Rückwärtsfahren nicht mehr möglich

  • Rückwärtsfahren nicht mehr möglich

    Hallo,

    ich spiele CnC mit Lenkrand und Pedale. Mitten in der Mission kann ich nun nicht mehr rückwärts fahren. Normalerweise wechselte man vorher beim bremsen direkt in die Rückwartsfahrt. Nun bleiben die Fahrzeuge stehen. Auch die automatische Schaltung funktioniert nicht mehr. Die Automatik ist aber in den Einstellungen aktiviert.

    VG
  • @OceanPig
    Ist bei dir Gas = Gas und Bremse = Bremse oder dan beide Pedalen Bremse oder Gas. Ohne mit 'G' umzuschalten?
    freundlichen Gruß :)
    Display Spoiler

    Mein PC:
    - Geforce GTX 1080 OC (Custom-Design)
    - Intel Core i7-6800 (6 CPU-Kern)
    - 1-TB-SSD und 3-TB-HDD Festplatten
    - Asus Strix X99 Gaiming Mainboard
    - 32 GB DDR4 - 2333@2400
    - Windows Home Premium 64bit

    Spieleinstiegshilfe für CnC Spiel
  • @OceanPig welches Lenkrad benutzt du denn?

    Ich habe ein Logitech G27 kombiniert mit dem Saitek Sidepanel. In der beim Lenkrad mitgelieferten Software, dem "Logitech-Profiler" hab ich unter Optionen in der globale Geräteeinstellung unter Lenkradeinstellungen die Funktion "kombinierte Pedale melden" deaktiviert.



    Dadurch wird CnC gemeldet, dass Gaspedal und Bremse getrennt sind.



    Ich habe hier zum Verdeutlichen mal auf beide Pedale gleichzeitig getreten. Sie funktionieren aber getrennt.

    Ansonsten fahre ich im Automatik-Modus. Zum Wechseln der Fahrtrichtung benutze ich die Plus- bzw. die Minus-Taste. Zweimaliges Betätigen der Taste schaltet über den Leerlauf in den Rückwärtsgang bzw. in die erste Fahrstufe (= 1. Gang).

    The post was edited 1 time, last by Lefti ().

  • Lefti wrote:

    Ansonsten fahre ich im Automatik-Modus. Zum Wechseln der Fahrtrichtung benutze ich die Plus- bzw. die Minus-Taste. Zweimaliges Betätigen der Taste schaltet über den Leerlauf in den Rückwärtsgang bzw. in die erste Fahrstufe (= 1. Gang).
    Verstehe nicht ganz...Wenn du im Automatikmodus fährst, kannst du doch nicht mit der + oder - Taste die Fahrtrichtung wechseln? Du kannst das wechseln der Fahrtrichtung doch auch nur mit einer Taste belegen, wie dann + UND - ?
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • DannyA4 wrote:

    Lefti wrote:

    Ansonsten fahre ich im Automatik-Modus. Zum Wechseln der Fahrtrichtung benutze ich die Plus- bzw. die Minus-Taste. Zweimaliges Betätigen der Taste schaltet über den Leerlauf in den Rückwärtsgang bzw. in die erste Fahrstufe (= 1. Gang).
    Verstehe nicht ganz...Wenn du im Automatikmodus fährst, kannst du doch nicht mit der + oder - Taste die Fahrtrichtung wechseln? Du kannst das wechseln der Fahrtrichtung doch auch nur mit einer Taste belegen, wie dann + UND - ?
    Ganz einfach. Ich habe bei den Einstellungen im Gameplay die "Automatische Gangschaltung" und "Fahrtrichtung nur mit Schaltung änderbar" aktiviert.



    Bei der Steuerung habe ich, bis auf wenige Ausnahmen, die Standardtastenbelegung gelassen.



    Mit der Taste "G" kann ich nun zwischen Automatik-Getriebe und Schalt-Getriebe wechseln. Meistens lasse ich aber die Automatik aktiv.

    Mit den Tasten "+" (Hochschalten) und "-" (Runterschalten) ist eigentlich der Schaltvorgang bei aktiviertem Schalt-Getriebe gemeint.
    Bei Automatik-Getriebe kann ich aber mit den Tasten wie bei Schaltwippen in modernen Fahrzeugen mit Schaltautomatik die einzelnen Fahrtstufen wählen. Bedeutet, ich kann die automatischen Schaltvorgänge manuell verändern, in dem ich hoch- bzw. runterschalte.

    Steht das Fahrzeug, dann ist in der Regel die 1. Fahrtstufe aktiv. Mit der "-"-Taste kann ich aber in die Neutralstellung gehen und mit einem weiteren Druck auf die "-"-Taste gelange ich in den Rückwärtsgang.
    Analog komme ich mit der "+"-Taste vom Rückwärtsgang erst in die Neutralstellung und dann in die erste Fahrtstufe.

    The post was edited 1 time, last by Lefti ().

  • Ahh, also schaltest du doch in den manuellen Schaltmodus, das ging aus der vorherigen Erklärung für mich nicht genau hervor.
    So wie du es jetzt beschreibst, ist es für mich auch klar, ich dachte nur, es hätte sich in der Zwischenzeit etwas an dem umhergeschalte geändert.

    Ich hätte es eben gern, dass man ohne erst in den manuellen Modus zu schalten, (im Automatikmodus) mit einem Knopfdruck die Fahrtrichtung ändern kann. Und dass man eben auf der Bremse stehen bleiben kann, ohne dass der Traktor rückwärts fährt.
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • @DannyA4

    Ich denke er macht das so:

    Fährt im Automatikmodus und hat das X in der Funktion das man Rückwärts nur mit Schalten "einschalten"kann.
    Also drückt er 1x "-" um in Leerlauf zu kommen, so wie ich im Automatikauto N wählen würde und drückt noch 1x
    "-" um in den Rückwärtsgang zu kommen.
    Und wahrscheinlich dann mit 2x "+" zurück.

    Alles mal nur geraten, so wie ich seinen Kommentar verstanden habe.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Das ist interessant, muss ich gleich mal probieren! danke tgs!
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • Ach, ich habe es nicht kontrolliert, habe das einfach so angenommen.
    Fahre Automatik in meinem Volvo. Und da muß ich ja auch den Wahlhebel um einen verschieben um in N zu kommen und noch einen für den Rückwärtsgang. Kam mir also irgendwie bekannt vor. Nur das ich nach oben aus D raus muss (also theoretisch +)
    und wieder runter mit (theoretisch -)
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Bei manueller Schaltung ist auch der Neutralpunkt da, den kann man mit den Ein-Tasten Vorwärts / Rückwärts umschalten übergehen ... Bei mir ist es so eingestellt. Pedalen wechsel beim Richtungswechsel mit eingeschalteten Tempomat ist das einzige Problem welches ich noch habe ...
    AMD Phenom II X4 945 3.0Ghz - 8Gb Ram - Gforce 660GTX 2Gb - Logitech Saitek Heavy Equipment Bundle with 2 side controllers

    :S
    My English is not perfect, thank you for being indulgent...
    Mein Deutsch ist nicht perfekt, Danke für ihr Verständnis...
    :S
  • Ganz klar!

    Einstellungen kontrollieren! G gedrückt?
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • tgs_wort wrote:

    @DannyA4

    Ich denke er macht das so:

    Fährt im Automatikmodus und hat das X in der Funktion das man Rückwärts nur mit Schalten "einschalten"kann.
    Also drückt er 1x "-" um in Leerlauf zu kommen, so wie ich im Automatikauto N wählen würde und drückt noch 1x
    "-" um in den Rückwärtsgang zu kommen.
    Und wahrscheinlich dann mit 2x "+" zurück.

    Alles mal nur geraten, so wie ich seinen Kommentar verstanden habe.
    @tgs_wort hat gut geraten. Genauso mache ich es. Und durch das Abschalten der kombinierten Pedale in den Grundeinstellungen für das Lenkrad kann ich Gas, Bremse und Kupplung wie im Auto verwenden.

    Die Kupplung kann ich auch über die CnC-Einstellungen konfigurieren. Wird im normalen Fahrbetrieb aber nicht benötigt.
  • Ich habe das heute auch mal an der Tastatur getestet.
    Option Vorwärts/Rückwärts nur durch Schalten markiert.
    Getriebe auf Automatik
    Shuttle Taste belegt.
    Drückt man die Shuttle Taste stellt er auf rückwärts und man fährt mit der Bremse (S) rückwärts.
    Betätigt man wieder die Shuttle Taste bleibt er bei mir im Rückwärtsgang und ich kann mit Gas (W) rückwärts fahren. Das ist also ein Bug.
    Zum vorwärts fahren muss man dann manuell hochschalten.
    Am Lenkrad muss ich es erst noch testen, da fahre ich sonst immer manuell. Da funktioniert es beim MB problemlos.
  • Auch beim Lenkrad existiert dieser Bug nach-wie-vor.
    Ich hoffe da auf baldiges Fixen, da ich ungern komplett manuell fahren möchte, zumal in RL kaum ein Fahrer jeden Gang schaltet bei den modernen Traktoren.
    Ich denke da wird hauptsächlich Automatik gefahren, nur in bestimmten Situationen vielleicht manuell.

    Aber warten wir ab, das wird schon! :thumbup:
    Vote for Vulkan Support in CaC!
    Desktop: i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit
    Laptop: i7 7700HQ,16GB 2400Mhz, Nvidia GTX 1080@120Hz 17,3" G-Sync IPS, 256GB SSD Samsung PM961 + 1TB HDD

    Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
  • @DannyA4

    Selbst bei der alten Schüssel von 302er Fendt mit Turbomatik meine ich kannst Du großen Gang einlegen und Kupplung kommen lassen!
    Oder war es 312er? Aber egal, das ist laaaang her und funktionierte gut.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Nun wenn man so einen schönen alten Traktor fährt dann hat das manuelle schon was ^^ allerdings würde man da ja bei den neuen Maschinen nicht mehr aus dem schalten rauskommen :D
    CPU: Intel Core i7-8700,6x3700 MHz Turbo bis zu 4700 MHz, CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung, 500GB SSD +3000GB Seagate/Western Digital, 32GB DDR4-Ram, GTX 1080 Ti Armor 11G OC 11GB GDDR5X, Mainboard: ASUS Prime Z370-P, Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold, Windows 10 Home 64-Bit, Logitech G29 und Saitek Seitenkonsole
  • @DannyA4 in dieser bereich wird warscheinlich noch viel kommen, in Sachen : Tempomat, Automatische Schaltung, CVT ....
    AMD Phenom II X4 945 3.0Ghz - 8Gb Ram - Gforce 660GTX 2Gb - Logitech Saitek Heavy Equipment Bundle with 2 side controllers

    :S
    My English is not perfect, thank you for being indulgent...
    Mein Deutsch ist nicht perfekt, Danke für ihr Verständnis...
    :S