Das Zensurgesetz!

    • Das Zensurgesetz!

      Hey Community!
      Am 20. Juni steht im Europäischen Parlament eine sehr wichtige Entscheidung an. Vielleicht kann sich noch der ein oder andere an 2012 erinnern als über ACTA abgestimmt wurde. Das ganze nennt sich Artikel 13 und geht wieder in eine ähnliche Richtung.

      saveyourinternet wrote:

      Artikel 13 ist eine Bestimmung der vorgeschlagenen EU-Urheberrechtsrichtlinie, die vorschreibt, dass alle ins Internet hochgeladenen Inhalte überwacht und möglicherweise gelöscht werden, sofern eine Ähnlichkeit mit bestehenden urheberrechtlich geschützten Inhalten erkannt wird. Über diese Bestimmung wird bis Ende 2018 abgestimmt.
      Das ist ein riesen Problem! Warum? Die folgenden zwei Videos fassen das Problem meiner Meinung nach sehr gut zusammen!


      Aus einer etwas praktischeren Sicht eines Content Creators:


      Also setzt euch ein, dass am 20. die richtige Entscheidung getroffen wird! Lasst die Parlamentarier wissen, was ihr von diesem Entschluss haltet! Eine gute erste Anlaufstelle hierfür wäre zum Beispiel saveyourinternet.eu/de/, es gibt aber natürlich auch andere Möglichkeiten eure Meinung mitzuteilen.
      Ich weiß, dass das hier wenig mit CnC zu tun hat, trotzdem ist es unglaublich wichtig, dass das Internet frei von Zensur durch Unternehmen bleibt. Ich hoffe ihr seht wie wichtig diese Entscheidung ist und setzt euch dafür ein!
    • Am Mittwoch wurde ja dafür gestimmt. Es gibt ein paar Änderungen wie Tiemo Wölken im Podacast Lästerschwestern Folge 32 () sagte. Er sagt das kleine Unternehmen unter 50 Personen und weniger als 10 Millionen Euro Umsatz haben, werden ausgenommen, mehr könnt ihr ja im Podcast hören, auch wenn sie ein beschienen abschweifen. Sehr am Anfang kommt Tiemo Wölken, so ca. ebi 5 Minuten bis 42 Minuten.
    • @Hitcher

      Die sitzen wahrscheinlich alle da mit Ohrenstöpseln, weil der andere Mist redet.
      Und so redet einer mehr Mist als der andere.


      Und dann über Überdüngung reden....... bei soooooo viel Mist!?!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Luki Buzz wrote:

      Es ist einfach nicht durch dacht...dass Schlimmste ist es wird grade hinter verschlossenen Türen verhandelt. Noch kann man das Blatt wenden, eine Abstimmung gibt es noch!
      Ja genau.
      Es wird über "Usergenerierte Inhalte" gesprochen. Also Inhalte von uns Bürgern.
      Betrifft uns und irgendwelche Laien die gerade mal den PC anschalten können verhandeln das Internet GEHEIM neu.
      Und die gleichen stimmen nacher darüber ab.
      Da wird kein Profi gefragt ob das Umsetzbar ist oder Sinn macht.
      Ich bin echt nicht gegen die EU aber solche Sachen geben einem dann doch zu denken ob die einen vernünftigen Job machen.
      Gruß Hofhund

      Ryzen5 1600X, MSI GTX1050TI, Gigabyte AB350-Gaming, bequit PurePower 10 600W, HyperY Predator 3GHz DDR4 16GB, Samsung Evo 850 256GB
    • Papa_77 wrote:

      ... und den großen Internetfirmen Geld in ihre großen Taschen zu spülen
      Nicht ganz.
      Die großen Internetplattformen sollen für etwas bezahlen das eigentlich eine Grundfunktion des Internets ist.
      Nämlich das Verlinken. Zu lange / ausführliche Links zu Artikeln beispielsweise könnten dann Geld kosten. Ganz grob gesagt.
      Schützen soll das ein Geschäftsmodell das hauptsächlich in der analogen Zeit aufgebaut worden ist und funktioniert hat.
      Gruß Hofhund

      Ryzen5 1600X, MSI GTX1050TI, Gigabyte AB350-Gaming, bequit PurePower 10 600W, HyperY Predator 3GHz DDR4 16GB, Samsung Evo 850 256GB
    • Hofhund wrote:

      Papa_77 wrote:

      ... und den großen Internetfirmen Geld in ihre großen Taschen zu spülen
      Nicht ganz.Die großen Internetplattformen sollen für etwas bezahlen das eigentlich eine Grundfunktion des Internets ist.
      Nämlich das Verlinken. Zu lange / ausführliche Links zu Artikeln beispielsweise könnten dann Geld kosten. Ganz grob gesagt.
      Schützen soll das ein Geschäftsmodell das hauptsächlich in der analogen Zeit aufgebaut worden ist und funktioniert hat.
      Axel Voss nimmt dafür gern das Wort "Qualitäts Journalismus", was an allen Qualität ist weiß ich nicht. Alle verbreiten in gewisser Art und Weise Fake News. Außerdem hat Voss Bild als in Qualitäts Journalismus auch schon bezeichnet. Nagut, er meint ja alle damit...

      Wenn Artikel 13 und 11 in Kraft treten hießt es einen VPN zu benutzen und eine Virtuelle Maschine aufzusetzen um diesen koruppten Gesetz aus den Weg zu gehen.
    • Luki Buzz wrote:

      Wenn Artikel 13 und 11 in Kraft treten hießt es einen VPN zu benutzen und eine Virtuelle Maschine aufzusetzen um diesen koruppten Gesetz aus den Weg zu gehen.
      Das ist doch das Problem, das brauchst du dann gar nicht. Die Diensteanbieter haften dann direkt wenn du etwas im Internet postest wo der Diensteanbieter keine Rechte dafür hat. Das lässt sich am einfachsten/effiezientesten mit Uploadfiltern realisieren.

      Wenn du keine Bilder mehr hochladen kannst weil der Server sie nicht akzeptiert. Oder Filmzitate schreiben weils die Forensoftware zensiert.
      Dann bringt dir auch ein VPN und Vm nichts.
      Gruß Hofhund

      Ryzen5 1600X, MSI GTX1050TI, Gigabyte AB350-Gaming, bequit PurePower 10 600W, HyperY Predator 3GHz DDR4 16GB, Samsung Evo 850 256GB
    • ...

      The post was edited 1 time, last by newbienearcologne: Schlussstrich. Folgende Gründe für die Löschung der Beiträge: Wenn andere User immer wieder meinen Sie können über andere urteilen, wie zum Beispiel zu sagen dies ist kleinkartiertes Denken, oder sie sind Nörgler, und dies auch noch von Moderatoren gelobt bzw. durch likes unterstützt wird, dann ist es nicht mehr sinnvoll das Forum zu unterstützen. Ein weiterer Grund ist die Aussage mir gegenüber „Du muss das auch nicht verstehen.“, dies von einem Moderator wo es um eine Spielmechanik ging. Und zu guter letzt wurde jüngst wieder ein Post gelöscht ohne PN an mich. Andere können beleidigen oder über Personen urteilen, wenn man dies dann kritisiert, wird der eigene Post gelöscht. Sorry aber so werde ich es nicht mehr unterstützen. ().

    • newbienearcologne wrote:

      Also wenn man sich daran hält, und die Filter das filtern was sie sollen, ist es doch ok. Missbrauch ist was anderes, aber vom Prinzip ist es ja berechtigt.
      Denke es wird sich zeigen was unter dem Strich dabei rum kommt. Die aktuellen Filter bei YouTube funktionieren ja auch nicht so gut, was natürlich für Frust sorgt.
      Das größte Problem, sie sehen den YouTube Content-id Filter als gut an.
      Das Video von WBS ist noch erschreckender.
    • Ist die EU auf dem Weg wie China????

      pcwelt.de/a/china-verbietet-pu…08696&lid=1018996&pm_ln=7


      Naja, ist noch etwas hin! :D
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Der Rat stimmte den Vorschlag von Frankreich und Deutschland zu. Die Finalen Trilog Verhandlungen sollen am 13.2 stattfinden, wenn sie sich da nicht einigen bleibbt nur noch der 14.2 danach muss der Entwurf erst in der nächsten Legeslaturperiode abgestimmt wrrden. Sollten die Finalen Trilog Verhandlungen geschaft sein, ist im April eine finale Abstimmung im Parlament
    • System:
      Display Spoiler
      mein pc:
      System:
      Microsoft Windows 10 64bit

      Motherboard:
      Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

      Prozessor:
      AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz - 4.30GHz

      RAM:
      16GB/2x8GB CORSAIR VENGEANCE LPX DDR4 3200MHz

      Grafikkarte:
      ASUS GeForce RTX 2070 ROG STRIX OC GAMING



      eingabe geräte:

      logitech g27 mit shifter
      saitek seitenkonsole
      und eingabeknöpfe eigenbau
    • Gut beschrieben!

      NUR...
      Es trifft doch nicht nur YT, dieses Gesetz. Dazu betrifftes einfach ALLES an Rechten. Nicht nur Musik oder Filme.
      Dieses Gesetz ist unnötig schnell, unnötiger Weise völlig übertrieben und ungenau Formuliert bis hierhin gekommen.
      Dazu kommt, das wie immer mal in der Politik, nicht drauf geachtet wurde, ob das einfach mal so eben überhaupt machbar
      ist. Hier wurde wohl gefühlt im Sinne von Musik und Filmherstellern deren Rechte zu schützen, und es wurde einfach ALLES
      an möglichen Rechten mit rein gepackt. Ohne Sinn und Verstand! Wenn man NUR diese Rechte hätte schützen wollen, sähe das ganz anders
      aus, auch für viele viele Foren/Seite etc des Internets!

      Politwahnsinn!
      Der darauf beruht das wirtschaftliche Interessen auf die Politik einfluß nehmen.
      Meist zu lasten aller Bürger. Nur ist es ja nicht die Politik.....
      es ist das verdeckte Verhalten der Wirtschaft, was solch ein Blödsinn produziert.
      Es lohnt auch nicht auf EU zu schimpfen, selbst auf Landesebene wird aus der Wirtschaft
      Gedrückt/bedroht und erpresst, nur um den eigenen Willen durch zu bekommen. Und das in
      aller aller bester Kleinkind manier.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • New

      Nicht Moral über Recht stellen?
      Was labert der für`n Käse! Meist werden kriminelle Handlungen offen gelegt.
      Und dann soll der Kriminelle besser weg kommen, als der der das aufdeckt?
      Dann müssten alle verdeckten Ermittler auch in das Gefägnis, die machen genau das selbe.

      Wenn Lobbyarbeit über Moral geht, meinte der werte Herr anscheinend!
      Mit der Einstellung gehört er dann nach meinen moralischen Vorstellungen ins Geffängnis.
      Wegen Strafvereitelung im Amt.

      Ich bin für einen Gesetzentwurf:
      Alle die sich von wirtschaftlichen Seite her beeinflussen lassen (in der Politik), 10 Jahre Gefängnis!
      Dann würde uns viiiiiieeeeeeel Leid erspart bleiben.
      Sowas wie Dieselgate würde bestraft und Leute entschädigt. So mal als Beispiel.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • New

      Mal alle Daumen drücken! Das die sich so einig sind wie die Engländer, dann kommt es nach der Wahl! :whistling:
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad