Early Access: Timeline & der aktuelle Status

    • Ich bin der gleichen Meinung wie @DannyA4 und @der_sebi.

      Die Grundfunktionen sollten "fehlerfrei" funktionieren. Speziell auch das Speichern und Laden von Spielständen sollte unter allen Umgebungen sicher funktionieren! Ich denke sonst wird die Akzeptanz sehr leiden...

      Im Rahmen von nachfolgenden EA CnC Updates sollten gespeicherte Spielständen von anderen EA versionen wenn irgend möglich immer geladen werden können. Ggf. halt mit einer "Updatefunktion", die die Spielstände auf den aktuellen Versionsstand migiert..
    • Also nachdem ich gestern und heute nochmals die Helfer habe pflügen, grubbern und ernten lassen, muss ich sagen so darf das Spiel nicht auf Steam released werden.
      Sorry auch wenn es super ist, dass die KI selbständig zum Feld fährt, aber die Arbeit die die KI dann dort macht, ist bis aufs abernten, nicht sinnvoll. Ich habe auf Albergtal die Felder 13, 14, 15, 16 und 28 teilweise bearbeiten lassen. Pflügen und grubbern war bis auf Feld 15 nicht zufriedenstellend, denn wenn die KI nur 30% des Feldes pflügt oder grubbert ist das nicht akzeptabel.
      Das abernten war bis auf Feld 28 ok, aber bei Feld 28 ist er ganz komisch gefahren und wäre ohne mein eingreifen nicht weiter gekommen.

      Und wenn dann um 0 Uhr auf einmal ein abgerntetes Feld wieder Früchte hat, bin ich der Meinung so wird es nichts.

      Die KI muss funktionieren, und säen habe ich noch gar nicht probiert. Und bitte beschriftet die Stationen so das es verständlich ist. Des weiteren fährt der Jaguar nach erledigen der Aufgabe immer noch mit laufendem und ausgeklappten Schneidwerk bzw. Häckselvorsatz über die Straße. Und wenn die Aufgabe Transport noch nicht funktioniert, dann löscht Sie lieber raus.

      Die Skalierung bei 4K verhindert zudem das erstellen mancher Aufgaben, da z.B. Stationen nicht ausgewählt werden können.
    • Das sähen hab ich auf den Feldern 19-23 ausprobiert, bis auf das bekannte Problem mit dem zu frühen heben der Maschine hat die KI das ziemlich gut hinbekommen. Nur das auf und nachfüllen der Sähmaschiene muss unbedingt noch eingefügt werden.

      Habe danach die Felder abgeerntet, dabei den Jaguar selbst gefahren. Die Abfahrer kamen auch relativ zuverlässig zurück und im Regen bei Nacht echt schön anzusehen wie der 1400 MB sich durch den Matsch kämpft. So wie in der Mission das der leere Abfahrer sich hinter dem der gerade beladen wird anstellt hat es aber nicht funktioniert, er hat immer gewartet bis der andere das Feld verlassen hat. Zu guter letzt würde ich noch gerne wissen wie man den Abfahrern bescheid gibt das Feierabend ist, die fuhren immer brav weiter zum Feld und warteten obwohl der Jaguar schon in der Garage war.

      Die Helfer noch polieren und das speichern überarbeiten, dann fehlt es meiner Meinung nach nicht mehr weit
    • @AndiS
      Was heißt denn ziemlich gut hinbekommen? Wie viel Prozent hat der Helfer denn geschafft beim säen?

      Wie ich geschrieben habe ist es beim pflügen und grubbern mit 30%, sorry für den Ausdruck, ein Witz. Die Ki schafft es aktuell noch nicht den Pflug richtig zu drehen, womit, wenn der Spieler nicht eingreift, ein sehr unschönes Ergebnis erzielt wird. Ich bin zwar auch der der es gerne selber erledigt, aber für Steam muss dies funktionieren, meine Meinung. Und da sind noch einige andere Probleme bei den Helfern, ich hatte die Maschinen ausgeliehen und diese standen beim Händler. Der 940 hatte den zugeteilten Anhänger nicht angekuppelt und sich beim drehen festgefahren, direkt am Händler. Der Jaguar steckte deswegen auch fest. Somit ist die Aufgabe schon im Ansatz gescheitert. Und sobald auf "Anzeigen" bei einer Aufgabe geklickt wird, bricht das Spiel ab. Es gibt noch so viele Dinge die nicht richtig funktionieren, welche aktuell leider noch in der Mehrheit sind. Und wenn ich mit dem größten Trecker nicht den größten Pflug bewegen kann, unabhängig von der physikalischen Einstellung, na dann frage ich mich wie es auf Steam gute Bewertungen bekommen soll.

      Und es nützt auch nichts wenn es 2-3 Feldern ganz ordentlich klappt, wenn derjenige dann ein Feld erwischt wo der Helfer "versagt", wie wird dann wohl die Review und Bewertung ausfallen? Und ich sehe es so, die Spieler interessiert es nicht wie die Engine funktioniert und wie viel Arbeit so ein Projekt ist, wenn es nicht funktioniert und kein "Aha" Erlebnis ist, wird es eine schlechte Bewertung bekommen. Denn es wird in Erinnerung bleiben wie "schlecht" der Helfer ist und nicht wie schön es teilweise aussieht wenn die KI funktioniert. Es sind für mich einfach noch zu viele offene Baustellen. Und auch die Lichteffekte sind, zumindest noch, teilweise sehr unansehnlich. Das haben andere EA Titel viel besser hinbekommen. Für mich muss MBB noch einiges machen, da reicht der Januar nicht für. Wie wir gesehen haben bringen die Updates sehr oft auch andere Fehler hervor, von daher ist für eine gut funktionierende EA noch einiges zu machen, diese Zeit sollte sich MBB nehmen.

      Es gibt gute Ansätze, aber fast noch nichts funktioniert tadellos. Denn wenn ich die Fehlerlisten sehe, gibt es in jedem Part noch Baustellen.
    • Ich habe auch das Gefühl das es mit steam nicht gut ausgehen wird. Vermute auch das es mit Januar nichts wird und sich alles wieder verzögertet :( .

      Es sind alles gute Ansätze da aber bis das alles richtig läuft und in Spiel gebracht es vergehen noch Jahre. Bis dorthin kommt ein ls 19 und so weiter.

      Seit 9 Monaten wird Helfer gepatch und gepatch aber dreht sich irgendwie alles om Kreis. Darum geht s auch mit neuen Inhalten nicht weiter.

      Weiß echt nicht mehr wie die ganze Sache ausgeht.

      Habe des Gefühl wurde alles zu sehr gehypt. Wird vielleicht auch ein Spitzen Spiel aber nicht dieses Jahr und auch nicht nächstes Jahr.

      Leider
    • Auch wenn ich eher geduldig bin. Und vielleicht der ein oder andere den Kopf schüttelt.
      Aber ich hatte generel meinen Kickstarterbeitrag als "Lotterielos" angesehen.

      Wenn es ne Niete ist, hatte ich halt pech
      Wenn es ein Gewinn ist, hab ich evtl ein gut spielbares Game.
      Wenn es ein guter Gewinn währe, hätte ich ein richtig gutes Game.
      Wenn es Jackpot Gewinn währe, hätte ich ein richtig geiles Game bekommen.

      Naja, Ziehung war noch nicht, aber Horoskop für uns ist langsam schwerer zu deuten!
      Auch wenn es schön aussieht (ingame), es muss funktionieren! Damit wenigstens ein Gewinn draus wird.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Naja, @derSchwede1967....

      Rauchen und trinken sind nur ungesund!
      Rumhuren..nja bringt spaß / kann ungesund sein und auch sau teuer. (wenn Du gut triffst!) :D
      Kickstarter Gewinn oder Niete. Wenigstens nicht ungesund. Und je nach dem "teuer".
      Wenn man soooo hingelegt hat wie Gadarol, na..... dann war es auch sehr teuer!
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Da möchte ich jetzt auch mal meine Meinung abgeben.. So wie ich das alles hier lese, verlangt ihr das Die EA zu 100% Fehlerfrei auf Steam veröffentlicht werden soll? Gibt es von EA titeln auf Steam ein Spiel was zu 100% felerfrei ist?
      Klar würde ich auch lieber haben das MBB noch alle fehler behebt und sich noch etwas zeit lässt.
      Aber wenn die Kassen leer sind, dann wäre ich für eine Veröffentlichung auf Steam.
    • Und was bringt dir das, wenn die Leute das Spiel wegen zu vieler Bugs wieder zurückgeben und ihr Geld zurückfordern?

      Nein Nein, das Spiel MUSS interessant bleiben, damit die EA-Spieler am Ball bleiben WOLLEN! Und das tut es m.M.n. nicht mit einem Haufen Bugs, nicht funktionierenden Helfer oder einer Speicherfunktion, die ihres Namens einfach nicht würdig ist!

      Es muss ein SOLIDER(weitestgehend bugfreier) Grundsatz geschaffen werden mit einem Ausblick auf weitere interessante Sachen die da kommen werden, dann bleiben Leute am Ball.
      Vote for Vulkan Support in CaC!
      i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.

      The post was edited 2 times, last by DannyA4: Rechtschreibung ().

    • Dosenwurstwasser wrote:

      Da möchte ich jetzt auch mal meine Meinung abgeben.. So wie ich das alles hier lese, verlangt ihr das Die EA zu 100% Fehlerfrei auf Steam veröffentlicht werden soll? Gibt es von EA titeln auf Steam ein Spiel was zu 100% felerfrei ist?
      Klar würde ich auch lieber haben das MBB noch alle fehler behebt und sich noch etwas zeit lässt.
      Aber wenn die Kassen leer sind, dann wäre ich für eine Veröffentlichung auf Steam.
      Man sollte schon erwarten dürfen, dass 90% der angebotenen Features funktioniert.
      Es ist ja durchaus legitim, dass man erstmal nur eine Fruchtart anbietet und weil eben nur eine funktioniert ist es die Early Access!

      Ich sehe das mit Early Access ungefähr so:
      - entweder voller Content dafür noch viele Bugs
      oder
      - wenig Content dieser dafür annähernd bugfrei

      Ich denke da ähnlich wie einige meiner Vorposter: Wenig Content mit vielen Bugs könnte das Spiel nur in den Ratings nach unten pfeifen lassen und mächtig Stunk einstecken.

      Das ist wiederum nicht fair! Die Ansätze, die MBB verfolgt sind die richtigen. Die Dinge, die man bisher gesehen hat überzeugen, zumindest mich. Es soll nicht an ein paar Wochen scheitern finde ich..

      Und auch eine Bitte meinerseits: Die Timelime, Roadmap, ... sollte auf Biegen und Brechen aktuell gehalten werden! Gerade wenn jemand frisch dazukommt und da veraltete Dinge liest und aber zeitgleich der Publisher, um Support bittet... das scheint unseriös zu sein.
    • Euren Unmut kann ich verstehen und da sich im Game noch so viele "Ungereimtheiten" befinden teste ich seit Version 0.9 nicht mehr! Irgendwie frusten mich die noch vorhandenen Bugs.
      Aber vielen Dank an alle Tester, die hier auch ihr Feadback dazu abgeben. :thumbsup:

      Ich bin auch der Meinung, dass CnC in der EA-Endfassung weitestgehend ohne viele Fehler spielbar sein muss, ob auf Steam veröffentlich oder nicht.

      Immer wieder sehe ich mich in der Ansicht bestätigt, dass bis zum EA noch ein steiniger Weg liegt und dieser von MBB nur mit viel Zeit zu bewältigen sein wird.
      CnC, wat sonst :whistling:
      Meine Kommentare spiegeln nur meine persönlich Meinung wider und sind nicht als Angriff auf andere Personen zu verstehen.
    • Es ist ja nicht nur der wenige Content, es sind ja auch die vielschichtigen Fehler, es sind aber auch die fehlerhaften Missionen / das Helfersystem, es ist darüber hinaus das teilweise unschöne UI, es ist zusätzlich noch das 'Feel' (Wieso läuft die Spielerfigur so merkwürdig?), es ist nicht zu letzt die fehlende richtige Lenkradunterstützung (Kombinierte Pedalen? Es muss auch ohne gehen. Fixt das doch endlich mal.), die eine Veröffentlichung bei Steam unmöglich machen.
      Wir wollen doch alle, dass CnC auch länger am Markt bleibt.

      Und macht mal endlich den Launcher hübscher (das Update-Fenster ist doch HTML oder, da geht doch mehr).
    • Habe diesbezüglich auch Bedenken, selbst als großer Enthusiast vieler Simulationen kommt da bei mir kein Spielspaß auf.
      Das liegt zum einen am Content (welcher ja erst in der Ea Phase geliefert werden soll), aber auch am allgemeinen "Sinnfehlen" im aktuellen Zustand.
      Machen wir uns nichts vor, das Spiel ist testbar und durchaus lauffähig, allerdings kaum spielbar.
      Einen Steam EA im nächsten oder übernächsten Patch halte ich für leichtsinnig und gefährlich.
      Viele, die eher an der tiefen Simulation interessiert sind verstehen bestimmt, dass das alles noch etwas dauert und unvollständig wirkt.
      Aber bitte achtet darauf auch den "Causal playern" eine spaßfähige Spielstruktur zu bieten, schließlich sind Sie es, welche dieses Projet weiter finanzieren (und ggf. erst durch den Steam EA kennen lernen), die Hardcore Simulanten dürften schon mit dem Crowdfounding abgefischt worden sein.

      The post was edited 1 time, last by Bottl3 ().

    • Also wenn man sich mal durchliest wie das Spiel auf Facebook zerrissen wird kann man sich eventuell vorstellen was es auf Steam für Rezessionen hageln wird und das hat CnC absolut nicht verdient! Aber das ist einfach dem geschuldet das sich die Leute nicht richtig mit beschäftigen und wissen wollen warum es so ist... Die wollen einfach nur spielen und das ist im Augenblick noch nicht gegeben aber das interessiert die meisten einfach nicht!
    • Es hat sich auch(finde ich)nicht wirklich viel getan von März bis jetzt.9 Monate später ist nicht wirklich viel passiert aus meiner Sicht.Ausser die Karte,und 2-3 Geräte die ins Spiel gekommen sind,hat sich nicht viel getan leider.Die Biogasanlage die in der EA versprochen wurde,ist wohl drin,aber da hat ja die LS Bioanlage mehr Funktionen.Nicht böse gemeint,aber langsam muss mal was kommen.Vorschuss Lorbeeren wurden genug vergeben.
      Schönes rest Wochenende allen.
    • Drelino wrote:

      Es hat sich auch(finde ich)nicht wirklich viel getan von März bis jetzt.9 Monate später ist nicht wirklich viel passiert aus meiner Sicht.
      Dann hast du z.B. nicht mitbekommen, dass seit Ende November die Savegameverwaltung neu geschrieben wurde weil die alte unbrauchbar war.
      Sowie dass an allen Fahrzeugen und Geräte Skins überarbeitet werden mussten um die Performance deutlich zu verbessern.

      Ich stimme ja einigen Kritiken hier zu. Aber "Nichts" ist einfach nicht wahr und zeigt eigentlich nur, dass du dich diesbezüglich nicht richtig informiert hast und wohl eher zu dieser Gruppe gehörst die nur das Spiel starten und dann meckern.

      Vor genau so Aussagen versuchen hier gerade viele MBB zu verschonen, durch einen zu frühen Steam Release.

      Gruß Hofhund
    • Hofhund wrote:

      Drelino wrote:

      Es hat sich auch(finde ich)nicht wirklich viel getan von März bis jetzt.9 Monate später ist nicht wirklich viel passiert aus meiner Sicht.
      Dann hast du z.B. nicht mitbekommen, dass seit Ende November die Savegameverwaltung neu geschrieben wurde weil die alte unbrauchbar war.Sowie dass an allen Fahrzeugen und Geräte Skins überarbeitet werden mussten um die Performance deutlich zu verbessern.

      Ich stimme ja einigen Kritiken hier zu. Aber "Nichts" ist einfach nicht wahr und zeigt eigentlich nur, dass du dich diesbezüglich nicht richtig informiert hast und wohl eher zu dieser Gruppe gehörst die nur das Spiel starten und dann meckern.

      Vor genau so Aussagen versuchen hier gerade viele MBB zu verschonen, durch einen zu frühen Steam Release.
      Stimmt natürlich, dass da viel Arbeit reingeflossen ist..

      Zeitgleich muss man leider auch sagen, dass auch im Berufsleben das niemanden interessiert wenn man Teile nochmal von Scratch ausarbeiten muss.
      Das interessiert den Kunden null und der ist angepisst weil es länger dauert.

      Alle die hier sind wollen sicherlich das beste für CnC und verstehen die Schwierigkeiten, die MBB hat aber zeitgleich muss man auch sagen, dass gerade Gelegenheitsspieler "sichtbare Veränderungen" wollen und nicht täglich/wöchentlich sich informieren, um Änderungen mitzukriegen, die in der Engine liegen.
    • Das Problem ist, ich war auch total geflasht von dem Spiel. Aber so langsam kommt die Ernüchterung :( . Ich teste nach jedem Update ca. halbe Stunde aber es zieht mich einfach nicht in den Ban. Es fehlt einfach was was begeistert. Dann warte ich nächstes Update und es wird nicht besser. Weil man das ganze schon aus anderen Spielen kennt es ist einfach nichts besonderes und anderes das kommt vielleicht mal aber noch nicht jetzt.

      Das schlimme ist es wurde immer über LS geschimpft der Helfer ist Mist. BGA Funktionen und sonstige Sachen sind alles unrealistisch. Mag sein aber sie funktionieren und bieten 100 mal mehr Möglichkeiten . Was ich auch nicht verstehe für LS gibt es super BGA Script von den Machern ,die es jetzt nicht mal schaffen eine normale BGA in standart Betrieb zu nehmen.

      Die ganzen Funktionen wo sich abheben und das Spiel so toll machen sind doch alle nicht da und kommen wahrscheinlich erst in Jahren.

      Und das allerschlimmste ist die Informationspolitik. Fast keine Infos warum die ganzen Roadmaps und so weiter nicht aktualisiert werden weiß der Teufel.

      Wenn ich das sehe was bei Farm ist Dynasty läuft. Jede Woche paar News von Entwickler :) . Regelmäßige Updates die wo nicht nur einen Tag vorher schnell angekündigt werden und eine Roadmap die wo fast jeden Tag aktualisiert und auf neuen Stand gebracht wird.

      Und siehe da das Spiel steht in der Bewertung sehr gut da.

      Aber langsam habe ich das Gefühl ich weiß warum keine Infos kommen. Man will sich und den Kunden nicht eingestehen dass es schlecht läuft und dass sie noch sehr sehr weit von einem fertigten u guten Spiel entfernt sind das man versprochen hat.
      Aber ein Problem zu verschweigen nützt nichts.

      Wenn jetzt nicht endlich mal das Spiel in die Puschen kommen sehe ich schwarz für steam

      The post was edited 1 time, last by FarmerJK ().

    • Die meisten User machen den Entwicklungsstand eines Spiels am Inhalt fest, was gibt es für Maschinen, Tiere und so weiter... ist ja auch das offensichtlichste erstmal, nur ist das nur die Hälfte! Wenn ich mir so meine Gedanken mache hat MBB bestimmt schon mehrmals überlegt ob es der richtige Weg ist den sie eingeschlagen haben, denn das kann man ja an der Aussage seitens der Entwickler als sie die EA veröffentlicht haben sehen. Die größten Kritiker des Spiels sind sie wohl selbst, denn sonst würde die Entwicklung nicht so lange dauern. Nur haben die Leute ihre Erfahrungen gemacht und wissen genau was sie besser machen wollen als die Konkurrenz. Was aber der richtige Weg ist, ist meiner Meinung nach ein ganz schmaler Grad denn Mann kann es leider nicht allen recht machen.
    • FarmerJK wrote:

      Das schlimme ist es wurde immer über LS geschimpft der Helfer ist Mist. BGA Funktionen und sonstige Sachen sind alles unrealistisch. Mag sein aber sie funktionieren und bieten 100 mal mehr Möglichkeiten . Was ich auch nicht verstehe für LS gibt es super BGA Script von den Machern ,die es jetzt nicht mal schaffen eine normale BGA in standart Betrieb zu nehmen.
      Das die Modder im LS Fall Tennisspieler sind, die auf den Platz fahren und anfangen zu spielen
      und bei CnC die Spieler erst den Platz bauen müssen bevor Sie spielen können ist dir aber schon klar :?:
      Der User ist in beiden Fällen der Fernsehzuschauer.

      Mein Gott. Ich versteh ja, dass wir 1 Jahr im Verzug sind, aber die Kurzsichtigkeit und Neigung so banal zu denken, die hier immerwieder durchbricht kann ich beim besten Willen nicht verstehen.

      Gruß Hofhund
    • @Hofhund das ist immer das gleiche. Es kommt ein Update, viele sind euphorisch. Beim spielen stoßen sie auf bugs und verlieren die Lust. Wenn dann die Woche drauf dann wie immer kein Update kommt, macht sich immer wiederkehrend die Unmut breit.
      Diese Unmut wird dann meist im aktuellen Thread zum Update raus gelassen und sammelt sich dann an. Dann wird gemutmaßt, dass MBB ja wahrscheinlich das Geld ausgeht und so weiter.
      Das läuft hier schon immer so und daran wird sich scheinbar auch nichts ändern. Klar haben hier die meisten mit vielen Dingen die sie ansprechen ja auch Recht. Allerdings sammelt sich hier halt immer die Unmut, berechtigt genau wie unberechtigt.
    • Aber was mich mal wirklich interessieren würde und mal eine genaue Information von masterbrain hätte.

      Wo ist der Deutz Traktor der fronthäcksler und der und der Hänger der in schon so vielen Fotos und Videos gepostet wird und scheinbar fertig ist? Warum kommt der nicht mit.

      Wann kommen die Funktionen bodenwerte und so weiter? Spritzen und düngen geht aber hat keinerlei Auswirkung auf die Pflanzen.

      Von welchem Zeitraum sprechen wir von den neuen Sachen wie Getreide und Grünland. Und bevor hier wieder alle ausrasten ich möchte keinen Tag oder Monat ich möchte nur einen ungefähren Zeitraum halbes Jahr oder jahr und so weiter.

      Wird sich bei der Tierhaltung noch was ändern hat man sie auch einstreuen ausmisten und so weiter müssen und wenn ja wann ist das geplant?

      Weil genau diese besonderen Sachen die das besonders machen fehlen noch.

      Und es wäre schade wenn diese noch ewig fehlen würden. Aber masterbrain hat sich hier glaub noch nicht geäußert wann Sie diese ganzen Sachen implementieren wollen nur das alles nur provisorisch ist sie Reifen und so weiter.

      Aber einen groben Zeitplan sollte man doch haben unerwartete Sachen hin oder her
    • Hallo zusammen.

      Na hier gehts ja hitzig her. Scheint ja so das wir nach dem Update wieder an dem Punkt sind wo sich Diskussionen im Kreise drehen.

      Klar finde ich es momentan äußerst bescheiden, daß ich als AMDler nicht vernünftig speichern kann. Gerade wo ich doch so gern die Missionen komplett spielen möchte. Nur alles in einem Rutsch zu spielen ... da fehlt mir die Zeit und die Lust.

      Also hab ich getestet, meine Maschinen waren nach dem Neuladen weg ... mal kurz tief durchgeatmet und CaC wieder deinstalliert. Ich seh das aber momentan entspannt wie einige andere hier ... Das Geld hab ich quasi abgeschrieben. Klappt es mit dem Spiel ist alles gut, gehts daneben ist es mir
      eine Lehre nicht mehr in Kickstarterprojekte einzusteigen. War mein erstes unterstütztes Spiel und von daher war ich am Anfang doch etwas aktiver hier.

      Was ich gut finde ist das die Community sich nach einem Jahr trotzdem noch um das Projekt sorgt und vor einem vorschnellen EA auf Steam warnt. Mehrfach hab ich schon erwähnt das ich beide Lager hier im Forum verstehen kann. Trotzdem möchte ich mich gerne wiederholen:

      Kritik an CaC heißt nicht das man dem Projekt schaden will, sofern sie konstruktiv ist bringt man das große Ganze voran.

      Von daher werde ich nicht sagen "habt Geduld wie sich Cattle and Crops entwickelt". Sondern an alle die speichern können und akzeptable
      Performance im Spiel haben: bringt euch ein und gebt Feedback. Und kritisiert.
      FX 6300 / 8 GB / R9 280 / Win 10 64bit
    • @Hofhund
      Du kritisierst hier leider Dinge die die "normalen" Spieler auch anprangern werden, was nützt es uns allen "weitsichtig" zu sein? Was hat MBB davon wenn wir hier alle auf heile Welt machen und Verständnis für die sehr sehr schwierige Entwicklung haben? Wird das Spiel dadurch besser? Wird der EA release damit erfolgreicher?
      Diese "bleibt doch ruhig und lasst MBB machen" Haltung mag die Gemüter teilweise beruhigen, bringt uns aber auch nicht weiter voran. Und sorry, aber egal wie viel wir hier schrieben, es wird MBB nicht einen Tag mehr oder weniger kosten, denn glaubt ihr die Beiträge ploppen bei den Entwicklern oder sonst jemand direkt auf?
      MBB hat sich mächtig verkalkuliert, dies sind die Fakten und kann auch nicht schön geredet werden. Wie ich geschrieben habe, ich habe Verständnis dass die Entwicklung und Umsetzung von so einem Projekt nicht einfach ist, aber genau deswegen haben ich/wir so ein Projekt auch nicht gestartet. Die Planungen die MBB aufgestellt hat, waren einfach unrealistisch, warum genau weiß nur MBB.

      Aktuell muss sich hier jeder einfach eingestehen dass das Spiel an allen Stellen Fehler hat. Streng genommen funktioniert noch kein Teil des Spiels einwandfrei. Klar ist mir bewusst das andere Spiele schon mehrere Jahre auf dem Markt sind, aber wenn ich eben Spieler von diesen Spielen überzeugen will, muss mehr kommen. Es interessiert einfach niemanden das MBB bei Null angefangen hat, diejenigen wollen einfach nur spielen. Aktuell würde es aber keinen langen Spielspaß bedeuten, oder will dies hier ernsthaft jemand behaupten?

      Ich war am Anfang wirklich überzeugt vom Spiel und habe es mir kurz vor dem eigentlich angesetzten EA Start geholt, mittlerweile bin ich aber auch eher enttäuscht vom aktuellen Stand. Da MBB durch ihre schlechte Informationspolitik ja nicht preisgegeben hat wie stark der Verzug ist, denn dann hätte ich wahrscheinlich noch gewartet mit meiner Unterstützung, sind mittlerweile sehr viele doch eher enttäuscht. Somit äußern hier viele ihre berechtigte Kritik an MBB.

      Und egal was andere bei anderen ähnlichen Projekten gemacht haben, was mich ehrlich gesagt nicht interessiert denn diese Projekte habe ich nicht unterstützt, sind die Tatsachen nicht von der Hand zu weisen. Es reicht in meinen Augen nicht aus "besser" als andere, die "schlecht" waren, zu sein.

      Und wir sind ja eigentlich weitsichtig wenn wir sagen so wird das Spiel auf Steam untergehen, denn dann ist es wohl oder übel gestorben. Dies wollen die meisten verhindern und meinen es eigentlich gut mit MBB. Wenn wir aber keine Info's bekommen wie sehr der Schuh drückt und warum es in allen Teilen des Spiels noch Probleme gibt, na dann wird es scher mit dem Verständnis. Ja MBB hat uns zu gewissen Dingen Info's gegeben, aber in vielen Dingen eben auch nicht. Ich bin der Meinung es gibt in vielen Bereichen Probleme mit der Engine und Umsetzbarkeit der angestrebten Dinge. Aber auch hier gibt es nicht wirklich ein Statement dazu, außer zur unzureichenden Speicherfunktion die MBB deswegen neu entwickeln musste.

      Nur diejenigen die selber an solchen Projekten mitgearbeitet haben können den Aufwand einschätzen, aber dies interessiert am Ende niemanden, ist halt so. Entweder das Spiel ist Top und überzeugt, oder es geht halt unter. Es gibt keine Sympathie für Aufwand und Neuentwicklung. Und da MBB sich gegen ein anderen großen Konkurrent behaupten muss, wird der Vergleich immer kommen, dies ist MBB hoffentlich von Anfang an bewusst gewesen. Dies muss auch jeder noch so "logisch" denkender Mensch einsehen.

      Wir wollen alle dass das Spiel uns umhaut, aber anscheinend sind die Grenzen des machbaren für die breite Masse erreicht. Denke da hat MBB sich leider auch verkalkuliert.

      Ist meine Einschätzung, aber ich musste nochmal meinen Senf zur Kritik an den Kritikern geben. :D

      The post was edited 1 time, last by newbienearcologne ().

    • Vieles was Gorbo73 schreibt trifft zu. Ich denke auch, dass es notwendig ist bei bei solchen Projekten beide Lager zu haben, das eine was das ganze kritischer betrachtet und vor manchen Fehlern warnt, aber auch dass Lager welches das ganze positiv (manchmal vielleicht auch zu positiv, selbiges kann man auch von der anderen Seite sagen, da halt nur halt zu negativ) sieht und somit dem Entwicklerteam halt den Mut gibt weiter zu machen, denn wenn nur die eine Seite vorhanden wäre, wäre es für das Spiel schädlich egal welches der beiden Lager wegfallen würde.

      Wo sich aber hier zum Glück sehr viele aus beiden Lagern einig sind, dass sie die Steam-EA lieber noch verschieben und sich ein wenig mehr Zeit lassen sollten.

      Sicher kann noch vieles schief gehen, aber trotzdem glaube ich noch (vielleicht ist da ja zu viel Optimusmus bei) das MBB das Spiel auf den Markt bringt.
    • Vielleicht könnte Masterbrain mal wieder Info s geben wie es weiter geht und der aktuelle Stand der Dinge ist.

      Werden sachen wie silos bga usw vor steam ea kommen u wie lange wird es noch dauern?

      Was habt ihr im Bezug Weitsicht und Pflanzen Sichtbarkeit in der Ferne vor? Ist momentan sehr schlecht gelöst. War doch schon mal bessere warum habt ihr das wieder geändert?
    • FarmerJK wrote:

      Vielleicht könnte Masterbrain mal wieder Info s geben wie es weiter geht und der aktuelle Stand der Dinge ist.

      Werden sachen wie silos bga usw vor steam ea kommen u wie lange wird es noch dauern?

      Was habt ihr im Bezug Weitsicht und Pflanzen Sichtbarkeit in der Ferne vor? Ist momentan sehr schlecht gelöst. War doch schon mal bessere warum habt ihr das wieder geändert?

      @FarmerJK:

      Deine Nachfragerei macht es weder schneller dass Infos kommen? Sicher würde sich jeder freuen, wenn Infos kommen. Es gibt manche Sachen die noch gemacht werden müssen, bevor es auf Steam veröffentlicht werden kann. Lieber sollen sie sich noch ein bischen mehr Zeit nehmen und viele Sachen vernünftig zum Laufen bringen z. B. das Save-System. Von daher sollen sie es lieber noch mal verschieben und wir sollen warten.
    • Warum Äpfel mit Birnen vergleichen? Womit soll er es den sonst vergleichen? Mit einem Bäcker in der Backstube? Es ist doch ein Genre, also hat er doch nix falsch gemacht mit dem Vergleich.Und er spricht oder fragt keinen von euch an,sondern MBB.Ihr braucht für MBB nicht Antworten.Und wenn MBB nicht Antwortet auf die fragen,dann ist das eben so.