Probleme beim Pflügen

  • Probleme beim Pflügen

    Halllo zusammen,

    Ich habe mal diesen Thread erstellt um es für MBB zu erleichtern Bugs zu finden und sie strukturiert zu berichten.
    Dieser Thread könnte also Fehler und Probleme mit dem Pflügen zusammenfassen.

    1. Keine Furche in eine Richtung
    Ich habe mir einen 6-Schar-Pflug gekauft und hinter den Axion gepackt. Beim Flügen in eine Richtung wirft der Pflug am Ende keine Furche. In die andere Richtung funktioniert es problemlos.


    2. starkes "Versetzen" des MBTrac
    Wenn ich den MBTrac (+500kg Frontgewicht) vor einen 5-Schar hänge (So wie Nachbarn es auch machen), dreht er manchmal enorm ein. Dadurch ist an gerade pflügen nicht zu denken. Feuchtigkeit im Boden ist unter 40% und an andere Stellen läuft er problemlos.
    FALLS es möglich is, wäre eine Lösung, dass eben das Vorderrad auch an der Furche hängt. Im Moment dreht dies einfach frei drüber weg, als sei die Furch nicht da. In echt läuft ein Traktor ja praktisch selbstständig in der Furche und rauskommen ist ab und an das Problem.



    Grüße,

    Julian


    p.S: Probelme sind nicht gravierend und alles ist funktional. Ich dachte nur, dass ein berichten an sich gut ist. Ob und wann MBB was daran macht ist natürlich ihre Entscheidung.

    The post was edited 5 times, last by JulianAY84 ().

  • Hiho,

    zu 1.:
    auf deinen Bilder sieht doch alles gut aus. Die Furche entsteht am hinteren Schar. Je nach Drehung des Pflugs auf der linken oder rechten Seite.
    Oder verstehe ich was falsch?

    zu 2.:
    Mit Lenkrad auf 'Hardcore' lässt sich mit der Kombination gut pflügen (dauerhaft ~90° links lenken). Mit Tastatur stell ich mir das aber schon recht anstrengend vor.
    Das der Vorderreifen in der Furche hängen sollte finde ich auch!
  • Hatte das schon in einer früheren Version mit dem 4 Schar.

    Ich hatte damals einen nicht grade in den Unterlenkern hängenden Pflug diagnostiziert.
    Kann jetzt natürlich auch sein, gerade durch die größere Länge des 6 Scharer`s! Wenn dann evtl noch eine ungünstige Feldneigung
    dazu kommt. Ist das letzte Pflugschar evtl nicht mehr in der Lage zu wirken. Weil es "zu hoch" ist.

    Das kann ich in Software vielleicht so aussehen, als würde der Schar den Boden streifen,
    aber vielleicht ist der "Wirkbereich" anders Programmiert und somit wird es nicht mehr benutzt.
    Mal als grobe Laienhafte Mutmaßung, auf Grund eigener Erfahrung.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • @JulianAY84

    Gucke mal auf die Verbindung Unterlenker --> Kugeln der Pflugaufnahmebolzen.
    (Frag mich nicht wie das richtig heißt!) ;)

    Ich hatte das mal beim 4 Scharer, da schwebte der rechts über dem der im Unterlenker eingebrachten Kugelaufnahme.
    Daher hatte ich damals auch nur eine Furche, wenn der Pflug nach hinten links zeigte.

    Oder Verrate mal welche Trecker/Pflug - Kombination.
    Vielleicht kann ich reproduzieren.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Ich glaube er hatte hier irgendwo ein Bild drin mit dem Axion und dem 6 Scharer.

    Edit: bin ich ein Dussl am Anfang des Threads sieht man es @tgs_wort
    System:

    Display Spoiler

    Case: Lian Li PC D8000
    NT: be quiet Dark Power Pro 11 1200W
    CPU: Intel I9 7920X @ 1,273v 4,8Ghz@all Cores + HT (3,2Ghz Meshtakt)
    MB: Asus X299 ROG Rampage VI Apex
    RAM: G.Skill Trident Z RGB 4x8GB @4000Mhz
    GPU: Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080Ti
    SSD: Samsung 970EVO 1TB M.2 NVMe 2x Samsung 840Pro 512GB @ Raid0 + Samsung 840EVO 1TB
    HDD: 6x Samsung Red 3TB
    HBA: LSI SAS 9201-16i
    OS: Win 7 Ultimate SP1 + Win 10 Professionel
    Kühlung: Custom Wakü
    Monitor: LG 32UD99-W 4K

  • Werde mir das mal nochmal bei Gelegenheit anschauen, ob der Pflug sauber in den Unterlenkern hängt
    oder wieder drüber schief schwebt.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Habe das gerade mal angesehen.
    Beide liegen in den Aufnahmen, ABER irgendwie kann man mit bloßem Auge sehen das der Pflug schief hängt.
    Ganz so als würde der rechte Unterlenker weiter gehoben als der linke. Das sieht man nicht, aber man sieht
    das die Verbindungslinie der beiden Pflugaufnahmen schief zu den Schienen für die höhenverstellbare Kupplung liegt.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad