Status-Update - Ballentransport

    • newbienearcologne wrote:


      Aber jedem seine Meinung, und für mich ist die Konkurrenz immer noch spielenswert, alleine wegen dem MP. Aber ich sehe da auch kein Problem drin, einige andere haben damit aber ein Problem, was genügend Diskussionen im Forum und Discord gezeigt haben.
      Nicht nur für dich.
      Ich hatte (und habe) viel an dem LS17 auszusetzen und war froh, dass ein Licht am Horizont auftauchte.

      Jetzt kommt bald der LS19 raus (zwei Jahre später, wobei CaC auch schon länger im Untergrund vorangetrieben worden war).
      Und der bringt einige neue tolle Sachen mit (höchstwahrscheinlich auch dem Konkurrenten CaC geschuldet).

      Also im Vergleich LS17 und CaC jetzt, ist der LS im großen Vorteil (Ich kann ihn mit meinem Lenkrad spielen, nur ein Vorteil).
      Ich habe aber den LS17 wegen seiner Schwächen damals zur Seite gelegt und werde ihn auch heute noch nicht mehr spielen.
      Wie soll ich unter dieser meiner Bewertung denn jemals mit CaC in der derzeitgen Form klarkommen. Das geht doch überhaupt nicht.
      Es gibt sehr viele andere bessere Spiele (aktuell ist es bei mir die EA-Version SCUM; eine EA die man wirklich gut spielen kann, mittlerweile über 1 Mio. mal verkauft).

      Aber nun kommt LS19 mit einigen (interessanten) Verbesserungen.
      Und dem gebe ich wieder eine Chance. Ich habe das Spiel sogar vorbestellt.
      Denn! (Denkt euch das Wort großgeschrieben): Ich will ein Landwirtschaftsspiel spielen. Ich finde es geil mit einer Zugmaschine Anhänger rumzukutschieren, Felder zu bestellen, Arbeiten durch zu führen, Tiere zu versorgen, etc. Und wenn dazu ein hoher Realismuss notwendig ist, wäre das die Spitze.
      Aber trotzallem bleibt ein Landwirtschaftsspiel für mich immer ein Brain-AFK-Game. Eines für den Feierabend halt (Entertain me).

      Betrachtet man also die Differenz zwischen LS17/19 und CaC ganz neutral und nüchtern, erkennt man eine sehr große Lücke.
      Betrachtet man das emotional, scheint die Lücke ewig halten.
      Lenkrad und CaC - Geht halt nicht bei jedem.
      Kritische Geister befördern ein Projekt.
      Mods handeln nach Couleur!
    • blueprint wrote:

      Es gibt sehr viele andere bessere Spiele (aktuell ist es bei mir die EA-Version SCUM; eine EA die man wirklich gut spielen kann, mittlerweile über 1 Mio. mal verkauft).
      Klar ist CNC noch nicht so gut Spielbar wie SCUM. Das hat ja auch knapp 5 mal so viele Entwickler und sehr viel mehr Kapital (vor allem jetzt). Ist ja auch kein Nischenprodukt wie eine Simulation. Das dauert hier eben alles ein wenig länger.
      Wenn dir das Spiel aktuell noch nicht fertig genug ist, bleibt dir nichts anderes übrig als zu warten. So ist das und so geht es uns allen.
      Und zum Thema LS19. Ja sie haben einiges geändert und neue Sachen reingebracht, allerdings nicht das was ich mir wünsche. CNC hat/bekommt allerdings viele Features die ich mir von so einer Simulation wünsche. Dass CNC jetzt nicht mit vielen Fahrzeugen, Forstzweig usw. mithalten kann ist ja selbstverständlich.
    • Aber genau das versuchte ich zu sagen.
      Jeder legt ja seinen Schwerpunkt anders. Ich kann Alle verstehen, die im Moment unzufrieden sind. Ich bin sehr zufrieden, seit dem Getreide update.
      Für mich ist der dynamische Boden an sich das NON-PLUS-ULTRA (Der Stand jetzt ist ok, und hat MEGA potential). Hatte lange befürchtet, dass LS19 eben das nun mit viel Geld auch reinbringt und dann C&C tot ist... aber das haben sie trotzdem nicht und ich finde auf dem Billiardtisch mit anderer Optik fahren einfach nicht cool.

      Aber so ist jedem das sein.

      WOllte eben nur sagen, dass es auch Leute gibt, die sehr zufrieden und positiv sind.

      Grüße,

      J.

      The post was edited 1 time, last by JulianAY84 ().

    • ...

      The post was edited 1 time, last by newbienearcologne: Schlussstrich. Folgende Gründe für die Löschung der Beiträge: Wenn andere User immer wieder meinen Sie können über andere urteilen, wie zum Beispiel zu sagen dies ist kleinkartiertes Denken, oder sie sind Nörgler, und dies auch noch von Moderatoren gelobt bzw. durch likes unterstützt wird, dann ist es nicht mehr sinnvoll das Forum zu unterstützen. Ein weiterer Grund ist die Aussage mir gegenüber „Du muss das auch nicht verstehen.“, dies von einem Moderator wo es um eine Spielmechanik ging. Und zu guter letzt wurde jüngst wieder ein Post gelöscht ohne PN an mich. Andere können beleidigen oder über Personen urteilen, wenn man dies dann kritisiert, wird der eigene Post gelöscht. Sorry aber so werde ich es nicht mehr unterstützen. ().

    • TheCoCe wrote:

      blueprint wrote:

      Es gibt sehr viele andere bessere Spiele (aktuell ist es bei mir die EA-Version SCUM; eine EA die man wirklich gut spielen kann, mittlerweile über 1 Mio. mal verkauft).
      Klar ist CNC noch nicht so gut Spielbar wie SCUM. Das hat ja auch knapp 5 mal so viele Entwickler und sehr viel mehr Kapital (vor allem jetzt). Ist ja auch kein Nischenprodukt wie eine Simulation. Das dauert hier eben alles ein wenig länger.Wenn dir das Spiel aktuell noch nicht fertig genug ist, bleibt dir nichts anderes übrig als zu warten. So ist das und so geht es uns allen.
      Und zum Thema LS19. Ja sie haben einiges geändert und neue Sachen reingebracht, allerdings nicht das was ich mir wünsche. CNC hat/bekommt allerdings viele Features die ich mir von so einer Simulation wünsche. Dass CNC jetzt nicht mit vielen Fahrzeugen, Forstzweig usw. mithalten kann ist ja selbstverständlich.
      Ich spiele auch z. B. (ganz wichtig, das z. B.!) Mist Survival. Dort war zu Anfang nur ein (!) Entwickler am Werk, mittlerweile sollen es schon drei sein.
      Und auch Mist Survival ist da schon weiter als CaC, weil eben ein gut spielbar EA-Titel.
      Mit anderen Worten, ich wäre immer vorsichtig mit Vergleichen. Das macht doch immer nur einen schlechten Eindruck. Die Aussagen dienen doch nur einer Relativierung, wie so oft hier schon gesehen.

      Nehmt die Kritik an. Gebt Fehlermeldungen weiter. Hofft auf Besserung. Schüttet die Gräben zu, anstatt sie zu vertiefen.
      Lenkrad und CaC - Geht halt nicht bei jedem.
      Kritische Geister befördern ein Projekt.
      Mods handeln nach Couleur!
    • Du ziehst schon wieder ein Spiel als Vergleich her, das absolut nicht zu vergleichen ist, aber ich verstehe worauf du hinaus willst. In der Komplexität der Mechaniken dieser Spiele liegt der Hund nämlich grundsätzlich begraben. SCUM kommt da mit den ganzen Werten usw. bestimmt ganz gut hin. Mist z.B. wiederum sicherlich nicht.
    • TheCoCe wrote:

      Du ziehst schon wieder ein Spiel als Vergleich her, das absolut nicht zu vergleichen ist, aber ich verstehe worauf du hinaus willst. In der Komplexität der Mechaniken dieser Spiele liegt der Hund nämlich grundsätzlich begraben. SCUM kommt da mit den ganzen Werten usw. bestimmt ganz gut hin. Mist z.B. wiederum sicherlich nicht.
      Wenn du es verstehst, dann nenne das Kind doch beim Namen.
      Das eine Spiel ist komplex, kann durch Manpower glänzen im EA.
      Das andere Spiel ist relativ simple gehalten, ist aber dennoch spielbar, als EA.
      Und was ist dann CaC im Vergleich zu diesen, eben noch nicht spielbar, also nicht EA tauglich.

      Auch Scum und Mist sind nicht fehlerfrei und es fehlen noch einige Sachen. Aber man kann sie gut spielen. (Und das sind nur Beispiele, es gibt mehr davon, aber die will ich hier nicht auflisten, weil es nicht um andere Spiele geht, sondern um CaC)
      Nüchtern betrachtet ist CaC halt noch nicht spielbar.
      Die Frage ist, was muss man tun. Und hier wird es schmerzhaft, dass wissen die Verantwortlichen.
      Was hilft? Das einzige was hilft, ist Ehrlichkeit.


      Ich klinke mich jetzt aber erstmal aus.
      Es macht wenig Sinn hier jetzt weiter zu schreiben, das Problem muss von Innen gelöst werden und da können User und Mods nur bedingt helfen.

      Wir können nur hoffen und bangen.
      Lenkrad und CaC - Geht halt nicht bei jedem.
      Kritische Geister befördern ein Projekt.
      Mods handeln nach Couleur!
    • Immer noch OT und immer noch behandeln wir uns hier respektlos. (Weit gefasst)
      Schade das das kein Ende nimmt! ;(
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • JulianAY84 wrote:

      Können wir jetzt den Kindergarten hier beenden?

      Alle User hier haben wohl in KEINSTER Form das Recht hier IWEM irgendwas zu sagen, wie sie es tuen sollen.

      Moderatoren sind nicht eure Laufburschen.

      Ohne Worte, was sich hier manche einbilden, weil sie ein paar Euro via Kick-Starter gegeben haben.

      J.
      Und da sind sie wieder, die persönliche Angriffe und Allgemeinplätze.
      Einfach mal lassen, das Zeugs und gut ist.

      Jeder hat seine Meinung. Und bitte nichts in Aussagen hineindichten, was nicht gesagt worden ist (und auch nicht gemeint ist), denn dass führt nur zu Unmut und Missstimmung. Das will keiner.
      Lenkrad und CaC - Geht halt nicht bei jedem.
      Kritische Geister befördern ein Projekt.
      Mods handeln nach Couleur!
    • newbienearcologne wrote:

      JulianAY84 wrote:

      Ah sorry... eure Meinung muss man respektieren, meine ist zu veruteilen.

      Und jetzt weinen, wenn die Moderatoren nicht eurer Meinung sind. Ist neuer Trend, dass die Leute sich sofort in die Opferrolle stellen.

      So long, bin dann raus hier.

      J.
      Ich habe dich nicht verurteilt, wenn dann ist es falsch rüber gekommen.Aber es wird oft abgesprochen etwas negatives zu schreiben, gefühlt ist es meiner Meinung nach so. Das hat auch nichts mit Opferrolle zu tun.

      Aber es wäre auch ein Wunder gewesen aus der Richtung mal ein wenig Einsicht zu bekommen.
      Wie gesagt es geht nicht darum das manche anderer Meinung sind, es geht darum das Aussagen kommen wie "Beruhigt euch" usw. Aber da ihr euch ja einig seid und anderen nie Unrecht getan habt, ist es klar wer hier einen "Fehler" gemacht hat.

      Ich entschuldige mich dafür.
      Die EInsicht ist da, nur von dir irgendwie nicht.
      Wenn jemand etwas negatives schreibt erwartest du, das es andere auch so sehen und "ja, amen" antworten.
      Diese Erwartungshaltung wird nunmal von Leuten gestört, die Aspekte, die du besonders negativ siehst, weniger bis garnicht tragisch sehen.

      Diese Meinungen sind genauso zu respektieren wie deine, es sei denn es gibt gute Argumente dagegen, dann bring diese vor. Erwarte aber keine Akzeptanz.

      Freie Meinungsäußerung erlaubt nunmal auch Widerspruch, von dir und anderen. Also kein Grund jedesmal ne Welle zu machen wenn widersprochen wird. Dieses Forum liest sich sehr schwer wenn jeder 4. Beitrag sinngemäß lautet "wie könnt ihr es wagen mir kein recht zu geben"
      Display Spoiler

      ASUS X99-A II
      I7 6850K @ 4,0GHz
      Dark Rock TF
      32 GB DDR4 HyperX Savage
      MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio
    • Ich bin echt gespannt auf das Update und freue mich drauf ;)

      Trotzdem bin ich immer noch der Meinung,dass das 2 Versionen Konzept sinnvoller wäre.
      Sprich: Das Update erscheint als experimentelle Version und je nach Anzahl und Schwere der Fehler anschließend als “stabile” Version, wenn z.B Game-Breaking-Bugs oder der gleichen gefixt sind.

      Das einzige Gegenargument,welches mir spontan einfällt, ist der Mehraufwand.

      ot: Für mich gibt es einige User hier im Forum, die für ihre “leicht negative” Meinung zu bestimmten Dingen nicht selten kritisiert werden. Ich bin aber sehr froh darüber, da es ab und zu auch meiner persönlichen Meinung sehr nahe kommt und ich aufgrund von Zeitmangel es dann nicht kommentieren muss, da meine Meinung schon vertreten ist.
      Es darf auch schon mal kontrovers zugehen. Bin eher für mehr “Freiheiten” außer das Niveau sinkt und es wird z.B persönlich.

      Schönen Sonntag euch allen ;)
    • HenkerXP wrote:

      Ich bin echt gespannt wie man das hin bekommt das die Ballen so drauf stehen, das muss ja irgend wie via Knopfdruck dann auf dem Hänger fixiert werden. Im letztem Video hat man ja gesehen das man die nicht wirklich so Kerzen grade auf den Hänger bekommt, okay evtl mit etwas Übung dann schon :P
      Ich denke, wenn die Physik passt, muss da kein Knopf gedrückt werden, sieht man ja auch oft genug im RL, dass die Ballen bleiben wo sie sind auch ohne Sicherung, solange man angemessen fährt. Trotzdem schreibt das Gesetz vor, dass die Ladung selbst bei einer Vollbremsung bleiben muss wo sie ist, also müssen auch Ballen gesichert werden.
      Mal sehen wie das hier umgesetzt wird. Ich kann mir vorstellen, dass eine Sicherung der Ballen erstmal noch fehlt, weil das eher ein Feature ist, das die Realität simuliert als dass es unbedingt notwendig ist, um die Ballen von A nach B zu bringen. Wie gesagt: Solange die Physik passt.
      Eine andere Möglichkeit wäre auch eine ähnliche Technik, die der LS früher hatte und ich glaube bei den Schneidwerkswagen immer noch benutzt: Dynamic Mount. Also sobald etwas auf der Ladefläche abgelegt wird, ist es mehr oder weniger fixiert. Beim LS hat es nicht wirklich funktioniert und ich sehe das eher als Notlösung, wenn man sich Arbeit mit der Physik sparen will. Ich würde es mir also für CNC nicht wünschen.
    • Greenchris wrote:

      das mit dem fixieren ist allerdings anders gelöst. Sobald sich das Fahrzeug bewegt sind die ballen fixiert. Das macht durchaus mehr Sinn...
      Mff
      also ich würde es begrüssen das es noch besser wird mit spanngurte anbringen als bei einer anderen simulation. zum beispiel das es gut animiert wird und nicht einfach so ein grüner balken auftaucht und " sagt hier spanngurt anbringen " sondern schon etwas mehr an realismus das der spanngurt über die ballen drübergeworfen werden muss etc. Aber dies ist nur wunschdenken.
    • JP86 wrote:

      @patrick fiegenbaum ich denke in einer späteren Version, wenn dann auch das manuelle ankuppeln möglich sein wird, wird sicherlich noch die ein oder andere Überraschung auf uns warten.
      Das denke ich auch, wie gesagt, sind Spanngurte eher ein Feature, das den Realismus erhöhen sollte und nicht unbedingt für die Spielbarkeit notwendig sein sollte. Wenn das hier so ist, steht es mit Sicherheit nicht ganz oben auf der Agenda.