Early Access: Timeline & der aktuelle Status

    • Early Access: Timeline & der aktuelle Status

      Nach dem letzten Update habt ihr uns berichtet, dass die Performance bei bestimmten Systemen stark einbricht, wenn die ganzen Maschinen der Season-One Quest auf dem Hof stehen. Wir haben uns auf die Suche gemacht und konnten bereits einige Ursachen finden und auch beheben. Ein Update zu diesem Thema wird voraussichtlich nächste Woche veröffentlicht, darin werden die Grafikoptionen für Texturauflösung und Schatten erweitert, um die Performance zu verbessern.

      Im Zuge dieser Optimierung wollten wir alle Maschinen und Objekte anpassen, beispielsweise die Bedienknöpfe eines Arion nach 5 Metern ausblenden, oder die LOD-Stufen und Texturen überarbeiten. Hierbei mussten wir leider feststellen, dass einige Bauteile nach der Bearbeitung und dem Speichern im Editor verdrehte Texturen hatten und somit falsch dargestellt wurden. Dieses Problem in der Engine versuchen wir gerade noch zu beheben, damit wir alle Assets im Bezug auf Performance optimieren können und die neue Map dann auch bei möglichst vielen Spielern ruckelfrei läuft.

      Das aktuelle Savegame-System ist leider nicht funktional, es werden nur stellenweise Maschinen gespeichert und dazu noch fehlerhaft. Wir arbeiten seit einigen Wochen an einem komplett neuen System, welches Multimap fähig ist. Das bedeutet, ihr könnt dann erfolgreich speichern, eure Maschinen auf andere Maps transferieren und dort weiter arbeiten. Finanzen, Fuhrpark usw. werden in einem zentralen Profil unabhängig der Maps gespeichert. Wir hoffen, euch eine funktionierende Variante zur internen EA mitliefern zu können.

      Den BUG-Tracker haben wir fast fertig. Hier haben wir uns für ein eigenes System entschieden, welches zwar in der Umsetzung mehr Zeit benötigt, uns dafür aber eine bessere Übersicht, Meldung und Verarbeitung ermöglicht. Damit werdet ihr einen besseren Einblick in die Entwicklung erhalten, woran wir gerade arbeiten und was mit welchem Meilenstein veröffentlicht wird. Wir werden auch einige eurer Feature-Wünsche mit einbinden. Wir planen, den Tracker zusammen mit der EA-Version zu veröffentlichen.

      Unser Plan, für November die Community-Early-Access-Variante zu erstellen, verschiebt sich etwas, aufgrund der oben genannten Umstände und den zuletzt von euch gemeldeten Bugs. Sollte nichts dazwischen kommen, können wir euch die Vorab-Version 0.0.9.9 Mitte Dezember zur Verfügung stellen. Die Steam Variante v0.1.0 wird also frühestens im Januar veröffentlicht. Für die finale v1.0 können wir derzeit noch keinen Termin nennen.

      Zusammen mit diesen Terminänderungen haben wir dazu die Timeline auf der Homepage und die FAQs aktualisiert, sowie die Kickstarter-Timeline des Shops gelöscht.

      Damit ihr seht, worauf ihr euch freuen könnt, hier ein paar Impressionen der neuen Map:
    • Herzlichen Danke für eine dem Umständen entsprechenden "genaueren" Erklärung der Timeline und der Verschiebungsgründe. :thumbup:
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Mhh, also...

      Das mit dem Aufrüsten des Anhängers scheint ja schon zu klappen!
      Auf dem Foto ist einer 2 der andere 3 Elemente hoch. :)
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • @masterbrain
      Vielen Dank für das update und die information für das weitere vorgehen.
      Ich freue mich schon sehr darauf die BGA in betrieb zunehmen.
      Des Weiteren bin ich sehr gespannt wie die BGA zu bedienen ist. Da ja der BGA extension Spezialist @upsidedown zum Team gehört wird alles diesbezüglich sehr realistisch umgesetzt sein.
      Freue mich schon sehr auf das neue update.

      Schöne Woche wünscht euch allen
      Fendt Fan
      Ich freue mich schon riesig darauf den Mais zuhäckseln und die BGA in Betrieb zunehmen. :thumbsup: <3
    • Servus :)
      Sehr gut @ masterbrain,das ist mall eine richtig gute Nachricht. :thumbsup: So habe ich mir das auch vorgestellt. :thumbup:
      Eine kurze Beschreibung der Arbeit,alle und auch ich,wissen bescheid,sind zufrieden und warten mit Geduld weiter. :D
      Natürlich gibt es immer Probleme bei so einem großem Projekt,aber das packt ihr schon mit Bravur. :thumbsup:
      Im diesem sinne,viel Erfolg und vielen Dank für das Info. :thumbup:
      MfG :)
    • masterbrain wrote:

      ...eure Maschinen auf andere Maps transferieren und dort weiter arbeiten. Finanzen, Fuhrpark usw. werden in einem zentralen Profil unabhängig der Maps gespeichert.
      Genau DAS fehlte mir beim LS immer.
      Da spielt man stundenlang egal ob Single oder Multiyplayer und wenn man die Karte wechselt war alles für die Mülltonne.
      Wenn ich was von C++ oder so verstehen würde hätte es schon lang ein "Mod" Porgramm gegeben, dass genau das macht.
      Fahrzeuge und Füllstände von A nach B umziehen.

      Danke @masterbrain das ist eine tolle Nachricht.

      Gruß Hofhund
    • Wow ein sehr ausführliches Statement!!! Klasse, danke!

      @FarmerJK: Die Speicherfunktion soll mit der EA kommen, also dann kurz vor Weihnachten.
      Wenn alles was in MS1 steht rein kommt, fehlt noch: Teleskoplader, Anhänger und Scheibenegge


      Das sich das nächste Update auf nächste Woche verschiebt ist ok, wir wissen ja warum. Wenn man wegen der Performance an so vielen Stellen arbeitet, gerade wenn sämtliche Texturen LODs angepasst werden muss, das ist ein heiden Aufwand.

      Gute Nachrichten mit dem Bugtracker!


      Das man mit dem Savegame auch auf anderen Karten spielen kann, ist der Hammer. Dann muss man nicht jedesmal neu anfangen wenn man eine neue Karte spielen will. (Gut von anderen Maps sind wir noch meilenweit entfernt, aber wenns dann richtig los geht mit modden, ist das wirklich von Vorteil!) Sehr gute Idee!
    • Danke für die ausführlichen Informationen! Genau auf solche Statements haben wir gewartet!

      Man kann nicht jedes Features bis auf die Minute planen, also nehmt Euch die Zeit es zu programmieren und berichtet wie es voran geht ;)

      Freue mich schon auf die neuen Dinge die kommen werden, hört sich sehr viel versprechend an!
    • an MBB: super Info, weiter so :thumbsup:

      an die Community:
      Ich will hier auf ein paar Formulierungen hinweisen, welche eventuell der ein oder andere Überlesen haben könnte.

      1.

      masterbrain wrote:

      Mitte Dezember
      Damit ist nicht zwangläufig genau der 15.12. gemeint! (kann auch der 22.12. sein oder irgend ein anderer Tag)


      2.


      masterbrain wrote:

      Sollte nichts dazwischen kommen
      Zum Beispiel Bugs. Aber um die zu finden sind wir ja alle hier. ;)


      3.


      masterbrain wrote:

      frühestens im Januar
      Hier würde ich das 'frühestens' hervorheben. Als Februar und März ist auch nicht vor Januar.



      Aber dennoch wünsche ich uns ein schönes Spielen über die Feiertage (in der 0.1.) und MBB einen verdienten Urlaub in der Zeit.
      (Urlaub: dienst-, arbeitsfreie Zeit, die jemand [zum Zwecke der Erholung] erhält)
    • !ACHTUNG BEINHALTET EIGENE SICHTWEISE UND MEINUNG!

      Hier ein Wort des Tadels,

      vorab, ich verfolge dieses Projekt schon mehrere Jahre, Forum-Diskussionen, "Nachrichten" zur/m Entwicklung/ Spiel. Man könnte sagen ich habe mich ab Anfang an auf dem laufenden gehalten. Aus dem Grund entschied ich mich im 1. Quartal diesen Jahres dazu Masterbrain Bytes und "CnC" zu unterstützen. - Fehleinschätzung wie sich leider herausstellt.

      Aus der Sicht eines angehenden Ökonom und ausgebildeten Kaufmanns im florierenden Geldgeschäft, muss ich diesem Projekt leider ein katastrophales Zeitmanagement und eine ebenso grauenvolle Kommunikation attestieren.

      Unter wirtschaftlichen Aspekt habe ich schon einige male versucht diese ganze Misere zu verstehen. Letztendlich ist Masterbrain Bytes ein Wirtschaftsunternehmen dessen Fokus auf Profit liegen wird, keinesfalls möchte ich hier die selbst gesetzten Ziele und Ansprüche der Entwickler an sich selbst in Frage stellen, jedoch schmälert jeder Tag Entwicklung die Profit-Spanne des Unternehmens. Hier liegt mein Augenmerk auf das begrenzte Budget das diesem kleinen Team zur Verfügung steht, einfach geschätzte Gehälter plus Miete und Nebenkosten, die Ersteinrichtung der Geschäftsräume, evtl. Lizenzen und steuerliche Abgaben; all das sind Faktoren die eine weiter Entwicklung sehr schnell als "gescheitert" einstufen können.
      Das ganze selbstverständlich rein Hypothetisch, ich habe weder Einblick noch Unterlagen über die Finanzen und Strukturen des Unternehmens. Meine Aussage basiert rein auf Erfahrungswerten und meinen Bildungsstand.

      Nun zum Kernproblem meines "Frusts", den ich hier ganz unliebsam und zum Leid der Community zum Besten gebe.

      Ambitionen, Perfektionismus, Anspruch und Liebe zum Detail - sicherlich alles Dinge die eine gute Simulation von einer schlechten unterscheiden.
      Die Liebe zum Detail im Spiel, an den Traktoren und Anbauten fasziniert mich, seitdem ich Hand an die erste PreAlpha Version gelegt habe, ich finde das nach wie vor beachtenswert und möchte an dieser Stelle ein Lob aussprechen. Bugs und Fehler im Spiel sind ebenso selbstverständlich wie das verschieben eines Termins. Solche Dinge bringen junge Unternehmen immer mit sich und war erwartet meinerseits. Das permanente Verschieben von Terminen, dass über einen Zeitraum von nun mehr als 1 1/2 Jahren, verärger mich. Mittlerweile frage ich mich tatsächlich ob die Entwickler jemals auch nur ansatzweise eine realistische Vorstellung davon hatten wie und wann das Spiel in die EA-Phase gelangen soll.

      Es gibt zur Zeit keinen "Wiederspielwert", Es gibt mal hier, mal da in unregelmäßigen Abständen ein Update - man patcht, schaut sich neue Dinge an und stellt das ganze wieder in die Ecke - so geht es mir aktuell. Die Timeline ist meiner Meinung nach auch nur eine Phrase, da wie o.g. zeitliche Angaben hinterher doch wieder verschoben und nicht eingehalten werden.

      Somit komme ich auch schon zum nächsten Punkt - Informationsfluss

      Ja es hat sich verbessert, es kommen hin und wieder Informationen zum Stand der Entwicklung. Dies aber in viel zu großen Abständen, die Transparenz ist einfach grauenvoll. Man wartet, schaut ob was passiert- vielleicht gibt es Infos, vielleicht auch nicht. Meistens nehme ich mir Freitag abends Zeit mich auf den neusten Stand zu bringen. Häufig bin ich hinterher nicht schlauer als ich es in der vorherigen Woche war. Es sollte eine Art Newsletter geben der regelmäßig und ohne Verschiebung veröffentlicht wird, von mir aus wöchentlich. Das ist eine Informationsquelle mit der man arbeiten kann und ich mich als Unterstützer abfinden würde.

      Ich bin kein ungeduldiger Mensch, weder bin ich jemand der über eine Verschiebung frustriert ist.
      Mein Frust rührt aus o.g. Gründen die für mich darin resultieren das dieses Spiel, trotz riesigen Potenzials, in der unteren Schublade verschwindet und durch den Verlust von Interesse, an Aufmerksamkeit verliert.

      Allein für dieses Spiel habe ich versucht das "Modding" zu erlernen und Kontakt in der Community zu knüpfen. Einfach um fehlende Dinge die meinem Interesse entsprechen einzufügen. Mittlerweile habe ich mich gegen diese zeitaufwendige "Lernerei" entschieden - For obvious reasons! Nur um mein Interesse an diesem Spiel deutlich zu machen.

      Ich hoffe meine Kritik wird als das aufgenommen was sie ist. Nämlich Kritik. Wollte das ganze mal loswerden.


      Beste Grüße.
      Eine persönliche Zwangslage hat auf kreatives Potential eine effektive Wirkung. - Not macht erfinderisch.

      The post was edited 2 times, last by Thommy: Grammatik/ Rechtschreibung ().

    • @Thommy

      Respekt!

      So, empfinde ich Kritik als absolut lobenswert. Weil sachlich und mit Anstand!

      Selbst wenn mich einige in die Fanboyriege zählen würden, mit solchen Aussagen kann ich extrem gut leben.
      Es ist Deine Ansicht /Gefühl. Und das muss man akzeptieren. Selbst wenn man evtl. mit der einen oder eine anderen Ansicht nicht
      gleich selbiger Meinung ist, es ist und bleibt dein Gefühl/Einschätzung!


      Dafür.... :thumbup:
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad

      The post was edited 1 time, last by tgs_wort ().

    • @Thommy:

      Respekt für deine Begründung. Mit vielem hast du zwar recht, auch dass man teils sich die neuen Inhalte anschaut. Vor allem hast du Recht mit der Kommunikation.

      Dafür einen :thumbsup:

      Vom Inhalt ist der "Wiederspielwert" zwar gestiegen, aber die Performance lässt zu wünschen übrig. Wenn man die Planung sieht, was MBB in seinen FAQ schrieb ist doch weit ab von dem, was jetzt daraus geworden ist, was ich auch ok finde. Anfangs, klar war mein System unter den Mindestanforderungen, aber mittlererweile nicht mehr. Aber man liest ja, dass es bei vielen nicht so flüssig läuft, wie gewünscht. Aber da wird ja dran gearbeitet. Ich freue mich nichts desto trotz auf die Community-EA. Ich hoffe die Kommunikation wird weiterhin verbessert und sie gehen nicht wieder auf die ausschliessliche Kommunikation über die Timeline zurück.
    • Und was man an Thommy`s Bewertungen und den Antworten auf seinen Kommentar sieht....

      Es ist NICHT so das hier Kritik nicht akzeptiert wird, im Gegenteil!
      Nur wenn sie so anständig und sachlich ist, kann jeder eben damit leben.
      Weil es eben die Meinung/das Gefühl dieser Person darstellt, welche die Kritik geschrieben hat.

      Also, es ist hier nicht so das hier böse böse "Fanboy's" keine andere Meinung akzeptieren. :D
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Was ich immerwieder lese ist der Informationsfluss, dass mehr Infos verlangt werden. Vielleicht sogar in Form eines Newsletter.
      Doch dem stehe ich persönlich sehr skeptisch gegenüber. Denn sollte es eine Regelmäßigkeit an Infos geben- sind es dann widerum genügend, wenn sie kommen?

      Und wenn sie kommen, was sollten sie eurer Meinung nach beinhalten? Wäre es denn wirklich so interessant z.B. einmal pro Woche zu hören das wieder ein Teil eines Modells entstanden ist. So dass schon zum Start der EA bekannt ist was alles beinhaltet ist?

      Ich würde das nicht wollen, denn dann fehlt mir persönlich der Reiz selber Dinge entdecken zu können. Es würde mir mehr gefallen selbst zu erkunden, parallel das wirklich schöne Forum mit seiner Com aufzusuchen, zu sehen was die anderen schon wissen oder eben eigene Erfahrungen zu teilen.
    • So viel Informationen sind einfach nicht da. Man kann nicht so oft was preisgeben, wenn es nichts besonders erwähnenswertes gibt.

      Und MBB hat nun jetzt alles auf den Tisch gelegt und wir wissen alle woran wir sind. Noch transparenter geht's gar nicht. Und schaut euch andere Spielehersteller an, da bekommt ihr nicht so einen Service!
      Was wollt ihr eigentlich noch, ihr wisst warum das Update um 1 Woche verschoben wurde, ihr wisst wann die EA kommt, neue Karte, neue Speicherfunktion, Performanceverbesserung, ...

      Da sollte man bei so einem Statement auch mal loben, erst fordern, dann kommt es und ihr seid noch nicht zufrieden... was soll man dazu noch sagen, habt ihr kein RL? 1. Advent steht vor der Tür,...

      Für mich kam dieses offene Statement mehr als überraschend und ich bin sehr dankbar dafür!

      Danke dafür! Und ein schönes Adventswochenende!!!
    • FarmerJK wrote:

      mir ist nur nicht schlüssig ob die Karte mit Update nächste Woche kommt oder erst mit ea Version paar Wochen später?
      Da lieber FarmerJK, solltest du vielleicht mal richtig lesen:

      • 0.0.9.9 - Bugfix & Performance
      Beim nächsten Update kommen Bugfixes und eine Verbesserung der Performance, du solltes davon ausgehen, dass die Karte erst mit der Community-EA Mitte bzw. Ende Dezember kommen wird.