Headtracking

    • Headtracking

      Moin, ich würde gerne die Diskussion über Headtracking (hier gestartet: Cattle and Crops Videothread) hier weiter führen.
      Alles zu den bekannten, unbekannten und selbst gebauten Möglichkeiten des Headtracking ist interessant.

      Ich persönlich habe Headtracking mal ausprobiert und kann da nicht mit umgehen. Es stört mich extrem wenn ich meinen Kopf drehe um weiter links etwas anzugucken, im selben Moment die Kamera bewegt wird und sich das Objekt das ich angucken will von dem eigentlichen Fixpunkt wegbewegt. Wie löst Ihr, die Headtracking gerne benutzen, das Problem bzw. stört es euch einfach nicht?

      Ich sehe in VR die sinnvollste Möglichkeit. Wenn denn bloß die Auflösung besser wäre. Immerhin braucht man bei VR kein ganzes Zimmer im Vergleich zu einem Aufbau z.B. mit mehreren Projektoren.
    • Wie fange ich an ? Ich persönlich bin halt ein wenig in FluSi Scene zu Hause und da ist natürlich mein Traum eines Homecockits (6 Monitore und so ist sehr viel (vorallem Platz) und teuer und man möchte ja auch nicht noch einen PC für die anderen Spiele), somit die Alternative Headtracking und viele Anbauteile (Schalter und Trimmrad Throttle etc) und Joysticks am Schreibtisch. Wobei der Traum bleibt ;) . Nun aber zurück zum Thema.

      Es stört ein wenig bei z.B ETS2 beim LS 17 geht es für mich gut und beim FluSi ist es eine Bereicherung meiner Meinung nach, generell finde ich es eine gute Lösung, man gewöhnt sich daran.
      Frei zu schauen, ob nun mit Monitor, Beamer oder VR (wobei ich mir VR mit der Bedienung (Joystick etc.) schon meine Gedanken mache. VR durfte ich auch bisher noch nicht testen).

      Habe eine Trackheadlösung zu Hause und das gleiche Prinzip DIY. Klappt beides sehr schön ( allerdings sind diese Systeme etwas lichtempfindlich, stört mich jetzt so nicht), habs eh dunkel :D .
      Grüße

      Sir Poldi ;)

      Display Spoiler

      Intel Core i7 860 @ 2.8GHz
      16GB RAM
      NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
      250 GB SSD SanDisk
      Windows 10 Pro 64Bit
    • Nimm 2 von den C49HG90 ... Haben sehr schmale außenkanten und durch das Curved hast du fast 180° abgedeckt .. ist super, brauchst aber natürlich auch ne dementsprechende Hardware ... kannst auch mehrere Pc´s drann klatschen.
      Wollte auch anfangs lieber VR mit diesen Sensoren die deinen Raum ausmessen um so auch drehbewegungen darzustellen und nicht nur auf und ab vor und zurück. aber wie du auch schon sagst sollen die erstmal bissl weiter entwickeln und eine bessere Auflösung hinbekommen.
      I7 6700K
      4,5 GHz
      16 GB Ram
      WIN 10 64 Bit
      Geforce GTX 1080
      Samsung SSD 950 Pro 1 TB
      WDC WD 2 TB
      Monitor Samsung C49HG90DM