v0.0.9.5.0 Feedback/Bugs

  • v0.0.9.5.0 Feedback/Bugs

    So habe jetzt mal eine Weile das neue Update getestet und möchte hier mal mein Feedback dazu abgeben. Generell bin ich positiv überrascht und langsam fühlt es sich wirklich wie ein Spiel und nicht mehr wie eine TechDemo an. :thumbup: Und danke fürs Überstunden machen, das Update war wirklich eine Überraschung für die meisten hier, mich eingeschlossen.
    Das Häckseln von Helfern übernehmen zu lassen, mach auch sehr viel Spaß beim zusehen. Allerdings bleibt logischerweise auch dieses Update nicht von Bugs und Problemchen befreit.

    Häckseln:
    • Hier möchte ich nochmal dringlichst auf das Performance Problem hinweisen. Nach 10 Minuten Häckseln mit 2 Abfahrern und dem Helfer auf Feld 11, war ich bei zwischen 5 und 15 FPS. Es ist allerdings gut zu wissen, dass ihr da Fortschritte macht.
    • "Abfahrer fahren nicht mehr in den Häcksler" fühlt sich sehr verschlimmbessert an. Der Helfer fährt teilweise seltsame Manöver durch die Frucht oder wechselt schlagartig sein Target von neben zu hinter dem Häcksler und anders herum.
    • Ich konnte keinen Helfer fürs häckseln über das Task Menü einstellen. Dort hieß es immer "No implement for transport". Konnte den Helfer dann aber über "addFieldWorkTask" einstellen
      [Edit2] Habe gerade erst gesehen, dass man mehr als einen Helfer pro Task einstellen kann. Das sollte meiner Meinung nach ein weniger klarer ersichtlich sein.
    • [Edit3] Wenn man mehr als einen Abfahrer einstellt, funktioniert trotzdem nur der erste eingestellte. Der zweite hat dann nach manuellem rufen im Häcksler angefangen zu funktionieren. Allerdings sind danach beide Helfer auf gleichzeitig auf dem Feld unterwegs gewesen und haben sich teilweise blockiert.
    • Leider wartet der Helfer nie auf seinen Kollegen und häckselt fröhlich in seinen imaginären Bunker. Hier wäre es schön, das Fassungsvermögen des Jaguars intern zu verringern und beide mehr "miteinander" als "nacheinander" arbeiten zu lassen. Damit meine ich, dass der Jaguar eventuell auf das Wendemanöver des Abfahrers wartet o.ä.
    • Um am letzten Punk anzuschließen: Das nicht aufeinander warten, mach das voll automatische häckseln auf kleinen Feldern fast unmöglich, das sich beide meist während der Wendemanöver ineinander verstricken.
    • Der Helfer im Jaguar fährt gerne mit dem aufgeklappten Orbis in andere hinein. Denke hier müsste man die Kollisionserkennung verbreitern.
    • Manchmal hört der Helfer im Jaguar einfach auf in einen fast vollen Anhänger zu häckseln (habe ich meist um 85% beobachtet), wodurch beide einfach stehen bleiben und ich händisch einen neuen Abfahrer rufen muss.
    • Manchmal ruft der Helfer im Jaguar keinen neuen Abfahrer, obwohl einer am Feld bereit steht.
    • Häufig überholt der Abfahrer sein Target neben dem Jaguar und beim Versuch wieder zum Target zu kommen fängt er an unkontrolliert zu schlingern.
    • Als der Helfer im Jaguar seine Aufgabe auf Feld 11 beendet hatte, hat er scheinbar einen Abfahrer weg geschickt. Dieser stand direkt vor der Ausfahrt konnte aber keinen Weg vom Feld finden. Als ich den letzten Streifen manuell gehäckselt hatte, fuhr mir der zweite Abfahrer hinterher. Diesen konnte ich dann nicht wegschicken, da der andere Helfer noch auf dem Feld stand. Konnte ihn dann allerdings händisch vom Feld fahren.
    • [Edit3] Nach Abschluss der Arbeit schaltet der Helfer den Häcksler nicht ab und fährt mit aufgeklapptem Schneidewerk über die Straße zur Feldeinfahrt bzw. zum Angegebenen Zielort.
    • [Edit1] Helfer fährt viele unnötige Kreise (siehe Spoiler)

    • [Edit3] An Spitzen Enden des Feldes blockiert der Abfahrer manchmal den Häcksler (siehe Spoiler)

    Animal:
    • Teilweise blockieren die Tiere die durchfahrt am Tierhändler
    • Tiere entkommen manchmal beim öffnen der Tore aus dem Gehege, da sie auf die Kollision des Zauns gehoben werden, wenn sich das Tor öffnet (Generell finde ich es sehr gelungen, dass sich die Tiere so frei bewegen können).
    • Bin mir nicht sicher ob das beabsichtigt ist. Die Bullen die schon von Anfang an im Stall stehen bilden eine Kette und laufen im Kreis :D
    Frontlader:
    • Generell finde ich die Steuerung interessant, allerdings sollte man für Tastatur Spieler eine einstellbare Sensitivität einbauen, da sich der Frontlader so kaum kontrollieren lässt.
    • Es wäre schön, wenn man eine Mausachse in Verbindung mit einer Taste als Belegung verwenden könnte.
    • Bei manuellem betätigen des Frontladers hängt die Schaufel stark hinterher.
    • [Edit1] Wenn man den Frontlader durch einmaliges tippen hochfährt und dann die selbe Taste gedrückt hält, flieht einem der Frontlader um die Ohren, da er schlagartig zum oberen oder unteren Punkt springt.
    Strautmann:
    • Auch hier ensteht eine Lücke zwischen der Außenwand und den Voxeln.
    • Auch hier fährt die Stütze schlagartig aus. Einfahren ist normal.
    • Mir fehlt eine gute entlade Animation. Das Futter scheint sich auf dem Band im Kreis zu drehen ohne es jemals zu verlassen.
    • Den Entladevorgang finde ich seltsam. Erst auf Start drücken und dann noch U drücken zu müssen scheint eine seltsame Abfolge zu sein. Ich würde nur eins von beidem erwarten.
    • Problem mit den Slidern für das Panel am Wagen (genauers hierzu unten bei UserActions)
    Joskin:
    • Wenn man die UserAction load/unload betätigt und dabei dann die UserAction für die Tür benutzt, kann die Tür in einem offenen Zustand hängen bleiben und man bekommt sie nicht mehr zu (Weder über load/unload noch über open/close Doors). Danach rennen einem dadurch auch ständig die Tiere im Gehege nach
    • Tiere stehen zur rechten Seite versetzt im Wagen
    • Anhängerkupplung scheint recht niedrig zu sein. Mit den großen Traktoren kann ich die Kupplung nicht weit genug nach unten fahren um den Anhänger gerade zu stellen. Bei den kleinen Traktoren ist es auch recht knapp.
    • Und auch hier wieder das schlagartig ausfahren der Stütze.
    MB Trac:
    • [Edit3] Habe ein kleines Problem mit dem Heckkraftheber gefunden. Ich weiß nicht wann dieses Problem aufgetreten ist. Als ich dann einen Grubber angehängt hatte, war es wieder normal (siehe Spoiler)

    • Anbaugeräte scheinen einen Offset zu haben. Auch hier weiß ich nicht wie das Problem entstanden ist

    Map:
    • Trigger zum öffnen der Tore sind ein wenig knapp bemessen. Oft wird man vom Tor weg gestoßen, weil man zu nah dran steht wenn es sich öffnet.
    • [Edit1] Fahrzeuge spawnen jetzt "schief" beim Händler (Hat keinen direkten Nachteil und ist in der neuen Map dann wohl eh anders, ist mir aber aufgefallen)

    • [Edit3] Beim Grubbern bleiben einzelne flecken unbearbeitet. Bin mir nicht sicher ob es an der Map, am Grubber oder am Helfer liegt.


    User Actions:
    • Die Control Punkte für die UserActions werden immer noch manchmal außen angezeigt, ohne Strg zu drücken. Vor allem bei Slidern ist das sehr störend wie im Spoiler zu sehen

    • Teilweise funktionieren die Slider im Panel nicht richtig. Wenn man daran zieht, wird die Action nicht immer zum eingestellten level ausgeführt. Häufig bleibt die Animation einfach mitten drin stehen und führt sich erst aus wenn man nochmal auf den Slider klickt.
    AI:
    • [Edit3] Manchmal bleiben Helfer bei der Feldarbeit am Ende einfach stehen, da das zu bearbeitende Stück zu klein ist um loszufahren. Das passiert vor allem, wenn der Helfer die letzte Spitze eines Feldes bearbeitet (Beispielsweis MB Trac + Grubber auf Feld 12 mit Feldeinfahrt East, er bleibt am letzten Süd-Westlichen Zipfel einfach stehen bis man manuell eingreift)
    • [Edit3] Helfer versuchen oft nach Einstellung den direkten Weg zum Ziel zu nehmen anstatt über die Straße zu fahren. Aufgefallen ist mir das vor allem, wenn man die Fahrzeuge noch beim Händler stehen.
    • [Edit3] Manchmal bleibt der Helfer beim Grubbern einfach stecken. Wenn man den Grubber dann manuell anhebt und ihn wieder senkt fährt er ohne Probleme weiter.



    So das ist erst mal alles. Falls ich weitere Sachen finde, werde ich die Liste mit entsprechendem Verweis erweitern. Falls jemand noch andere Bugs findet, oder Feedback hat, dass hier nicht genannt wurde, könnt ihr es gerne hier drunter setzten.
  • Bin bei erster Anfahrt in den Stall mit den Vorderreifen direkt in der Schwelle abgesagt und musste mit zweitem Trecker
    rausschieben. Später ging es. Reifen steckten fast mit kompletten Gummi im Boden, nur Felge oberirdisch.

    Bei ultra kurzer Testphase.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • Hi, ich habe mal aufgelistet was mir noch so aufgefallen ist.


    Joskin:
    Kühe schauen durch den Anhänger (Transport)
    Tür geht nicht zum schließen

    Allgemein:
    während Meldungen kein bremsen möglich

    Strautmann:
    Förderband läuft immer

    Schaufel:
    reagiert beim auf und zumachen nicht so wie sie sollte (bei Steuerung mit User Actions)
  • Ich wei nicht ob das hier her gehört, aber bei mir Startet das Spiel nicht mehr richtig.
    Ich komme nur noch bis zum Ladebalken und dann passiert nix mehr und laut Log, können einige sachen nicht mehr geladen werden.
    Vor diesem Update lief das Spiel noch ohne Probleme.
    Ich habe das spiel auch schon repariert und neu installiert aber es gab keine Besserung.
    Die Html log hab ich mal als zip angehängt, da es die einzige Log ist die ich gefunden habe.

    Mein Sytem

    CPU: I5 4690K
    GPU: Amd Radeon HD 6950 2gb
    Ram: 12gb
    Files
    • C4Log.zip

      (19.92 kB, downloaded 111 times, last: )
  • @RudiDerChiller

    Normal sollte der Ladefehler von Spieleständen weg sein, aber versuche deinen mal zu löschen,
    den es hört sich nach genau diesem alten Fehler an!

    Viel Glück!
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • moin nach mein testen heute joskin und strautman lassen sich nicht an mb track ankuppeln.blinker von joskin liess sich erst nach dem 2 betätigen ausschalten performenc probleme joar das erste mal unterirdich gingen nach 45 min von 17 auf 11 fps nach ein ein halb stunden hatte ich nur noch zwischen 8 und 10. (Häcksel mission.) aber an sonsten findeich das schon gelungen.
  • Ich habe heute nochmals getestet und das ja super was die machen der jungs von MBB

    Und heute haben ich auch nochmals der Helfer getestet und er hat den häcksler gefahren und ich selber dar neben. Und jedes mal wenn er gewendet hat muss ich wieder ein geben was eingefüllt werden muss und Start drücken, muss das so sein oder ist das ein bug?

    Auf den haufen Abladen drücken ich U und der klappe geht auf und muss ich Start drücken um ab zuladen, ist dar keine taste um das abladen zu starten?
  • Hallo MBB,
    beim Strautmann schaut die Fillplane aus dem Anhänger heraus. Hoffe es heißt Fillplane. Siehe Spoiler.

    @MOOSE
    Kann ich nicht bestätigen. Kann aus dem mittleren Silage entnehmen. Aus dem hohen, mit der Abdeckplane und den Reifen, kann ich nichts entnehmen. Dachte auch zuerst, dass in dem abgedeckten die Silage drin ist. Es ist ja quasi abgedeckt aber vorne offen, dort geht aber nichts raus. Denke ist aber auch so gewollt.

    @TheCoCe
    Danke für deine Liste, habe es dank deinem Hinweis, mit den mehreren Fahrer pro Task, geschafft ein Feld voll automatisch abernten zu lassen, inkl. einem Abfahrer! Da sollte MBB wirklich nachbessern und es Anwenderfreundlicher machen, wobei ich auf den Stopp auch keine Idee hätte wie dies umgesetzt werden sollte.

    The post was edited 2 times, last by newbienearcologne ().

  • Also ich persönlich finde diese Lösung gut, den Arbeitsvorgang erstellen und soviele Fahrer und Fahrzeuge hinzufügen wie es braucht. Das bedeutet dann auch dass man mehrere Fahrer in einem Auftrag ein Silo zum Händler transportieren lassen kann.
    Ich habe zwar auch etwas gebraucht bis ich geschnallt es habe, aber es ging.
    Im Nachhinein fällt mir auch wirklich keine bessere Lösung dafür ein.
    Ich finde es gut
    Fahrer und Fahrzeuge etc. noch per Doppelklick wählbar dann ist es perfekt.
  • leon2804 wrote:

    Was mir noch aufgefallen ist zum Häcksler:
    -wenn man eine oder zwei Pflanzen abhäckselt kommen gleich mehrere
    -wenn man die etwas größeren Pflanzen mitnimmt dann werden die auf die Höhe der anderen gesetzt,also sie werden kleiner
    Ist alles noch nicht final ich weiß,aber ich wollte es nur mal anmerken :)
    zu 1.
    wenn du in den Grafikoptionen "Vegetation Density" auf "2" stellst siehst du woher die mehreren Pflanzen kommen.
    Wäre natürlich super wenn die Schneidwerk-Animation auch von der "Vegetation Density" Einstellung abhängig wäre.
  • Es wurde gesagt das jede Pflanze für sich berechnet wird.
    Wenn das derzeit nicht hinhaut, könnte ich vermuten das das noch dem frühen Status (TechDemo)
    geschuldet ist, und wie vieles erst später so eingefügt wird.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • tgs_wort wrote:

    Es wurde gesagt das jede Pflanze für sich berechnet wird.
    Wer hat das gesagt?
    Kann mich nur erinnern, dass Gadarol das mal in dem ersten Video mit Jaguar gesagt hat (siehe Link unten). Da wissen wir jedoch nicht, ob er das so als Info von MBB weitergegeben hat oder ob er das selbst anhand des Videos so interpretiert hat. Ich behaupte aber, dass die Animation im Video und in der Techdemo die gleichen sind und wer genau hinsieht, sieht auch im Video, dass die Pflanzen nicht einzeln abgeschnitten und berechnet werden, entgegen der Aussage von Gadarol. Es ist die gleiche Technik wie beim LS sieht nur viel besser aus, sodass man den Unterschied kaum merkt.

    Video

    The post was edited 2 times, last by DerMatze ().

  • Ich kann mich nur an die Aussage an sich erinnern, aber nicht wo es war.
    System
    Display Spoiler

    Desktop
    CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
    I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
    Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
    500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 4x2TB Raid10
    CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

    Laptop:
    I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
    Kühlpad
  • @DerMatze
    Ich verstehe nicht genau was Du meinst mit nicht einzeln abgeschnitten und selbe Technik wie im LS.
    Ich habe mal ein Bild angehängt auf dem ich nur eine Maispflanze abschneiden wollte und nur die eine abgeschnitten habe.


    Genau so ist es eigentlich mit den Stoppeln und Maispflanzen beim Umknicken. Es werden immer nur die umgeknickt, wo sich gerade der Reifen, bzw. das Fahrzeug befindet und nicht mehrere.
    Vielleicht checke ich aber auch nicht was Du meinst.
    In einem Video waren übrigens die am Rand stehenden Maispflanzen kleiner als die weiter drinnen. Ich habe das den Umwelteinflüssen zugerechnet.
  • Glaube ich habe mich falsch ausgedrückt. Die Pflanzen werden in der Hinsicht schon einzeln "berechnet" aber es wird eigentlich nichts berechnet. Der gesamte Mähvorgang besteht aus 2 Teilen. Dem Vernichten der Pflanze, die auf dem Feld steht und dem Erzeugen einer Einzugsanimation in das Gebiss. Es ist kein fließender Prozess, wo die Pflanze abgeschnitten wird, umkippt und eingezogen wird. Es findet also auch keine aufwendige Berechnung statt.
    In dem Video sieht man das deutlich, dass die Pflanzen schlagartig verschwinden und nicht ins Mähwerk gezogen werden, sondern einfach eine Animation an der richtigen Stelle erzeugt wird. Das ist beim LS genauso. Der Unterschied ist, dass es hier wesentlich genauer ist. Die Animation ist genauer, da wirklich nur dort eine Animation stattfindet, wo eine Pflanze abgeschnitten wird und man kann eben auch einzelne Pflanzen ernten, es verschwinden also nicht gleich ganze Quadratmeter.

    Das Problem an dieser Technik ist, dass man eigentlich immer so einen "wegplopp" (mir fällt kein besseres Wort ein) Effekt hat, den man kaum wegbekommt. Es ist das Gegenteil von Popup, also sowas wie ein Popdown. Glaube das Wort wäre noch frei :D
    Das ist auch Meckern auf hohem Niveau, denn ich denke die nächste Stufe davon wäre, dass wirklich jede Pflanze einzeln abgeschnitten wird, umkippt und eingezogen wird. Jedoch ist das vermutlich wesentlich aufwendiger, als das jetzige, wobei der Unterschied klein ausfällt. So ist das eben, wenn man sich der Realität annähert. Der Aufwand steigt exponentiell zum Effekt.

    The post was edited 2 times, last by DerMatze ().

  • KaschiKalaschni wrote:

    Habe mir letztens den Claas Jaguar gekauft und mit Häckselvorsatz ausgestattet. Beim anbauen an den Jaguar ging alles gut, aber plötzlich fuhr der Vorsatz nach unten und liess sich nicht mehr anheben. Er bleibt quasi permanent gesenkt.
    Das tritt bei mir solange auf wie der Jaguar auf den Pflastersteinen des Hofes steht. Sobald du die Pflasterung verlässt funktioniert er normal.