TechDemo Release v0.0.9.2.3 - Changelog

    • TechDemo Release v0.0.9.2.3 - Changelog

      Heute haben wir für euch ein kleines Update, welches einige Probleme mit den Savegames und dem Launcher behebt:


      Changelog:

      • BUG FIX: Das Spiel stürzt nicht mehr ab wenn man ein Savegame lädt
      • BUG FIX: Der KI-Verkehr hält sich wieder an die Verkehrsregeln wenn man ein Savegame lädt
      • BUG FIX: Nach Löschen des Savegame-Ordners bekommt man kein defektes Player-Model mehr
      • BUG FIX: Wenn das Spiel aktuell ist, ist der Launcher nach erfolgreichem Login nicht mehr inactive
    • @Fritz55

      Steht auf dem nächsten Acker ein Festzelt? Vielleicht wollen die zur Cattle and Crops Party?
      Parken vorbildlich in Reih und Glied! :D

      Und auf dem Acker brennt es wenigstens nicht wegen heißen Kat.
      System
      Display Spoiler

      Desktop
      CoolerMaster HAF-X I CoolerMaster 1000W RS-A00-ESBA Netzteil I
      I7 3930K normal getaktet (nur bei "Bedarf" 4,2Ghz@ standart Vcore)
      Asus x79 Sabertooth I G-Skill Ares 1866 Ram 2x8Gb I Zotac 1070 mini I
      500GB Samsung 960 EVO M.2 auf DeLockadapter I 3x2TB Raid5
      CPU Wassergekühlt (selbst zusammengestellte Kühlung)

      Laptop:
      I7 6700HQ I GTX1070 I 17,3" FullHD I 16GB DDR4 I 512GB M.2SSD
      Kühlpad
    • Servus@ZakMc
      Das heißt ja testen und Fehler melden und ich habe nun KI Fehler gemeldet,das es noch Verbesserungsbedarf ist.
      Und wenn man das auch lassen kann weil es noch wichtigere Sachen gibt,dann kann man auch alle anderes weglassen
      und nun mit Pflügen und Grubber sich die zeit vertreiben (was wohl auch noch nicht perfekt ist)und das ist nicht meine art.
      Entweder ich mach es von Anfang an gleich richtig,oder ich lasse es gleich sein.Aber ich mochte ja das MBB Team auf die
      Fehler hinweisen und Helfen und muss ganz ehrlich sagen,das die Jungs von MBB sollte sich die Zeit lassen um das Projekt
      von A bis Z durch zu ziehen und nichts überstützen.Alles ist wichtig,ob KI,Fußgänger oder Pflügen Grubbern und Säen.
      Das ist meine persönliche Meinung und Einstellung zum Thema.Ich glaube keiner von uns möchte ein Traktor oder auto
      fahren mit fehlenden Teilen die nicht so wichtig sind. Also ich nicht,aber jedem seins.Mann kann aber über das Thema
      bis ins unendliche diskutieren aber Fakt ist entweder oder„Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage“
      MfG
      PS:BUG FIX: Der KI-Verkehr hält sich wieder an die Verkehrsregeln wenn man ein Savegame lädt.

      The post was edited 1 time, last by Fritz55 ().

    • @Fritz55

      Es ist doch vollkommen ok das Du Dir die Mühe machst und die KI-Bugs meldest, so etwas benötigt MBB und gibt Ihnen die Möglichkeit das Spiel immer weiter zu verbessern.
      Jeder setzt für sich seine Prioritäten und für ZakMc ist der KI-Verkehr eben nebensächlich und wünscht sich mehr Augenmerk auf andere Dinge...

      Aber wie Du so schön sagtest:

      Fritz55 wrote:

      Mann kann aber über das Thema bis ins unendliche diskutieren...

      Für mich zum Beispiel spielt der KI-Verkehr auch eher eine untergeordnete Rolle. Ganz einfach aus dem Grunde, weil ich auf dem Lande wohne und
      selber bemerkt habe, das man hier, wenn man mit dem Traktor unterwegs ist (Feldarbeit), nicht wirklich viel Verkehr antrifft...

      Auch wenn ich mich wiederhole... nur durch uns und unsere Bugreports kann und wird CnC richtig gut werden.
      System:
      Display Spoiler

      Board: MSI 790FX-GD70 | CPU: AMD Phenom II X6 1090T | RAM: 4x4GB GeiL
      GPU: ASUS GeForce GTX 1050ti ROG Strix 4GB Gaming
      HDD: 2 x Samsung SSD 850 Evo 500GB | OS: Windows 10 Pro & xubuntu 16.04
      Monitor: 2 x SAMSUNG SyncMaster 225BW @ 1680x1050
    • @Fritz55
      Wo habe ich geschrieben, dass Du keine Fehler zur KI melden sollst? Habe mir meinen letzten Post mehrfach durchgelesen, kann aber nicht erkennen/herauslesen dass keine KI Fehler gemeldet oder nur bestimmte Dinge getestet werden sollen.
      Aus meiner Sicht soll nur die Gewichtung für Fixes an der KI nicht die Höchste sein. Finde andere Bugfixes/Erweiterungen sollten jetzt wichtiger sein. Nur darum ging es mir, hoffe das es nun besser von Dir verstanden wird.

      Grüße
    • Servus
      @ZacMc Das war nicht meine Absicht dich anzugreifen oder beledigen,vielleicht nicht die richtige Wortwahl gewählt.
      Also ist beim bestem willen nix gegen dich oder sonst gegen jemanden.
      Es ist ja auch egal,KI hin oder her das ist Ansicht Sache.Mir geht es nur darum das die Aussage nicht stimmt.
      BUG FIX: Der KI-Verkehr hält sich wieder an die Verkehrsregeln wenn man ein Savegame lädt.
      Wie jeder weis das jede Baustelle beginnt mit einem Fundament,das ist das wichtigste teil auf dem alles andere
      aufgebaut wert und das 100% stimmen,dann kommen die Wände und das Dach.Alles andere ist aber auch wichtig,
      aber mann das auch später machen. Das liegt in der Hand des Bauherren.
      Ich vertraue auch weiterhin dem Team vom MBB das die schon wissen was sie machen.
      Im diesem sinne,viel erfolg noch.
      MfG
    • Ich muß leider sagen, bin kein schwarzmaler und auch sonst denke ich was dauert, dauert halt. Auch wenn release dieses Jahr nichts mehr wird und es schaut ja schon so aus, ist es mir ziemlich wurscht.
      Mein Gedanke ist nur, das kommt mir alles zu klümpchenweise rüber. Ein Trecker, dann Wochen später einen Anhänger, dann Wochen später eine Spritze, dann ein Pflug ... usw. Meine Angst ist nur das C&C ihren großen innovativen Simulationsvorsprung so verspielen.
      Bis das Spiel mal richtig komplett spielbar ist sind diese ganzen tollen Ideen und echten simulationen ein alter Hut.
      Auch wenn hier nicht gerne Vergleiche zum LS 17 gesehen werden darf man die Modder dort nicht vergessen. Die bringen auch immer bessere Klamotten raus, sei es die neue Ultimax, Seasons oder die Fliegl Palettenbefüllmaschine. Da stehste jetzt auch mitttlerweile als sichtbare Person davor und kannst alles bedienen. Die neuen Fabriken, Bieranlagen, Whiskeyanlagen usw. und täglich kommt neues Zeugs.
      Sicher, ohne Modder wäre LS 17 längst tot ... aber mit ihnen ?
      War jetzt nur ein Gedanke von mir und meine Befürchtung halt.

      Beowulf
      I7 6700K
      4,5 GHz
      16 GB Ram
      WIN 10 64 Bit
      Geforce GTX 1080
      Samsung SSD 950 Pro 1 TB
      WDC WD 2 TB
      Monitor Samsung C49HG90DM
    • @Beowulf:
      Ich hoffe, dass du dich noch an die ersten Gehversuche im Simulations-Betrieb mit den Vorgängern vom LS erinnerst. - Was du hier "klümpchenweise" nennst, war damals sehr sehr realitätsfern spielbar und es tat der Begeisterung für dieses damals wirklich neue Simulationsspiel rund um die Landwirtschaft kaum Abbruch. - Da war ziemlich viel Stückwerk, was Giants da abgeliefert hatte.
      Ohne die Modder hätte es früh für den LS enden können. - Keine vernünftige Map (noch nach Jahren nicht), viel war nur Stückwerk - es klappte recht wenig, viel lief jedenfalls nicht zusammen.
      MBB hat einen anderen Anspruch. Man will mit der EA eine hinreichend spielbare Simulation vorstellen, die von vornherein beinahe frei von notwendigen Korrekturen ist - auf jeden Fall gut spielbar ist. Giants hin oder her: Man sammelte hier fleissig Anregungen von der Community und Moddern ein un bekam bis zum LS 15 recht wenig auf die Reihe.
      ALSO: Abwarten und Tee trinken. - Schau dir die Timeline an. Dann kannst du immer noch nachhaken, falls ein Feature nicht rechtzeitig kommt . Es wird schon alles werden - nur keine Bange. :-))
    • Gebe @Beowulf in einigen Punkten recht... zumal schonwieder neue Simulationen erschienen sind, wie Realfarm Sim oder purefarming... wenn die Ea bzw. das Spiel nicht dieses Jahr erscheint, wird der Markt an Farmingsimulationen mächtig steigen. Will jetzt hier auf keinesfall Druck ausüben, aber so langsam sollte Mbb Gas geben. Denn nicht alle Menschen kaufen sich jedes neue Landwirtschaftsspiel lg Sys
    • @Golfolito du darfst beim Vergleich nicht vergessen das die Startzeit des LS eine andere, mit anderen Bedingungen war. Die Leute die von Anfang an den LS gespielt und gepimt (Modder) haben, waren Idealisten. Landwirtschaftssimulation war neu, die Fans solcher Spiele hatten, ich sag mal "Hoffnungen". Damals wurde halt darauf gehofft das es was wird, heute wird von den Leuten nur noch verlangt.
      Was ich damit sagen will: @Beowulf hat schon recht mit seiner Befürchtung, CnC hat nicht die Zeit die Giants damals hatte. Wenn es nicht läuft spielen die Leute halt was anderes. Du darfst nicht nur vom harten Kern hier in der Com ausgehen, die paar Leute genügen zum Überleben nicht.
      Und noch etwas ganz wichtiges: Der LS ist längst nicht an seinen Grenzen. Giants hat bisher einfach nur das Nötigste getan um die grosse Masse der Arcarde-Spieler zufrieden zu stellen, den Rest für die Hardcore-Spieler haben die Modder übernommen. Giants hat mittlerweile genug Erfahrung und, was ganz wichtig ist, die Mittel um auf jede Notwendige veränderun im Spielverhalten der breiten Masse zu reagieren. Die müssen, und werden falls nötig auch, einfach nur Ihre Leck mich am aller Wertesten haltug aufgeben. Aber in den Aktionen der letzten Zeit kann man, so glaube ich, auch schon einen Wandel der Giants Strategien erkennen.
      Ich werde auf jeden Fall weiter auf ein gutes gelingen für CnC hoffen, aber zu denken das andere das nicht auch können ist Naiv.
    • Was vor allem zur Zeit auch immer wichtiger wird ist Grafik und da hat der LS leider nicht die besten Chancen. Giants kitzelt schon wirklich das letzte aus der Engine raus (Stichwort dynamischer Boden und co.).
      Giants Shadercode z.B. ist, naja ich sag mal, schwierig und bevor man in dem Bereich groß aufstocken kann, muss eine andere Engine her, oder es müssen sehr große Umbauten an der aktuellen gestartet werden. Wenn CnC zumindest vor Ls19 gut spielbar sein wird, dann denke ich, dass Giants ins schwitzen kommen könnte.
      Zudem ich auch nicht glaube, dass Giants sich groß auf den Hardcore Kern einlassen wird. Das wollen die User jetzt schon zu lange und Giants hat eben bisher nicht darauf reagiert.
    • @TheCoCe Du hast mit deiner Aussage wohl auch recht. Giants wird das, und das war der Kern meiner Aussage, tun um die Nase in Verkaufszahlen vorne zu halten, was nötig ist. Und ich bin überzeugt das die auch in sachen Grafik nachlegen können wenn sie wollen. Im übrigen mal ganz ehrlich, vielleicht liegt es an meinem nicht allzu modernem und doch schon in die Tage gekommenem System, aber diesen Grafikhype den hier manche von sich lassen sehe ich einfach nicht. Wie gesagt kann an mir/meinem System liegen.
      Ich will hier wirklich nichts schlecht reden, aber nur dieses vergleichen mit dem was anderen fehlt bringt auf dauer auch nichts. Führt meiner Meinung nach nur zu dem was bei Giants auch passiert ist: Man ruht sich auf dem Jubel der Fanboys aus, und dann ist da plötzlich einer der es besser macht/machen will. Und für Unternehmen die nicht den Vorsprung und die Mittel haben kann das tötlich sein. Denn wie schon angemerkt: Wir dürfen hier nicht so tun als könnten die Schweizer nicht reagieren, die haben mit sicherheit die Möglichkeiten und auch die Mittel.
    • Wirklich alles richtig was ihr sagt!

      Aber was soll MBB tun? Auch noch am Wochenende arbeiten? 24h am Tag arbeiten? Keine Ahnung, aber ich denke, dass sie das Beste aus der Situation machen...warum auch nicht...
      Die Unsummen sind bei der KS Kampange nun auch nicht zusammen gekommen, dass MBB gleich 10 neue Mitarbeiter(die man erstmal finden muss) einstellen kann, um dem ganzen einen Schub zu verleihen.
      Man merkt ja auch an den Aussagen(dass sie nicht so oft im Forum sind, damit nicht soviel Zeit verloren geht), dass sie alles aus sich rausquetschen.

      Ich denke/hoffe einfach, dass sie knüppeln wie die Sch****e, und mehr kann man nicht erwarten!

      Ich habe heute mal wieder ein sehr positives Erlebnis beim spielen gehabt, und zwar habe ich seit langem mal wieder etwas gerubbert, und das mit angeschlossenem Lenkrad(Saitek).
      Man hat wirklich ein schönes Lastgefühl, wenn man den Grubber in den Boden lässt und merkt, dass man das Gaspedal plötzlich ne ganze Ecke mehr durchtreten muss! Das finde ich richtig Geil!!
      Ich kann mich an solche Sachen leider nicht errinnern, wenn ich ein Spiel gespielt habe, welches bereits in der 5ten! Generation eine Simulation sein will und das auch noch in seinem Namen trägt!

      Ich weiß, dass dieses Spiel der Hammer wird, auch, wenn es bis 2018 dauert!
      Vote for Vulkan Support in CaC!
      i7 3770K, 8GB 1600Mhz, AMD RX Vega 56 <-- alles unter Wasser an BenQ XL2730Z(1440p@144Hz)..... Windows 10 64bit

      Der Ursprung aller Macht ist das Wort.
      Die "Freiheit" der Wahl - Nvidia GPP
    • DannyA4 wrote:

      Wirklich alles richtig was ihr sagt!

      Aber was soll MBB tun? Auch noch am Wochenende arbeiten? 24h am Tag arbeiten? Keine Ahnung, aber ich denke, dass sie das Beste aus der Situation machen...warum auch nicht...
      Das Gefühl hatte ich immer. Informationspolitk hin oder her, ich hab nie Nachlässigkeit oder Halbherzigkeit in der Entwicklung verspüren können. Und das ist alles was man machen kann und was andere erwarten können, wenn das dann nicht reichen sollte ist das eben so.
      Aber das ist ein, vielleicht nicht abwegiges, aber ein dermaßen unterhofftes Szenario, dass ich gerne meine Unterstützung gegeben habe, selbst wenn der schlimmste Fall eintreten würde.

      @Beowulf hat zwar recht, dass je mehr Zeit vergeht, grade durch die Moddingszene bei der Konkurrenz viel Boden gut gemacht wird. Und hier zeigt sich auch, warum es nie sinnvoll war zu viel über #cnc zu verraten. Nicht nur dass die Konkurrenz am längeren Hebel bei Verhandlungen - siehe Horsch - sitzt, sie hat auch die größere Community, mit mehr Unterstützung, die viele Ideen für Mods aus dem Vergleich zwischen den Spielen aufgreifen kann.
      Aber man darf trotzdem eine Sache nicht vergessen. Bei Mods hat man in den aller meisten Fällen, nicht annähernd die Qualität, den Support und die Pflege/Weiterentwicklung wie bei einem Entwickler, der Geld für seine Leistung nimmt. Das liegt in der Natur der Sache. Spätestens, wenn bei der Konkurrenz abermals die Zahl am Ende wechselt, kann man mal gucken, was zeitnah an innovativen Mods zur Verfügung steht.
    • DannyA4 wrote:

      Aber was soll MBB tun? Auch noch am Wochenende arbeiten? 24h am Tag arbeiten? Keine Ahnung, aber ich denke, dass sie das Beste aus der Situation machen...warum auch nicht...
      Ich möchte nur mal Klarstellen: Mein Beitrag ist bitte nicht als Kritik am MBB zu verstehen, ich habe nur den Beitrag von @Beowulf aufgegriffen weil er wohl dieselben Gedanken hat wie ich. Ich zweifele in keinster Weise am Fleiss der MBB Leute, meine Bdenken sind halt nur die, wie von @DerMatze schon geschildert, das übernehmen von Ideen. Und wie @DannyA4 ja schon angemerkt hat, die Finanziellen Mittel sind halt sehr begrenzt. Der bisherige Platzhirsch hat da doch ganz andere Möglichkeiten.
      Ich selbst bin weder ungeduldig noch enttäuscht. Ich war von anfang an darauf gefasst das die Timeline nicht eingehalten werden kann. Ich fänds halt nur schade wenn andere in Ihrer Trägheit auch noch unterstütz würden, nur durch das blose abkupfern von Ideen.
      Obwohl ich ja auch immer noch der Meinung bin das CnC eine ganz andere Gamer-Gruppe als die acarde Gamer (die Gruppe die Giants den Umsatz beschert) anspricht.
      Ich persönlich freue mich immer noch auf einen guten Simulator der NICHT aus der Schweiz kommt.
    • Also meiner Meinung nach sucht Ihr immer an den falschen Ecken nach Inhalten. Ich entdecke immer wieder neue Sachen die ziemlich versteckt sind.
      Als Beispiel: Die Schräglage beim Pflügen in Abhängigkeit von der Bodenbeschaffenheit. Ist das Feld verdichtet (in der ersten Version mit Pflug war das so) so hatte der Traktor ein ziemliche Schräglage.
      Ist das Feld gepflügt (siehe Feldwerte) wie aktuell und man pflügt den Mais unter, dann ist die Schräglage merklich geringer, da der Traktor genauso tief einsinkt wie in der Furche. Sowas macht das Spiel aus. Die Immersion beim spielen ist momentan schon ziemlich großartig.
      Viele unterschiedliche Fahrzeuge etc. kommen dann mit dem Modding.
      Klar kann ich auch das nächste Update kaum erwarten, weil wenn mit dem Sähen und Ernten dann genauso viele tiefgründige Features (wie z.B. das Umknicken von Mais, von den Rob geschrieben hat) kommen wie bis jetzt, wird das ziemlich geil.
      Das Grundgerüst muss passen, der 1000ste Traktor kommt dann von einer zufriedenen Modding-Community.
      Wieder mal meine bescheidene Meinung, die ich keinem aufzwingen will, sondern nur zum Nachdenken aufgeschrieben habe. :thumbsup:
    • Huch? Seid mir bitte nicht böse aber: Jetzt sind wir schon arg stark im OT.

      Der Titel lautet "TechDemo Release v0.0.9.2.3 - Changelog" :whistling: :D
      System:
      Display Spoiler

      Board: MSI 790FX-GD70 | CPU: AMD Phenom II X6 1090T | RAM: 4x4GB GeiL
      GPU: ASUS GeForce GTX 1050ti ROG Strix 4GB Gaming
      HDD: 2 x Samsung SSD 850 Evo 500GB | OS: Windows 10 Pro & xubuntu 16.04
      Monitor: 2 x SAMSUNG SyncMaster 225BW @ 1680x1050
    • Alexander wrote:

      Huch? Seid mir bitte nicht böse aber: Jetzt sind wir schon arg stark im OT.

      Der Titel lautet "TechDemo Release v0.0.9.2.3 - Changelog" :whistling: :D
      Ja genau, mir wird grade bewusst, dass wohl schon am Donnerstag das nächste Update kommt. Das lang erwartete Seeding Update, bin echt gespannt was da am Köckerling Boxer dranhängt. Jedenfalls ist v0.0.9.2.3 auch Donnerstags erschienen, scheinbar muss es nicht immer Freitag sein.
    • Auch ich schließ mich dem Rancher an, was ich geschrieben habe ist keineswegs als kritik oder unmut gegnüber MBB zu verstehen.
      Ich wollte nur über meine persönlichen befürchtungen schreiben. Was das Verraten und mitteilen von Spielinhalten angeht hatte ich unlängst glaube auch mal einen Kommentare verfasst. Es besteht natürlich auch die Gefahr durch das Mitteilen von Spielinhalten andere wieder auf neue Ideen zu bringen. Und da unsere Modder pfiffige Köpfe sind und sich sicherlich an einer neuen Idee die Zähne ausbeißen bis es klappt, sind meine Befürchtungen ( schon wieder ) das viele Ideen von MBB so ihren weg in den LS finden noch bevor sie selber diese in ihrem Game verbauen.
      Denn ein Mod ist sicherlich eher fertig als ein ganzes Spiel welches sich so hohe Ziele steckt.
      Und die Grafik flasht mich jetzt nicht bei C&C obwohl ich wirklich alles auf Max habe ( PC siehe ähhh ka wie das jetzt heißt, naja steht da eben :) )
      I7 6700K
      4,5 GHz
      16 GB Ram
      WIN 10 64 Bit
      Geforce GTX 1080
      Samsung SSD 950 Pro 1 TB
      WDC WD 2 TB
      Monitor Samsung C49HG90DM
    • DerMatze wrote:

      Ja genau, mir wird grade bewusst, dass wohl schon am Donnerstag das nächste Update kommt. Das lang erwartete Seeding Update, bin echt gespannt was da am Köckerling Boxer dranhängt. Jedenfalls ist v0.0.9.2.3 auch Donnerstags erschienen, scheinbar muss es nicht immer Freitag sein.
      Es macht auch Sinn die Updates nicht an einem Freitag zu veröffentlichen. Wenn etwas schief läuft hat MBB einen ganz "normalen" Arbeitstag um einen Fix zu erarbeiten. Während am Freitag Abend eine Nachtschicht droht oder am Samstag jemand extra arbeiten muss ;)
    • Hallo zusammen ;D

      Also ich denke MBB wird alles versuchen um uns ein schönes Game zu erstellen, womit WIR zufrieden sind ;D Denke der grosse Vorteil hier ist, das es eine grosse Community gibt, die hinter MBB steht. Ob nun das Game in 2 Jahren oder in 3 Jahren erscheint ist mir ehrlich gesagt egal. Mir ist wichtig das es ein gutes Game wird und keine grossen Bugs drin erhalten ist.

      Alle diejenigen, die auf Facebook und Co. über MBB lästern, die sind entweder neidisch oder haben einfach keine Ahnung, wieviel Zeit solche eine Game für die Entwicklung halt braucht. Man kann halt nicth von heute auf Morgen ein brillantes Game hinzuzaubern, erst recht weil MBB ein sehr kleines EntwicklerTeam ist.

      WAs die anderen Games angeht, das ist sofern eigentlich gut, weil somit nun Giants auch ein packen drauf legen muss. Nur die anderen Entwicklern müssen erstmal zeigen was sie können. Bei MBB wissen wir schon ungefähr wie das Game aussehen wird.

      Ausserdem bin ich froh das MBB das Game auf Linux portiert, das traut sich auch nicht jeder Hersteller ;D
      Tschöö


      Bogus


      PinguinsReisen.de

      System: Linux-Mint 18.3 x64 - Graka: nvidia 660 GFX 2 GB RAM
    • DannyA4 wrote:


      Ich kann mich an solche Sachen leider nicht errinnern, wenn ich ein Spiel gespielt habe, welches bereits in der 5ten! Generation eine Simulation sein will und das auch noch in seinem Namen trägt!

      Ich weiß, dass dieses Spiel der Hammer wird, auch, wenn es bis 2018 dauert!
      Wir wollen hier zwar nicht wirklich LS mit CnC vergleichen aber ist halt gerade der beste Vergleich und ich muss Dir sagen dann hast du den 17 nie mit more realistic gespielt und Seasons und so weiter...