Ungünstiger Anfangspunkt des Helfers auf Feld 11

  • Ungünstiger Anfangspunkt des Helfers auf Feld 11

    Der Helfer auf Feld 11 fährt erst über das gesamte Feld um dann an der Gegenüberlegenden Seite zur Feldeinfahrt, an der kürzesten Seite des Feldes mit der Arbeit zu beginnen.

    Dazu kommt, dass bei Beendigung des Säens noch einmal auf das fertige Feld gefahren wird.
    Vote for Vulkan Support in CNC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Habe ich auch bemerkt ...
    AMD Ryzen 2700X + Corsair H100x - 16Gb Ram - Curial 500Go SSD - Gigabyte RTX2080Ti Waterforce 11Go - 32'' FullHD Monitor - Logitech Saitek Heavy Equipment Bundle with 2 side controllers

    :S
    My English is not perfect, thank you for being indulgent...
    Mein Deutsch ist nicht perfekt, Danke für ihr Verständnis...
    :S
  • Hallo,

    ich kann das nur bedingt nachvollziehen. Wenn es um die Ernte geht, dann werden die beiden Feldeinfahrten an der Straße genommen, das ist auch OK so. Bei der "Feldbearbeitung" mit Grubber, Pflug fährt er tatsächlich teilweise bis an die kürzeste Seite. Beim Cornking klappt es hingegen wieder - soweit ich das noch weiß.

    Und über das fertige Feld wird bei mir nicht gefahren - nicht mehr.

    Vielleicht kann es nochmal jemand testen - von einem Bug reden wir aber eher nur dann, wenn wirklich über die bearbeitete Fläche gefahren wird. Wird nur "umständlich" mit der Arbeit begonnen, dann würde ich das jetzt erstmal nicht als Bug zählen, oder?


    Grüße
    Nachtfalke
  • Mit dem CornKing fährt er quer über das ganze Feld um seine Arbeit zu beginnen. Als er den CornKing ausklappt und anfängt ist die erste Bahn nur etwa 1 Meter lang und er beginnt sofort zu wenden um in die Bahn zu kommen. Das Problem besteht meiner Meinung immernoch da der Anfangspunkt ungünstig gewält ist beim Sähen. Ob es ein Bug ist, ist schwierig zu sagen... eher ungünstig wie begonnen wird!
    Images
    • 20181223221243_1.jpg

      2.5 MB, 3,840×2,160, viewed 4 times
    • 20181223221313_1.jpg

      2.4 MB, 3,840×2,160, viewed 5 times
    • 20181223221343_1.jpg

      2.77 MB, 3,840×2,160, viewed 4 times
    • 20181223221357_1.jpg

      2.55 MB, 3,840×2,160, viewed 4 times
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
  • Aus Richtung Hof kommend fällt das vermutlich deutlicher auf als wenn man aus der anderen Richtung kommt, denn dann fährt er nur ein Stück über das Vorgewende.

    Ich persönlich sehe es nicht als Bug, eher als nicht ideal gewählt. Ich habe es woanders schon erwähnt, aber ein Bug wäre es für mich, wenn er dabei etwas auf der bearbeiteten Fläche kaputt fahren würde. Ansonsten ist es etwas was ich unter dem allgemeinen Punkt der KI Verbesserungen / Optimierungen sehen würde und nichts Version spezifisches.


    Grüße
    Nachtfalke
  • Habe es auch gerade nochmal probiert, mein Helfer hat die Feldbahnen ganz gut gesät(Mais), fing allerdings mit der wirklich allerkürzesten Kante an!
    Als es dann aber an´s Vorgewende ging, hörte er einfach auf und blieb stehen, nichts passierte mehr, die Mission stand aber noch als aktiv(wird ausgeführt) da.

    Edit:

    ohne mein(mehrmaliges) Eingreifen hätte der Helfer die Aufgabe nicht beendet.
    Ich habe dazu noch als Zielpunkt nach erledigter Aufgabe dem Helfer noch die Patrol Station als Zielpunkt eingestellt, da gibt es ebenfalls Probleme, denn er fährt nicht weit genug in die Tankstelle ein, um die Mission auf "abgeschlossen" zu stellen.
    Vote for Vulkan Support in CNC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Im Grunde hast du recht mit dem ungünstig gewählt denn vergleicht man es mit Feld 3, da fährt er ja auch quer über das Feld wenn er vom Hof aus kommt um die Feldarbeit durchzuführen. @DannyA4 das mit dem Vorgewende kann ich nicht bestätigen, allerdings fand er bei mir mitten in der Bearbeitung den nächsten Wegpunkt nicht. Musste den Task löschen und neu erstellen ohne "von Vorne beginnen" dann bog er auf die nächste Bahn ein und machte das Feld fertig!

    Ich habe noch einen zweiten Test durchgeführt da @DannyA4 seinen Beitrag ergänzt hat, diesmal hat er das Feld ohne Probleme bearbeitet und hat dieses auch sauber verlassen und sich auf den Weg zur Tankstelle gemacht. Er fährt auch bis dort hin allerdings beendet er diesen Task dann nicht wenn er angekommen ist!
    Images
    • 20181223230035_1.jpg

      2.39 MB, 3,840×2,160, viewed 3 times
    • 20181223230952_1.jpg

      2.71 MB, 3,840×2,160, viewed 3 times
    • 20181224000053_1.jpg

      2.58 MB, 3,840×2,160, viewed 3 times
    • 20181224000106_1.jpg

      2.52 MB, 3,840×2,160, viewed 3 times
    • 20181224000638_1.jpg

      2.93 MB, 3,840×2,160, viewed 4 times
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole