug wieder eröffnet in Version x.y da neumeldung am ..
      .. etc.
      Zu der Meldung gehört natürlich auch immer eine Beschreibung, idealerweise mit Attachments.



      Aber es sollte jedem klar sein, dass man solche Sachen (also zum Beispiel eine solche Liste, wie hier gefordert) normalerweise von einem Entwicklerteam in der Spielebranche nicht erwarten kann.
      Nur wenn die Nutzer der Software (also wir) das Gefühl haben, bekommen, bekommen werden, dass die Performance und/oder Qualität der Spielentwicklung schwächelt, dann wollen sie gerne auch mal näher hinschauen dürfen.
      Lenkrad und CaC - Geht halt nicht bei jedem.
    • Ich wünsche mir auch die Liste und auch das fixen der Bugs.
      Nur mit Vorwürfen kommen wir auch nicht weiter.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Habe mal auf die Schnelle eine Mantis Datenbank erstellt

      cnc-buglist.bplaced.net/mt/mantisbt-2.17.1/login_page.php

      und einen Gast user eingerichtet "guest/guest"

      war keine große Sache...

      jetzt müssten noch geeignete Kategorien benannt werden
      und eine Info ob ein zweites Bug-Tracking von MBB überhaupt gewünscht ist.

      wer will kann sich als "Reporter" anmelden und etwas rumprobieren

      Gruß Uwe
    • Leider keinen Plan von so etwas. :huh:
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Es ist wirklich schön, dass sich hier Gedanken gemacht werden, aber die Forums-Lösung ist eigentlich die einzig sinnvolle. MBB's System ist mit dem Forum verknüpf. Reports die auf anderen Plattformen wie z.B. Mantis gepostet werden können somit nicht länger einfach erfasst werden.
      Das bedeutet alle Reports sollen hier im Forum passieren.
      Wenn es eine Lösung über externe Seiten gibt müsste diese sowieso von MBB offiziell verwaltet werden und genau für sowas fehlt ja leider die nötige Zeit.