Gelände erstellen

    • Diese Frage soltest du in den Q&A Eure Fragen #4 stellen ...
      AMD Ryzen 2700X + Corsair H100x - 16Gb Ram - Curial 500Go SSD - Gigabyte RTX2080Ti Waterforce 11Go - 32'' FullHD Monitor - Logitech Saitek Heavy Equipment Bundle with 2 side controllers

      :S
      My English is not perfect, thank you for being indulgent...
      Mein Deutsch ist nicht perfekt, Danke für ihr Verständnis...
      :S
    • TheCoCe wrote:

      Solange du dein Terrain als Objekt damit exportieren kannst wird das wohl grundsätzlich möglich sein. Direkten Support für diese Programme solltest du aber meiner Einschätzung nach nicht erwarten, da Cattle and Crops rein gar nichts mit dem Unity Kosmos zu tun hat.

      Hallo,

      danke für deine schnelle Antwort. Mir ging es prinzipiell ja nur darum ob ich gelände über dieses Programm als objekt erstellen kann und dann im eigentlichen Editor einfügen kann um einen Grundstein als Gelände/Terrain zu haben.
      Das ich keinen Support über Fremdprogramme hier erwarte und mir auch bewusst ist das CnC nix mit Unity zu tun hat ging es mir eben nur darum ob es möglich sein wird ein Terrain als Objekt in CnC importieren zu können.
      Gruß Tobi
    • Naja. Theoretisch geht das schon seit das Spiel draußen ist. Nur kann dir im Moment keiner beantworten wie genau man die Map zusammenbauen muss. Das Mesh importieren an sich sollte kein Problem sein, falls dabei jetzt schon Interesse bestehen sollte. Funktioniert wie bei jedem anderen Mod auch. Dazu kannst du einfach mal hier rein schauen: Cattle and Crops - Anfänger Modding Tutorial Das hat zwar nicht mit Mapping an sich zu tun, aber das importieren sollte ähnlich/gleich verlaufen.
      Um eine richtige Map zu bauen musst du aber wohl oder übel auf die offiziellen Tutorials zu diesem Thema warten müssen.
    • mal ne blöde frage. Ist das mit WorldComposer wirklich so einfach wie im Video?? Er wählt auf einer Waldkarte ein bereich aus und es wird ein Terra von den bereich erzeugt??? Welches ich nur noch im Editor mit leben füllen muss....
      i5-8400, 6x 2.80GHz | MSI Z270 Tomahawk | Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB DDR4-2400 |MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming 8G, 8GB GDDR5 | Samsung SSD 850 Pro 250Gb 2x | H60 Wasserkühlung | 730W Thermaltake Netzteil
    • @Evildad ich glaube nicht, dass das Programm diese feinen Gelände Strukturen rüberbringen kann große Berge sind da wohl möglich aber naja, müsst man dann wohl ausprobieren glaube aber nicht, dass das Programm so genau ist.....

      Vieleicht kennt sich da ja einer mehr aus?
      _________________________________________________________________________________________________________________
      AMD Ryzen 7 3700X 8Core / Asus Strix Vega 56 UV / 16 GB DDR4 3600 Mhz / be quiet! 600W /
      Laptop: Acer Aspire 5 / AMD Ryzen 5 3500U Vega 8 / 16 GB RAM / 512 GB M.2 SSD
      MB trac Forum: trac-technik.de
    • Soweit ich weiß, kommen die meisten dieser Daten aus den NASA SRTM Missionen die das GDEM (Global Digital Elevation Model) daraus gemacht haben. Das Raster ist dabei in 30x30 Meter aufgeteilt. Also eher was für große Terrain Abschnitte.
      Bei einer 4x4 km Map hätte man dann knapp 133 Samples pro Seite, also insgesamt ~17.700 Samples. Also um mal eine Basis zu bekommen, reicht es auf jeden Fall. Die Straßengräben wirst du damit aber nicht erfassen können.

      Solche Daten gibt es auch kostenlos auf OpenTopography zum Beispiel.
    • na ja ich sage mal wenn ich nur noch das fein tuning machen brauche in zb Blender, habe ich doch schon mal viel arbeit gespart. Oder nicht.
      i5-8400, 6x 2.80GHz | MSI Z270 Tomahawk | Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB DDR4-2400 |MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming 8G, 8GB GDDR5 | Samsung SSD 850 Pro 250Gb 2x | H60 Wasserkühlung | 730W Thermaltake Netzteil
    • Moin, ich noch mal^^

      Ich möchte mich gerne ein wenig mit dem Map bau beschäftigen. Leider muss ich fest stellen das ich mich da bei mit Blender mega schwer tue das Gelände zu bauen. Jetzt frage ich mich gerade ob es dazu etwas einfachere Möglichkeiten gibt, ähnlich dem GE Editor. Habe sogar schon überlegt ob ich einfach den GE Editor nehme... Wisst ihr da eine Möglichkeit die einfacher als Blender ist?

      Ach und gibt es eine Größen Begrenzung der Landmasse?
      i5-8400, 6x 2.80GHz | MSI Z270 Tomahawk | Crucial Ballistix Sport LT weiß DIMM Kit 16GB DDR4-2400 |MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming 8G, 8GB GDDR5 | Samsung SSD 850 Pro 250Gb 2x | H60 Wasserkühlung | 730W Thermaltake Netzteil